Your SlideShare is downloading. ×
Campixx 2013   mit content-marketing mehr Geld und geile autoritätslinks verdienen
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×
Saving this for later? Get the SlideShare app to save on your phone or tablet. Read anywhere, anytime – even offline.
Text the download link to your phone
Standard text messaging rates apply

Campixx 2013 mit content-marketing mehr Geld und geile autoritätslinks verdienen

952

Published on

Andreas Wander, Campixx 2013 mit content-marketing mehr Geld und geile autoritätslinks verdienen.

Andreas Wander, Campixx 2013 mit content-marketing mehr Geld und geile autoritätslinks verdienen.

Published in: Business
0 Comments
2 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

No Downloads
Views
Total Views
952
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
3
Actions
Shares
0
Downloads
16
Comments
0
Likes
2
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide

Transcript

  • 1. Campixx 2013Mit Content-Marketing mehr Geld und geile Autoritätslinks verdienen21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 1
  • 2. Andreas WanderHead of Business DevelopmentStrategische ProduktentwicklungKundenbetreuungProjektberatungSchulungen21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 2
  • 3. Geschichte des Content Marketing› So alt wie die Menschheit selbst› Nur: – Die Ziele haben sich verschoben21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 3
  • 4. 21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 4
  • 5. Geschichte des Content MarketingEin paar Beispiel› Bibel -> Evangelisieren› The Furrow -> Kundenbindung, Produktvertrieb› Red Bull -> Werbung› Infografiken -> Linkbaiting› Bild.de -> Präsenz, Auflage steigern› Linkerläufer.wordpress.com -> fankultur.com21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 5
  • 6. Ein paar Basics21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 6
  • 7. Ein paar Basics› Die Ziele sind oft diffus› Wozu mach ich den Kram eigentlich – Damit die Textbroker sich was zum essen kaufen können? – Mehr Traffic? – Geld verdienen? – Geile Links einsammeln? – Kundenbindung? – Emotionen wecken? -> Wozu?21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 7
  • 8. Unterschiede im Content Marketing› Im Content Marketing gibt es verschiedene Spielarten – Online/Offline – Fernsehen – Rundfunk – Youtube – Printmedien – Social Media – Linkbuilding?! – Geld verdienen?!21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 8
  • 9. Maximal kleine Schnittmenge Links Verkauf Traffic Bindung Branding21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 9
  • 10. Fallbeispiel 1› Ebook: Content für Shops› Zielgruppe: Onlinehändler auf dem Plentymarketskongress – „Grüne Wiese“› Ziel: durch gezieltes Seeding Zielgruppe genau zu bestimmen und Beauftragung auslösen21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 10
  • 11. Fallbeispiel 1› Phase 1:› Erstellung Ebook: Content für Shops› Zielgruppe definiert› Ebook Promotion› Seedingprozess gestaltet: Flyer21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 11
  • 12. Fallbeispiel 1› Kosten Ebook: – Interne Ressourcen • Wissensaufbau • Rund eine Woche – Layout -> Designer – Flyer drucken – Kongresskosten anteilig› Rund 2800 Eur21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 12
  • 13. Fallbeispiel 1› Keyfacts: – Kongress war am 2.3.13 – Ca. 200 Flyer verteilt – 101 Downloads bis 11.3., mittags – Downloadlink öffentlich zugänglich daher leichte Verwässerung möglich – Branding› Aktuell (11.3) 30 Neukundenanfragen – Projektvolumen ca. 40.000 Eur› Salesconversion ca. 30%21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 13
  • 14. Fallbeispiel 1› Phase 2 – Ebook wird aufgebohrt – Konkreter CTA – Spezielle Landing Page • Message Match – Seeding erweitern • Offline -> Druckanzeigen in fest definierten Kreisen • Social Media • Newsletter • Gastbeiträge21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 14
  • 15. Fallbeispiel 1› Lessons learned – Aufwendige Erstellung – Wie messen wir den ROI ohne spezielle Landing Page? – Kundendiversifizierung hat genial funktioniert – Conversion exorbitant (in Phase 1) – Brandingeffekt sehr hoch -> konkretes positives Kundenfeedback21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 15
  • 16. Geldverdienen im Content Marketing› Conversionoptimierung ist „out“› Trafficoptimierung ist „in“ – Vorqualifizierung deines Traffics aufgrund konkreter Interessen/Interaktionen – Salesfunnel21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 16
  • 17. Geldverdienen im Content Marketing Content in definierte Kanäle seeden/Traffic besorgen Zielgruppe Wer hat wann welchen Bedarf Erste Vorqualifizierung durch bestimmte Interaktion User qualifiziert sich für die zweite Stufe Unterschiedliche Aktionen unterschiedliche Inhalte Content/Informationen etc. Extrem zugeschnitten (Message Match) Beliebig viele Iterationen? CTA zur Verfügung stellen Genau das anbieten was der User jetzt wünscht Sehr hohe Conversion21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 17
