• Share
  • Email
  • Embed
  • Like
  • Save
  • Private Content
SoftENGINE Update 05.2005 - Die Zeitschrift für Freunde und Anwender der BüroWARE und der WEBWARE
 

SoftENGINE Update 05.2005 - Die Zeitschrift für Freunde und Anwender der BüroWARE und der WEBWARE

on

  • 791 views

Update 05/2005 ...

Update 05/2005
- Elektronische Rechnung bald Standard
- vorsteuerabzugs-fähige Signaturlösung
- BüroWARE Speziallösungen
- Weihnachtswünsche
- mobile.de - Zeit und Geld sparen

Statistics

Views

Total Views
791
Views on SlideShare
791
Embed Views
0

Actions

Likes
0
Downloads
1
Comments
0

0 Embeds 0

No embeds

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Adobe PDF

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

    SoftENGINE Update 05.2005 - Die Zeitschrift für Freunde und Anwender der BüroWARE und der WEBWARE SoftENGINE Update 05.2005 - Die Zeitschrift für Freunde und Anwender der BüroWARE und der WEBWARE Document Transcript

    • ® BüroWARE Die Zeitschrift für Freunde und Anwender der BüroWARE® 5.2005 UPDATE Eine Frage der Zeit gotomaxx hat’s ! „EMSig“ kreativ ... Weihnachtswünsche mobile.de Nur eine Frage der Zeit ... Die vorsteuerabzugsfähige ... und erfolgreich ! Beste Weihnachtswünsche eBay’s Tochter macht’s vor: Elektronische Rechnung Signaturlösung für den SoftENGINE-Partner EMS und ein weltmeisterliches Wie man durch Einsatz wohl bald Standard. Rechnungsversand per Datensysteme entwickelt Jahr 2006 ! moderner Technik ruck E-Mail. BüroWARE® Spezial- zuck eine Menge Geld und lösungen. Zeit (ein)sparen kann. Sehr geehrte BüroWARE®-Anwender und UPDATE-Leser, mit den besten Wünschen für geseg- Gerade Unternehmen, die regelmäßig die EMS Datensysteme GmbH aus Ober- nete Weihnachtstage und einen guten ein hohes Aufkommen an Rechnungen kochen vor. Das Team von Ralf Suelzle Rutsch ins neue Jahr 2006 begrüße ich haben und diese bis dato per Post an beweist bereits seit Jahren hohe Lö- Sie zur letzten Ausgabe von UPDATE in ihre Kunden verschicken, profitieren en- sungskompetenz mit zahlreichen selbst- diesem Jahr. Vielleicht finden Sie in die- orm von den wegfallenden Porto- und entwickelten BüroWARE® Branchen- ser Ausgabe ja bereits ein willkommenes Versandkosten. Das Beispiel der eBay- und Speziallösungen. „Vorweihnachtsgeschenk“ in Form einer Tochter mobile.de (siehe Artikel auf S. 4) Viel Freude beim Lesen der letzten Aus- wertvollen Entdeckung. Denn mit un- zeigt eindrucksvoll, wie sich eine Signa- gabe des Jahres wünscht Ihnen serem Hauptthema „Elektronischer Rech- tur-Komplettlösung binnen kürzester Zeit nungsversand per E-Mail“ verbinden sich mehr als amortisiert. möglicherweise erhebliche Einsparpoten- Apropos hocheffiziente Lösungen: In un- tiale für Sie. serem Partner-Portrait stellen wir diesmal Matthias Neumer, Geschäftsführer Nur eine Frage der Zeit ... Elektronische Rechnung Standard Obwohl schon seit 2001 erlaubt, hat sie betreibende nur Vorteile. Und die sind – beispielsweise bei Korrespondenz und Eine Frage der Zeit sich im Geschäftsleben noch nicht wirk- erheblich und vielfältig. Rechnungsstellung – sowie die Ersparnis lich durchgesetzt. Aber das dürfte wohl Wird sie konsequent eingesetzt, kann die bei Porto und Büromaterial können sich nur noch eine Frage von sehr kurzer Zeit qualifizierte elektronische Signatur dazu in der GuV deutlich bemerkbar machen. Information: sein. Denn die qualifizierte elektronische beitragen, Kosten beträchtlich zu senken. Ein großer Vorteil für ... www.signtrust.de Signatur bietet insbesondere für Gewer- Insbesondere der geringere Zeitaufwand P Fortsetzung auf Seite 2
