BüroWARE ERP & WEBWARE ERP 2 - Leistungsbeschreibung - März 2013

  • 152 views
Uploaded on

Kaufmännische Softwarelösungen für Handel, Industrie und E-Commerce …

Kaufmännische Softwarelösungen für Handel, Industrie und E-Commerce

BüroWARE® ERP │ WEBWARE ERP 2
Rev.Stand: März 2013
Allgemein 05
CRM 07
Warenwirtschaft 12
Finanzbuchhaltung 28
Kostenrechnung 35
Designer 39
Module und Businessframes 41
Besonderheiten WEBWARE 43

More in: Technology
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Be the first to comment
    Be the first to like this
No Downloads

Views

Total Views
152
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
2

Actions

Shares
Downloads
2
Comments
0
Likes
0

Embeds 0

No embeds

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
    No notes for slide

Transcript

  • 1. Kaufmännische Software für Handel, Industrie und eCommerce Leistungsbeschreibung BüroWARE® | WEBWARE ¹ Nicht mehr in der Grundkonfiguration Rev.Stand: März 2013 Leistungsbeschreibung Kaufmännische Softwarelösungen 1
  • 2. 2 Leistungsbeschreibung Kaufmännische Softwarelösungen
  • 3. Leistungsbeschreibung Kaufmännische Softwarelösungen BüroWARE® │ WEBWARE Rev.Stand: März 2013 Allgemein 05 CRM 07 Warenwirtschaft 12 Finanzbuchhaltung 28 Kostenrechnung 35 Designer 39 Module und Businessframes 41 Besonderheiten WEBWARE 43 Leistungsbeschreibung Kaufmännische Softwarelösungen 3
  • 4. ¹ Nicht mehr in der Grundkonfiguration 4 Leistungsbeschreibung Kaufmännische Softwarelösungen
  • 5. Allgemein Bereich Funktion DB-Assistent Automatikjobs Standardfunktion • • • Spooler Spoolmanager Standardfunktion • • • Druckjobs Standardfunktion • • • • • • • • • Sonstiges Mandanten basic medium premium WEBWARE Standardfunktion Mandantenübergreifende Speicherung • Datenimport Standardfunktion Importgruppen Import-Umsetzungstabelle Permanentschnittstelle • • • • • • • • • • • • • • Druckersteuerung Standardfunktion Bedienerspezifisch Optimierung elektr. Versand Schachtsteuerung Integration lokaler Drucker über WW@Home Client-Communicator Druckermanagement • • • • • • • • • • • • • • • • • Spaltenrecherche Volltextsuche • • • • Rechteverwaltung Standardfunktion Mit Zugriffskontrolle für Menü/Felder/Symbolleisten • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • Tools Dublettenprüfung Darstellung Standardfunktionen Tastaturkürzelübersicht Prüfung bei Belegdownload über Shopmanager Tabellenmasken ¹ Nicht mehr in der Grundkonfiguration Leistungsbeschreibung Kaufmännische Softwarelösungen 5
  • 6. Allgemein Bereich Funktion Selektionspool Standardfunktionen Belege Adressen Artikel Adress/Artikel Multichange Multiedit Multidelete Export Speicher- und Ladefunktion Gruppierung & Summenbildung • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • Datenimport CSV XML Standardschnittstelle Excel (xls, xlsx) Tab-Datei • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • Datenexport CSV XML Standardschnittstelle Excel (xls, xlsx) Tab-Datei • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • Medienverwaltung Zentrale Speicherung und Verwaltung von Medien ¹ Nicht mehr in der Grundkonfiguration 6 Leistungsbeschreibung Kaufmännische Softwarelösungen basic medium premium WEBWARE
  • 7. CRM Bereich Funktion Stammdaten Nummerkreise Standardfunktionen • • • • Personalstamm Standardfunktionen • • • • Arbeitgruppen Standardfunktionen • • • • Private Kontakte Standardfunktionen • • • • Mailinglisten Standardfunktionen • • • Standardfunktionen Druckfunktionen • • • • • • Standardfunktionen Druckfunktionen • • • • • • • • • • • • • • • • Bearbeiten Adressakte Projektakte basic Ansprechpartnerakte Druckfunktion medium premium WEBWARE Tagesakte Wochenakte Standardfunktionen Standardfunktionen Zeit- und Terminübersicht Standardfunktionen Besuchsberichtshistorie Standardfunktionen • • • • Gesprächsprotokolle Standardfunktionen • • • • Heute: Info/Übers. Tagesübersicht Druckfunktion • • • • • • CRM-Desktop¹ Standardfunktionen¹ Adressakte¹ Adresse duplizieren¹ Adressgruppen¹ • • • • • • • • • • • • ¹ Nicht mehr in der Grundkonfiguration Leistungsbeschreibung Kaufmännische Softwarelösungen 7
  • 8. CRM Bereich Funktion Adressklassifizierung / Ansprechpartner¹ Ansprechpartner, Ansicht¹ Ansprechpartner, Direktanlage¹ Baumauswahl¹ Belegbearbeitung, adressbezogene Baumstruktur, Aufruf¹ Besuchsberichte erfassen¹ Branchen¹ Delegieren, Adressse> Taskflow-Center>Aufgabe¹ Domainaufruf, Adresse¹ Eingangs-/Ausgangsgespräche, Aufruf¹ Herkunft¹ Infomaske, Ansicht¹ Korrespondenzverwaltung mehrere Ordner (60) einschl. Mail, Aufruf¹ Korrespondenzverwaltung, Aufruf¹ Mail senden, Funktion¹ Neue WVL/Kontakt¹ Tabellenexportfunktion¹ (Tabdatei, XML, Zwichenablage)¹ Telefongespräch führen¹ Umwandlung Erstkontakt -> Kunde/Lieferant¹ Vertriebsgebiete¹ Warenkorb, Aufruf¹ Web-Adressen URL¹ Zielgruppen¹ Mailassistent Standardfunktionen Anlagen-Zip Attachement zu Korrespondenz Automatikordner Autovervollständigung bedienerbezogene Einstellungen Dateianhangliste ¹ Nicht mehr in der Grundkonfiguration 8 Leistungsbeschreibung Kaufmännische Softwarelösungen basic medium premium WEBWARE • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • •
  • 9. CRM Bereich Funktion basic E-Mail Internetoptionen / Quelltext E-Mail zu .eml E-Mail zu Projekt E-Mail-Volltextsuche gotomaxx Anbindung Import von Mails Korrespondenz zu Email Löschfunktion Mail- Aufgabenverwaltung Mail- Buttonleiste Mail- Kontaktverwaltung Mail- Termintabelle Mailingslisten / Dubletten prüfen Nachverfolgung Privatliste / Privatmails Regelassistent Serienmails Standard MAPI Verlaufsverwaltung Zusatz- Mailkonten Kontaktassistent Standardfunktionen Baumauswahl mit Zeiteinteilung Baumauswahl mit Zeit-, Bediener- & Arbeitsgruppeneinteilung Beleg bearbeiten, Aufruf Eingangs-/Ausgangsgespräche, Aufruf Kampagnenmanagement Kundenkäufe, Analyse (Autom. Ermittlung) Kundenkäufe Standard-WFL-Prozess Mail senden MIS-Belege, Aufruf Neuer Termin Telefongespräch führen medium premium WEBWARE • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • ¹ Nicht mehr in der Grundkonfiguration Leistungsbeschreibung Kaufmännische Softwarelösungen 9
  • 10. CRM Bereich Funktion Verkaufserfolg, Standard-WFL-Prozess1 Wiedervorlage von Belegen Wawi (Automatische Anzeige) Wiedervorlage von Belegen Wawi (Neue WVL/Kontakt – Erweitert) Wiedervorlagekategorie Wiedervorlagekategorie mit hinterlegbarem Workflowprozess Workflowprozesse, weitere definierbar Korrespondenzassistent basic • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • Standardfunktionen Aufgabenverwaltung Taskcontrol Wiederkehrende Aufgaben • • • • • • • • • • • Standardfunktionen1 Standardfunktionen1 Standardfunktionen1 Assistent1 • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • Schwarzes Brett Standardfunktionen Anzeige “Heute Geburtstag”, Mitarbeiter Anzeige “Heute in Urlaub”, Mitarbeiter • Standardfunktionen1 Klassifizierung Merkmale1 Gruppen1 Selektionen1 Auskunft/Info Auswertungszentrum Standardfunktionen Tapi Eingehende Anrufe Ausgehende Anrufe Standardfunktionen Standardfunktionen ¹ Nicht mehr in der Grundkonfiguration 10 • • Meine Notizen Aufgaben Aufgaben medium premium WEBWARE Leistungsbeschreibung Kaufmännische Softwarelösungen • •
  • 11. CRM Bereich Funktion Übersicht verpasste Anrufe Lokale TAPI-Geräte basic Standardfunktionen • Integration über WW@Home Client-Communicator Anbindung dezentrale TAPIAnlagen über WW-TAPI-Server Benutzer Zuordnung und Leitungsverwaltung über WW-System-Cockpit medium premium WEBWARE • • • • • • ¹ Nicht mehr in der Grundkonfiguration Leistungsbeschreibung Kaufmännische Softwarelösungen 11
  • 12. Warenwirtschaft Bereich Stammdaten Basisdaten Funktion Standardfunktionen Belegerfassunggruppe WA,WE, MIS einstellbar Filialen (Filialverwaltung) Nummerkreise für Artikelerfassunggruppe¹ Nummerkreise für Rundungsgruppe¹ Nummernkreise Beleg-/Jahresbezogen Nummernkreise für Debitor, Kreditor, Erstkontakte frei einstellbar Nummernkreise für Debitor, Kreditor, Erstkontakte nach Datevstandard Parameter Intrastat Parameter Teilzahlungsmanagement Standardinformationen / Farbeinstellung Belegformulare Workflow, Speichereinstell. Adressen, Artikel … basic • medium premium WEBWARE • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • Fremdwährung Standardfunktionen Kursgewinn/Verlust, Konten • • • • • • • Steuerschlüssel Standardfunktionen Ausbuchungskonto (OP-Manager) Bonuskonto Istversteuerung, Konten Zeitbezogen • • • • • • • • • • • • • • • • Standardfunktionen • • • • Zahlungskonditionen Standardfunktionen Rabattmodelle Standardfunktionen • • • • • • • • Banken ¹ Nicht mehr in der Grundkonfiguration 12 Leistungsbeschreibung Kaufmännische Softwarelösungen
  • 13. Warenwirtschaft Bereich Funktion basic medium premium WEBWARE Rabattverarbeitung, Einstellung (degressiv, additiv …) • • Versandarten Standardfunktionen • • • • Versandtarife Standardfunktionen • • • • Länder Standardfunktionen AES-Vorgaben Intrastatvorgaben • • • • • • • • • • Sprachen Standardfunktionen • • • • Kontenzuordnung Standardfunktionen Zeitraumbezogen • • • • • • • • Lieferbedingungen Standardfunktionen • • • Werbetexte Standardfunktionen • • • • Textbausteine Standardfunktionen • • • • Artikelstamm Standardfunktionen Aktionen ARA, Angaben (Österreich) Artikel, diverser Artikelevidenzprüfung Artikelpreis-/Rabattgruppen Artikelzusatzstammdaten 0-91 Aufmaß 1-3 Bestellsystem – Angaben für erweitertes Bestellwesen Bezugspreis / kalk. Bezugskosten Bezugspreis, durchschnittlicher Bezugspreis, letzter Bonus, Angaben EAN-Code • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • ¹ Nicht mehr in der Grundkonfiguration Leistungsbeschreibung Kaufmännische Softwarelösungen 13
  • 14. Warenwirtschaft Bereich Funktion Einkaufspreise, Standardlieferanten, Anzeige Einkaufspreisverwaltung - EKBasis (autom.EK/VK-Pflege bei WE möglich) Erfassungsgruppe¹ Erfassungstabelle Belegerfassung einstellbar Grundpreisangabe Intrastatangaben (Warennummer, etc.) Inventur - Angaben für Inventurverwaltung Lagerbestand, alternativ Lagerverbuchung,Referenzartikel Leistungsnummer Lieferanten und Einkaufspreise über Tabelle erfassbar (SHIFT+F3) Materialnummer Mengenvorgabe, Artikelauswahl bei Markierfunktion Mengenvorschlag, Positionserfassung Negativkontrolle Lagerbestand Preisfindung, Referenzartikel WA Preisfindung, Referenzartikel WE Rohertragsermittlung in Position, einstellbar Rohertragsunterschreitung, Kontolle Rundungsregeln1 Sammelartikel Staffelpreise Staffelverkaufspreise sicht-/umschaltbar Umsatzverbuchung, Referenzartikel Verfügbarkeitsprüfung - erweitert Datum letzter Verkauf ¹ Nicht mehr in der Grundkonfiguration 14 Leistungsbeschreibung Kaufmännische Softwarelösungen basic • medium premium WEBWARE • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • •
  • 15. Warenwirtschaft Bereich Funktion basic Verkaufsmenge, aufgelaufen Verkaufspreisanzeige brutto und netto Verkaufspreise über Tabelle erfassbar (SHIFT+F6) Verpackungs-/ Umverpackungseinheiten Vertreterprovision, Angaben für Erweiterungen Zusatzrabattstaffel je Verkaufspreis 1-6 Artikelzusatz Adressstamm Standardfunktionen1 Adress/Artikel, Tabelle¹ Alternativartikel, Ansicht Artikel duplizieren Artikelerfassunggruppen, Aufruf¹ Artikelsuchkategorien, Aufruf¹ Artikeltexte in Fremdsprache Aufgabe erstellen Baumauswahl Bezugskostendefinition, Aufruf¹ EAN-Code, Tabelle Einkaufspreise aktuell, Aufruf Infomaske, Ansicht Lagerübersicht, Ansicht Mengeneinheiten, Aufruf Rundungsgruppen, Aufruf¹ Selektionspool Tabellenexportfunktion (Tabdatei, XML, Zwichenablage) Verkaufspreise aktuell, Aufruf WA-/WE-Umrechnungseinheiten, Aufruf Warengruppenstamm, Aufruf Zukünftige Konditionen, Anzeige¹ Standardfunktionen ABC-Kategorie medium premium WEBWARE • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • ¹ Nicht mehr in der Grundkonfiguration Leistungsbeschreibung Kaufmännische Softwarelösungen 15
  • 16. Warenwirtschaft Bereich Funktion Abteilung, Zuordnung Adressbeziehungen Adresszeiten Adresszusatzstammdaten¹ Aktionen, Kennzeichen¹ ARA, Angaben (Österreich) Bezugskostenmodell, Lieferanten¹ Bonus, Angaben Branchen, Zuordnung Durchschnittliche Zahldauer Einstellung (degressiv, additiv …) Herkunft Adresse, Zuordnung Intrastat, Angaben Kontoinhaber, abweichender Kontonummer Fibu, abweichend Korrespondenzsprache, Einstellung Kreditlimit, Adresse Kreditlimit, Konzern Kundenpreis- / Rabattgruppen, Zuordnung¹ Leitcodeermittlung Mahnkostenbelastung, automatisch Mahnsperre, Datum Mailkennzeichen A-J MIS-Statistikbereiche 0-9, einstellbar Mitbewerber¹ Produktinteresse¹ Rabattverarbeitung, Rechnungsanschrift, abweichend, Zuordnung Referenzkondition, Adresszuordnung Sammelrechnung, Einstellung von Intervall, Kriterium usw. Umwandlungsart einstellbar Versandkosten, keine ab Betrag ¹ Nicht mehr in der Grundkonfiguration 16 Leistungsbeschreibung Kaufmännische Softwarelösungen basic medium premium WEBWARE • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • •
  • 17. Warenwirtschaft Bereich Funktion basic medium premium WEBWARE Vertreterprovision, Angaben für Erweiterungen Vertriebsgebiete, Zuordnung Zielgruppen, Zuordnung Adresszsuatz Standardfunktionen1 Adressakte, Aufruf Adresse duplizieren Adressgruppen Adressklassifizierung1 Adressschnellfassung Internet/ Zwischenablage Alle Ansprechpartner, Tabelle¹ Ansprechpartner, Ansicht Ansprechpartner, Direktanlage Aufgabe erstellen Baumauswahl Belegbearbeitung, adressbezogen Besuchsberichte erfassen Branchen Domainaufruf, Adresse Eingangs-/Ausgangsgespräche, Aufruf Herkunft Infomaske, Ansicht Korrespondenzverw. mehrere Ordner (20) einschl. Mail, Aufruf Korrespondenzverwaltung, Aufruf Mail senden, Funktion Neue WVL/Kontakt Selektionspool Tabellenexportfunktion (Tabdatei, XML, Zwichenablage) Telefongespräch führen Umwandlung Erstkontakt -> Kunde/Lieferant Vertriebsgebiete Warenkorb, Aufruf • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • ¹ Nicht mehr in der Grundkonfiguration Leistungsbeschreibung Kaufmännische Softwarelösungen 17
  • 18. Warenwirtschaft Bereich Funktion basic medium premium WEBWARE • • Web-Adressen URL¹ Zielgruppen • • Lieferadressen Standardfunktionen Intrastatangaben Leitcodeermittlung • • • • • • • • • Projekte Standardfunktionen Belegempfänger, abweichend (Rechnung an, Angebot an …) Bonusangaben, abweichend Plansummen (Umsatz, Rohertrag, Forecast) Vertreterangaben, abweichend • • • • • • • • • • • • Standardfunktionen Bonusabrechnung, Bonuscode Effektivpreisermittlung (Bestellsystem erweitert) Gültigkeitszeitraum (von/bis) Preisliste 1-6, abweichend zum Adressstamm Selektionspool Sonderpreis mit Gültigkeitsdatum Umrechnungseinheiten (abweichende Liefereinheiten) Verpackungs- / Umverpackungseinheiten • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • Standardfunktionen Aktionen, Einstellung Priorität Gültigkeitszeitraum (von/bis) Vereinbarung für Konditionswarengruppen Preisliste 1-6 abweichend zum Adressstamm Staffelart (Mengen-/Umsatzstaffel) • • • • • • • • • • • • • • Adress/Artikel Adress/WGR ¹ Nicht mehr in der Grundkonfiguration 18 Leistungsbeschreibung Kaufmännische Softwarelösungen • • • •
  • 19. Warenwirtschaft Bereich Funktion Projekt/Artikel Standardfunktionen Aktionen, Einstellung Priorität • • • • • Projekt/WGR Standardfunktionen Aktionen, Einstellung Priorität • • • • • Vertreter Standardfunktionen Abrechnungsmodell, Zuordnung Fixum • • • • • • • • Standardauswertung • • • • • • • • • • • • • • • • • Vertreterprovisionsabrechnung basic medium premium WEBWARE Abrechnungsmodelle mit einstellbarem Abrechnungszeitpunkt (z.B. bei Zahlungseingang) Downline (Vertreter/Untervertreter/Provisionsteilung prozentual) Provision auf Teilzahlungen möglich Provisionsabrechnungsdialog Provisionsmodelle (Roherlös, Umsatz, Superprovision, Roherlös-/Umsatzstaffel) • Handelsstücklisten Standardfunktionen Komponentenstücklisten Standardfunktionen • • • Bausteinbelege Standardfunktionen1 • • • Seriennummern Standardfunktionen • • • Chargen Standardfunktionen Chargeninventur Mehrlagerfähigkeit • • • • • • • • • Artikelkits Standardfunktionen1 • • • • ¹ Nicht mehr in der Grundkonfiguration Leistungsbeschreibung Kaufmännische Softwarelösungen 19
