FLOW3 - der aktuelle Stand. TYPO3 Usergroup Dresden

4,823
-1

Published on

Überblick über FLOW3, Fluid und die Relation TYPO3 v4 und TYPO3 v5.
Es werden wichtige Konzepte wie Dependecy Injection, AOP, TDD vorgestellt. Desweiteren wird Fluid präsentiert.

Published in: Technology
1 Comment
1 Like
Statistics
Notes
No Downloads
Views
Total Views
4,823
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0
Actions
Shares
0
Downloads
187
Comments
1
Likes
1
Embeds 0
No embeds

No notes for slide






  • Über mich

  • - X TUD

  • - 2002 TYPO3

  • - X Anfang 2005: erste snowboard tour

  • - 2005 Kernentwickler

  • - Hobbies

  • - Manche Themen werden nur angeschnitten - es geht um einen Überblick

  • - Manche Themen werden nur angeschnitten - es geht um einen Überblick



















  • Diskussionen: Refactoring / Neubeginn

  • Entscheidung: „Start from scratch“



















  • - Manche Themen werden nur angeschnitten - es geht um einen Überblick

  • Das FLOW3-Erlebnis














































  • Weiterhin: Integration mit Continuous Integration

  • Fragen?



















  • - FRAGEN?

  • Fragen













  • man kann Methodenaufrufe abfangen, ohne den Ziel-Code zu verändern!

  • BSP: loggen von Methodenaufrufen -> Im Booking-System




  • Fragen










  • Ein Risiko bei Bauwerken: Die Sprachverwirrung










  • jetzt schauen wir obere schichten an













  • Fragen
















  • - Domain Objects müssen von KEINER basisklasse erben

  • - POPOs




  • - Repositories

  • man braucht zugriff auf „Blog“-Objekt -> Repositories

  • - Repositories sind singleton













  • - Ziel: Startseitenaufruf nachvollziehen

  • - erweitert ActionController

  • - inject* -> Autowiring / Dependency Injection

  • - initializeAction -> Initialisierungscode

  • - indexAction -> get stuff from „blog“ domain object -> pass it to view -> Let it render!










  • - Ich kann _direkt_ mit Objekten arbeiten

  • - macht CRUD sehr viel einfacher

  • Fragen

  • Fragen




  • - Manche Themen werden nur angeschnitten - es geht um einen Überblick






















  • -> Keine Ausgabelogik! -> kein If/Else, keine Layouts, ...

























  • Decorator-Pattern

  • Sehr variabel -> Beliebige dynamische bereiche

  • -> anders als bei SiteMesh z.b.