  • 18. Geldverdienen im Content Marketing› Was genau möchte ich erreichen?21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 18
  • 19. Content – Struktur› Welche Struktur erwartet der User? – Passende Formatierung – Bilder – Video – Strukturierte Daten -> Tabelle21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 19
  • 20. Content – Struktur Skimmer21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 20
  • 21. Content – StrukturScanner21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 21
  • 22. Content – StrukturLeser bzw. Käufer21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 22
  • 23. Contenterstellung - Anstöße› Qualitätscontent!? – Anforderungen an Text passend zum Ziel› Welche Textgattung ist die Richtige? – Blog – Interview – Produktbeschreibung – News – Ratgeber› Mehrwert/Vorteile -> Kaufentscheidung abnehmen21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 23
  • 24. Contenterstellung› Welche Ansprache erwartet der User? – Wer gehört zu meiner Zielgruppe • 25-30 Jahre, männlich, Stadtgebiet mit mind. 300k Einwohner, mittleres Einkommen, normale Schulbildung – Aktiv/Auffordernd – Kontrovers – Argumentativ – Wissen vermitteln, sodass der User sich überhaupt entscheiden kann21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 24
  • 25. Contenterstellung› In welcher Suchphase befindet sich mein User? – Nach Vorqualifizierung „immer“ in der Transactional Search • Größter Unterschied, wenn man ohne Vorqualifizierung arbeitet21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 25
  • 26. Contenerstellung› Seedingfähig? -> Nein, um einen Abschluss zu erzielen21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 26
  • 27. Contenterstellung› Exakte Textvorgaben für jeden einzelnen Anwendungsfall/Portal› Was sind die Quick Wins? – Quick start – Du musst es tun!› Es ist (leider) noch kein Meister vom Himmel gefallen 21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 27
  • 28. Fallbeispiel 2› babyharmonie.de› Satellitenprojekt von die-schwenninger.de› Kein Mensch hat Bock auf Krankenkasse› Diversifizierung› Werdende Eltern sind perfekt abzuholen21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 28
  • 29. Fallbeispiel 2› Ziel: Abschlüsse für Schwenninger erzielen – Leads für Außendienst generieren› Aufbau eines Informationsportals rund um Schwangerschaft, Baby bekommen etc.› Exakte Zielgruppe ist bekannt: Hauptsächlich Mütter21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 29
  • 30. Fallbeispiel 221.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 30
  • 31. Fallbeispiel 221.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 31
  • 32. Fallbeispiel 221.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 32
  • 33. Fallbeispiel 3› Sexsismusdebatte – Eine Petitesse auf brennender Erde› Textgattung: Feature – Reportage, Thema wird mit Beispielen und Fakten belegt, fasst alles wichtige zusammen, erklärt es massentauglich21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 33
  • 34. Fallbeispiel 3› Zielportal: – Ebook-Vertrieb› Zielgruppe: – Berufstätige, die aus aktuellem Anlass (Betroffen oder auf Basis der aktuellen Diskussion) mit dem Thema befassen – Vorgesetzte – Frauen mittleren Alters21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 34
  • 35. Fallbeispiel 3› Seeding: – Social Media (verwässert die Zielgruppe) – Newsletter (Sehr gute Selektion durch Kunden, sehr zielgenau)› Funnel: – Mit Download, Besuch der Landingpage wird Cookie gesetzt – CTA im Feature – Spez. Landingpage – Passende Angebote (Workshops, weitere kostenpflichtige Informationen, i.R. sehr speziell)21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 35
  • 36. Fallbeispiel 3› Kosten: – Ca. 1.700 Eur für Content – Plus Seeding, Layout etc.› ROI: – 25.000 Eur innerhalb von 3 Monaten – Hidden Champion: Workshops für Betriebsräte – Plus Traffic – Plus Branding21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 36
  • 37. Content Marketing – Inhalte› Je besser ich meine Besucher (Menschen) mit konkretem Wording abhole, desto eher der Sale21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 37
  • 38. Content – Mein Produkt/Dienstleistung21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 38
  • 39. Content – Besucher abholen› Der Mensch im Mittelpunkt: Mit seinen Bedürfnissen, mit seinen Anforderungen, mit seinen Wünschen – Emotionalität/Sachlichkeit – Du/Sie – Direkt/Indirekt – Call to Action/Aufforderung21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 39
  • 40. Content Marketing – Inhalte› Dynamische Inhalte› Machen wir heute schon alle – AdWords – Landingpages – Qualitätsfaktor hoch, Klickpreis runter – Höhere Conversion21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 40
  • 41. Content Marketing – Inhalte› Dynamische Inhalte – Karl Kratz • Dynamisches Ebook • Inhalt verändert sich beim Lesen/Zusammenstellen der Interessen für „mein“ Ebook • Content wird zielgetreuer • Weg von der Masse, hin zur Individualität21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 41
