Your SlideShare is downloading. ×
Mint Hs Zittau Goerlitz
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×

Introducing the official SlideShare app

Stunning, full-screen experience for iPhone and Android

Text the download link to your phone

Standard text messaging rates apply

Mint Hs Zittau Goerlitz

519
views

Published on

Hochschule Zittau/Görlitz: Entwicklung eines Praktikumsparks "Lebendiger Energiemix" (Präsentation im MINT-Hochschulwettbewerb des Stifterverbandes), Februar 2010

Hochschule Zittau/Görlitz: Entwicklung eines Praktikumsparks "Lebendiger Energiemix" (Präsentation im MINT-Hochschulwettbewerb des Stifterverbandes), Februar 2010


0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
519
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0
Actions
Shares
0
Downloads
0
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide

Transcript

  • 1. Fakultät Maschinenwesen Entwicklung eines Praktikumsparks "Lebendiger Energiemix" zur Nachwuchsförderung in den MINT-Fächern Anke Traichel, Friedrich Albrecht Hochschule Zittau/Görlitz 17.02.2010 Anke Traichel, Friedrich Albrecht MINT, Berlin Folie 1
  • 2. Inhalt 1. Motivation 2. Maßnahmen zur Steigerung der MINT-Absolventenzahlen 3. Besonderheiten 4. Erwartete Effekte 17.02.2010 Anke Traichel, Friedrich Albrecht MINT, Berlin Folie 2
  • 3. 1 Motivation Fortführung der Ausbildungstradition der Hochschule auf dem Gebiet der Energietechnik Integration in Kompetenzfeld „Energie und Umwelt“ Vermittlung von Energiebildung und -kompetenz Voraussetzung für wirtschaftlichen und ökologischen Energiemix, verantwortungsvolle Energiepolitik Projektfundamente: - Berufs- und Studienorientierung für SchülerInnen (INSO) - Energietechnisches Kabinett - Kooperative Ingenieurausbildung - Komplexpraktikum 17.02.2010 Anke Traichel, Friedrich Albrecht MINT, Berlin Folie 3
  • 4. 2 Maßnahmen zur Steigerung der MINT-Absolventenzahlen 17.02.2010 Anke Traichel, Friedrich Albrecht MINT, Berlin Folie 4
  • 5. Regenerative Energie Niedrigenergiehaus (Photovoltaik, Windkraft, Wasserkraft, Biomasse) Reaktorsimulator Blockheizkraftwerk Praktikumspark Stadtwerke „Lebendiger Zittau – KMU (Koop.-Partner) Energiemix“ Energiedebatte Transdisziplinäre Arbeitsgruppen MINT / WISO Studierende Schülerinnen und Schüler Auszubildende 17.02.2010 Anke Traichel, Friedrich Albrecht MINT, Berlin Folie 5
  • 6. 3 Besonderheiten Transdisziplinäre Arbeitsgruppen → Lernende als Lehrende, Unterstützung durch Mentoring/ e-Tutoring-Programm Ganzheitliche Energieausbildung + MINT / WISO Lebendiger Energiemix - zukunftsbewusste Energiedebatte Kooperationspartner: Stadtwerke Zittau 17.02.2010 Anke Traichel, Friedrich Albrecht MINT, Berlin Folie 6
  • 7. 4 Erwartete Effekte 17.02.2010 Anke Traichel, Friedrich Albrecht MINT, Berlin Folie 7
  • 8. Studien- Fachstudium anfänger Identifikation, Verbesserung Sicherung des Lehre, Angebots- Studienerfolgs Praktikumspark erweiterung „Lebendiger Energiemix“ MINT-Fächer/ Feedback, Praktikum, Kooperation Girls Day mit Industrie Studien- Ingenieure orientierung 17.02.2010 Anke Traichel, Friedrich Albrecht MINT, Berlin Folie 8