Your SlideShare is downloading. ×
CRM für Dienstleister - topsoft 2010_03_25 09:30
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×
Saving this for later? Get the SlideShare app to save on your phone or tablet. Read anywhere, anytime – even offline.
Text the download link to your phone
Standard text messaging rates apply

CRM für Dienstleister - topsoft 2010_03_25 09:30

303

Published on

CRM für Dienstleister - Nahtlos vom Lead zur Generierung von Folgeprojekten: Claudio Pietra, Vertec AG

CRM für Dienstleister - Nahtlos vom Lead zur Generierung von Folgeprojekten: Claudio Pietra, Vertec AG

Published in: Business
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
303
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0
Actions
Shares
0
Downloads
0
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide

Transcript

  • 1. Vertec AG CRM für Dienstleister
  • 2. CRM für Dienstleister
    • Warum ist CRM für Dienstleister anders?
    • Mit dem erstmaligen Verkauf eines Projektes ist es nicht getan – der Verkauf von Nachträgen oder neuen Projekten bei bestehenden Kunden steht immer wieder an. Die meisten Dienstleister machen den grössten Anteil Ihres Umsatzes mit bestehenden Kunden.
    • Darum ist jeder Projektleiter auch Verkäufer , der Verkäufer muss Bescheid wissen, was in den Projekten gelaufen ist.
    • Zentral ist darum die Integration des CRM mit dem Projektmanagement und der Leistungserfassung.
    • Hingegen werden „Standard“ CRM Features wie Cross-Selling- noch Multi-Channeling nicht benötigt.
  • 3. Der Vertec Ansatz Der traditionelle Ansatz Der Vertec Ansatz CRM / Verkauf / Adressen Auftragsabwicklung Finanz- und Rechnungswesen CRM ERP Vertec F&R CRM / Verkauf / Adressen Finanz- und Rechnungswesen Auftragsabwicklung
  • 4. Der „Sales-Cycle“: nirgends wahrer als beim Dienstleister Marketing / Erstkontakt Verkauf erstes Projekt: CRM Beginn Projektabwicklung, Planung, Budget: ERP Change-Request, Erweiterungsauftrag: CRM Projektabwicklung: ERP Neues Projekt oder verlorener Kunde? Kundenbindung: CRM
  • 5. Wie sieht das konkret aus in Vertec?
    • Keine Schnittstellen zwischen den CRM und ERP Features, Benutzer hat auf einer Oberfläche alle Informationen und Funktionen.
    • Keine doppelten Adressbestände , was der Kunden in der Vergangenheit für Dienstleistungen eingekauft hat, kann für das Marketing in Zukunft verwendet werden.
    • Verkaufs- und Projekthistorie in einem: der Projektleiter interessiert sich mehr für das einzelne Projekt oder die Projektphase, der Key Account Manager für die Kundensicht.
    • Projektabwicklung und –budget und Verkauf von Zusatzaufträgen in der gleichen Maske
    • Beziehungen zwischen Adressen oder Adressen und Projekte genau darstellen
  • 6. Warum ist das Vertec CRM so geeignet für Dienstleister?
    • Outlook E-Mail (E-Mails in History abspeichern, Hilfe beim E-Mail erstellen, Dokumente direkt aus Projekt oder Adresse versenden)
    • Outlook Aufgaben (pendente Aktivitäten in Vertec)
    • Explorer-Integration für Dokumente
    • Word-Integration für Abspeicherung und Word-Automation für Offerten, Briefe, Rechnungen, etc.
    • sämtliche Aktivitäten aller Mitarbeiter (Pendenzen, Dokumente, Wiedervorlagen) zentral, egal ob Marketing, Verkauf oder Projektarbeit
  • 7. Cockpit (CRM und ERP) für den Projektleiter / Verkäufer
  • 8. Projektabwicklung und Verkauf auf dem Projekt
  • 9. History eines Kunden
  • 10.  
  • 11. Krise? Unic erzielt Rekordergebnis
    • Das korrekte Offerieren von Projekte und die Projekterfüllen im Budgetrahmen ist für einen Dienstleister Teil des Kundenbeziehungs-mangements.
    • ..ein entscheidender Teil !
    • Wir gratulieren unserem Kunden UNIC AG !
  • 12. Besten Dank für Ihre Zeit! Claudio Pietra, dipl. phys. Geschäftsleiter, Vertec AG Limmatplatz 1 8005 Zürich Tel. 043 444 60 00 [email_address] www.vertec.com

×