0
SharePoint 2010. Struktur. Metadaten.Dokumentenmanagement. Namics.<br />Steffen Engeser. Consultant.<br />29. September 20...
Agenda.<br />Intro<br />Von der Theorie zur Praxis<br />SharePoint Basis Funktionalitäten<br />SharePoint meetsMatchPoint<...
Intro.<br />28.09.2010<br />3<br />Denken. Präsentieren. Umsetzen.<br />
The MASTER Structure<br />28.09.2010<br />4<br />Denken. Präsentieren. Umsetzen.<br />
The MASTER Minds<br />28.09.2010<br />5<br />Denken. Präsentieren. Umsetzen.<br />
Einen Schritt zurück...<br />28.09.2010<br />6<br />Denken. Präsentieren. Umsetzen.<br />
Vogelperspektive<br />28.09.2010<br />7<br />Denken. Präsentieren. Umsetzen.<br />Projektleiter<br />Kunde<br />Vertrag<br...
Von der Theorie zur Praxis.<br />28.09.2010<br />8<br />Denken. Präsentieren. Umsetzen.<br />
5 Trends. Document Management.<br />Centralization of competence and simplification of the application architecture<br />R...
Filestruktur.<br />Das Design einer Dokumentenmanagementstruktur bietet einen Kontext um Dokumente im System zu speichern<...
MetadataStruktur.<br />Dokumente umfassen <br />Inhalte und …(Informationen)<br />… dessen Kontext(Metadaten, oder "Inform...
SharePoint Basis Funktionalitäten.<br />28.09.2010<br />12<br />Denken. Präsentieren. Umsetzen.<br />
SharePoint 2010. DMS. Basisfunktionen.<br />Berechtigung auf Element Ebene<br />Richtlinien pro Inhaltstyp<br />Workflow<b...
SharePoint 2010. Document Center.<br />Tag<br />FarmübergreifendewiederverwendbareHierarchischeTaxonomien und Typen<br />F...
Termsets.<br />28.09.2010<br />Denken. Präsentieren. Umsetzen.<br />15<br />
Metadaten Manager.<br />28.09.2010<br />Denken. Präsentieren. Umsetzen.<br />16<br />
SharePoint. Dokumentenbibliotheke.<br />28.09.2010<br />Denken. Präsentieren. Umsetzen.<br />17<br />
Dokumente können zu Sets zusammengefasst werden und über eine ID lokalisiert werden<br />So funktioniert es:<br />Dokument...
SharePoint meetsMatchPoint.<br />28.09.2010<br />19<br />Denken. Präsentieren. Umsetzen.<br />
Build SharePoint Solutions on top of SharePoint.<br />28.09.2010<br />Denken. Präsentieren. Umsetzen.<br />20<br />
Business Model. Design Processes.<br />28.09.2010<br />Denken. Präsentieren. Umsetzen.<br />21<br />
Tagging. Infrastructure.<br />28.09.2010<br />Denken. Präsentieren. Umsetzen.<br />22<br />
Document. Center.<br />28.09.2010<br />Denken. Präsentieren. Umsetzen.<br />23<br />
Project. Space.<br />28.09.2010<br />Denken. Präsentieren. Umsetzen.<br />24<br />
Portal. News.<br />28.09.2010<br />Denken. Präsentieren. Umsetzen.<br />25<br />
Und nun an einem konkreten Beispiel.<br />28.09.2010<br />26<br />Denken. Präsentieren. Umsetzen.<br />
Wir nennen es die intelligente Datenablage weil….<br />Ein zentraler Zugang für alle Mitarbeiter mit<br />Personalisierter...
Die Einstiegsseite<br />28.09.2010<br />Denken. Präsentieren. Umsetzen.<br />28<br />Direkter Zugriff auf die Suche<br />«...
Suche – Allgemein über alles<br />28.09.2010<br />Denken. Präsentieren. Umsetzen.<br />29<br />Verschiedene Suchen / Treff...
Suche - Referenzen<br />28.09.2010<br />Denken. Präsentieren. Umsetzen.<br />30<br />Suchergebnis in Listenform<br />
Suche - Referenzen<br />28.09.2010<br />Denken. Präsentieren. Umsetzen.<br />31<br />Ergebnisliste lässt sich sortieren un...