  • unterer Teil: immer gleich

  • oberer Teil: abhängig von Zielsystem
















  • Fragen

























  • - Manche Themen werden nur angeschnitten - es geht um einen Überblick
















  • Weitergehende Planung

  • Gemeinsame Roadmap


































  • Folien online : tug-dd.de




  • FLOW3 - der aktuelle Stand. TYPO3 Usergroup Dresden

    1. 1. TYPO3 User Group Dresden - 21. Januar 2009 Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    2. 2. TYPO3 User Group Dresden - 21. Januar 2009 Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    3. 3. FLOW3 - Der aktuelle Stand 21.01.2009 Sebastian Kurfürst <sebastian@typo3.org> Vielen Dank an Robert Lemke für seine Slides
    4. 4. Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    5. 5. Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    6. 6. Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    7. 7. Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    8. 8. Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    9. 9. Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    10. 10. - ACHTUNG - TYPO3-Evangelist Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    11. 11. Inhalt Test Driven TYPO3 - Einführung Development Dependency FLOW3 Injection Aspektorientierte Programmierung Fluid - The Zen of Templating Domain Driven Synergien TYPO3 v4 und v5 Design & MVC Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    12. 12. Inhalt Test Driven TYPO3 - Einführung Development Dependency FLOW3 Injection Aspektorientierte Programmierung Fluid - The Zen of Templating Domain Driven Synergien TYPO3 v4 und v5 Design & MVC Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    13. 13. TYPO3 Open Source Content Management System Aktuelle stabile Version: TYPO3 4.2.3 60.000 bis 80.000 Downloads pro Monat mehr als 30.000 Nutzer auf typo3.org registriert Höchste Verbreitung im Mittelstand, jedoch auch Nutzung in großen Firmen: Dassault Systems, 3M, Sixt, Unesco, Unicef, WWF Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    14. 14. Die Geschichte von TYPO3 seit 1998 33 Kernentwickler bisher 500.000 Zeilen Code committed aktuelle Codebase: 300.000 Zeilen Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    15. 15. Warum benötigen wir TYPO3 v5? Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    16. 16. TYPO3 Heute TYPO3 v4 ist nahezu vollständig ausgereift Letzte Releases: Fokus auf Usability-Verbesserungen für Benutzer Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    17. 17. © K. Tuck at http://www.sxc.hu/photo/1135191 Gewachsene Architektur
    18. 18. TYPO3 Heute TYPO3 v4 ist nahezu vollständig ausgereift Letzte Releases: Fokus auf Usability-Verbesserungen für Benutzer Gewachsene Architektur, keine Unit Tests Große Änderungen sind daher risikoreich / unmöglich TYPO3 wird oft als Anwendungsframework verwendet - es ist jedoch ein CMS Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    19. 19. TYPO3 in der Zukunft? Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    20. 20. Warum sollte man von Null anfangen? Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    21. 21. Source: The Secret Archives of TYPO3
    22. 22. „We need a new framework!“
    23. 23. Zwei auf einen Streich Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    24. 24. TYPO3 in der Zukunft! TYPO3 v5 Enterprise CMS FLOW3 Enterprise Application Framework Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    25. 25. Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    26. 26. Inhalt Test Driven TYPO3 - Einführung Development Dependency FLOW3 Injection Aspektorientierte Programmierung Fluid - The Zen of Templating Domain Driven Synergien TYPO3 v4 und v5 Design & MVC Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    27. 27. Flow [flō] (engl. fließen, rinnen, strömen) bedeutet das Gefühl des völligen Aufgehens in einer Tätigkeit. In diesem Zustand besteht völlige Harmonie zwischen dem limbischen System, das die Emotionen steuert, und dem kortikalen System, dem der Sitz für Bewusstsein und Verstand zugeordnet wird. FLOW3 [flō'three] Das Web- Anwendungsframework, welches alle Schwierigkeiten löst, sodass man sich auf das Wesentliche konzentrieren kann. Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share http://www.sxc.hu/photo/768249
    28. 28. FLOW3 = Anwendungsframework Nicht nur eine Zusammenstellung von Komponenten oder eine „Snippet-Library“ geliefert mit einsatzfähiger Standardkonfiguration Paketbasiert Alph benötigt mindestens PHP 5.3 a3 mit einem mächtigen JSR-283-basierten Content Repository geliefert Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    29. 29. Genieße das FLOW3-Erlebnis Intuitive APIs Lesbarer Quellcode (wie ein Buch) Konsistente Benennung für Klassen, Methoden und Eigenschaften Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    30. 30. Fokus auf das Wesentliche das Framework kümmert sich um den Rest http://www.sxc.hu/photo/59950
