Seo im Haus - SEO  Campixx 2011
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×
 

Seo im Haus - SEO Campixx 2011

on

  • 777 views

 

Statistics

Views

Total Views
777
Views on SlideShare
777
Embed Views
0

Actions

Likes
0
Downloads
14
Comments
0

0 Embeds 0

No embeds

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Apple Keynote

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment
  • \n
  • \n
  • Head of SEO bei Become Europe - Preisvergleich\nAffiliate\nInhaber neXom media - SEO, SEM, Agentur\nSozialen Netzwerken vertreten\n
  • Head of SEO bei Become Europe - Preisvergleich\nAffiliate\nInhaber neXom media - SEO, SEM, Agentur\nSozialen Netzwerken vertreten\n
  • Head of SEO bei Become Europe - Preisvergleich\nAffiliate\nInhaber neXom media - SEO, SEM, Agentur\nSozialen Netzwerken vertreten\n
  • Head of SEO bei Become Europe - Preisvergleich\nAffiliate\nInhaber neXom media - SEO, SEM, Agentur\nSozialen Netzwerken vertreten\n
  • Head of SEO bei Become Europe - Preisvergleich\nAffiliate\nInhaber neXom media - SEO, SEM, Agentur\nSozialen Netzwerken vertreten\n
  • Neu im Unternehmen -> Implementation hängt stark von dem SEO Grad ab: kein SEO -> hoher Aufwand.\n\n
  • Implementation bedeutet die Etablierung von SEO im Unternehmen\n
  • Schwierigkeiten sind stark davon geprägt wie welchem Stadium die Firma zum Thema SEO steht. Beispiele der verschiedenen Stadien.\nSEO kann doch jeder-> techniklastiges Unternehmen\n
  • Ich gehe einfach davon aus, dass ihr bereits eine SEO Strategie gibt. Sehr hilfreich wenn man die Unterstützung der Geschäftsführung hat.\n
  • - Kickoff mit jeder Abteilung und über SEO und Schnittstellen sprechen\n- Monatliche Workshops anbieten\n
  • Transparenz ist gerade in der Anfangsphase sehr wichtig und erreicht man am besten durch zugänglich machen verschiedener Informationen\n
  • Je mehr man die Leute anleitet bzw. mit Informationen versorgt desto weniger muss man dann später kontrollieren\n
  • \n
  • Wer ist als 1 Mann SEO unterwegs?\nWer hat Mitarbeiter?\n
  • Wer ist als 1 Man SEO unterwegs?\nWer hat Mitarbeiter?\nInnerhalb der Abteilung ist die Etablierung von Prozessen relativ einfach\n
  • Definition von Prozessen wird einfacher je kleiner die Aufgabenbereiche sind\n
  • So detailreich wie möglich, aber auch Freiraum für Mitarbeiter lassen\n
  • Prozesse zum Aufgabenbereich Keywords\n
  • Prozesse im Unternehmen etablieren wesentlich schwieriger\n
  • \n
  • Idealer Weise gibt es schon einen festgeschriebenen Prozess, denn man dann nur noch anpassen muss\n
  • \n
  • Durch Transparenz lässt sich leichter zusätzliches Budget und Ressourcen abschwatzen\n
  • \n
  • \n
  • Relaunch für OnPage SEO nutzen.\nNicht erst alles fertig machen und dann SEO anheuern.\n
  • Komplette Transparenz auf Keyword-Ebene\n
  • Komplette Transparenz auf Keyword-Ebene\n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n

Seo im Haus - SEO  Campixx 2011 Seo im Haus - SEO Campixx 2011 Presentation Transcript