Wie funktionierts?<br />Jeder Kunde erhält sein Dossier («Kundendossier»)<br />Zuweisung zu den Team(s) <br />Branchezuwei...
Team-Sicht (Filter Business Unit)<br />28.09.2010<br />Denken. Präsentieren. Umsetzen.<br />33<br />Filter/Suche (aktive/i...
Kundendossier<br />28.09.2010<br />Denken. Präsentieren. Umsetzen.<br />34<br />Filter/Suche (aktive/inaktive Projekte)<br...
Projekt-Dossier<br />28.09.2010<br />Denken. Präsentieren. Umsetzen.<br />35<br />Zuletzt geänderte Dokumente im Projekt<b...
Automatisches Tagging<br />Beim «Upload» von Dokumenten werden diese automatisch aufgrund ihres Kontextes klassifiziert:<b...
Mobile<br />iPAD und iPHONE User können mit der APP «SharePlus» einzelne Dossiers offline mitnehmen (zur Zeit noch read-on...
Screens iPAD<br />28.09.2010<br />Denken. Präsentieren. Umsetzen.<br />38<br />Kunde / Projekte<br />Projekte -> Dokumente...
Screens iPHONE<br />28.09.2010<br />Denken. Präsentieren. Umsetzen.<br />39<br />Kunde / Projekte<br />Office-Dokumente<br...
Haben Sie Fragen zum Thema?<br />28.09.2010<br />40<br />Denken. Präsentieren. Umsetzen.<br />
Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit.<br />steffen.engeser@namics.com <br />© Namics<br />28.09.2010<br />41<br />Denken. P...
28.09.2010<br />42<br />Denken. Präsentieren. Umsetzen.<br />
Farbauswahl Titelseite.<br />Anhang.<br />28.09.2010<br />43<br />Denken. Präsentieren. Umsetzen.<br />Orange.<br />Namics...
Kundenname. Projektname.Präsentationstitel. Namics.<br />Vorname Nachname. Funktion.<br />Vorname Nachname. Funktion.<br /...
Kundenname. Projektname.Präsentationstitel. Namics.<br />Vorname Nachname. Funktion.<br />Vorname Nachname. Funktion.<br /...
Kundenname. Projektname.Präsentationstitel. Namics.<br />Vorname Name. Funktion.<br />Vorname Name. Funktion.<br />Vorname...
Kundenname. Projektname.Präsentationsthema. Namics.<br />Vorname Nachname. Funktion.<br />Vorname Nachname. Funktion.<br /...
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

2010 09 29 10-00 seffen engeser

590

Published on

0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
590
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
2
Actions
Shares
0
Downloads
7
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide
  • Bild mit riesiger Ordnerstruktur... Screenshot.Evtl anderes Bild?? Noch nichts schlaues gefunden, darum selbst gemalt...Tonspur:- VergangenheitEine Struktur für alleViele wertvolle Informationen gehen verloren! (Branche, Jahr, Technologie, Status, ...)
  • Bild von EinsteinTonspur:«Schlaue Köpfe» in der Firma überlegen sich eine Struktur, welche für alle gelten sollNach was strukturieren?Kunde? Team? Standort? Projekt? Verträge wo?
  • Mit heutigen Technologien und Möglichkeiten ist es eigentlich viel einfacher.Schritt zurück:Welche Informationen / Informationstypen sind in meiner Firma relevant?