  • 20. Warenwirtschaft Bereich Funktion Adressgruppen Standardfunktionen Zielgruppen basic • • Standardfunktionen • • Branchen Standardfunktionen • • Vertriebsgebiete Standardfunktionen • • Herkunft Standardfunktionen • • Web-Adressen URL¹ Standardfunktionen¹ • • Mengeneinheiten Standardfunktionen • • • • WA-/WE-Umrechnungseinheiten Standardfunktionen • • • • ArtikelerfassungGruppen¹ Standardfunktionen¹ • • • Rundungsgruppen¹ Standardfunktionen¹ • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • ArtikelsuchKategorien¹ Standardfunktionen¹ Warengruppenstamm Standardfunktionen Bonusvereinbarung, Vorgaben/Einstellungen Hauptwarengruppe, Zuordnung Inventurverwaltung, Angaben (Konten Bestand, Bestandsveränderung, Wareneinsatz) Inventurverwaltung, Zuordn. Bewertungsschema Kalkulationsvorgaben Staffelpreise Kalkulatorische Kosten (%-Angabe) Konditionswarengruppen, Zuordnung ¹ Nicht mehr in der Grundkonfiguration 20 • medium premium WEBWARE Leistungsbeschreibung Kaufmännische Softwarelösungen • • •
  • 21. Warenwirtschaft Bereich Funktion basic Kostenrechnung, Zuordnung Kostenstelle Kostenrechnung, Zuordnung Kostenträger Mindestrohertrag Rohertragsermittlung in Position, einstellbar Rohertragsunterschreitung, Kontolle Suchgruppen (5-stufige Warengruppenzuordnung für Baumauswahl) Vorgaben für VK-Basispreis BezugskostenDefinition¹ medium premium WEBWARE • • • • • • • • • • • • • • • • • • • Standardfunktionen¹ Belegbearbeitung Belegarten Belegverarbeitung Standardbelegarten Warenausgang (N,A,L,R,G,I) Standardbelegarten Wareneingang (b,l,r,g) Barverkauf/Rechnung (Kassenmodul) Beleggruppen (Unterbelegarten) mit individuellen Einstellungsmöglichkeiten (Verbuchung, usw.) Beleggruppen zur Unterscheidung (Unterbelegarten) Mehrfachvorgänge Teilrechnung / Schlussrechnung Warenkorbfunktionalität Warenumlauf (Reparatur/Garantie)1 Standardbelegumwandlung (mehrere Belege pro Lauf) Standardbelegduplikation (mehrere Belege pro Lauf) Anbindung PDFMAILER Einzelduplikation • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • ¹ Nicht mehr in der Grundkonfiguration Leistungsbeschreibung Kaufmännische Softwarelösungen 21
  • 22. Warenwirtschaft Bereich Belegauswahl Belegdaten Funktion Einzelteilwandlung Einzelumwandlung Sammelbelegdruck Sammelbelegerstellung Serienbelege Vorkassenaufträge verwalten/freigeben Baumauswahl Belegarten Baumauswahl Belegarten & Beleggruppen Belegboard Delegieren, Beleg -> Taskflow-Center -> Aufgabe Infomaske, Ansicht Neue WVL/Kontakt Positionen, Ansicht Selektionspool Tabellenexportfunktion (Tabdatei, XML,Zwischenablage) Standardfunktionen Abteilungskennzeichen Ansprechpartner / 2+3 Zuordnung Ansprechpartner, Zuordnung Automatische Positionsnummerierung, belegbezogen deaktivierbar Bonusabrechnung, Einstellungen Barverkauf, Funktionen Belegpriorität Bezugskostenermittlung (Speditionsrechnung, automatische Verteilung) Erfassungstabelle, einstellbar Fehlercode 0-9 Fibu-Übergabe sperren Folgeartikel Freistellungskennzeichen (Belegumwandlung möglich) Gesamtgewichtsberechnung ¹ Nicht mehr in der Grundkonfiguration 22 Leistungsbeschreibung Kaufmännische Softwarelösungen basic • • • • • medium premium WEBWARE • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • •
  • 23. Warenwirtschaft Bereich Funktion basic Intrastatangaben, Einstellungen, Zuordnung Konditionsprüfung bei Wareneingang, Lieferant Kreditlimitprüfung, belegbezogen Kundenrabatt als Kettenrabatt (degressiv) Nebenkostenübernahme, Einstellungen bei Wandlung Projekt, Zuordnung Sammelrechnungseinstellungen, belegbezogen Teilzahlungen Umwandlungsarten, einstellbar Vertreterabrechnung, Einstellungen für erweiterte Abrechnung Warengruppenrabattermittlung, Berechnung bei Belegspeicherung Wiedervorlage -> Kontaktassistent1 Positionserfassung Standardfunktionen Alternative Lagereinheit, Verbuchung Aufmaß 1-3 Bonusangaben, erweitert Chargenabfrage Dispositionskennzeichen¹ EAN-Codeprüfung Intrastatangaben Kalkulationsfelder D-H (FELDD - FELDH) Kostenstelle, Zuordnung Kostenträger, Zuordnung Kunden-/Belegrabattsteuerung (degressiv, additiv ..) Leistungsnummer Liefereinheit, abweichend zur Lagereinheit medium premium WEBWARE • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • ¹ Nicht mehr in der Grundkonfiguration Leistungsbeschreibung Kaufmännische Softwarelösungen 23
  • 24. Warenwirtschaft Bereich Funktion Liefervorschlag, Kennzeichen (nur kompl. liefern) Materialnummer Reservierstatus (Sofortreservierung, dispositive Reservierung)¹ Seriennummernabfrage Vertreternummer, Übernahme in Position Vertreterprovisionsabrechnung, erweiterte Angaben Auswahl Artikel>Positionserfassung Standardfunktionen basic • Lagerdisposition Bestellsystem Standardfunktionen Bedarfsermittlung: Variable Bestellmenge (Periodenbedarf) Bedarfsermittlung: Konstante Bestellmenge Bedarfsermittlung: Konstanter Höchstbestand ¹ Nicht mehr in der Grundkonfiguration 24 Leistungsbeschreibung Kaufmännische Softwarelösungen • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • Artikelverarbeitung, Direkteingabe, Bestellnummer Lieferant/Kunde Artikelverarbeitung, Direkteingabe, Katalogartikelbestellnummer Lieferant¹ Artikelverarbeitung, Direkteingabe, Katalogartikelnummer¹ Bausteinbelege / Stücklisten Katalogartikel¹ Positionsverarbeitung Standardfunktionen Auftrag zu Bestellung Teilwandlung Warengruppenrabattermittlung (Gesamtbeleg) medium premium WEBWARE • • • • • • •