    • BüroWARE® UPDATE 5.2005 Seite 2 Q Fortsetzung von Seite 1 geschrieben. Ohne dieses erlangt eine matisiert und läuft anonym vonstatten, Eine Frage der Zeit ... den Rechnungsempfänger liegt darin elektronisch erstellte Signatur keine ohne dass Mitarbeiter Datenzugriff ha- begründet, dass Rechnungen, die mit Rechtsgültigkeit und kann dementspre- ben. Die Erstellung dieser elektronischen qualifizierter elektronischer Signatur nach chend nicht als vollwertige Alternative Signatur basiert auf einem komplexen Information: den gesetzlichen Bestimmungen erstellt zur manuell ausgeführten Unterzeich- mathematischen Verfahren. Darin liegt, www.signtrust.de werden, komplett vorsteuerabzugsfähig nung genutzt werden. Die qualifizierten so die übereinstimmende Meinung zahl- sind. Grundlage für den Einsatz ist das elektronischen Signaturen werden von reicher Experten, ein sehr großer Sicher- Gesetz über Rahmenbedingungen für so genannten „Trust Centern“ verge- heitsgrad. Eine Unterschrift per Hand sei elektronische Signaturen (SigG 2001). ben. Dort werden sämtliche Daten zur bedeutend leichter zu fälschen als eine Signierung und auch zur Verifikation elektronische Signatur, und diese sei Höchster Sicherheitsstandard gelagert. erheblich sicherer, betonen Computer-Si- Um Manipulationen weitgehend aus- cherheitsexperten. zuschließen, hat der Gesetzgeber – in Das technische Verfahren Abstimmung mit den anderen EU-Mit- Auf einer Chipkarte wird nach dem Zu- Der Vorteil dabei: gliedsstaaten – ein umfassendes Sicher- fallsprinzip ein Code zu einer Signatur Eine qualifizierte elektronische Signatur heits- und Identifikationsverfahren vor- gespeichert. Dieser Vorgang ist auto- wird mit allen anderen elektronischen Absenderseite Daten eines Dokuments oder einer Rech- Art der Bereitstellung nung verknüpft. Über ein standardisiertes Batch-Signaturunterstützung, Direkt-Signaturunterstützung Signatur von bestehenden Dateien im Einzel- oder Massenverfahren. Internet/SMTP Versand per E-Mail/Einzel- oder Verifikations-Verfahren („Hash-Code“-Ab- Absenderseite Massenversand von E-Mail gleich) kann der Empfänger die Identität Archivierung über maxx ARCHIV SERVER, 6 des Unterzeichners eindeutig feststel- optionale Scan-Schnittstelle 7a len. Und: Er kann nachprüfen, ob das maxx SECURE SCAN 5 elektronisch übermittelte und signierte Art der Bereitstellung Dokument während des Datentransfers Internet/eBILLING Absenderseite Bereitstellung über die eBILLING- unverändert geblieben ist. 7b MAPI/E-Mail Trustcenter Anwendung maxx WEB BILLER SMTP/E-Mail 4 (extern) Komplettlösung Verifikation Signierung FTP/Hosting mit Deutsche Post AG gotomaxx, Partnerunternehmen der Soft- Signierung Signaturserver ENGINE GmbH, hat sich dem Thema „qua- 3 (inhouse) Absenderseite lifizierte elektronische Signatur“ schon PDF und qualifizierte, 8 Empfängerseite früh gestellt und mit dem gotomaxx- elektronische Signatur Archivierung über maxx SIGNATUR- Signaturworkflow ein rechtssicheres Pro- 2 ARCHIV V1.0/kf (kostenfrei) dukt in Kooperation mit dem Trustcenter oder