• Save
(2/2) spielplatz.cc portfolio mobile
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×
 

(2/2) spielplatz.cc portfolio mobile

on

  • 865 views

 

Statistics

Views

Total Views
865
Views on SlideShare
865
Embed Views
0

Actions

Likes
0
Downloads
0
Comments
0

0 Embeds 0

No embeds

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Adobe PDF

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

(2/2) spielplatz.cc portfolio mobile (2/2) spielplatz.cc portfolio mobile Presentation Transcript

  • Case Müller Partei Prämien ALOIS MÜLLER AG MÜLLER PARTEI PRÄMIEN Kampagnentyp: Mobile Marketing Hintergrund: Im Februar 2004 wurde das Mobile-Prämiensystem der Molkerei Alois Müller GmbH &Co. KG von Tribal DDB und spielplatz.cc einem kreativen Relaunch unterzogen. Mit den Mobile Prämien der so genannten Müller Partei unter Vorsitz von Dieter Bohlen werden Konsumenten für das fleißige Sammeln von Müller Becherdeckeln auf noch unterhaltsamere Weise belohnt. Laufzeit: 2004 - 2006 Prämien: Grußbotschaften, Geburtstagsständchen, Mailboxansagen, Handylogos, animierte Wallpaper, monophone und polyphone Klingeltöne, personalisierte Wallpaper Aufgabe: Konzeption und Produktion der mobile Prämien
  • Case Müller Partei Prämien
  • Case Müller Partei Prämien
  • Case McDonald’s Hüttengaudi Jodelcontest MC DONALD’S HÜTTENGAUDI JODELCONTEST Kampagnentyp: Mobile und Online Promotion in Deutschland und Österreich Hintergrund: Auf 14 Mio. Tablettsets und im Internet wird zur Teilnahme am Mc Donald’s Hüttengaudi Jodelcontest aufgefordert. Die Teilnahme ist via Mobiltelefon und online möglich. Im Internet stehen alle Jodler zum Voting bereit. Die Top10 werden zum Finale geladen und müssen sich der Publikums-Jury stellen. Mobile Mechanik: Sende Keyword “Jodel” an die ShortID 0901051051. Du erhältst einen Rückruf und hast 10sek. Jodelzeit. Nach erfolgreicher Aufnahme erhält der Jodler ein SMS mit seinem Passwort und der Aufforderung seine Registrierung im Internet zu vervollständigen. Deutsche Teilnehmer können auch gleich per MMS noch ein Bild von sich einsenden. Laufzeit: 01/2007 – 03/2007 Aufgabe: Konzeption und Umsetzung des Mobile parts (Voice recording, SMS und MMS Versand).
  • Case McDonald’s Hüttengaudi Jodelcontest
  • Case NESSCAFÉ Xpress NESCAFÉ Xpress COFFE TAXI Kampagnentyp: Gewinnspiel im Rahmen einer Sampling Aktion in CH Hintergrund: Auf öffentlichen Plätzen in mehreren Schweizer Städten wurden 300.000 Dosen NESCAFÉ Xpress gesamplet. Auf dem Packaging und Flyern wurde zu einem Gewinnspiel aufgerufen. Alle Teilnehmer via SMS bekommen gratis ein Handy-Game. Mechanik: Codewort “Xpress” an 248 senden oder Registrierung auf der Promotionseite. Laufzeit: 2004 Aufgabe: Konzeption, Umsetzung der Kommunikationsmittel (Packaging, Flyer), der Gewinnspiele (SMS, WAP und Web) und des Handy-Games.
  • Case NESSCAFÉ Xpress
  • Case NESSCAFÉ Xpress
