0
BüroWARE HOBAS
Die Lösung für mittelständische Handelsunternehmen

Holzfachmärkte - Baumärkte/-stoffe - Stahlhandel
BüroWARE HOBAS
Die Komplettlösung für Ihr Unternehmen!
BüroWARE - Alles in Einem!

Vorteil
Funktionsbreite

ERP / Warenwir...
BüroWARE HOBAS
Die Lösung für mittelständische Handelsunternehmen
Sie handeln – wir haben die Lösung!
Das BüroWARE Modul H...
Einkauf / Lagerverwaltung
„Im Einkauf liegt der Gewinn!“
Bestellvorschlag

Vorteil
Optimierte
Belegerfassung
Kreditlimitpr...
Verkauf / Auslieferung
schnell und genau!
Etikettenerfassung – die einfache Art Artikel zu beschriften
Eine stetige Aufgab...
Aussagefähige Zahlen
Qualität der Geschäftskontakte
Vorteil
Aussagefähige Zahlen
MIS – Sofortstatistik:
individuell anpass...
Immer eine Hilfe – die Zusatzmodule und ADD-ONs
Kasse: Integration + Automatisierung = Effizienz
Das Kassen-Modul ermöglic...
Wir verstehen uns als qualifizierter
Berater und Dienstleister für mittelständische Unternehmer. Unser
Schwerpunkt liegt d...
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

BüroWARE HoBaS - ERP-Branchenlösung für Holzfachmärkte - Baumärkte/-stoffe - Stahlhandel

395

Published on

BüroWARE HoBaS
Die ERP - ERP-Branchenlösung für Holzfachmärkte - Baumärkte/-stoffe - Stahlhandel

Die Lösung für mittelständische Handelsunternehmen
- Einkauf / Lagerverwaltung „Im Einkauf liegt der Gewinn!“
- Verkauf / Auslieferung schnell und genau
- Aussagefähige Zahlen
Qualität der Geschäftskontakte
- Immer eine Hilfe – die Zusatzmodule und ADD-ONs

Published in: Business, Technology
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
395
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0
Actions
Shares
0
Downloads
1
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Transcript of "BüroWARE HoBaS - ERP-Branchenlösung für Holzfachmärkte - Baumärkte/-stoffe - Stahlhandel"