maxx ARCHIV SERVER der Deutschen Post AG entwickelt. Per 1 9 Absenderseite Mausklick signieren Sie jedes Dokument Drucken an maxx PDFMAILER SERVER – einfach und kostengünstig. Welche mit maxx SECURE SIGN Empfängerseite Auswirkungen der Einsatz beim Internet- Absenderseite portal mobile.de schon nach kurzer Zeit IT-Struktur im Haus des Empfängers, IT-Struktur im Haus, Softwareanwendungen im Firmennetzwerk: Warenwirtschaft, Fakturierung, ERP/Branchensoftware, Texverarbeitung Softwareanwendungen auf dem PC oder im Firmennetzwerk hatte, lesen Sie auf Seite 4. ^ gotomaxx hat’s ! Die vorsteuerabzugsfähige Signaturlösung für den Rechnungsversand per E-Mail Eine „amtliche Lösung“ für den digitalen TRUST-Services direkt nutzen. Die Emp- anerkennung durch die Finanzverwaltung. gotomaxx hat’s Rechnungsversand hat jetzt SoftENGINE- fänger der online zugestellten Rech- Ein Risiko, auf das jeder Geschäftsmann Partner gotomaxx im Angebot: den „go- nungen können so den sofortigen Vor- gerne verzichtet. tomaxx-Signaturworkflow“. In offizieller steuerabzug geltend machen. Die dafür Information: Kooperation mit der Deutschen Post Com, erforderliche qualifizierte Signatur wird Schnell und einfach nutzbar www.gotomaxx.de „SIGNTRUST“ hat gotomaxx eine 100 % inhouse über eine SIGNTRUST BOX/ Das System lässt sich sehr schnell in na- Telefon 0 63 92. 9 95-2 30 rechtsgültig qualifizierte und damit Signaturbox bzw. einen Signaturserver hezu jede Software-Umgebung integrie- info@gotomaxx.de vorsteuerabzugsfähige Lösung für den generiert oder extern über den Online- ren und funktioniert danach wünschens- Versand von Rechnungen per E-Mail ent- Dienst SIGNTRUST NET. wert einfach bzw. nahezu vollautomati- gotomaxx software GmbH wickelt. Anwender können damit erheblich siert. Zum Generieren der elektronischen Alte Bundesstraße 10, 16 Porto- und Versandkosten sparen (siehe Rechtlich 100 % wasserdicht ! Rechnungen im PDF-Format (maxx PDF- 76846 Hauenstein/Pfalz auch Artikel zu „mobile.de“ auf Seite 4). Die aktuelle Gesetzeslage besagt: Ein MAILER Server) und der Signaturen (maxx Vorsteuerabzug ist bei elektronischen SECURE SIGN + SIGNTRUST-Modelle) ge- In offizieller Partnerschaft mit Rechnungen nur dann möglich, wenn die- nügt das Auslösen eines simplen Druck- Deutsche Post Com se mit einer qualifizierten elektronischen befehls, so wie man es ja auch von ande- Mit maxx PDFMAILER Server, ergänzt um Signatur – ggf. mit Anbieter-Akkreditie- ren gotomaxx-Tools kennt. das Plug in maxx SECURE Sign, können rung – versehen sind. Andere papierlose Unternehmen die benötigten DP-SIGN- Verfahren tragen das Risiko der Nicht- P Fortsetzung auf Seite 3
    • BüroWARE® UPDATE 5.2005 Seite 3 P Fortsetzung von Seite 2 talen Originale der Rechnungen für spä- ben Unternehmen also eine echte Kom- gotomaxx hat’s „Klar, dass Unternehmen das gerne nut- tere Steuerprüfungen bereithalten. plettlösung für den rechtsgültigen, elek- zen“, sagt Geschäftsführer Matthias Mit dem gotomaxx-Signaturworkflow ha- tronischen Rechnungsversand. ^ Neumer. „Nicht nur aufgrund der Ein- Detail-Information: sparungspotentiale und des finanztech- www.gotomaxx.com/html/de/ nischen Vorteils für den Empfänger der sign_wfl.php Rechnungen. Denn unsere Lösung ist zudem äußerst lukrativ und lässt sich kurzfristig amortisieren.