Vorwort nur fuer Slideshare-Leser:                          Glauben Sie tatsaechlich noch an Ihren Job?    Momentan mag es...
Wie der Internet Lifestyle fuer Sie zur Wirklichkeit wird                            - mit sofort umsetzbaren Praxisbeispi...
auch so passt, weshalb ich diesen Stil beibehalten moechte. Ebenso sind die Informationen in dem Buch sehr gut fuer Anfaen...
damit ging die gute Frau einen grossen Schrittzurueck in der Arbeitsweltentwicklung und viele         kuendigten daraufhin...
mein Netbook und mein Smartphone. Manchmal gehe ich in Internet Cafes. Meistens liege ich    in einer Haengematte am Stran...
Wie der Internet Lifestyle fuer Sie zur Wirklichkeit wird                           - mit sofort umsetzbaren Praxisbeispie...
Upcoming SlideShare
Loading in …5
×

Internet Lifestyle Leseprobe

283 views
213 views

Published on

Wie der Internet Lifestyle fuer Sie zur Wirklichkeit wird - mit sofort umsetzbaren Praxisbeispielen

0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total views
283
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
1
Actions
Shares
0
Downloads
1
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Internet Lifestyle Leseprobe

  1. 1. Vorwort nur fuer Slideshare-Leser: Glauben Sie tatsaechlich noch an Ihren Job? Momentan mag es noch so sein, dass Sie happy sind in Ihrem Job, aber wie lange noch? Sie koennen jederzeit gekuendigt werden. Sie befinden sich in einer Scheinsicherheit. Daher funktioniert das System so gut, weil die grosse Arbeiter- und Angestelltenmasse an diese sogenannte ¨Sicherheit” glaubt, die eigentlich eher ein Kaefig ist als alles andere. Ein Kaefig von Mo-Fr (evtl Sa auch noch), ohne jegliche Kreativitaet fuer Sie, jedoch fuer jemanden (Ihren Boss), der Sie feuern kann wann immer er will. Schauen Sie sich doch mal Ihre Situation an: wie oft haben Sie schon in Ihrem Leben den Jobgewechselt, weil es sein musste und nicht weil Sie wollten? Der Durchschnittsdeutsche hat dafuer eine Rate von ganzen 5 Jobs bis zum 40. Lebensjahr. Und bis zum 65. Lebensjahr sind es sogarganze 9 Jobs. Und dabei muessen die meisten noch einen Nebenjob machen neben dem Hauptjob, um ueber die Runden zu kommen. Deutsche gehoeren vom BIP unter den TOP 5 Laendernweltweit, aber was die Wohlstandsanhaeufung betrifft sind die Deutschen nicht mal unter den TOP15 weltweit. Wieso? Weil eben durch BIP-Erwirtschaftung (das heisst durch Jobs im Arbeiter- und Angestelltenverhaeltnis) eben kein Wohlstand aufgebaut werden kann fuer den Einzelnen. Mit einem eigenen Business sieht es besser aus. Und seit 2008 helfe ich Leute ein selbstbestimmteres Leben weltweit vom Laptop per Internet zu machen. Wie? Mehr auf http://www.SoerenGelder.com wenn Sie sich mit Ihrer E-mail eintragen.
  2. 2. Wie der Internet Lifestyle fuer Sie zur Wirklichkeit wird - mit sofort umsetzbaren Praxisbeispielen Alle Rechte bei (Copyright) bei Autor Soeren Gelder http://www.SoerenGelder.com - seit 2008 helfe ich Leute aus allen Schichten ein selbstbestimmteres Leben weltweit vom Internet per Laptop zu machen http://SoerenGelder.wordpress.com - mehr als 60000 Blogfollower http://SoerenGelder.blogspot.com - seit 2009 Blog-Updates http://www.twitter.com/gelder - seit August 2008 mehr als 50000 follower http://www.youtube.com/user/kopierenundeinfuegen - seit Maerz 2008 mehr als 450000 Videobesucher und mehr als 2000 Abobezieher http://www.facebook.com/OnlineBusinessStart - seit 2011 gefaellt es mehr als 5000 http://www.pinterest.com/gelder - seit 2012 mehr als 1000 follower http://www.IhrEbook.de - seit 2008 mehr als 50 Amazon Werke vom Autor Soeren Gelder Dieses Buch enthaelt nicht mehr als 50 Seiten, denn ich habe die Erfahrung gemacht, je mehr Seiten ein Buch enthaelt, desto mehr Wiederholungen sind in dem Buch vorhanden und umso mehr desinformierter bleibt der Leser und daraus folgt, dass er umso mehrdurcheinander ist nach der Lektuere. Dieses Buchist kurz gehalten. Ich komme sehr schnell auf den Punkt, was wohl meiner Leseranhaengerschaft