  • 42. Content – Traffic und Conversion› Dekonstruktion› Haben wir schon drüber gesprochen – Besucherströme aufdröseln in verschiedene Gruppen – Customer Journey – Suchstatus – Landingpages – Cookies21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 42
  • 43. Content – Conversion  Google Ads – Heatmap  Je dunkler, desto „click“  Google macht keine Gefangenen 21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 43
  • 44. Content – Conversion A/B Testing Traffic Kauf mich! Kauf mich!21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 44
  • 45. Content – Traffic und Conversion› Dekonstruktion -> Zielgruppengerecht› Viel Aufwand› Es lohnt sich!!! – 1000 Besucher = 4% Conversion = 40 Sales – 250 Besucher = 20% Conversion = 50 Sales – „Habe ja immer noch 750 User, die ich bedienen darf“21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 45
  • 46. Fallbeispiel 4› Autorentag April 2012: – Autoren kommen in die Firmenzentrale – Schulungsangebot – Autorenbindung/Motivation – Einfaches „get together“› Ziel: – Indirekter Vertrieb, da motivierte Autoren mehr und besser schreiben21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 46
  • 47. Fallbeispiel 421.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 47
  • 48. Fallbeispiel 4› Keyfacts – Ca. 100 Autoren zu Besuch – Anstieg der bearbeiteten Aufträge um 15% gestiegen – „Saisonaler“ Effekt – Hidden Champion: Visionäre Autoren bringen die Textbroker- Idee in Foren, Blogs, etc.21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 48
  • 49. Fallbeispiel 4 – Analytics Autorentag 201321.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 49
  • 50. Fallbeispiel 5› Gastbeiträge auf Textbroker: – Sebastian Socha – Inhalte & Marketing für lokale Unternehmen› Ziel: – ???› Keine Werbung im Artikel – Z.B.: Wie sieht Content für lokale Unternehmen aus? – Weiterführender Artikel – Dann Kaufoption anbieten – Nur nach Absprache21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 50
  • 51. Fallbeispiel 521.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 51
  • 52. Fallbeispiel 521.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 52
  • 53. Fallbeispiel 6› Textgattung Newsbeitrag: – Vorlage entwickelt› Ziel: – Kunden die Möglichkeit zu geben schneller und effizienter zu bestellen – Autoren, die besser gebrieft sind› Seeding und weiteres Handling: – Noch nicht umgesetzt -> in Planung21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 53
  • 54. Fallbeispiel 7› Almased.de› Ziel: – Begehrlichkeiten wecken – Kaufreflex auslösen› Live anschauen21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 54
  • 55. Fallbeispiel 7› Was kann besser werden – Situation in der Apotheke zeigen -> Kaufsimulation • Konkret zeigen wie es läuft – Wo kann ich es kaufen?21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 55
  • 56. Fallbeispiel 8› Infografiken.com› Contest: – Intern – Gewinn: iPad – Jeder Mitarbeiter durfte sich eine Landingpage aussuchen http://www.infografiken.com/portfolio/ – Laufzeit: 3 Monate21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 56
  • 57. Fallbeispiel 8› Kosten – Pro Infografik ca. 750 – 1000 Eur – Arbeitszeit zur Erstellung enthalten – Seedingzeit exkl.› Ziel – Geile Backlinks – Ranking des Gesamtprojektes steigern› Seeding – Jedes Team unabhängig von einander nach eigenem Ermessen21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 57
  • 58. Fallbeispiel 8› Gewinner – http://www.infografiken.com/portfolio/infografik- gehaltsentwicklung/21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 58
  • 59. 21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 59
  • 60. Fallbeispiel 8› Links – Wikipedia – Spiegel – Zeit - Selbständig im Netz› ROI/Ergebnis – „Infografiken“ auf 1 inklusive sitelinks – „Infografik“ auf 3 inklusive sitelinks – Aktuell ca. 100 Besucher/Tag – Im Durschnitt 1,2 Anfragen/Tag21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 60
  • 61. Fazit› Einfach ist es nicht› Auch nicht billig› Auch nicht schnell› Aber es lohnt sich!!!21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 61
  • 62. Fazit› Veränderungen kommen immer schneller – Google Hotelfinder online • Kann ich dagegen anstinken?! • Spezifischer werden!?› Heute schon die Strategien für morgen erarbeiten21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 62
  • 63. Zum mitnehmen› Plane genauer› Menschen kaufen von Menschen› Tu es!21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 63
  • 64. …manchmal braucht es ein Wunder Good work, but I think we might need just a little more details right here21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 64
  • 65. Geschafft … Vielen Dank! …sagt Team Ebach/Wander linkboosting.com – ein Projekt von Saša Ebach Tel.: (0228) 94589041 E-Mail: ebach.co@gmail.com textbroker.de – ein Projekt der Sario Marketing GmbH Tel.:(06131) 32720-30 E-Mail: Andreas.Wander@textbroker.eu21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 65

×