    31. 31. Die Grundpfeiler von FLOW3 Test Driven Dependency Aspect Oriented Development Injection Programming Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    32. 32. Die Grundpfeiler von FLOW3 Test Driven Development ... means that you write an automated test, then you write just enough code to make that one test pass, then you refactor the code primarily to improve readability and remove duplication. « Henrik Kniberg SCRUM and XP from the trenches Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    33. 33. Die Grundpfeiler von FLOW3 Test Driven Development » ... means that you write an automated test, then you write just enough code to make that one test pass, then you refactor the code primarily to improve readability and remove duplication. « Henrik Kniberg SCRUM and XP from the trenches Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    34. 34. Die Grundpfeiler von FLOW3 Test Driven Development Test Case FAIL Implementation OK Refactoring OK Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    35. 35. Die Grundpfeiler von FLOW3 Test Driven Development - Demonstration Eine Klasse schreiben, welche eine „square“-Methode besitzt. Diese multipliziert eine Zahl mit sich selbst und gibt das Ergebnis zurück. Akademisches Beispiel! Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    36. 36. 1. Test Case schreiben!
    37. 37. Achtung - Neue Syntax: veraltete F3MathHelpers::square() Namespace- Syntax!
    38. 38. Der Test Case schlägt fehl.
    39. 39. 2. Implementieren!
    40. 40. Der Test Case ...
    41. 41. Design-Probleme werden zeitiger gefunden!
    42. 42. Unit Tests sind ein Auffangnetz für die Zukunft
    43. 43. Die Grundpfeiler von FLOW3 Test Driven Development zuerst Unit Tests schreiben, dann den zu testenden Code Software-Designer Programmierer Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    44. 44. Die Grundpfeiler von FLOW3 Dependency Injection Hollywood Principle: „Don‘t call us, we call you“ Anwendung des „Inversion of Control“-Patterns für die Erzeugung und Initialisierung von Objekten Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    45. 45. Die Grundpfeiler von FLOW3 Ohne Dependency Injection BookingWeb public function __construct() { Service // Prototype $this->logger = new Logger(); // oder als Singleton: <<create>> $this->logger = Logger->getInstance() } Logger Objekt 3 Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    46. 46. Die Grundpfeiler von FLOW3 Ohne Dependency Injection Wie schreibt man Unit Tests public function __construct() { für solch einen Code? // Prototype $this->logger = new Logger(); Wie entscheidet man zur Laufzeit, welcher Logger instanziert wird? // oder als Singleton: $this->logger = Logger->getInstance() } Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    47. 47. Die Grundpfeiler von FLOW3 Mit Dependency Injection BookingWeb Jedes Objekt deklariert, welche anderen Service Objekte es benötigt Der IoC Container ... ... gibt dem Objekt fertig initialisierte <<needs>> Objekte ... entscheidet zur Laufzeit, welche Logger Objekt 3 Klassen instanziert werden IoC Container Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    48. 48. Die Grundpfeiler von FLOW3 Mit Dependency Injection Constructor Injection public function __construct(F3FLOW3LogLogger $logger) { $this->logger = $logger; } Das Framework injiziert den Logger Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    49. 49. Die Grundpfeiler von FLOW3 Mit Dependency Injection Setter Injection public function injectLogger(F3FLOW3LogLogger $logger) { $this->logger = $logger; } Das Framework injiziert den Logger Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    50. 50. Die Grundpfeiler von FLOW3 Mit Dependency Injection Jede Klasse ist einzeln testbar, indem man die benötigten Abhängigkeiten mit Mocks / Stubs simuliert Man kann konfigurieren, ob Klassen sich wie Singletons oder Prototypes verhalten @scope singleton (Standard) @scope prototype Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    51. 51. Die Grundpfeiler von FLOW3 Mit Dependency Injection Man kann zur Laufzeit entscheiden, welche Klasse verwendet werden soll BookingWeb LoggerInterface Service FileLogger DatabaseLogger Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    52. 52. Die Grundpfeiler von FLOW3 Aspektorientierte Programmierung AOP ist ein Programmierparadigma ergänzt OOP OOP modularisiert „concerns“ (Aufgabenbereiche): durch Pakete, Klassen, Methoden AOP: cross-cutting concerns Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    53. 53. Aspektorientierte Programmierung Cross-cutting concerns Presentation Domain Data source Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    54. 54. Aspektorientierte Programmierung Cross-cutting concerns Presentation The concerns live here Domain Data source Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    55. 