Juniorenstammtisch Eyetracking 23. Juli 2013, HS Offenburg

395 views

Published on

Veranstaltung der macs-Junioren, die damit erstmals ein spannendes Thema zwischen Wissenschaft und Marketing für die Mitglieder der Marketing Community Freiburg/Südbaden präsentieren.

Published in: Business
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total views
395
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
5
Actions
Shares
0
Downloads
0
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Juniorenstammtisch Eyetracking 23. Juli 2013, HS Offenburg

  1. 1. Marketing Community Freiburg/Südbaden e.V, Ludwig-Heilmeyer-Weg 3, 79111 Freiburg, Fon: 0761/494344, Fax: 0761/4760790, info@macs-online.dePräsident: Andreas Seltmann, Hekatron Vertriebs GmbH, Brühlmatten 9, 79295 Sulzburg, Fon: 07634/500-475, Fax: 07634/500-326, san@hekatron.dewww.macs-online.de / www.facebook.com/macs.marketing.community12.Juni 2013macs Junioren-Stammtisch No.43 – Marketing PUR:„Eyetracking – Angewandte Wissenschaft fürdas Marketing des 21. Jahrhunderts!“Dienstag, 23.07.2013, 19:00 Uhr, Hochschule Offenburg, Campus Offenburg, Badstraße 24,Gebäude D Mediengebäude, Raum 113(www.hs-offenburg.de sowie http://medienforschung.fh-offenburg.de/)Liebe Juniorinnen und Junioren,Konsumierende und Kunden sind heutzutage einer hohen Informationsflut ausgesetzt. Sämtliche Formenvon Unternehmens- und Marketingkommunikation und dabei insbesondere von Werbung müssen sichgegenüber einer Fülle von konkurrierenden Reizen durchsetzen. Manchen kommunikativen Auftritten gelingtdas mehr und anderen weniger. Dabei ist die Aufmerksamkeit und Kommunikationsleistung, z.B. einerPrintanzeige oder einer Webseite, die Summe komplexer Wahrnehmungs- und Verarbeitungsprozesse.Eyetracking verfolgt das Ziel, die momentane Reaktion des Rezipienten zu messen, und zählt zu denBlickregistrierungsverfahren. Im Forschungslabor werden regelmäßig Forschungen bezüglich Werbewirkungund Web-Usability durchgeführt.Unsere Referentin Martha Jagoda arbeitet derzeit an ihrer Promotion. Sie ist Akademische Mitarbeiterin derFakultät Medien und Informationswesen an der Hochschule Offenburg. Im Labor Medienforschungbeschäftigt sie sich intensiv mit Usability Engineering, Marketing, Markenführung undUnternehmenskommunikation.Wir freuen uns auf Euer zahlreiches Erscheinen!Mit freundlichen GrüßenMARKETING COMMUNITY FREIBURG/SÜDBADEN E.V.Ulf SchmidtVorstand Junioren
  2. 2. Rückfax/RückantwortFax-Nr.: 0761/4 760 790Marketing Community Freiburg/Südbaden e.V.Dagmar Rübsam-HaugLudwig-Heilmeyer-Weg 379111 Freiburgmacs Junioren-Stammtisch No. 43 – Marketing PUR:„Eyetracking – Angewandte Wissenschaft für das Marketing des 21. Jahrhunderts!“Dienstag, 23.07.2013, 19:00 Uhr, Hochschule Offenburg, Campus Offenburg, Badstraße 24,Gebäude D Mediengebäude, Raum 113(www.hs-offenburg.de sowie http://medienforschung.fh-offenburg.de/)An der oben genannten Veranstaltung( ) nehme ich definitiv teil.( ) nehme ich nicht teil.Absender: ................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................Unterschrift

×