Your SlideShare is downloading. ×
0
Sonja Quirmbach: User Experience und Nutzerführung in Suchmaschinen
Sonja Quirmbach: User Experience und Nutzerführung in Suchmaschinen
Sonja Quirmbach: User Experience und Nutzerführung in Suchmaschinen
Sonja Quirmbach: User Experience und Nutzerführung in Suchmaschinen
Sonja Quirmbach: User Experience und Nutzerführung in Suchmaschinen
Sonja Quirmbach: User Experience und Nutzerführung in Suchmaschinen
Sonja Quirmbach: User Experience und Nutzerführung in Suchmaschinen
Sonja Quirmbach: User Experience und Nutzerführung in Suchmaschinen
Sonja Quirmbach: User Experience und Nutzerführung in Suchmaschinen
Sonja Quirmbach: User Experience und Nutzerführung in Suchmaschinen
Sonja Quirmbach: User Experience und Nutzerführung in Suchmaschinen
Sonja Quirmbach: User Experience und Nutzerführung in Suchmaschinen
Sonja Quirmbach: User Experience und Nutzerführung in Suchmaschinen
Sonja Quirmbach: User Experience und Nutzerführung in Suchmaschinen
Sonja Quirmbach: User Experience und Nutzerführung in Suchmaschinen
Sonja Quirmbach: User Experience und Nutzerführung in Suchmaschinen
Sonja Quirmbach: User Experience und Nutzerführung in Suchmaschinen
Sonja Quirmbach: User Experience und Nutzerführung in Suchmaschinen
Sonja Quirmbach: User Experience und Nutzerführung in Suchmaschinen
Sonja Quirmbach: User Experience und Nutzerführung in Suchmaschinen
Sonja Quirmbach: User Experience und Nutzerführung in Suchmaschinen
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×
Saving this for later? Get the SlideShare app to save on your phone or tablet. Read anywhere, anytime – even offline.
Text the download link to your phone
Standard text messaging rates apply

Sonja Quirmbach: User Experience und Nutzerführung in Suchmaschinen

1,931

Published on

Published in: Technology, Design
0 Comments
4 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

No Downloads
Views
Total Views
1,931
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
7
Actions
Shares
0
Downloads
0
Comments
0
Likes
4
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide

Transcript

  • 1. Sonja Quirmbach | Deutsche Telekom AG User Experience und Nutzeraspekte in Suchmaschinen
  • 2. Arten von Suchmaschinen
    • Web-Suchen
    • Portal-Suchen
    • Intranet-Suchen
    • Suchen lokal auf Endgeräten
    • uvm.
    • Sie alle haben verschiedene Interfaces aber bedienen ein Nutzungsszenario bzw. ein grundlegendes Bedürfnis der Nutzer: Informationen finden!
  • 3. Entwicklung der Suche-Interfaces am der Beispiel Web-Suchen Google.de 2005 versus 2011:
  • 4. Entwicklung der Suche-Interfaces Starke strategische Bedeutung in einem Portal oder Online-Shop bei Unternehmen: Wissen und Tools zur Auswertung von Suchlogs und Nutzerverhalten vorhanden: Verwendung von Usability-Test-Methoden zur Optimierung der Suchmaschinen: Das Prinzip der iterativen Produkt-optimierung implementiert: Einflussfaktoren der Entwicklung:
    • Mehr Budget fließt in die Entwicklung
    • Entstehung von Search Driven Portals
    • Web-Analytics
    • Logfile-Analysen
    • Keyword-Datenbanken
    • Usability-Test
    • Eye-Tracking
    • Online-Panel
    • A/B-Testing
    • Planen
    • Durchführen
    • Beobachten
    • Reagieren
  • 5. Hauptmotivation der Entwicklung
    • Unterstützung der Nutzer beim schnelleren Auffinden und Kaufen der gewünschten Produkte
    • Implementierung von zusätzlichen relevanten Produkten oder Artikeln innerhalb der SERP und bessere Verknüpfung.
    • Besserer Selbstservice: Der Nutzer beantwortet sich seine Fragen selbst, da er die Antworten schnell und einfach findet. Reduziert somit die Beantwortung von Kunden anfragen per Email oder Call-Center.
    • Spart Zeit, z. B. im Intranet eines Unternehmens, durch schnelles Finden relevanter Informationen.
    Optimierung ROI (Return of Invest = Rendite = Rentabilität) Die Auswirkungen auf den ROI durch eine optimierte User Experience und Usability der Suche lassen sich konkret benennen in Zahlen: Steigert Abverkäufe Reduziert Folgekosten Steigert interne Produktivität Steigert Abverkäufe
  • 6. Der Kontext der Suche
    • Die Ausgestaltung einer Suche wird definiert durch ihren Kontext:
    Durch die Definition des Kontextes lassen sich die Komponenten der Suche bestimmen und potentielle Abhängigkeiten benennen. Abhängigkeiten der User Experience und Nutzerführung werden deutlich.
  • 7. User Experience in Suchmaschinen Bestandteile der User Experience in Suchmaschinen: Jeder dieser Bestandteile beeinflusst die User Experience innerhalb der Suchmaschine.
  • 8. User Experience in Suchmaschinen Inhalte (Content Experience) Content Experience beschreibt, wie die Nutzer die Inhalte erfahren. Für eine Suche heißt das: „Liefere zur Suchanfrage relevante Ergebnisse und zeige mir, dass sie relevant sind.“ -> Precision und Recall. Beispiel A versus B Stepstone.de: „seo“ in „Frankfurt am Main“, 44114 Treffer Monster.de : „seo“ in „Frankfurt am Main“, 48 Treffer
  • 9. User Experience in Suchmaschinen Design (Informationsvisualisierung) Beschreibt Darstellung, Farben und Formen, aber auch Platzierung der Elemente. Für eine Suche heißt das: Abstimmung der Darstellung auf die Bedürfnisse des Suchprozesses. -> Design versus Information. Auspunkten versus Ausschreiben von Kategorien Monster.de Ebay.de
  • 10. User Experience in Suchmaschinen Navigation (Führung und Orientierung) Beschreibt die Art der Führung durch große Ergebnismengen, z. B. Filter oder Sortierungen. Aber auch die Darstellung von Prozessen, wie z. B. der Bestellprozess. Für eine Suche heißt das: Hilfestellung und bei Bedarf Ausblick auf weitere Informa-tionen zur Suchanfrage geben. -> Fokussieren oder inspirieren Amazon.de „ipod“ yahoo.de „Shakira“ Bing.com „Shakira“
  • 11. User Experience in Suchmaschinen Funktion (Interaktionsmöglichkeiten) Funktionen zur Interaktion mit den Ergebnissen, aber auch Aktionen, die auf ein Ergebnis angewandt werden können, wie sharen, merken, mailen, jetzt kaufen, etc. -> Unterbinden oder ermöglichen bol.de „in den Warenkorb“ facebook.de „Gefällt mir“ Amazon.de ohne Link zum Warenkorb
  • 12. Der Suchprozess im Detail Wissen über den Suchprozess im Detail* hilft bei der Optimierung: * S. Quirmbach, Usability und User Experience in Suchmaschinen, Handbuch Internet-Suchmaschinen Band II, AKA Verlag Heidelberg 2011 Datenbank oder Suchtechnologie? Ist den Nutzern egal! Nutzer möchten eine Suche im KISS-Prinzip!
  • 13. Der Suchprozess im Detail
    • Rechtzeitig Fehlerquellen identifizieren
    • Auf Worst Case Szenarios richtig reagieren
    • Technische Abhängigkeiten
    • Fehlermeldungen
    • Statusmeldungen
    • Servicemeldungen
    • Tooltipps und Hilfetext
    Planbarkeit der Nutzerführung: Potentielles Verhalten von Nutzern und der Technologie kann rechtzeitig im Interface abgebildet werden. Verständnis über Einflussfaktoren und Zusammenhänge:
  • 14. Usability-Optimierung entlang des Suchprozesses Sucheingabe Verarbeitung der Sucheingabe Ausgabe der Suchergebnisse Interaktion mit den Suchergebnissen
    • Wie muss die Sucheingabe gestaltet sein?
    • Was hilft, die Fehler bei der Sucheingabe zu reduzieren?
    • Wie muss die Verarbeitung der Sucheingabe erfolgen? (Umlaute, Sonderzeichen, Zeichenlänge)
    • Darstellung Relevanz der Ergebnisse?
    • Was passiert bei Null-Treffern?
    • Leserlichkeit der Ergebnisseite?
    • Helfen Filter, Kategorien und Sortierfunk-tionen durch große Ergebnis-mengen?
    Was hilft den Nutzern bei der Suche? Schritte helfen, die Nutzerführung zu analysieren:
  • 15. Analyse des Suchprozesses Sucheingabe Größe und Position der Sucheingabe, Wording Suche-Button, Suchvorschläge, etc.
  • 16. Analyse des Suchprozesses Verarbeitung der Sucheingabe Null-Treffer-Seite, Hinweis bei falscher Kategorie, Wege aufzeigen durch alternative Ergebnisse
  • 17. Analyse des Suchprozesses Ausgabe der Suchergebnisse Snippet versus Text, Bilder, Bewertungen, Kommentare, Video, Anzahl der Ergebnisse pro Seite
  • 18. Analyse des Suchprozesses Interaktion mit den Suchergebnissen Filter, Sortierungsmöglichkeiten, Kategorien, Funktionen, Ansicht wechseln, Suchhistorie, etc.
  • 19. Nutzerverhalten und Defizite in der Nutzerführung erkennen
    • Methoden :
      • Usability-Tests
      • Use Cases
      • A/B-Testing
      • Benchmark
    • Was für Antworten liefern die Methoden und Tools?
      • Reales Nutzungsverhalten und reale Nutzung
      • Interaktionsmuster und Verhaltensweisen
      • Meinungen, Abneigungen und Verständnisprobleme
      • Neue Ideen, Anregungen für Weiterentwicklung
    • Tools :
      • Statistische Auswertung: Web-Analytics
      • Suchlogs
      • Keyword-Datenbank
    360 Betrachtung In Kombination
  • 20. Vielen Dank!
  • 21. Literatur: S. Quirmbach, „Usability und User Experience in Suchmaschinen“, Handbuch Internet-Suchmaschinen Band II, AKA Verlag Heidelberg 2011 Blog: Just around the search sonjaquirmbach.wordpress.com

×