“ Sicher für viele Unternehmen ein wichtiges, mitentschei- dendes Argument. All in One Der komplette gotomaxx-Signaturwork- flow umfasst die Tools maxx PDFMAI- LER Server, maxx SECURE SIGN, SIGN- TRUST BOX oder -NET, den maxx AR- CHIV SERVER sowie auf Empfängerseite das kostenfrei erhältliche maxx SIGNA- TURARCHIV V1.0/kf. Letzteres dient dem Empfänger der Rechnungen zu deren Archivierung. Denn dieser muss die digi- „EMSig“ kreativ und erfolgreich ! SoftENGINE Partner EMS Datensysteme entwickelt BüroWARE® Speziallösungen Eine „gute Nase“ für den Bedarf des Mark- Zum Beispiel bwCommerce lungen werden in BüroWARE® importiert „EMSig“ kreativ ... tes hat das Team von EMS Datensysteme Das Besondere an diesem Shopsystem ist und können sofort weiter bearbeitet wer- bereits mehrfach bewiesen. Denn die Pro- die Integration aller BüroWARE® Preis- den. Für die BüroWARE® Auktionssteue- dukte und Entwicklungen aus der „IT-Küche“ findungsmodelle wie z.B. Adress- und rung mit dem VSD eBay Tool wurde zudem Information: von Ralf Suelzle erfreuen sich bester Nach- Artikel-Sonderkonditionen, Adress- und ein „Shop ebay Connector“ entwickelt, der EMS Datensysteme frage bei Kunden verschiedenster Bran- Warengruppen, Staffelpreise, etc. Diese das perfekte Zusammenspiel zwischen Bü- Zeppelinweg 18 chen: Versandhandel, Gebäudereiniger, Konditionen können direkt an den Online- roWARE® und dem Online-Handel abrun- 73447 Oberkochen Zweiradbranche u. v. m. Spezialisiert hat Shop übergeben werden und stehen dem det. Kein Wunder, dass diese Komfortlösun- www.ems-datensystems.de sich das schwäbische System- und Soft- Shopbesucher zur Verfügung. Alle Online- gen auf dem eCommerce-Markt „EMSig“ warehaus mit Sitz in Oberkochen auf Spe- Daten wie Neukunden, Kundenände- nachgefragt werden. Kompliment für so ziallösungen auf Basis der kaufmännischen rungen, Lieferadressen und Shop-Bestel- viel kreatives Know how ! ^ Softwarelösungen Marke SoftENGINE. Schon lange ... Bereits seit 1994 pflegt EMS als autori- sierter BüroWARE® Vertriebs- und Lö- sungspartner eine „enge und sehr gute Zusammenarbeit mit SoftENGINE“, sagt Gründer und Geschäftsführer Ralf Suelz- le. „Für uns war es damals die langfristig absolut richtige Entscheidung, die Fach- handels-Kooperation mit SoftENGINE Vorschau einzugehen. Mit BüroWARE® konnten wir Kundenwünsche exzellent umsetzen und diverse neue Lösungen schaffen, die am Markt bestens funktionieren.“ Echte, erfolgreiche Highlights ^ NEU: BüroWARE® Zu den Speziallösungen von EMS zählt Textillösung neben dem Online-Ersatzteilkatalog „Tech- ^ Tischlereibedarf Wesseley Parts“ vor allem die neue BüroWARE® On- setzt auf BüroWARE® line-Schnittstelle „bwShopware“. Dies ist eine BüroWARE®-Anbindung für MySQL- ^ Cebit 2006 basierende Online-Shopsysteme wie z.B. ^ Rückblick Endkunden- „osCommerce“, das xanario Shopsystem, roadshow Oxid-Shop oder das Cosmoshop-System.