  1. 1. BüroWARE HOBAS Die Lösung für mittelständische Handelsunternehmen Holzfachmärkte - Baumärkte/-stoffe - Stahlhandel
  2. 2. BüroWARE HOBAS Die Komplettlösung für Ihr Unternehmen! BüroWARE - Alles in Einem! Vorteil Funktionsbreite ERP / Warenwirtschaft Damit haben Sie nicht nur das aktuelle Tagesgeschäft, sondern auch alle längerfristigen Planungen, Entwicklungen und Projekte jederzeit klar im Blick: Kunden, Lieferanten, Interessenten, Kreditoren & Debitoren, Warenbestand ... Groß- und Einzelhandelsgeschäft Warensortiment aus unterschiedlichen Produktbereichen abbildbar Integrierte Anwendung : Warenwirtschaft, CRM Office Planer, Finanzbuchhaltung Finanzbuchhaltung Umfassend in den Funktionen, komfortabel in der Bedienung und von höchster Effizienz in der Organisation und Vernetzung der Daten – so wird die BüroWARE Finanzbuchhaltung zu Ihrer Schaltzentrale, wenn es um die Finanzen Ihres Unternehmens geht. Vorteil Umfangreiche Funktionen bereits im Standard ERP / Warenwirtschaft Mehrmandantenfähigkeit Mehrlagerfähigkeit Ausgefeilte Preissteuerung Kundenmanagement mit dem CRM OfficePlaner Durch gezielte Optimierung der Organisationsabläufe steigern Sie Ihren Erfolg. Mit den umfassenden Funktionen werden Kommunikation, Verkaufsabwicklung sowie der gesamte Arbeitsablauf in Ihrem Unternehmen einfacher, schneller und rundum effizienter organisiert. Datenimport und -export CRM-Desktop Eigenes Mailsystem Klassifizierung der Adressen Umfangreiche Auswertungsmöglichkeiten HOBAS Branchen-Knowhow Die Lösung für mittelständische Handelsbetriebe mit den Schwerpunkten: - Holzfachmärkte - Baumärkte/-stoffe - Stahlhandel in einer Programmoberfläche. Auf die Branche abgestimmte Tiefenfunktionalität sind anwenderfreundlich und intelligent integriert. Finanzbuchhaltung Zertifizierte Fibu mit OP-Verwaltung und Mahnwesen Zahlungsverkehr Elektronischer Kontoauszug GuV + BWA 2 BüroWARE HOBAS verbindet die Funktionsbreite einer Standardsoftware ( BüroWARE ) mit den Vorteilen einer abgestimmten Branchen-Anwendung ( HOBAS ).
  3. 3. BüroWARE HOBAS Die Lösung für mittelständische Handelsunternehmen Sie handeln – wir haben die Lösung! Das BüroWARE Modul HOBAS bietet Unternehmen eine Branchenlösung für den Verkauf von Gütern und Waren aller Art. Das Modul HOBAS basiert auf dem ERP-System von BüroWARE und integriert nahtlos alle Arbeitsabläufe in Ihre Betriebswirtschaft und stellt Ihnen aktuelle Daten in den verschiedensten Auswertungen zur Verfügung. Modularer Aufbau BüroWARE ist modular aufgebaut und kann je nach Bedarf sehr flexibel erweitert werden. Die einzelnen Komponenten arbeiten effizient zusammen und ergänzen sich, d.h. BüroWARE erlaubt den Workflow von der Beschaffung bis zur Finanzbuchhaltung. Vorteil Aus der Handelspraxis entwickelt. Intuitive Bedienbarkeit Bedienbar per Tastatur und/oder Maus Einkauf und Beschaffung Kassengeschäft Verkauf Automatische Preisfindungsfunktionen Tourenverwaltung Etikettendruck Intuitive Bedienung Eine EDV mit intelligenter und flexibler Programmstruktur unterstützt den Anwender optimal in seiner Arbeit. Dabei sorgt die intuitiv bedienbare Windowsoberfläche für die leichte Erlernbarkeit und Bedienung des Systems. Optimierte Abläufe durch Workflow-Technologie An welcher Stelle im Programm müssen Ihre Mitarbeiter welchen Vorgang aufrufen. Welche Funktion wird genau dann benötigt? Wie ist der optimale Weg, damit effizient gearbeitet werden kann? BüroWARE bietet durch die Möglichkeit, interne Workflow-Programme einzubinden, das Potential für wesentliche Zeit- und Kosteneinsparung. Und – mit klaren Strukturen und einer optimalen Ablaufunterstützung steigt die Motivation der Menschen. Projektverwaltung Vertreterabrechnung Belegversand als PDF Datenimport von Herstellern Datenaustausch mit Verbänden Integriertes Mailsystem Adressakte: Kunden, Lieferanten, Interessenten Statistiken / Auswertungen Integrierte Kommunikation Der BüroWARE-Mailassistent greift auf die Stammdaten der Warenwirtschaft zu. Dadurch brauchen E-Mail-Adressen nur einmal gepflegt werden. Die Belege (Angebote, Aufträge, Bestellungen etc.) können zudem ohne Umwege als PDF an Ihre Kunden oder Lieferanten versendet werden. Und egal welcher Beleg oder welcher Kommunikationsweg: Die Adressakte füllt sich automatisch und man erhält maximale Transparenz über die Qualität jeder Geschäftsbeziehung. Eine Oberfläche und Datenbasis für alle Anwendungen bedeutet maximale Kostensenkung ! 3