  • Informationen und Rollen in KreisenAnimationen einbauenBrillen einbauenTonspur:The Namics Case:Kunden  Projekte  Verträge  ReferenzenCEO  Teamleiter  Projektleiter  Consultant, Techie, DesignerHoX, KAM, Sales
  • Transcript of "2010 09 29 10-00 seffen engeser"

    1. 1. SharePoint 2010. Struktur. Metadaten.Dokumentenmanagement. Namics.<br />Steffen Engeser. Consultant.<br />29. September 2010<br />
    2. 2. Agenda.<br />Intro<br />Von der Theorie zur Praxis<br />SharePoint Basis Funktionalitäten<br />SharePoint meetsMatchPoint<br />Zusammenfassung und Fragen<br />28.09.2010<br />Denken. Präsentieren. Umsetzen.<br />2<br />
    3. 3. Intro.<br />28.09.2010<br />3<br />Denken. Präsentieren. Umsetzen.<br />
    4. 4. The MASTER Structure<br />28.09.2010<br />4<br />Denken. Präsentieren. Umsetzen.<br />
    5. 5. The MASTER Minds<br />28.09.2010<br />5<br />Denken. Präsentieren. Umsetzen.<br />
    6. 6. Einen Schritt zurück...<br />28.09.2010<br />6<br />Denken. Präsentieren. Umsetzen.<br />
    7. 7. Vogelperspektive<br />28.09.2010<br />7<br />Denken. Präsentieren. Umsetzen.<br />Projektleiter<br />Kunde<br />Vertrag<br />Sales<br />Projekt<br />Techie /Designer / Consultant<br />CEO<br />Referenz<br />
    8. 8. Von der Theorie zur Praxis.<br />28.09.2010<br />8<br />Denken. Präsentieren. Umsetzen.<br />
    9. 9. 5 Trends. Document Management.<br />Centralization of competence and simplification of the application architecture<br />Roles of business and IT users are changing<br />Communication management requires improvement of customer understanding<br />The growing importance of outsourcing<br />The emergence of notepads and smartphones<br />28.09.2010<br />Denken. Präsentieren. Umsetzen.<br />9<br />
    10. 10. Filestruktur.<br />Das Design einer Dokumentenmanagementstruktur bietet einen Kontext um Dokumente im System zu speichern<br />Zum Beispiel, indem man eine Rechnung an einen Ordner namens «Rechnungen» ablegt …<br />… in einem höheren Ordner namens «Konten»<br />Das Dokument kann durch den Dateipfad und entsprechende Suchkriterien aufgefunden werden<br />28.09.2010<br />Denken. Präsentieren. Umsetzen.<br />10<br />
    11. 11. MetadataStruktur.<br />Dokumente umfassen <br />Inhalte und …(Informationen)<br />… dessen Kontext(Metadaten, oder "Informationenüber Informationen")<br />28.09.2010<br />Denken. Präsentieren. Umsetzen.<br />11<br />
    12. 12. SharePoint Basis Funktionalitäten.<br />28.09.2010<br />12<br />Denken. Präsentieren. Umsetzen.<br />
    13. 13. SharePoint 2010. DMS. Basisfunktionen.<br />Berechtigung auf Element Ebene<br />Richtlinien pro Inhaltstyp<br />Workflow<br />Website Ebene<br />Inhaltstyp Ebene<br />Gebunden an Listen/Bibliotheken<br />Papierkorb<br />Check-in/out<br />Versionierung anhand von Haupt-/Nebenversion<br />28.09.2010<br />Denken. Präsentieren. Umsetzen.<br />13<br />
    14. 14. SharePoint 2010. Document Center.<br />Tag<br />FarmübergreifendewiederverwendbareHierarchischeTaxonomien und Typen<br />Finden<br />Metadatenbasierte Navigation<br />Qualität der SuchergebnisseanhandBewertungen<br />Finden der aktuellsten Versiondurch Unique Document ID<br />28.09.2010<br />14<br />Denken. Präsentieren. Umsetzen.<br />
    15. 15. Termsets.<br />28.09.2010<br />Denken. Präsentieren. Umsetzen.<br />15<br />
    16. 16. Metadaten Manager.<br />28.09.2010<br />Denken. Präsentieren. Umsetzen.<br />16<br />
    17. 17. SharePoint. Dokumentenbibliotheke.<br />28.09.2010<br />Denken. Präsentieren. Umsetzen.<br />17<br />