  • SEO im HausErfahrungsaustausch und Diskussion zuImplementation, Prozesse und Tracking/Reporting
  • Agenda➡ Persona: Steffen Bastian➡ Implementation➡ Prozesse➡ Tracking/Reporting
  • 1. Persona: Steffen
  • 1. Persona: Steffen adwords affiliate bastian become beratung com consultant europe facebook gmbh head suchmaschinenoptimi erung media nexom
  • Foto: © momosu / PIXELIO2. ImplementationZiele, Umsetzung & Learnings
  • 2.1 Ziele ๏Etablierung von SEO als gleichwertiger Unternehmensbereich wie das Rechnungswesen, Personalwesen etc. ๏SEO wird im Unternehmen gelebt und von allen Mitarbeitern im Unternehmen unterstützt
  • 2.2 Schwierigkeiten ๏Kaum Wissen zum Thema SEO ๏Negative Einstellung gegenüber SEO ๏Was bringt uns SEO überhaupt ๏Fehlende direkte Ergebnisse ๏SEO kann doch jeder ๏Schnittpunkte mit anderen Abteilungen ๏SEO is nur eine einmalige Sache
  • 2.3 Umsetzung ๏Aufklärungsarbeit durch: ๏Kommunikation ๏Transparenz ๏Prozesse
  • 2.3.1 Kommunikation ๏Mit jeder Abteilung zusammensetzen ๏SEO erklären & Schnittstellen feststellen ๏Workshops zum Thema SEO ๏Mitarbeiter wählen lassen ๏Zeit nehmen (Kicker, Küche etc.) ๏Feedback ๏Unterstützung durch „offizielle“ Stellen
  • 2.3.2 Transparenz ๏Dokumentation z.B. in einem Wiki: ๏Ziele ๏Aufgaben ๏Milestones ๏Erfolge
  • 2.4 Learnings ๏Do‘s ๏Kommunikation, Transparenz, Präsenz, Offenheit, Dokumentation ๏Alle sind in einem Boot ๏Wissen teilen ๏Dont‘s ๏Alle tanzen nach der „SEO-Pfeife“ ๏Geheimniskrämerei
  • Foto: © memephoto / PIXELIO3. ProzesseAbteilung & Unternehmen
  • 3.1 Prozesse schaffen ๏Wohl wichtigste Teil bei der SEO Implementation ๏Prozesse innerhalb: ๏der Abteilung ๏des Unternehmens
  • 3.2 Abteilung ๏Innerhalb der Abteilung besonders wichtig weil/wenn: ๏Keine 1-Man Show ๏Mitarbeiter ohne SEO Erfahrung ๏Qualität
  • 3.2.1 Aufgabenteilung ๏SEO in Teilbereiche einteilen ๏Keyword ๏Content ๏Linkbuilding
  • 3.2.1 Prozesse ๏Prozesse so detailiert wie möglich ๏allerdings auch Freiraum für Mitarbeiter lassen ๏Prozessverantworlichen festlegen ๏Prozesse z.B. im Wiki festhalten ๏Prozesse sind nicht in Stein gemeiselt!
  • 3.2.2 Prozesse ๏Keyword Identifikation ๏Quellen, Beteiligte ๏Keyword Bewertung & Auswahl ๏Suchvolumen, Position ๏Anschließende Prozesse ๏Content, Linkbuilding
  • 3.3 Unternehmen ๏Innerhalb des Unternehmens wichtig weil: ๏SEO viele Schnittstellen mit anderen Bereichen hat ๏Prozesse helfen bei Entscheidungen auf dem „plan“ zu sein ๏Sicherstellung von SEO-konformen Änderungen/Launches etc.
  • 3.3.1 Wichtigste ๏Produktmanagement ๏IT/Entwicklung ๏Redaktion ๏Presse ๏Abteilungen die mit Kunden Kontakt haben
  • 3.3.2 Prozess- ๏Bereits vorhandener Prozess der nur noch geändert werden muss ๏Beteiligte an einen Tisch holen ๏Prozesse müssen von allen abgesegnet werden ๏Prozesse sind nicht in Stein gemeiselt
  • Foto: © Rainer Sturm / PIXELIO4. Tracking undKennzahlen & Tools
  • 4.1 Warum ๏ROI-Messung ๏Transparenz schaffen ๏Team ๏Unternehmen
  • 4.2 Allgemein ๏Nach Möglichkeit alles tracken, aber keine Redundanzen schaffen ๏Automatisieren
  • 4.3 Kennzahlen ๏Analytics-Daten (Traffic, Bounce-Rate etc.) ๏Rankings ๏Umsätze ๏Bot-Aktivität ๏Indexierung ๏Produktivität der Mitarbeiter ๏Content, Linkbuilding, Keyword Research
  • 4.4 Tools: extern ๏Vorhandene Tools ๏Searchmetrics, Sistrix ๏Buzzstream, Linkbird ๏Advanced Webranking
  • 4.5 Tools: intern ๏Eigene Tools für „sensitive“ Zahlen ๏Umsatz ๏Links ๏Verknüpfung der Daten
  • 4.5.1 Tools: intern ๏Eierlegende Wollmilchsau ๏ROI auf Keyword Basis: ๏Ranking ๏Traffic ๏Umsatz ๏Kosten (Redakteur, Entwickler etc.) ๏Gewinn
  • 4.6 Unternehmen ๏Feste Reports ๏wöchentlich, monatlich ๏Automatisierung ๏eMails, Tools ๏Je höher in der Hierachie, desto „oberflächlicher“ die Reports
  • 4.6 Unternehmen ๏Plan und Ist-Vergleich ๏Traffic ๏Umsatz ๏Team-Performance
  • 4.6 Learnings ๏Wöchentliche Meetings sowohl mit Teams als auch mit Chefs ๏Monatliches Update an alle Mitarbeiter ๏Signifikante Erfolge direkt kommunizieren ๏Proaktiv Reports erstellen
  • Vielen Dank Fragen, Wünsche, Anregungen? Kontakt: Steffen Bastian sb@nexom.de www.nexom.de