  • 25. Warenwirtschaft Bereich Liefersystem Lagerverwaltung Lagerzugangsbuchungen Funktion basic Bestellbelegerstellung, auftragsbezogen aus Bestellvorschlag Bestellbelegerstellung, aus Bestellvorschlag Bestellpunktverfahren (Meldebestand) Bestellrythmusverfahren Meldebestand,variabel Plangesteuertes Verfahren (auftragsbezogen) Plangesteuertes Verfahren (auftragsbezogen, Termin) Preisspiegel Sicherheitsbestand Sicherheitsbestand, variabel Standardfunktionen Liefervorschlag Kommissionierung MDE Packstation medium premium WEBWARE • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • •2 • • • • Standardfunktionen • • • • Lagerabgangsbuchungen Standardfunktionen • • • • Lagerumbuchungen Standardfunktionen • • • • Lagerinventur Inventurbewertung Inventurbewertungsschema (AfA) Inventurdirektbuchung Inventurverbuchung Finanzbuchhaltung Schlussbestand Inventurverbuchung Finanzbuchhaltung Unterjährig Inventurzähllistenerfassung • • • • • • • • • • • • • • ¹ Nicht mehr in der Grundkonfiguration 2 Nur durch BüroWARE-Integration Leistungsbeschreibung Kaufmännische Softwarelösungen 25
  • 26. Warenwirtschaft Bereich Funktion basic medium premium WEBWARE Wareneinsatzverbuchung, Finanzbuchhaltung, Unterjährig Filialverwaltung • • Standardfunktionen • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • Extras Preispflege¹ Adress/Artikel - global/ automatische Ermittlung Erhöhung¹ Adress/Artikel – global/prozentual¹ Einkaufspeise Lieferanten – global/prozentual¹ Lieferantenrabattgruppen¹ Referenzpreislisten automatisch generieren¹ Referenzpreislisten – global/prozentual¹ Verkaufspreise – global/prozentual¹ Intrahandelsstatistik Bonusabrechnung • • • Änderungsmöglichkeit im Dialog Aufbereitung der Daten Übergabe an IDES 4.0 Abweichender Bonusemfpänger Bonusarten, 10 Bonusgutschrift, automatische Belegerstellung Bonusvereinbarungen für Kunden und/oder Lieferanten Bonuszwischenabrechnung Zollausfuhr / Atlas AES Export Standardfunktionen Auskunft/Info Informationszentrum Adress/Artikel Artikel Belege Chargen ¹ Nicht mehr in der Grundkonfiguration 26 Leistungsbeschreibung Kaufmännische Softwarelösungen • • •
  • 27. Warenwirtschaft Bereich Funktion basic medium premium WEBWARE • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • Stammdatentabellen Standardfunktionen • • • • Standardfunktionen • • • • • • • • Gesamtstatistik Kunden Lagerbuchungen Lieferanten Positionen Projekte Seriennummern Tagesstatitik Statistiktabellen Auswertungszentrum Standardfunktionen/ Auswertungen ¹ Nicht mehr in der Grundkonfiguration Leistungsbeschreibung Kaufmännische Softwarelösungen 27
  • 28. Finanzbuchhaltung Bereich Stammdaten Basisdaten Funktion Standardfunktionen Akontoumwandlung Ausbuchungskonten Automatikkonten für Boni, Abgrenzung Aufwand Buchungssperre, bedienerbezogen Buchungssperre, Datum Buchungsstapel, getrennter für Ausziffern/ Akontoumwandlung Journal-/Buchungsstapel, Eingabe für Abschlussbuchungen, Saldenvorträge Mahnkostenbelastung, Automatik, Einstellungen Nummernkreis für Sachkonten, frei einstellbar Nummernkreise für Debitor, Kreditor, Erstkontakte frei einstellbar Nummernkreise für Debitor, Kreditor, Erstkontakte nach Datevstandard OP-Rest Debitor/Kreditor, Automatik als Skonto Skontokarrenz, Tage Debitor/Kreditor Zahlungsarten im Multi-OP-Ausgleich, Definition zusätzlicher Zahlungsautomatik, Mulit-OP-Ausgleich, einstellbar basic • medium premium WEBWARE • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • Fremdwährung Standardfunktionen Kursgewinn/Verlust, Konten • • • • • • • Steuerschlüssel Standardfunktionen Ausbuchungskonto (OP-Manager) Bonuskonto • • • • • • • • ¹ Nicht mehr in der Grundkonfiguration 28 Leistungsbeschreibung Kaufmännische Softwarelösungen
  • 29. Finanzbuchhaltung Bereich Funktion basic Istversteuerung, Konten Teilzahlungsmanagement, Konten und Schlüssel • Standardfunktionen • Zahlungskonditionen Standardfunktionen Kontomanager Sachkonten Banken Sachkonten-Zusatz medium premium WEBWARE • • • • • • • • • • • • Standardfunktionen • • • • Standardfunktionen Anlagegutkonto, Status Buchungserfassung Buchungssperre ab Datum, sachkontenbezogen Budgetierung¹ Fremdwährung Handelsbilanzkonto, Status Kostenstelle, Angabe, Vorschlag für Buchungserfassung Kostenstellenpflicht, Status Kostenträger, Angabe, Vorschlag für Kostenträgerpflicht, Status Projekt, Angabe, Vorschlag für Buchungserfassung Projektpflicht, Status Wechselkonto, Status • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • Standardfunktionen Sachkonto duplizieren Baumauswahl Infomaske, Ansicht (FIS) Kontoauszug, Anzeige Selektionspool Tabellenexportfunktion (Tabdatei, XML, Zwichenablage) • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • ¹ Nicht mehr in der Grundkonfiguration Leistungsbeschreibung Kaufmännische Softwarelösungen 29
  • 30. Finanzbuchhaltung Bereich Funktion Personenkonten Standardfunktionen Durchschnittliche Zahldauer Kontoinhaber, abweichender Kontonummer Fibu, abweichend Kreditlimit, Adresse Kreditlimit, Konzern Mahnkostenbelastung, automatisch Mahnsperre, Datum Zahlungsempfänger/-pflichtiger, abweichend, Adresszuordnung PersonenkontenZusatz Standardfunktionen Adressakte, Aufruf Adresse duplizieren Adressklassifizierung Alle Ansprechpartner, Tabelle Alternativartikel, Ansicht Ansprechpartner, Ansicht Ansprechpartner, Direktanlage Baumauswahl Delegieren, Adresse > Taskflow-Center > Aufgabe Domainaufruf, Adresse Eingangs-/Ausgangsgespräche, Aufruf Infomaske, Ansicht Korrespondenzverwaltung mehrere Ordner (20) einschl. Mail, Aufruf Korrespondenzverwaltung, Aufruf Mail senden, Funktion Selektionspool Tabellenexportfunktion (Tabdatei, XML, Zwichenablage) Telefongespräch führen Umwandlung Erstkontakt > Kunde/Lieferant ¹ Nicht mehr in der Grundkonfiguration 30 Leistungsbeschreibung Kaufmännische Softwarelösungen basic medium premium WEBWARE • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • •
  • 31. Finanzbuchhaltung Bereich Funktion basic Buchungserfassung Buchen Standardfunktionen Stapelkennzeichen Buchungsjournal Buchungsmaske mit Konto/Gegenkonto Buchungsmasken, 99, designbar Fix/Variabel, Kennzeichen Kostenstelleneingabe Kostenträgereingabe Mengeneingabe Primanota Projekteingabe Sachkonten Stapeldefinition, Details (Vorgabe Buchungsschlüssel, Nummerkreise pro Stapel) Stapeljournal Wechselbuchungen (Wechselverwaltung) Buchungsfunktionen Einstelloptionen: Betragseingabe ohne Komma (Buchungserfassung) Einstelloptionen: OPZusatzmaske, Automatik deaktivieren Buchungsperioden, 14 Buchungsschlüssel, frei definierbar Einstelloptionen: Anzahl Sätze Buchungsübersicht Einstelloptionen: Kostenverteilung Einstelloptionen: Steuerberechnung aus Netto Kontrollsumme Mahnkostenbelasung, automatisch (Mulit-OP-Ausgleich) medium premium WEBWARE • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • ¹ Nicht mehr in der Grundkonfiguration Leistungsbeschreibung Kaufmännische Softwarelösungen 31
  • 32. Finanzbuchhaltung Bereich Funktion basic Netzwerkfähigkeit Buchungserfassung Sachkonten in Fremdwährung buchen Zahlungsarten im Multi-OPAusgleich, Anzeige zusätzlicher (Definition in den Basisdaten) Buchungsautomatik Buchungsverarbeitung Umsatzsteuer Elektronischer Kontoauszug Elektronischer Kontoauszug ohne Vorschlagsautomatik Freie Formatdefinition (BWELKO) OP-Kursregulierung Saldenvortrag Terminbuchungen / Buchungsschablonen Übernahme Buchungen Lohn > Fibu Übernahme Buchungen Wawi > Fibu Vorkassenaufträge zuordnen (manuell und automatisch) Buchungen prüfen (Prüflauf Fibu und OP) Buchungen verarbeiten (Journaldruck) Dauerfristverlängerung Formular Dauerfristverlängerung über ELSTER Kontennachweis Prüfliste (Umsatzsteuerverprobung) Umsatzsteuervoranmeldung Formular Umsatzsteuervoranmeldung über ELSTER ¹ Nicht mehr in der Grundkonfiguration 32 Leistungsbeschreibung Kaufmännische Softwarelösungen medium premium WEBWARE • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • •
  • 33. Finanzbuchhaltung Bereich Funktion basic ZM-Meldung als XML/CSV für Elsterportal Prüflauf BW-Audit Mahnwesen Zahlungsverkehr • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • Standardfunktionen Wawi/Fibu Belegvergleich Debitoren Wawi/Fibu Belegvergleich Kreditoren Wawi-Belegnummern Offene-Posten-Buchhaltung Bearbeiten Standardfunktionen Ausziffern (Rechnungen, Gutschriften, Akonto) Globale OPBarbeitung medium premium WEBWARE Ausbuchen global (OP mit Restbeträgen bis) Ausziffern global Offene Posten global verwalten • • • • • • • • Auslandszahlungsverkehr Buchhaltung, autom. Übergabe Zahlungen Diskettenclearing E-Banking-Schnittstelle Sachkontenzahlungen Schecks • • Standardfunktionen Mahngruppen mit Einstellungsmöglichkeiten, 8 Mahnstufen Mehrere offene Mahnläufe Mahndialog Mahnhistorie • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • ¹ Nicht mehr in der Grundkonfiguration Leistungsbeschreibung Kaufmännische Softwarelösungen 33
  • 34. Finanzbuchhaltung Bereich Funktion Überweisung, Einzugsermächtigung Wechselverwaltung Zahlungsausgänge Zahlungseingänge Zahlungsgruppen Zahlungsvorschlag, automatisch basic • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • Auskunft/Info Informationszentrum FIS-Personenkonten FIS-Rechnungen/Gutschriften FIS-Sachkonten FIS-Zahlungen Auswertungszentrum Standardfunktionen/ Auswertungen ² kostenpflichtige Option unter Module ¹ Nicht mehr in der Grundkonfiguration und Erweiterungen 34 Leistungsbeschreibung Kaufmännische Softwarelösungen medium premium WEBWARE •
  • 35. Kostenrechnung ² Bereich Stammdaten Grunddaten Funktion basic medium premium WEBWARE Standardfunktionen Kosten/Leistungen Kostenverrechnung, weiterverrechenbare Leistungen Leistungsverrechnung mit festem Kostensatz Leistungsverrechnung über Iterationsverfahren Nummerkreise für Kostenstellen Nummerkreise für Kostenträger / Projekte Plananpassungsfrist • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • Bezugsgrößen Standardfunktionen Bezugsgrößenplanung Bezugsgrößenprognose Kostenarten Standardfunktionen Kostenarten fix/variabel Zulässige Kostenstellen, Angabe für Buchungsdialog • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • Kostenstellenbereich Standardfunktionen • • • Kostenträgerbereich Standardfunktionen • • • Projektbereich Standardfunktionen • • • Leistungsarten Standardfunktionen Kostensatz Kostensatz fix/variabel Leistungsplanung/Kostenstelle Leistungsprognose/Kostenstelle Weiterverrechenbar Leistungsbeschreibung Kaufmännische Softwarelösungen 35
  • 36. Kostenrechnung ² Bereich Funktion Kostenstellen Standardfunktionen Bezugsgröße ILV Bezugsgrößenzuordnung, Kostenarten Bezugsgrößenzuordnung, Leistungsarten Bugetierung, 12 Perioden Kostenstellen/Kostenartenplanung Kostenstellen/ Kostenartenprognose • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • Standardfunktionen Bugetierung, 12 Perioden Kostenträger/Kostenartenplanung Kostenträger/Kostenartenprognose • • • • • • • • • • • • Standardfunktionen Bugetierung, 12 Perioden Projekt/Kostenartenplanung Projekt/Kostenartenprognose • • • • • • • • • • • • Standardfunktionen • • • Kostenträgerschablonen Standardfunktionen • • • Projektschablonen Standardfunktionen • • • Umlagedefinition Festwert, Kosten, Kostenart, Kostenartenbezug • • • • • • Kostenträger Projekte Einstellungen Kostenstellenschablonen Buchen ² kostenpflichtige Option unter Module und Erweiterungen 36 Leistungsbeschreibung Kaufmännische Softwarelösungen basic medium premium WEBWARE