    18. 18. Dokumente können zu Sets zusammengefasst werden und über eine ID lokalisiert werden<br />So funktioniert es:<br />Dokumente zu einem Set zusammenfassen<br />Metadaten gemeinsam editieren<br />Als Zip-File herunterladen<br />Das bringt es: <br />Finden von Dokumenten ist möglich, auch wenn das Dokument verschoben wurde<br />Dokumente schneller managen, wenn sie zusammen gehören<br />Highlights<br />28.09.2010<br />Denken. Präsentieren. Umsetzen.<br />18<br />
    19. 19. SharePoint meetsMatchPoint.<br />28.09.2010<br />19<br />Denken. Präsentieren. Umsetzen.<br />
    20. 20. Build SharePoint Solutions on top of SharePoint.<br />28.09.2010<br />Denken. Präsentieren. Umsetzen.<br />20<br />
    21. 21. Business Model. Design Processes.<br />28.09.2010<br />Denken. Präsentieren. Umsetzen.<br />21<br />
    22. 22. Tagging. Infrastructure.<br />28.09.2010<br />Denken. Präsentieren. Umsetzen.<br />22<br />
    23. 23. Document. Center.<br />28.09.2010<br />Denken. Präsentieren. Umsetzen.<br />23<br />
    24. 24. Project. Space.<br />28.09.2010<br />Denken. Präsentieren. Umsetzen.<br />24<br />
    25. 25. Portal. News.<br />28.09.2010<br />Denken. Präsentieren. Umsetzen.<br />25<br />
    26. 26. Und nun an einem konkreten Beispiel.<br />28.09.2010<br />26<br />Denken. Präsentieren. Umsetzen.<br />
    27. 27. Wir nennen es die intelligente Datenablage weil….<br />Ein zentraler Zugang für alle Mitarbeiter mit<br />Personalisierter Sicht («meine Projekte»)<br />Team-Sicht («unsere Kunden», «unsere Projeke»)<br />Starker Suchfunktion<br />Matrix-Suchen ermöglichen die Beantwortung verschiedenster Fragestellungen<br />Refinement ermöglicht, die schnelle Filterung der Suchergebnisse<br />Automatisches Tagging<br />Inhalte, Dokumente werden automatisch nach verschiedenen Gesichtspunkten klassifziert<br />28.09.2010<br />Denken. Präsentieren. Umsetzen.<br />27<br />
    28. 28. Die Einstiegsseite<br />28.09.2010<br />Denken. Präsentieren. Umsetzen.<br />28<br />Direkter Zugriff auf die Suche<br />«Meine Projekte»<br />
    29. 29. Suche – Allgemein über alles<br />28.09.2010<br />Denken. Präsentieren. Umsetzen.<br />29<br />Verschiedene Suchen / Trefferlisten-Arten<br />Suchbox mit Type Ahead<br />Suchabfragen können gespichert werden <br />(«Search Definitions»)<br />Refinement der Suchergebnisse<br />
    30. 30. Suche - Referenzen<br />28.09.2010<br />Denken. Präsentieren. Umsetzen.<br />30<br />Suchergebnis in Listenform<br />
    31. 31. Suche - Referenzen<br />28.09.2010<br />Denken. Präsentieren. Umsetzen.<br />31<br />Ergebnisliste lässt sich sortieren und filtern! <br />(nachdem bereits gesucht wurde!)<br />
    32. 32. Wie funktionierts?<br />Jeder Kunde erhält sein Dossier («Kundendossier»)<br />Zuweisung zu den Team(s) <br />Branchezuweisung etc.<br />Jedes Projekt erhält sein Dossier («Projektdossier»)<br />Zuweisung zu einem Kunden<br />Klassfizierung des Projektes (Themen, Technologien etc.)<br />Für jede Referenz wird ein Referenzdossier angelegt<br />Zuweisung zu einem Kunden<br />Klassifizierung mit den notwendigen Infos<br />WICHTIG: die Klassifizierung erfolgt nur einmalig für das Dossier!<br />28.09.2010<br />Denken. Präsentieren. Umsetzen.<br />32<br />
    33. 33. Team-Sicht (Filter Business Unit)<br />28.09.2010<br />Denken. Präsentieren. Umsetzen.<br />33<br />Filter/Suche (aktive/inaktive Kunden)<br />Projekte des Kunden (nur aktive)<br />Kunden des Teams<br />