55. Aspektorientierte Programmierung Cross-cutting concerns Domain Model Domain Model Domain Model Security Logging CONCERNS X-ING Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    56. 56. Aspektorientierte Programmierung PHP‘s fehlende Funktionalität Mit AOP kann man: alle „cross-cutting concerns“ zentralisieren und sauber separieren beliebige Methodenaufrufe abfangen neue Funktionalität zu Code hinzufügen, ohne diesen zu verändern ... viele weitere Tricks anwenden Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    57. 57. Aspektorientierte Programmierung Exkurs: Das Security-Framework Presentation $customer->setName(...) changeCustomerAction Security Framework Domain Customer Data source Touchless Security! Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    58. 58. FLOW3-Module AOP Locale Reflection Object Log Resource Configuration MVC Session Cache Package Utility Error Persistence Validation Event Property ... und mehr Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    59. 59. Domain Driven Design http://www.sxc.hu/photo/585791
    60. 60. Domain Driven Design Domäne = Aktivität oder Geschäft des Benutzers Es geht um... den Fokus auf die Domäne, und die Logik der Domäne die genaue Abbildung der Domänenregeln in Software das Schaffen einer universellen Sprache („Ubiquitous language“) zwischen den Projektmitgliedern Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    61. 61. Der Turm zu Babel
    62. 62. Domain Driven Design Ubiquitous language Gemeinsames Vokabular ist eine wichtige Grundvoraussetzung, um miteinander zu arbeiten Benutze die selben Wörter für Diskussion, Modellierung, Entwicklung und Dokumentation Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    63. 63. Domain Driven Design Beispiel: Phone Book Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    64. 64. Domain Driven Design Beispiel: Phone Book showEntries() checkIfUserCanDeleteEntry() exportPhoneBook() logChanges() Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    65. 65. Domain Driven Design Beispiel: Phone Book Nicht in der showEntries() PhoneBook- checkIfUserCanDeleteEntry() exportPhoneBook() Domäne! logChanges() Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    66. 66. Domain Driven Design Schichtenarchitektur Presentation Domain Data source Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    67. 67. Domain Driven Design Schichtenarchitektur View Presentation Controller Application Logic (Service Layer) Domain Domain Model (Domain Layer) Data Mapper (part of Content Repository) Data source Data Source Abstraction Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    68. 68. Domain Driven Design Schichtenarchitektur View Presentation Controller Application Logic (Service Layer) Domain Domain Model (Domain Layer) Data Mapper (part of Content Repository) Data source Data Source Abstraction Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    69. 69. Model View Controller Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    70. 70. MVC Model Objekt, welches Daten und Geschäftslogik einer bestimmten Domäne enthält enthält keine Informationen über die Darstellung der Daten, sondern definiert das Verhalten in FLOW3 nutzen wir Domain Models Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    71. 71. MVC View Darstellung des Models im Web oder in anderen Ausgabemedien Stellen nur Daten dar, verändern diese nicht. Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    72. 72. MVC Controller Reagiert auf Benutzereingaben Wählt das Model und verändert dieses wie benötigt Wählt den View aus und gibt diesem die Daten, die er rendern soll Der Standard-Controller für FLOW3 ist der ActionController Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    73. 73. MVC und DDD mit FLOW3 Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    74. 74. DEMO Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    75. 75. MVC und DDD mit FLOW3 Dateistruktur Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    76. 76. MVC und DDD mit FLOW3 Domain Model Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    77. 77. MVC und DDD mit FLOW3 Domain Model Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    78. 78. MVC und DDD mit FLOW3 Domain Model Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    79. 79. MVC und DDD mit FLOW3 Domain Model Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    80. 80. MVC und DDD mit FLOW3 Domain Model Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    81. 81. MVC und DDD mit FLOW3 Aber - Persistenz? durch einen Persistence Manager werden Objekte gespeichert Transparent für den Programmierer Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    82. 82. MVC und DDD mit FLOW3 Aber - Persistenz? Anwendung Anwendung Persistence Manager JSR-283 Content Repository PDO ... MySQL Postgres SQLite Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    83. 83. DEMO Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    84. 