  4. 4. Einkauf / Lagerverwaltung „Im Einkauf liegt der Gewinn!“ Bestellvorschlag Vorteil Optimierte Belegerfassung Kreditlimitprüfung: flexibel einstellbar Seriennummer und Chargenverwaltung Handelsstücklisten, Artikelkits Mehrsprachige Artikeltexte Langtexte Alternativartikel Aktionsverwaltung Belegwandlung / Duplikation Sammelrechnungsfunktionen nach diversen Kriterien Schnelle Artikel-Erfassung : Scanning, EAN-Nummer, Lieferanten-Artikelnummer etc.. Nutzung von Katalogartikeln Automatische Mengenumrechnung Vielfältige Sonderkonditionen Direktbestellung direkt aus dem Kundenauftrag Automatische Parameterübergabe an Tobit Faxware und / oder BüroWARE eBilling: Belegversand im PDFFormat Mobile Datenerfassung Eine effiziente Bedarfsermittlung gehört zum Kern jeder professionellen Warenwirtschaft. Die mehrlagerfähige Bestandsverwaltung bildet die Grundlage, um aufgrund der Bestellparameter (Höchstbestand, Meldebestand etc.) die optimalen Bestellmengen zu ermitteln. Dabei können natürlich auch bestehende Kundenaufträge optional mit berücksichtigt werden. Hierbei spielt nach der genauen Mengenermittlung auch eine flexible und schnelle Weiterverarbeitung (Überführung in eine Anfrage oder Bestellung ) eine entscheidende Rolle. Serienanfrage Schnell und genau müssen die besten Einkaufspreise in einem Handelsbetrieb ermittelt werden, denn im Einkauf liegt der größte Gewinn. Eine optimierte Serienanfragefunktionalität ermöglicht die effiziente Weiterleitung der Bedarfsdaten an Ihre Lieferanten. Zuvor definierte Anfragegruppen können selektiert und die Anfragen direkt an die Lieferanten gesendet werden. In einer speziellen Datenbank werden die Konditionen der Lieferanten im Bezug auf die Anfragepositionen abgespeichert um den Lieferanten mit den „besten“ Konditionen ermitteln zu können. Direktbestellung aus Verkaufsbelegen Die Lieferantenbestellung kann direkt aus einem Kundenauftrag mit wenigen Handgriffen generiert werden. Die aktuellen Auftragspositionen werden mittels Knopfdruck für die Bestellung vorgeschlagen. Bestellte Positionen des Auftrages werden rot gekennzeichnet. Der Kundenauftrag und die Lieferantenbestellung ist zur besseren Nachverfolgung über eine Vorgangsnummer verbunden. Diese vereinfachte Direktbestellung ist einfach, schnell und praxisgerecht. Optimierte Frachtberechnung Für den Einkauf ist eine genaue Kontrolle der Eingangs-Frachtkosten notwendig. Aufgrund der im System hinterlegten Frachttarife und den vereinbarten Lieferbedingungen können für jeden Eingangsbeleg die richtigen Frachtkosten ermittelt werden. Spezielle Frachtartikel, die sich automatisch auflösen, um den „richtigen“ Betrag des Einkaufsbeleges zu ermitteln, unterstützen diesen Prozess optimal. Berücksicht werden hierbei der Mengenrabatt, die Frei-Haus-Grenze und die anfallenden Frachtkosten. NEXMART Der Beweis für die herausragenden Integrationsmöglichkeiten ist die Abbildung des Bestellvorgangs über das Internetportal Nexmart. Auch hier ist entscheidend, dass der Prozess innerhalb der BüroWAREWarenwirtschaft erfolgt, um Doppelterfassung und Schnittstellenproblematik zu verhindern. 4
  5. 5. Verkauf / Auslieferung schnell und genau! Etikettenerfassung – die einfache Art Artikel zu beschriften Eine stetige Aufgabe im Handelsbetrieb ist die Vorbereitung der Ware zum Verkauf. Außerdem müssen z.B. schnell ganze Regale umgezeichnet werden (neuer Lieferant, Preiserhöhung etc.). Der Anwender wird durch die HOBAS - Etikettenerfassung optimal unterstützt: Spezielle Etikettentexte, verschiedene Etikettenformate (Scannerschienen, Fähnchen, DIN A4 etc.), Etikettenanzahl, Scannererfassung etc. EK/VK – Kalkulation im Verkaufsbeleg Die Zeiten des scharfen Wettbewerbs bedeuten, dass von Kunden vermehrt „gehandelt“ wird. Die Verkäufer sind mit diesen Kundenforderungen unmittelbar konfrontiert und müssen ggfs. Ihrerseits mit den Lieferanten um bessere Preise verhandeln, um den Auftrag zu bekommen. Diese „verhandelten“ EK- und VK-Konditionen müssen nun aber auf der jeweiligen Verkaufsposition im Beleg einpflegbar sein, damit Preistransparenz besteht. Außerdem müssen auch nachgelagerte Stellen wie z.B. die Einkaufsabteilung eine