    34. 34. Kundendossier<br />28.09.2010<br />Denken. Präsentieren. Umsetzen.<br />34<br />Filter/Suche (aktive/inaktive Projekte)<br />Die wichtigsten Infos zum Kunden auf einen Blick…<br />Kunden übergreifende Dokumente<br />(z.B.Key-Account-Massnahmen;Organigramme; Rahmenverträge etc.)<br />
    35. 35. Projekt-Dossier<br />28.09.2010<br />Denken. Präsentieren. Umsetzen.<br />35<br />Zuletzt geänderte Dokumente im Projekt<br />Dokumente, an denen gerade gearbeitet wird <br />(checked out)<br />Die wichtigsten Infos zum Projekt auf einen Blick<br />Definierte Ordnerstruktur<br />
    36. 36. Automatisches Tagging<br />Beim «Upload» von Dokumenten werden diese automatisch aufgrund ihres Kontextes klassifiziert:<br />28.09.2010<br />Denken. Präsentieren. Umsetzen.<br />36<br />Diese Tags werden automatisch vergeben <br />respektive vererbt!<br />
    37. 37. Mobile<br />iPAD und iPHONE User können mit der APP «SharePlus» einzelne Dossiers offline mitnehmen (zur Zeit noch read-only; künftig wird aber auch die Bearbeitung möglich sein)<br />Windows User können Dossiers ebenfalls offline auf dem Laptop mitnehmen und offline editieren. Dies wird dann automatisch mit der Ablage synchronisiert.<br />28.09.2010<br />Denken. Präsentieren. Umsetzen.<br />37<br />
    38. 38. Screens iPAD<br />28.09.2010<br />Denken. Präsentieren. Umsetzen.<br />38<br />Kunde / Projekte<br />Projekte -> Dokumente<br />Projekte -> Wiki-Content<br />Projekte -> Kontakte<br />
    39. 39. Screens iPHONE<br />28.09.2010<br />Denken. Präsentieren. Umsetzen.<br />39<br />Kunde / Projekte<br />Office-Dokumente<br />Wiki-Inhalte<br />
    40. 40. Haben Sie Fragen zum Thema?<br />28.09.2010<br />40<br />Denken. Präsentieren. Umsetzen.<br />
    41. 41. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit.<br />steffen.engeser@namics.com <br />© Namics<br />28.09.2010<br />41<br />Denken. Präsentieren. Umsetzen.<br />
    42. 42. 28.09.2010<br />42<br />Denken. Präsentieren. Umsetzen.<br />
    43. 43. Farbauswahl Titelseite.<br />Anhang.<br />28.09.2010<br />43<br />Denken. Präsentieren. Umsetzen.<br />Orange.<br />Namics.<br />Blau.<br />Namics.<br />Violett.<br />Namics.<br />Rot.<br />Namics.<br />Grün.<br />Namics.<br />
    44. 44. Kundenname. Projektname.Präsentationstitel. Namics.<br />Vorname Nachname. Funktion.<br />Vorname Nachname. Funktion.<br />Vorname Nachname. Funktion.<br />xx. Monat 2009<br />
    45. 45. Kundenname. Projektname.Präsentationstitel. Namics.<br />Vorname Nachname. Funktion.<br />Vorname Nachname. Funktion.<br />Vorname Nachname. Funktion.<br />xx. Monat 2009<br />
    46. 46. Kundenname. Projektname.Präsentationstitel. Namics.<br />Vorname Name. Funktion.<br />Vorname Name. Funktion.<br />Vorname Name. Funktion.<br />xx. Monat 2009<br />
    47. 47. Kundenname. Projektname.Präsentationsthema. Namics.<br />Vorname Nachname. Funktion.<br />Vorname Nachname. Funktion.<br />Vorname Nachname. Funktion.<br />xx. Monat 2009<br />
    48. 48. Kundenname. Projektname.Präsentationstitel. Namics.<br />Als Startslide kann auch ein<br />KUNDENBILD verwendet werden.<br />Aber nur beim Startslide,<br />NICHT bei den Zwischenslides.<br />Ein Bild, dafür ein richtig gutes.<br />Vorname Nachname. Funktion.<br />Vorname Nachname. Funktion.<br />Vorname Nachname. Funktion.<br />xx. Monat 2009<br />
    1. A particular slide catching your eye?

      Clipping is a handy way to collect important slides you want to go back to later.

    ×