84. MVC und DDD mit FLOW3 Controller Normal: Erben von F3FLOW3MVCControllerActionController public function indexAction() { // ... } public function listAction() { // ... } Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    85. 85. MVC und DDD mit FLOW3 Controller-Argumente Jedes Argument muss explizit deklariert werden Zugriff auf $_GET, $_POST ist nicht erlaubt und wird abgefangen! Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    86. 86. MVC und DDD mit FLOW3 Controller-Argumente Argumentregistrierung Argument-Mapping von einfachen Argumenten wird noch schöner! public function initializeArguments() { $this->arguments->addNewArgument(“tag”, “Text“); } public function listByTagAction() { $tag = $this->arguments[‘tag’]->getValue(); // $tag ist ein String! } Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    87. 87. MVC und DDD mit FLOW3 Controller-Argumente Argument-Mapping von einfachen Argumenten public function initializeArguments() { $this->arguments->addNewArgument(“tag”, “UUID“); } public function listByTagAction() { $tag = $this->arguments[‘tag’]->getValue(); // $tag ist eine UUID! } Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    88. 88. MVC und DDD mit FLOW3 Controller-Argumente Argument-Mapping von komplexen Argumenten public function initializeArguments() { $this->arguments->addNewArgument(“comment”, “F3BlogDomainComment“); } public function addNewCommentAction() { $comment = $this->arguments[‘comment’]->getValue(); // $comment ist ein Comment-Objekt! } Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    89. 89. MVC und DDD mit FLOW3 View ... ist eine PHP-Klasse, welche von F3FLOW3MVCViewAbstractView erbt es gibt Standardklassen für marker-basierte Views, Smarty-basierte Views, und... Fluid! Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    90. 90. Fluid - The Zen of Templating Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    91. 91. Inhalt Test Driven TYPO3 - Einführung Development Dependency FLOW3 Injection Aspektorientierte Programmierung Fluid - The Zen of Templating Domain Driven Synergien TYPO3 v4 und v5 Design & MVC Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    92. 92. Fluid Was ist eine Template-Engine? übernimmt die Darstellung von Daten lebt in der View-Komponente Bekannte Engines Smarty *TAL Velocity Designer schreiben kein PHP, sondern HTML Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    93. 93. Source: http://en.wikipedia.org/wiki/Template_engine_(web) Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    94. 94. Fluid Nachteile existierender Template Engines nicht komplett OOP / brechen OOP-Paradigmen an einigen Stellen schwierig für nicht-HTML-basierte Templates nutzbar keine Autovervollständigung in Editoren nicht einfach erweiterbar Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    95. 95. The Zen of Templating simpel mächtig http://www.sxc.hu/photo/821903
    96. 96. The Zen of Templating intuitiv einfach erlernbar http://www.sxc.hu/photo/821903
    97. 97. Einfachheit ist die ultimative Vollkommenheit. Leonardo Da Vinci « Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    98. 98. » Einfachheit ist die ultimative Vollkommenheit. Leonardo Da Vinci « Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    99. 99. Fluid Ziel Einfache, elegante Template Engine vielfältige Unterstützung für den Template-Schreiber einfache und saubere Erweiterbarkeit vielerlei Ausgabemedien möglich Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    100. 100. Fluid Grundkonzepte Namespace- Ausgabelogik ist in View Helpers (Tags) gekapselt Deklaration {namespace f3=F3FluidViewHelpers} <f3:link action=“someAction“>Administrationsoberfläche</f3:link> Aufruf eines Tags Fluid Core enthält keine Ausgabelogik! Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    101. 101. <f3:...> Jeder Tag ist eine Klasse!
    102. 102. {namespace f3=F3FluidViewHelpers} <f3:link>...</f3:link> F3FluidViewHelpersLinkViewHelper
    103. 103. {namespace f3=F3FluidViewHelpers} <f3:form.textbox /> F3FluidViewHelpersFormTextboxViewHelper
    104. 104. Fluid Grundkonzepte Variablen $this->view->assign(‘blogTitle’, $blog->getTitle()); <h1>Der Name des Blogs ist: {blogTitle}</h1> Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    105. 105. Fluid Grundkonzepte Object Accessors $this->view->assign(‘blog’, $blog); <h1>Der Name des Blogs ist: {blog.title}</h1> Autor: {blog.author} Geht auch weiter Getter / Setter werden automatisch aufgerufen verschachtelt Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    106. 106. Fluid Grundkonzepte Arrays <f3:link action=“show“ arguments=“{id: blog.id, name: ‘Hallo’}“>Posting anzeigen</f3:link> JSON-Objektsyntax Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    107. 107. Ein Beispiel Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    108. 108. Fluid Layouts
    109. 109. Fluid Schleifen