  • 37. Kostenrechnung ² Bereich Funktion basic Kostenbuchungen Erfassen Umbuchen • • • • • • Leistungen Leistungen, weiterverrechenbar Erfassen • • • Erfassen • • • Betriebsdaten Übernahme externe Daten Übernahme Lohn/Gehalt Übernahme Wawi Verbuchung, automatische • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • Kostenstellen Kostenträger Projekte • • • • • • • • • Standardauswertungen nach Produktlinie • • • Periodenverarbeitung Standardfunktionen Leistungen, fester Kostensatz Leistungen, Interationsverfahren Leistungen, weiterverrechenbar Umlagen, Festwert, Kosten, Kostenart Umlagen, Festwert, Kosten, Kostenart, Kostenartenbezug Auskunft/Info Journale Listauswertungen medium premium WEBWARE ¹ Nicht mehr in der Grundkonfiguration ³ Nur für SoftENGINE Partner verfügbar Leistungsbeschreibung Kaufmännische Softwarelösungen 37
  • 38. Designer ³ Bereich Funktion Benutzer Bediener Standardfunktionen • • • • Speicherselektion Standardfunktionen • • • • Standardfunktionen Maskenfelder, temporär MEM-Pointer, global WEBWARE Rahmendesign Integration externe Webseiten Undo- / Redo-System • • • • • • • • • • • • • Masken Maskencenter basic medium premium WEBWARE Freie Datenbanken 95-99 Standardfunktionen • • • Feldbearbeitung Standardfunktionen • • • Kalkulation Stammdaten Standardfunktionen • • • MIS-Konfiguration Standardfunktionen • • • Tabellen Tabellencenter Standardfunktionen • • • • Standardfunktionen Standardfunktionen über SHIFT+STRG+F2 • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • Tabellenbearbeitung Formeln Faktura Standardfunktionen Formelklasse: Lager/Statistikverbuchung Formelklasse: Standardberechnung (positionsbez. Kalkulation) Formelklasse: Übernahme aus dem Artikelstamm ¹ Nicht mehr in der Grundkonfiguration ³ Nur für SoftENGINE Partner verfügbar 38 Leistungsbeschreibung Kaufmännische Softwarelösungen
  • 39. Designer ³ Bereich Funktion basic medium premium WEBWARE • • • • • • • • • Formeln Datenbanken Standardfunktionen • • • Kalkulationsmodelle Standardfunktionen • • • Programmeinstellungen Tastenbelegung¹ Standardfunktionen¹ • • Formelklassen, weitere Selektionen Zielfelder frei wählbar Buttonleisten Überschriften Auswahltabellen • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • Standardfunktionen Standardfunktionen über SHIFT+STRG+Kick • • Standardfunktionen Standardfunktionen über SHIFT+STRG+Klick • • • • Standardfunktionen Standardfunktionen über SHIFT+STRG+F2 Interne Texte Standardfunktionen Feldübernahmedefinition Standardfunktionen • • • Pflichtfelddefinition Standardfunktionen • • • • • • • • • • • • • • Administration Zugriffsrechte Menücenter Standardfunktionen (Datenbank und System) Standardfunktionen (Datenbank) über Bedienerrechtebaum Standardfunktionen ¹ Nicht mehr in der Grundkonfiguration ³ Nur für SoftENGINE Partner verfügbar Leistungsbeschreibung Kaufmännische Softwarelösungen 39
  • 40. Designer ³ Bereich Karteikarten Beleggruppen Funktion Standardfunktionen über SHIFT+STRG+F2 Standardfunktionen Standardfunktionen über SHIFT+STRG+Klick Standardfunktionen oder Einstellungsmöglichkeiten Standardfunktionen mit Einstellungsmöglichkeiten basic • medium premium WEBWARE • • • • • • • • • • • • • • • • • Belegerfassungsgruppen Standardfunktionen Formularmanagement Standardfunktionen1 • • Druckermanagement Standardfunktionen • • Workflowmanager Masken- und Tabellenscripte, individuelle Definition • • • Funktionen GET_RELATION Standardfunktion • • PUT_RELATION Standardfunktion • • • • • • Standardfunktionen Struktur-Management • • • • Statistiken • • Individuelle Datenbanken IDB-Verwaltung IDB-Verwaltung ³ “Kataloge, Kategorien, Attribute” notwendig ⁴ “Shopmanager” notwendig 40 Leistungsbeschreibung Kaufmännische Softwarelösungen
  • 41. Module & Businessframes (kostenpflichtige Optionen) Bereich Funktion basic Erweiterungen Kataloge, Kategorien, Attribute Workflowserver Varianten3 medium premium WEBWARE • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • Shopmanager3 • Shopschnittstellen zu ePages, afterbuy und emMida (Speed4Trade) • Einrichtungsassistent / Ersteinrichtung (Download der Kategorien / Attribute / Artikel / Bilder) • Fehlerprüflauf • Multishopfähigkeit • Zeitautomatik • Upload (Artikeldaten/Varianten, Kategorien, Attribute, Bilder, Bestände, Belegstatus) • Download (Belege, Positionen, Adressen, Lieferadressen, Dublettenprüfung) Multishop3,4 Kostenrechnung Anlagenbuchhaltung Disposer Factoring, Zession Vertragsverwaltung • • • • Mietverträge Rahmenverträge Vertragsarten Wartungsverträge ³ “Kataloge, Kategorien, Attribute” notwendig ⁴ “Shopmanager” notwendig Leistungsbeschreibung Kaufmännische Softwarelösungen 41
  • 42. Module & Businessframes (kostenpflichtige Optionen) Bereich Funktion Mandantenfähigkeit¹ (Verwaltung von bis zu 10 Mandanten) basic • medium premium WEBWARE • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • •5 Teilzahlungsmanagement • Basisdaten (Fibu/Wawi, Einstellungen) • Zahlungskonditionen (Teilzahlungsart) • Sachkonten (Kennzeichen) • Buchungsautomatik (Buchen Erträge / Abgrenzung) Versender (V LOG, DHL, UPS) SQL Exchange Tec MA 1595 Z-Atlas (TIA) DATEV Export DATEV Import PayPal Onlinebanking • • • • • • • • • • Marketplace ePages Afterbuy Speed4Trade, emMida • • • • • • • • • • • • Infrobridge Infozoom Creditpass Max Consult • • • • • • • • • • Powerbridge ³ “Kataloge, Kategorien, Attribute” notwendig ⁴ “Shopmanager” notwendig 5 Teilweise Vorraussetzung WW@Home Client-Communicator 42 Leistungsbeschreibung Kaufmännische Softwarelösungen • • •