Prüfmöglichkeit bei Eingang der Lieferantenrechnung haben. Hierzu bietet HOBAS eine Spezialfunktion, die eine technische Besonderheit von BüroWARE nutzt: individuelle Datenbanken. Dadurch ist es möglich, intelligente Verknüpfungen von Daten herzustellen, die auch nach einem kompletten Belegdurchlauf im System verfügbar gemacht werden können. Dies ersetzt hohen Kommunikations- und Kostenaufwand, der sonst von Menschen geleistet werden muss. Vorteil Transparente Stammdaten Multifunktionale Artikelstammmaske mit Direktkalkulation aller VK- Preise Automatische Preisberechnung als Abschlag vom Basispreis oder als Aufschlag vom Bezugspreis EK-Änderung mit/ohne VKKalkulationskette VK- Historie Bestell- und Preis-Verwaltung nach mehreren Kriterien Um Transparenz über die bisherigen Verkaufspreise eines Kunden zu haben, wird dem Verkäufer bei der Belegerfassung sofort eine Übersicht aller bisher fakturierten oder angebotenen Verkaufspreise automatisch angezeigt. Dies ermöglicht eine genaue Übersicht der historischen Preise, zu denen der Kunde diesen Artikel jemals bezogen hat oder ihm angeboten wurde. Um den Vorgang „rund“ zu machen, kann ein historischer Preis sofort in die Position des Beleges übernommen werden. Die Zeit des „Ausspielens“ Ihrer Mitarbeiter durch Kunden betr. evtl. schon mal eingeräumter Sonderpreise ist damit vorbei! Hinterlegung der Maßeinheiten und Faktoren zur automatischen Errechnung alternativer Preise Tourenverwaltung Eine effiziente Tourenverwaltung hat große Bedeutung, um den kostenintensiven Fuhrpark optimal zu steuern. Dabei müssen die Auslieferungsdaten, die durch den Verkauf im Kunden- oder Lieferantenbeleg erfasst werden, zu Tourenvorschlägen aufbereitet werden. Die darauf aufsetzende Disposition kann Änderungen des Fahrtablaufes vornehmen, um eine optimale Ausnutzung der Fuhrpark-Ressourcen zu erzielen und gleichzeitig terminliche Kundenwünsche zu bedienen. Nach Festlegung der endgültigen Touren werden die Verkaufsbelege mit evtl. vorgenommenen Änderungen wieder aktualisiert. Das Verkaufspersonal hat somit Transparenz über die tatsächlichen Auslieferungsdaten. Hinterlegung der Verbandswarengruppen pro Artikel oder pro Warengruppe Spezialmaske für die Schnellerfassung/Pflege mit den wichtigsten Feldern Automatische Aktionspreisverwaltung Etikettenerfassung Suchfunktionen (Volltextsuche, Matchcodesuche) Umrechnungsfaktoren 5
  6. 6. Aussagefähige Zahlen Qualität der Geschäftskontakte Vorteil Aussagefähige Zahlen MIS – Sofortstatistik: individuell anpassbar. In Excel überführbar Weitreichende StandardAuswertungen auf Listbasis EAP mehrdimensionale und graphische Auswertungen als ADD-ON verfügbar Direktverknüpfung mit FIBUOPs möglich Vorteil CRM – Erfolg mit Kunden Integriertes Mailsystem Serienbrief, Serienmails Korrespondenzen Adressakte Kampagnenmanagement TAPI / CTI Funktion Eingangs-/ Ausgangsgespräche Besuchsberichte Interessentenverwaltung Wiedervorlagen Vorteil Einfacher Datenaustausch MIS – Statistik: Stimmen ihre Zahlen? Entscheidungsträger brauchen heute dringender denn je verständliche Informationen über Kaufverhalten, Kundenmärkte, Ertragsentwicklungen, Absatzgebiete, Einkäufe, Verkäufe, Finanzwesen und Personal. Sie benötigen ein umfassendes Bild der Unternehmenssituation. Das Management Informations System (MIS) von BüroWARE wird mit jedem Beleg, der von den Mitarbeitern erfasst wird, aktualisiert und bietet hervorragende Möglichkeiten der betrieblichen Informationsgewinnung. Auch die Übergabe an externe Analyse-Tools wie MS-Excel zur weiteren Bearbeitung ist vorgesehen. Die HOBAS Matchcodesuche – schneller suchen und finden Abweichend zu der Standard-Artikelauswahl kann eine spezielle Matchcodesuche zusätzlich im Firmenstamm aktiviert werden. Mittels präzise definierten Suchbegriffen können entsprechende Artikel gefunden werden. Es können bis zu 6 Matchcodes für einen Artikel angelegt werden. Dies Suche ist besonders effizient, da direkt in der Artikelauswahltabelle in einer speziellen Suchspalte, die über alle definierten Suchbegriffe verfügt, einer der Matchcodes eingeben werden kann. Die Tabelle aktualisiert sich sofort mit der Eingabe des ersten Zeichens. Durch diese Tabellenschnellsortierung können die gesuchten Artikel besonders schnell gefunden werden. Optional könnte die HOBAS