Netzpolitik fh st-pölten

408 views
318 views

Published on

0 Comments
1 Like
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

No Downloads
Views
Total views
408
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
2
Actions
Shares
0
Downloads
8
Comments
0
Likes
1
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Netzpolitik fh st-pölten

  1. 1. Netzpolitik Ein grober Überblick für FH St. Pölten, 6.6.2014 Thomas Lohninger socialhack.eu
  2. 2. 1Vorratsdatenspeicherung
  3. 3. hard facts • Basis: EU Richtlinie aus 2006 • In Österreich April 2011 beschlossen • Seit 1.April 2012 in Kraft • 8.April 2014 vom EuGH aufgehoben
  4. 4. Verkehrsdaten • Wer,Wann, Mit Wem,Wie Lange,Wo • telefoniert • sms • email • öffentliche IP Adresse
  5. 5. Beispiel: Malte Spitz *click* http://www.zeit.de/datenschutz/malte-spitz-vorratsdaten/
  6. 6. Beispiel: Malte Spitz
  7. 7. *click* https://www.digitale-gesellschaft.ch/2014/04/27/das-ueberwachte-leben-von-nationalrat-balthasar-glaettli- interaktive-visualisierung-zur-vorratsdatenspeicherung-in-der-schweiz/ Beispiel: Balthasar Glättli
  8. 8. Beispiel: Balthasar Glättli
  9. 9. Protest - AKVorrat • Bürgerinitiative 106.067 Unterschriften • Verfassungsklage 11.139 Kläger_innen • EUGH gibt uns Recht!
  10. 10. Freiheit vs. Sicherheit 1. Notwendig 2. Nützlich 3. Verhältnismäßig
  11. 11. 2Datenschutz + IT Security + NSA Affäre
  12. 12. Edward Snowden
  13. 13. Was haben wir erfahren? • Geheimdienste überwachen alles! • Geld und Gesetzte spielen keine Rolle • verdachtslose Massenüberwachung • private Firmen kooperieren • Legalitätsprinzip vs. Opportunitätsprinzip
  14. 14. Was kann man tun? • sauber implementierteVerschlüsselung hilft! • Es fehlen: Rechenschaft & Transparenz • rechtliche & technische Schritte • politische Frage!
  15. 15. EU- Datenschutzgrundverordnung • EU-weit einheitlich • freie, informierte Zustimmung • weltweite Durchsetzung • empfindliche Strafen
  16. 16. Auskunftsrecht nach DSG www.unurl.org/auskunftsrecht www.dsb.gv.at www.help.gv.at
  17. 17. 3geistiges Eigentum
  18. 18. 4Open Knowledge
  19. 19. 5Transparenzgesetz
  20. 20. 6Netzneutralität
  21. 21. 2.11.2011 1 The Evolution of Business Models in the Internet:
 Sending Party Network Pays as the basis for quality of service (QoS) support in the Internet.
 SESERV Future Internet Workshop, Athens, January 31st, 2012.
 Dr. Falk von Bornstaedt, Deutsche Telekom, International Carriers Sales and Solutions (ICSS).
  22. 22. 22 .eu
  23. 23. 23
  24. 24. 24
  25. 25. Medien • netzpolitik.org • heise.de • schneier.com • arstechnica.com • logbuch-netzpolitik.de
 
 
 
 • netzkinder.at • futurezone.at • derStandard.at • unwatched.org • Ö1 Digital Leben + Matrix • fm4 —>> Erich Möchel
  26. 26. Organisationen • netzfreiheit.org • akvorrat.at • okfn.at • transparenzgesetz.at
 
 
 
 
 
 • edri.org • eff.org • ccc.de • digitalegesellschaft.de • accessnow.org national international
  27. 27. Kampagnen • savetheinternet.eu • unsernetz.at • zeichnemit.at • verfassungsklage.at • wirwollendatenschutz.at
  28. 28. digitale Selbstverteidigung • myshadow.org • cryptoparty.at • prism-break.org • suicidemachine.org
 
 
 
 
 
 • hackerspaces.org • metalab.at

×