  • 43. Besonderheiten WEBWARE Bereich Funktion WEBWARE Zentrales Konfigurations-System-Cockpit Vollkonfigurierbares Zugangsverwaltung Mitarbeiter, Sicherheits- & Passwortsystem öffentliche Benutzer (Public-Worker) Sicherheits-Center Integrierte Software FireWALL • • • Synchronizer konfigurierbarer Datenabgleich WEB-Server <–> WEBWARE RAR Installation • WWLINK System Erzeugen von persistenten, externen Links auf Programmfunktionen • Autom. Komponenten Aktualisierung WW@Home Client Communicator WW-Luna Server Integrierte Versionsverwaltung / Protokollierung Protokoll Subsystem Integrierte TAPI-Verwaltung (WW-TAPI-Server) Integriertes WEBWARE-Dateisystem Integrierte PerformanceÜberwachung mit Protokolldateien Integrierte Sicherheits-Überwachung mit Protokolldateien Auto-Start Vorgaben für Systemkomponenten WW@Home Client-Communicator Lokales eBanking Datei-Import Datei-Export Lokale Integration Standardfunktionen Standardfunktionen Standardfunktionen Mit integriertem, sicheren Dateisystem Standardfunktionen Standardfunktionen Standardfunktionen Standardfunktionen Konfigurierbarer Dateiimport mit Workflowverarbeitung Export von Dateien in lokales Zielverzeichnis mit möglichem Programmstart MAPI-Client Drucker in Anwendung TAPI-Geräte in Anwendung Dateisystem in WW-Dateisystem “Senden-An”-Menü im Windows-Explorer • • • • • • • • • • • • • • • • • Leistungsbeschreibung Kaufmännische Softwarelösungen 43
  • 44. Besonderheiten WEBWARE Bereich Funktion RPC Remote Procedure Call Ausführungen von lokalen Programmen aus Workflow/Anwendung heraus WEBWARE • • LUNA Connector (Alpha) Installationsserver Standardfunktionen RAR-Server-System Komplettserver Zentralserver Anwendungsserver WEBWARE erweiterter Masken-Designer Standardfunktionen ¹ Nicht mehr in der Grundkonfiguration 44 Leistungsbeschreibung Kaufmännische Softwarelösungen • • • • •
  • 45. Besonderheiten WEBWARE Unterscheidung der Netzwerkanbindung Bereich Funktion WEBWARE TWIN Netzwerkinterface für WEB-Seite, mit möglicher Routerumsetzung WEB-Protokolle XHTML/AJAX-Interface EVENT-Source-Interface WEBSOCKET-Interface Komprimierte Auslieferung von HTTP-Inhalten SSL-Subsystem mit eigenen Zertifikaten auf WW-Instanz Ebene • • • • • WEB-Applikation Desktop-Browser Tablet-Browser Unterstüzung (Beta) Smartphone-Unterstützung (Beta) • • • INTRA Netzanbindung Sicheres Netzwerkkonzept, kein Durchgriff von WWServer Richtung sicheres Netzwerk • • Unterteilung nach Instanz/Installation Instanzarten Basis-Instanz: WEBWARE-Grundsystem Master-Instanz: TWIN-WEB Portal und Anbindung an eine WW-RAR-Datenbank Installation • Konzern-Instanz: TWIN-WEB Portal und Anbindung an Master-Instanz WW-RAR-Datenbank Installation Enterprise-Server Cooperation-Server Deckt Bedürfnisse eines Unternehmens ab. Eine Basis-Instanz mit einem TWIN-WEB-Portal, sowie Anbindung einer sicheren RAR-WW-Datenbank Installation. Verwaltung über WW-System-Cockpit. • Hier können neben der Basis-Instanz weitere Master-Instanzen betrieben werden. Je WW-Instanz steht ein TWIN-WEB-Portal, sowie eine eigenständige sichere RAR-WW-Datenbank Installation zur Verfügung. Benutzer können übergreifend im WW-System-Cockpit verwaltet werden. Verwaltung der einzelnen Instanzen über gemeinsames WW-System-Cockpit. • ¹ Nicht mehr in der Grundkonfiguration Leistungsbeschreibung Kaufmännische Softwarelösungen 45
  • 46. Besonderheiten WEBWARE Unterscheidung der Netzwerkanbindung Bereich Funktion Cloud-Server Cluster Der WEBWARE Cloud-Server kann neben der BasisInstanz mehrere Master-Instanzen verwalten, die auf den Datenbestand der Master-Instanz zugreifen und auf einen Mandant beschränkt werden können. Unterteilung nach Infrastruktur (Rechner-Topologie) Ein-Server-Lösung (Demo-Struktur) Das komplette WEBWARE-System läuft auf einem Rechner-System. Die Datenbank kann über einen weiteren SQL-Server ausgelagert werden. WEBWARE • • Trennung des WEBWARE-Systems in einen DMZ-Bereich (unsicherer WEB-Bereich) für den WEBWAREServer, sowie einen sicheren WW-RAR-Bereich für die Anwendungs-/ Datenbankinstallation. • Multi-Server mit verteilten Anwendungsservern Aufbauend auf die Multi-Server-Lösung wird der WWRAR-Bereich weiter verteilt. Neben einem ZentralRAR-Server können mehrere Anwendungs-RAR-Server betrieben werden. • BüroWARE-Integration Installation einer WEBWARE in eine bestehende BüroWARE-Installation. • Multi-Server-Lösung (Standard) ¹ Nicht mehr in der Grundkonfiguration 46 Leistungsbeschreibung Kaufmännische Softwarelösungen
  • 47. ¹ Nicht mehr in der Grundkonfiguration Leistungsbeschreibung Kaufmännische Softwarelösungen 47
  • 48. SoftENGINE GmbH Kaufmännische Softwarelösungen Alte B10, 16 76846 Hauenstein Telefon: (0 63 92) 9 95 0 Telefax: (0 63 92) 9 95 599 E-Mail: info@softengine.de www.softengine.de SoftENGINE Ges.m b H. Service & Support Frauenstiftgasse 12/5 1210 Wien Serviceleistungen sind Angebote der SoftENGINE Partner. Werbematerialien sind weder Eigenschaftszusicherung noch Vertragsbestandteil. Nicht alle Leistungen und Komponenten sind international erhältlich. Telefon: (01) 294 02 00 - 0 Telefax: (01) 294 02 00 - 33 E-Mail: info@softengine.at www.softengine.at