Matchcodesuche auch den Standard-Artikelstamm komplett ersetzen, da sämtliche Funktionen auch hier verfügbar sind. CRM: Qualität in der Kundenbeziehung Import von Artikeldaten der Lieferanten Export von Stammdaten Nutzung von Werbeadressen Meldung von Abverkaufszahlen an Verbände 6 Die Qualität der Beziehung zum Kunden entscheidet im Vertrieb über den Erfolg Ihres Geschäftes. Deshalb müssen zum einen die vielfältigen Kontaktdaten (Korrespondenz, Mails, Gespräche und Besuchsberichte) übersichtlich auf der Kundenadresse sichtbar sein. Zum anderen müssen vertriebliche Aktivitäten (z.B. Kampagnenmanagement) mit den vorhandenen Daten geplant und einfach umgesetzt werden können (Serienmails, Serienbriefe). Die Vorteile eines integrierten WAWI/CRM-Systems liegen auf der Hand, weil die Datenbasis dieselbe ist. Zudem können auch bedienerbezogen die Offenen Posten aus der FIBU bzw. das Zahlungsverhalten des Kunden angezeigt werden. Das bedeutet maximale Transparenz.
  7. 7. Immer eine Hilfe – die Zusatzmodule und ADD-ONs Kasse: Integration + Automatisierung = Effizienz Das Kassen-Modul ermöglicht die schnelle Erfassung aller Zahlungsvorgänge am Point of Sale (POS). Alle Informationen zu den registrierten Waren und Gütern werden online verbucht und greifen auf die gleichen Datenbestände wie die anderen Warenwirtschaftsbelege zu. Die Kassenbuchungen können bei Bedarf direkt in die BüroWARE Finanzbuchhaltung übernommen werden. Geovisualisierung Wie sind meine Kunden geographisch verteilt? Wo befinden sich die Baustellen meiner Kunden? Wie kann ich Optimierungspotential hinsichtlich des Einsatzes von Vertretern, von Werbeaktionen bzw. der Auslieferung von Waren schnell erkennen? Unsere Lösung: Alle notwendigen Daten liegen in Belegen oder Stammdaten unserer Systems vor. Diese werden mit einer GEO-Codierung versehen und können somit auf digitalem Kartenmaterial visualisiert werden. BüroWARE Online-Shop-Schnittstelle Die Artikeldaten werden direkt aus BüroWARE HOBAS ausgelesen und in den Webshop transferiert. Selbstverständlich stehen detaillierte Artikelinformationen und Bilder auch im Shop zur Verfügung. Eingehende Aufträge werden aus dem Webshop abgeholt und in BüroWARE HOBAS als Belege eingelesen. (Schnittstellen abgestimmt auf oxid, oscommerce etc.) Vorteil ADD-ONs leicht integrierbar Über 160 BüroWARELösungspartner bundesweit mit Branchenkenntnissen Langjährige Erfahrung des Herstellers ( 1993 ) als auch des Lösungspartners (1997) Optimale Integration von Spezialfunktionen ohne Systembruch BüroWARE Designer Modul: Leichte Anpassbarkeit und Fortentwicklung als Kernkonzept Technische Innovation: Workflow-Technologie, Individuelle Datenbanken Kontinuierlicher Fortschritt: Lösungs-Dynamik durch mittelstandsorientierte Speziallisten BüroWARE eBay-Schnittstelle Die Auktionssteuerung für eBay ermöglicht es Ihnen, Daten schnell und einfach zwischen BüroWARE und der Auktionsplattform eBay auszutauschen (in verschiedenen Funktions- und Ausbaustufen erhältlich). 7
  8. 8. Wir verstehen uns als qualifizierter Berater und Dienstleister für mittelständische Unternehmer. Unser Schwerpunkt liegt dabei in der Einführung, Weiterentwicklung und dem Support von ERP-Systemen und sinnvollen Zusatzprogrammen. Unsere Kundenbeziehungen sind von Kontinuität und inhaltlicher Dynamik geprägt. Wir stehen mit unseren Kunden in einem aktiven und offenen Dialog, um praxisgerechte und optimale Lösungen mittels anpassbarer ERP-Software und ergänzenden Software-Spezialprodukten zu realisieren. Unsere Kunden schätzen dabei unsere Empathie, sich gründlich in die Realität in den Firmen hineinzudenken und umsetzbare ERPKonzepte zu erarbeiten. Wir schätzen an unseren Kunden das Praxiswissen, den Ideenreichtum und die Entschiedenheit, optimale Abläufe auch Wirklichkeit werden zu lassen. Diese gelebte partnerschaftliche Zusammenarbeit bringt uns neben dem beiderseitigen wirtschaftlichen Nutzen viel Spaß und Freude beim Arbeiten als Dienstleister. softTRADE Hocke & Kotsch OHG Hauptsitz: Wellastr. 16 36088 Hünfeld Büro Rhein-Main : Graf-Gerlach-Str. 12 65232 Taunusstein Telefon 06652/99 237-0 Telefax 06652/99 237-29 www.softtrade.de info@softtrade.de
  1. A particular slide catching your eye?

    Clipping is a handy way to collect important slides you want to go back to later.

×