    110. 110. Fluid Autovervollständigung Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    111. 111. Fluid Autovervollständigung Generierung von XML Schema aus Quellcode-Kommentaren funktioniert damit in allen XML-fähigen Editoren (z.B. Eclipse) Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    112. 112. Fluid Aufbau TemplateView View Helpers (Tags) Fluid Core Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    113. 113. Fluid Backport Fluid wird in TYPO3 4.4 integriert warscheinlich: Standalone-Lösung Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    114. 114. Fluid Nächste Schritte Caching Tag-Library dokumentieren und ausbauen Portierung auf TYPO3 v4 Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    115. 115. Work in Progress http://www.sxc.hu/photo/956013
    116. 116. We need help! http://www.sxc.hu/photo/1132907
    117. 117. Fluid Weitere Informationen http://forge.typo3.org/projects/package-fluid https://svn.typo3.org/FLOW3/Packages/Fluid Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    118. 118. FLOW3 - der aktuelle Stand Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    119. 119. Progress Progress Developing TYPO3 5.0 ... Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    120. 120. Der aktuelle Stand AOP Object Configuration Cache Error Event 0 25 50 75 100 Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    121. 121. Der aktuelle Stand Locale Log MVC Package Persistence Property 0 25 50 75 100 Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    122. 122. Der aktuelle Stand Reflection Resource Session Utility Validation 0 25 50 75 100 Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    123. 123. Nächste Schritte erste FLOW3-Beta: In den nächsten 1-2 Monaten erste Pilotprojekte: jetzt Weiterentwicklung des CMS Geplanter Beta-Release von TYPO3 5.0: Ende 2009 Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    124. 124. Wir suchen... Fluid-Mitentwickler, Tester, ... FLOW3-Entwickler (bald) TYPO3 5.0 Mitentwickler Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    125. 125. Weitere Informationen http://flow3.typo3.org http://flow3.typo3.org/documentation/reference https://svn.typo3.org/FLOW3/Distribution/trunk https://svn.typo3.org/FLOW3/Distribution/branches/BlogExample Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    126. 126. Inhalt Test Driven TYPO3 - Einführung Development Dependency FLOW3 Injection Aspektorientierte Programmierung Fluid - The Zen of Templating Domain Driven Synergien TYPO3 v4 und v5 Design & MVC Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    127. 127. Synergien TYPO3 v4 und TYPO3 v5 Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    128. 128. Sollte ich überhaupt noch auf TYPO3 v4 setzen?
    129. 129. - Ja. -
    130. 130. Ich bin verunsichert. Was ist mit dem Aufwand, den ich in TYPO3 v4 gesteckt habe?
    131. 131. TYPO3 Transition Days Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    132. 132. TYPO3 Transition Days The Berlin Manifesto We, the participants of the T3TD08 state that ... TYPO3 v4 continues to be actively developed v4 development will continue after the the release of v5 Future releases of v4 will see its features converge with those in TYPO3 v5 Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    133. 133. TYPO3 Transition Days The Berlin Manifesto We, the participants of the T3TD08 state that ... TYPO3 v5 will be the successor to TYPO3 v4 Migration of content from TYPO3 v4 to TYPO3 v5 will be easily possible Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    134. 134. TYPO3 Transition Days The Berlin Manifesto We, the participants of the T3TD08 state that ... TYPO3 v5 will introduce many new concepts and ideas. Learning never stops and we'll help with adequate resources to ensure a smooth transition. Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    135. 135. Patrick Broens, Karsten Dambekalns, Dmitry Dulepov, Andreas Förthner, Oliver Hader, Martin Herr, Christian Jul Jensen, Thorsten Kahler, Steffen Kamper, Christian Kuhn, Sebastian Kurfürst, Martin Kutschker, Robert Lemke, Tobias Liebig, Benjamin Mack, Peter Niederlag, Jochen Rau, Ingo Renner, Ingmar Schlecht, Jeff Segars, Michael Stucki, Bastian Waidelich
    136. 136. TYPO3 v4 Entwickler TYPO3 v5 Entwickler TYPO3-Entwickler
    137. 137. [ Video-Ausschnitt aus dem T3CAST ]
    138. 138. Synergien Gemeinsame Roadmap Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    139. 139. Synergien MVC-Framework in 4.3 Das FLOW3-MVC-Framework wird auf Version 4.3 portiert Ziele: Neue Konzepte erlernbar machen Schon jetzt mit „FLOW3-Paradigmen“ programmieren Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    140. 140. Synergien Fluid in 4.4 Fluid wird für Templates und Extension-Entwickler zur Verfügung stehen Automatische Konvertierung vom Fluid-Kern An TYPO3 v4 angepasste Tags Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    141. 141. Folien auf http://tug-dresden.de Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    142. 142. ?????? ??? ??? ? Inspiring people to FLOW3 - der aktuelle Stand share
    143. 143. inspiring people to share.

    ×