  3. 3. auch so passt, weshalb ich diesen Stil beibehalten moechte. Ebenso sind die Informationen in dem Buch sehr gut fuer Anfaenger geeignet, die den Traum vom Internet-Lifestyle leben moechten. Seit 2006 lebe ich den Internet Lifestyle. Zunaechst als Programm-Chearleader (Affiliatevon verschiedenen US-Programmen) und dann ab 2008 mit eigener Webseite - SoerenGelder.comSeitdem habe ich bereits 43 Laender weltweit auf5 Kontinenten bereist und kann leben wo ich will und kann arbeiten wo ich will. Ich habe kein festes Buero, jedoch einige feste Orte, wo ich immer hin kann, wo ich mich auch familiaer hingezogen fuehle und wo auch meine Mini- Firma angemeldet ist. Meine Familie und Familienangehoerige sind weit verstreut auf diesem Planeten. Meiner Meinung hat es nichtsmit Lifestyle zu tun, wenn Sie ein Buero mit sich dort befindlichen Mitarbeitern haben. Und die Entscheidung von der yahoo-Chefin, dass ab sofort alle freien Mitarbeiter, die von zu Hause oder wo auch immer per Laptop arbeiten fuer yahoo, sich nun wieder jeden Morgen im Buero von yahoo einfinden muessen, hat in der gesamten Szene fuer Aufsehen gesorgt, denn
  4. 4. damit ging die gute Frau einen grossen Schrittzurueck in der Arbeitsweltentwicklung und viele kuendigten daraufhin den Job. Ich habe eine freie Mitarbeiterin, die dort sein kann wo Sie will und das ist mein Support. Und dann habe ich noch manchmal Mitarbeiter inAsien oder in Suedamerika, die Aufgaben ebenso fuer mich per Laptop ueber das Interneterledigen. Allerdings sind das nur Mitarbeiter, die fuer bestimmte anfallende Aufgaben recrutiert werden von mir und nach kurzer Zeit wieder nicht gebraucht werden. Meine Freunde haben einmal diese unternehmerische freie Luft geschnuppert (Business vom Laptop am Strand von Miami) und seitdem kehrten diese nie mehr in ein Angestellten Verhaeltnis ueber. Denn es macht viel zu viel Spass, ohne Weckeraufzuwecken und das zu machen, wonach einem gerade der Sinn steht (entweder reisen (und das nicht nur fuer 30 Tage Urlaub im Jahr, wie esArbeitern und Angestellten zur Verfuegung steht), einen neuen Ort erkunden, neue kulinarische Speisen essen oder etwas fuer das Business am Netbook machen). Dabei nutze ich ausschliesslich das Internet und
  5. 5. mein Netbook und mein Smartphone. Manchmal gehe ich in Internet Cafes. Meistens liege ich in einer Haengematte am Strand oder bin in einem Starbucks und sitze dort fuer 3-4 Stunden am Tag, um zu checken, wie mein Business funktioniert. Seitdem ich startete mein eigenes Business aufzubauen, konnte ich vielen Leuten helfen, ebenso ein Business zu starten und dieses vom Ort ihrer Wahl zu betreiben. ::::::::Ende der Leseprobe:::::::: Das vollstaendige Werk mit sehr schnell umsetzbaren Praxisbeispielen finden Sie bei Amazon.de als Download, hier: http://www.amazon.de/Internet-Lifestyle-fuer- Wirklichkeit-ebook/dp/B00BXKXI4G/
  6. 6. Wie der Internet Lifestyle fuer Sie zur Wirklichkeit wird - mit sofort umsetzbaren Praxisbeispielen Alle Rechte bei (Copyright) bei Autor Soeren Gelder http://www.SoerenGelder.com - seit 2008 helfe ich Leute aus allen Schichten ein selbstbestimmteres Leben weltweit vom Internet per Laptop zu machen http://SoerenGelder.wordpress.com - mehr als 60000 Blogfollower http://SoerenGelder.blogspot.com - seit 2009 Blog-Updates http://www.twitter.com/gelder - seit August 2008 mehr als 50000 follower http://www.youtube.com/user/kopierenundeinfuegen - seit Maerz 2008 mehr als 450000 Videobesucher und mehr als 2000 Abobezieher http://www.facebook.com/OnlineBusinessStart - seit 2011 gefaellt es mehr als 5000 http://www.pinterest.com/gelder - seit 2012 mehr als 1000 followerhttp://www.IhrEbook.de - seit 2008 mehr als 50 Amazon Werke vom Autor Soeren Gelder

×