  • Case VW Touran VW Touran Kampagnentyp: Mobile Promotion Hintergrund: Zur Unterstützung der Kommunikation in den Kanälen Online und Klassik möchte VW eine WAP Seite für den neuen Touran erstellen. In Anlehnung an die werbliche Kommunikation wird der Kampagnen-Grundgedanke aufgegriffen und im WAP-Portal auf die Spitze getrieben: „Der neue Touran ist so überzeugend, dass man dafür viel in Kauf nimmt…“ Idee: Kinder sind schrecklich süß. Manchmal sind Sie aber einfach nur schrecklich nervig. Aber was nimmt man nicht alles in Kauf um dafür den neuen Touran fahren zu dürfen? Sind Sie bereit? Wir bieten zum Download: • Nervige Klingeltöne mit Trompeten-Sounds • Kunterbunte Wachsmalstift-Wallpaper für das Handy • Den stressigen, superkindischen Mailboxloader • Möglichkeit Hintergrundbilder und Klingeltöne selber zu produzieren Laufzeit: 2006 Aufgabe: Kampagnenmechanik, Konzeption und Produktion des gesamten mobilen Parts (Wallpaper, Klingeltöne, Mailboxloader, User generated Content)
  • Case VW Touran
  • Case VW Touran
  • Case Allianz Riester Rechner Allianz Riester Rechner – Java Applikation Kampagnentyp: Mobile Aufgabe: Entwicklung einer mobilen Applikation zur Berechnung der Riester Rente (zur Unterstützung der Berater) Ergebnis: Den Allianz Beratern soll ein mobiles Tool in die Hand gegeben werden, mit dem sie schnell die zu erwartende Rente ihrer Kunden und die staatlichen Fördergelder ausrechnen können. Dem Kunden kann daraufhin ein individuell angepasstes Angebot zur Rentenvorsorge gemacht werden. Der Riester Rechner funktioniert als Java Applikation und kann von den Beratern selbst auf dem Handy installiert werden. Als Einstieg in das Beratungsgespräch dient der integrierte Lebenserwartungs-Rechner. Der Kunde bekommt die Ergebnisse sofort per SMS auf sein Handy geschickt, der Berater erhält die Ergebnisse und gesammelten Kundendaten per E-Mail zugesendet. Laufzeit: 2007
  • Case Allianz Riester Rechner
  • Case Allianz Riester Rechner
  • Case Allianz Mobiles Portal Allianz Riester Rechner – Mobiles Portal Kampagnentyp: mobile Aufgabe: Adaptierung des Java-Riester-Rechners auf den Endkundenbereich - Umsetzung als Mobiles Portal Ergebnis: Den Endkunden der Allianz soll, wie auch den Beratern, ein mobiles Tool in die Hand gegeben werden, mit dem sie einfach und schnell ihre zu erwartende Rente und die staatlichen Fördergelder selbstständig berechnen können. Die Applikation wurde als Mobiles Portal umgesetzt, da dadurch der Zugriff für den Kunden wesentlich erleichtert wird. Durch Einsendung des Keywords RIESTER an 88044, erhält dieser den Link zum Portal und kann umgehend die Berechnung des Riester-Renten Anspruchs durchführen. Die ermittelten Ergebnisse können direkt aus dem Portal an die E-Mailadresse weitergeleitet werden. Der große Vorteil des mobilen Portals liegt darin, dass der User jederzeit und spontan darauf zugreifen kann – auch wenn kein PC mit Internetzugang verfügbar ist. Die Bewerbung des Portals erfolgt mittels Plakaten und Zeitungsinseraten. Laufzeit: 2007/08
  • Case Allianz Riester Rechner - Erweiterung auf Endkundenbereich
