Loading…

Flash Player 9 (or above) is needed to view presentations.
We have detected that you do not have it on your computer. To install it, go here.

Like this presentation? Why not share!

Like this? Share it with your network

Share
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Be the first to comment
    Be the first to like this
No Downloads

Views

Total Views
805
On Slideshare
805
From Embeds
0
Number of Embeds
0

Actions

Shares
Downloads
1
Comments
0
Likes
0

Embeds 0

No embeds

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
    No notes for slide

Transcript

  • 1. Freie Lernunterlagen an österr. Universitäten Bernd Kerschner Max Lalouschek Patrick Siebert
  • 2. Wissen ist frei... auch an unseren Universitäten?
  • 3. Bedarf für freie Lernunterlagen ● Skripten/Bücher sind teuer ● Oft keine offiziellen Skripten! ● offizielle Lernunterlagen im Netz → oft unzureichend ● Bedarf an tiefergehenden Unterlagen für komplexe Stoffgebiete!
  • 4. Konzepte für freie Lernunterlagen von LEHRENDEN von STUDIERENDEN Open Course Ware Mitschriftensammlungen Tauschbörsen Mitschriften-Wiki Wiki
  • 5. Open Course Ware ● MIT → http://ocw.mit.edu ● Eigene Redaktionsabteilung ● von Universität veröffentlicht ● Creative Commons Lizenz ● OCW-Consortium: ~200 Universitäten Mitglied! → www.ocwconsortium.org ● UNESCO: “Open Educational Resources” - Initiative → http://oerwiki.iiep-unesco.org
  • 6. Open Course Ware VORTEILE ● Werbung für Universität ● Profilierung für Lehrende ● Öffentlichkeit der Lehrinhalte → bessere Lehre ● Aufbau eines freien Inhaltepools → wiederverwendbar
  • 7. Lehrenden-Wikis Beispiel Philosophie-Wiki (Uni Wien) http://philo.at/wiki ● Initiator: Herbert Hrachovec (Bild) ● transkribierte LV-Audiomitschnitte ● Mitarbeit d. Studierenden erwünscht
  • 8. Open Course Ware Universität Klagenfurt www.uni-klu.ac.at/ocw ● Initiert 2005 durch Thomas Pfeffer ● 1. deutschsprach. Universität im OCW-Consortium ● seit 2008 eingefroren...
  • 9. allerdings... von LEHRENDEN von STUDIERENDEN Open Course Ware Mitschriftensammlungen Tauschbörsen Mitschriften-Wiki Wiki
  • 10. allerdings... von LEHRENDEN In Österreich: von STUDIERENDEN Open Course Ware Kaum Interesse von Unis! Mitschriftensammlungen Tauschbörsen → viele Studierendenprojekte Mitschriften-Wiki (knapp 40 uns bekannt) Wiki www.delicious.com/Skriptenboersen_Liste
  • 11. Mitschriften-Sammlungen ... meisten Studierenden-Projekte Beispiele ● OCW Universität Linz (http://ocw.oeh.jku.at) ● Seiten von Studienrichtungs-Vertretungen ● Private Seiten
  • 12. Mitschriften-Wikis Vorteil: Editierbarkeit! (manchmal auch Lehrende) Nachteil: geringe Usability... ● www.skriptenforum.net (viele Studienrichtungen) ● vorm. Germanistik-Wiki (Probleme mit Lehrenden) ● http://vowi.fsinf.at Fachschaft Informatik (Uni Wien)
  • 13. Tauschbörsen Vorteil: großes und gutes Angebot Nachteil: Hochlade-Zwang → nicht 100% frei z.B. www.dokumente-online.com ● viele Richtungen Universität Graz ● Kontrollierte Texte
  • 14. Studierenden-Projekte: Probleme ● Nachfolge! ● “Eigenes” Projekt ● Keine Zusammenarbeit
  • 15. www.skriptensuche.org ● Google Custom Search Engine ● Durchsucht alle freien Lernunterlagen-Seiten
  • 16. Studierenden-Projekte: ToDo ● Gemeinsames Auftreten ● Einbindung ÖH ● Einbindung d. Lehrenden
  • 17. Danke! Vote-Möglichkeit für www.SKRIPTENFORUM.net: http://wikimedia.de/wissenswert (Förderungsantrag) Info: www.offenelehre.at Bildquellen: ● 1. Audimax-Foto: http://www.flickr.com/photos/thowi/277264851/sizes/z/in/photostream/ ● OCW Klagenfurt Logo: http://www.uni-klu.ac.at/ocw/inhalt/1.htm ● Herbert Hrachovec: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Datei:Herbert_Hrachovec.jpg ● 2. Audimax-Foto: http://www.flickr.com/photos/lorenzhausleitner/4039534738/