    • BüroWARE® UPDATE 5.2005 Seite 4 Leseranschrift: SoftENGINE GmbH Alte Bundesstraße 10,16 76846 Hauenstein Telefon 0 63 92. 9 95 - 0 Telefax 0 63 92. 9 95 - 5 99 E-Mail info@softengine.de www.softengine.de Bitte beachten Sie SoftENGINE GmbH • Alte Bundesstraße 10,16 • 76846 Hauenstein Beste Weihnachtswünsche und ein weltmeisterliches Jahr 2006 ! Maschinelle DEÜV- und Beitrags- nachweis-Meldungen ab 2006 obli- Liebe BüroWARE®-Kunden und UP- Beste Xmas-Grüße aus Hauenstein von Beste Weihnachts- gatorisch. DATE-Leser, Ihrem Team SoftENGINE wünsche ! Nach dem Verwaltungsvereinfachungs- wir, das Team von SoftENGINE, wün- PS: EXTRA für Sie ! gesetz dürfen ab 1. Januar 2006 die schen Ihnen für die bevorstehenden Mit dem Jahres- und Urlaubsplaner von Meldungen zur Sozialversicherung nur Information: Weihnachtstage und das kommende, BüroWARE®/SoftENGINE haben Sie das durch gesicherte und verschlüsselte www.softengine.de spannende Jahr 2006 alles erdenklich Jahr 2006 immer gut im Auge ! ^ Datenübertragung aus systemgeprüf- Gute: Gesundheit, Harmonie und Erfolg ten Programmen oder mittels maschi- in all Ihren Unternehmungen ! nell erstellter Ausfüllhilfen abgegeben Gerne tragen wir mit unseren Entwicklun- werden. Die bislang möglichen Mel- gen und Service-Leistungen auch in 2006 dungen in Papierform gehören da- dazu bei, dass Ihr Erfolg wächst und mit endgültig der Vergangenheit an. dass Ihr Unternehmen beruhigt wachsen Selbstverständlich stellt die SoftENGI- kann ! Denn unsere Philosophie lautet: NE mit der BüroWARE® die Übertra- Gemeinsam wachsen – Gemeinsam den Erfolg steigern ! gung mittels DEÜV sicher. ^ eBay’s Tochter macht’s vor ... Wie man durch Einsatz moderner Technik ruck zuck eine Menge Geld und Zeit (ein)sparen kann Wie man durch Einsatz moderner Tech- Angesichts der enormen Einsparpotentia- mobile.de nik ruck zuck eine Menge Geld und Zeit le und leichten Nutzbarkeit der neuen (ein)sparen kann, beweist eBay’s Vor- Technik ja auch kein Wunder. zeigetochter mobile.de, die marktfüh- Information: rende Internet-Plattform für den An- und ... bei mobile.de www.mobile.de Verkauf von Neu- und Gebrauchtwagen. mobile.de erstellt monatlich über das ei- Pascal Tomaschek, Product Wie bei der Mutter eBay ist es die große gene Warenwirtschaftssystem ca. 25.000 Manager Menge der unterschiedlichen Beträge, die Rechnungen. Und die lassen sich die mächtig zu Buche schlagen. Berliner bequem vollautomatisiert in Und wie machen die Leute von mobile. PDFs umwandeln, rechtssicher mit einer de das ? Sie nutzen den digitalen Rech- elektronischen Signatur versiegeln, um nungsversand per E-Mail und sparen sich sie anschließend als E-Mail-Anhang an so jeden Monat ca. 25.000 mal das Porto ihre Kunden zu verschicken. Das System, mobile.de, zeigt sich sehr zufrieden: „Mit und den Zeitaufwand für den „normalen“ mit dem mobile.de diese Prozess- und dem gotomaxx-Signaturworkflow haben Weg per Post. Ein erhebliches „Sümm- Kostenoptimierungen erreicht, ist der wir ein perfektes System und unseren chen“! gotomaxx-Signaturworkflow, bestehend „Belegversand“ binnen kürzester Zeit aus dem PDF-Generator maxx PDFMAI- wirklich optimiert. Installation und Inte- Alles ganz „normal“ ... LER SERVER Professional V.3.0., dem gration der Signaturkomponenten „PDF- Obwohl „normal“ dürfte es ja schon bald Signierungstool maxx SECURE SIGN und MAILER SERVER“ und „SIGNTRUST BOX“ gar nicht mehr heißen, Rechnungen per einer Inhouse-SIGNTRUST BOX. waren schnell über die Bühne. Und die Post zu verschicken. Denn der Rech- Nutzung ist ja dank der Automatisierung nungsversand per E-Mail ist wohl dem- „Einfacher geht’s nicht“ so, dass man nur sagen kann: Einfacher nächst nicht nur bei mobile.de Standard. Pascal Tomaschek, Product Manager bei kann man nicht Kosten senken.“ ^