  • Case: CASIO Dynamic Collection CASIO BANNERKAMPAGNE / LANDINGPAGE Kampagnentyp: Crossmediale Kampagne (Online-Mobile) Hintergrund: Die Grundidee ist die Visualisierung der CASIO Funkuhr als atemberaubend schöne Frau, die stets die exakte Zeit ansagt. Nach Eingabe der eigenen Handynummer sieht sich der Betrachter den TV-Spot online auf der Website an und wird überrascht, wenn sein Telefon auf einmal klingelt und das sexy Supergirl direkt über das Handy zu ihm spricht. Aufgabe: Auf Basis der bestehenden Idee aus der klassischen Kommunikation (Supergirl) eine integrierte Kampagne mit „drive to store“ Mechanik zu entwickeln. Konzeption und Gestaltung der Werbemittel und Microsite. Technische Umsetzung und Betrieb der Kampagne in 8 Sprachen. Besonderheiten: Der Dialog mit dem Endverbraucher soll in Form eines Austausches von Informationen statt finden. Nach Eingabe der eigenen Handynummer sieht sich der Betrachter den TV- Spot online an und wird zum nächsten CASIO Händler geleitet. Laufzeit: 2007
  • Case Casio Dynamic Collection
  • Case Casio Dynamic Collection
  • Case Casio Dynamic Collection
  • Case Casio Dynamic Collection
  • Sunrise Brand Relaunch. SUNRISE BRAND RELAUNCH Type of Campaign: integrative Online-Mobile Kampagne Background: Mitte 2007 hat der zweitgrößte schweizer Telekommunikationsanbieter einen kompletten Markenrelaunch hingelegt. Als verantwortliche Agentur im Bereich Online- und Mobile Marketing entwickelte spielplatz.cc innovative Werbemittel und eine überraschende Kommunikation der neuen Werte und der neuen CI. Timeline: 10-12/2007 Challenge: Konzeption, Design und Umsetzung der Kampagne, Microsite, IVR, innovative Online-Ads (fake ad, product ads)
  • Sunrise Overview.
  • Sunrise Brand Relaunch.
  • Sunrise Brand Relaunch.
  • BTV – Traumacenter. BTV Traumacenter Type of Campaign: Integrative Online – Mobile Kampagne in Kombination mit einem Gewinnspiel Background: Um ein exklusiv für Medizinstudenten entwickeltes Programm zur Kundenbindung der BTV bekannt zu machen werden aktuelle Kommunikationsmedien verwendet. Es wurde ein spezielles, interaktives Gewinnspiel auf einer eigenen Microsite entwickelt. Das Gewinnspiel vereint neuartig die beiden Kanäle Online und Mobile - und stellt die Zielgruppe vor fachliche Herausforderungen verknüpft mit Spielspaß. Challenge: Generierung von qualitativ hochwertigen Leads für die Bank. Timeline: 2007 - 2010
  • BTV – Traumacenter http://www.traumacenter.at
  • Tirolwerbung Yodel-Off - www.creativeaward.cc/Yodel-Off/Cannes/ Tirolwerbung Jodelkaraoke Kampagnentyp: Integrative mobile-online Kampagne in NL und UK Aufgabe: Die Tirol Werbung möchte mit dieser innovativen Online-Kampagne auf unterhaltsame Art und Weise das Image und die Bekanntheit Tirols in den Niederlanden und Großbritannien stärken. Was liegt da näher, als mit typischen Tiroler Besonderheiten zu spielen: wie zum Beispiel dem Jodeln. Ergebnis: Der zentrale Bestandteil der Kampagne ist die Microsite, auf welcher jeder Besucher seinen eigenen Jodler aufzeichnen kann. Ganz egal ob via Anruf aufs Handy, direkt am PC mit Mikrofon oder als MP3-Upload. Zusätzlich wird der Besucher durch verschiedene Hintergrundsounds und die Jodel-Beatbox in seiner Kreativität unterstützt. Die Community kürt in der 6 wöchigen Kampagnenlaufzeit den besten Jodler und schickt ihn mit 5 Freunden auf einen Urlaub nach Tirol. Laufzeit: 2009/2010
  • Tirolwerbung Yodel-Off - www.creativeaward.cc/Yodel-Off/Cannes/
  • Tirolwerbung Yodel-Off - www.creativeaward.cc/Yodel-Off/Cannes/