Mit Vollgas in die Cloud:
Killt Microsoft den
SharePoint Server?
Wolfgang Miedl - SharePoint360.de – 3.12.2013
"We really recommend
moving to the cloud for
the best experience
overall”
Jeff Teper auf der SharePoint Conference
2012 in...
“Killing on-premises SharePoint
makes sense for Microsoft and
ultimately for its customers as well,”
Gartner-Analyst Jeffr...
“Will Microsoft Kill SharePoint?”
“In a word, "No." Gartner expects
that the SharePoint product franchise
will continue fo...
Was ist das Problem mit SharePoint (Server)?
Die Gartner-Sicht:
• Die User Experience von SharePoint ist schlecht
• ShareP...
Die Lösung: SharePoint Online & Office 365(?)
So sieht es Gartner:
• SharePoint Online/Office 365 beschert den
Kunden eine...
Wer bremst die Cloud: Die Partner?
Gegenstimmen: Das sagen (einige)
Microsoft-Partner
• Es gibt Cloud Projekte –
aber man muß sie in
Deutschalnd heute noch
m...
Umfrage auf SharePoint360.de
Und König Kunde? Übt auch Zurückhaltung
AIIM-Umfrage: “SharePoint 2013 – Clouding the issues”
Was hält Kunden ab vom Cloud-Einsatz?
AIIM-Umfrage: “SharePoint 2013 – Clouding the issues”
Seitenblick Exchange: Ist E-Mail On-
Premises ein Auslaufmodell?
These von Tony Redmond (WindowsITPro.com):
„On-Premises i...
Microsoft reagiert
(Vergleichbarer Artikel auf dem Exchange-Blog – mit interessanten Kommentaren)
Sharepoint Conference 2014: 3x „On-
Premises“ in den Top-Vorträgen
Die Diskussion geht weiter: “And in Other
News… SharePoint is Dead”
Aber am Ende wird alles gut: Klarstellung
vom SharePoint-Chef
Fazit: Die (Microsoft-) Cloud – kein
Selbstläufer
• Microsoft ist schnell – zu schnell für die Kunden (und Partner)?
• Die...
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Mit Vollgas in die Cloud: Killt Microsoft den SharePoint Server?

1,433

Published on

Mein Vortrag vom 3.12.2013 bei der Sharepoint User Group Stuttgart: Seit rund einem Jahr gewinnt die Diskussion über Microsoft Cloud-Strategie an Intesität. Microsoft verspricht ein gleichberechtigtes Nebeneinander von Office 365 und den Serverproukten Sharepoint, Exchange und Lync. Kunden und Partner jedoch sind verunsichert, und der Gartner-Analyst Mann hat prognostiziert, dass Microsoft Sharepoint killen wird.
Meine Präsentation fasst die Debatte, den aktuellen Stand und Microsofts Reaktionen zusammen.

Published in: Technology
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
1,433
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
2
Actions
Shares
0
Downloads
6
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Mit Vollgas in die Cloud: Killt Microsoft den SharePoint Server?

  1. 1. Mit Vollgas in die Cloud: Killt Microsoft den SharePoint Server? Wolfgang Miedl - SharePoint360.de – 3.12.2013
  2. 2. "We really recommend moving to the cloud for the best experience overall” Jeff Teper auf der SharePoint Conference 2012 in Las Vegas SharePoint – ein Auslaufmodell? Wie alles anfing:
  3. 3. “Killing on-premises SharePoint makes sense for Microsoft and ultimately for its customers as well,” Gartner-Analyst Jeffrey Mann (im September auf dem Gartner Symposium 2013) Kassandrarufe der Analysten
  4. 4. “Will Microsoft Kill SharePoint?” “In a word, "No." Gartner expects that the SharePoint product franchise will continue for quite some time.” Jeffrey Mann 2 Wochen später – in einer Gartner- Pressemitteilung … und zurückrudern nach der Aufregung
  5. 5. Was ist das Problem mit SharePoint (Server)? Die Gartner-Sicht: • Die User Experience von SharePoint ist schlecht • SharePoint ist zu groß, zu komplex und zu schwer zu managen – speziell wenn große Anpassungen vorgenommen wurden • Die Entwicklung einer neuen Version dauert 3 bis 5 Jahre, danach weitere 1 bis 2 Jahre, bis Unternehmen ihn installieren • SharePoint Server (On-premises) einzustellen macht für Microsoft Sinn – und ebenso für die Kunden
  6. 6. Die Lösung: SharePoint Online & Office 365(?) So sieht es Gartner: • SharePoint Online/Office 365 beschert den Kunden eine bessere User Experience und geringere Kosten (und Microsoft regelmäßige Umsätze).
  7. 7. Wer bremst die Cloud: Die Partner?
  8. 8. Gegenstimmen: Das sagen (einige) Microsoft-Partner • Es gibt Cloud Projekte – aber man muß sie in Deutschalnd heute noch mit der Lupe suchen. • Unser Geld verdienen wir auf absehbare Zeit noch in traditionellen Infrastrukturen.
  9. 9. Umfrage auf SharePoint360.de
  10. 10. Und König Kunde? Übt auch Zurückhaltung AIIM-Umfrage: “SharePoint 2013 – Clouding the issues”
  11. 11. Was hält Kunden ab vom Cloud-Einsatz? AIIM-Umfrage: “SharePoint 2013 – Clouding the issues”
  12. 12. Seitenblick Exchange: Ist E-Mail On- Premises ein Auslaufmodell? These von Tony Redmond (WindowsITPro.com): „On-Premises ist viel zu wichtig für Microsoft, Cloud- Services stellen keine Bedrohung dar.“ Fakten: • 12 bis 16 Millionen Exchange-Online-Nutzer (Hochrechnung) • Aber: 400 Millionen Exchange-Mailboxen (Radicati Group) Fazit: Office 365 hat nur einen Anteil von 3 bis 5% am Exchange-Gesamtmarkt, stellt den Server nicht in Frage.
  13. 13. Microsoft reagiert (Vergleichbarer Artikel auf dem Exchange-Blog – mit interessanten Kommentaren)
  14. 14. Sharepoint Conference 2014: 3x „On- Premises“ in den Top-Vorträgen
  15. 15. Die Diskussion geht weiter: “And in Other News… SharePoint is Dead”
  16. 16. Aber am Ende wird alles gut: Klarstellung vom SharePoint-Chef
  17. 17. Fazit: Die (Microsoft-) Cloud – kein Selbstläufer • Microsoft ist schnell – zu schnell für die Kunden (und Partner)? • Die Cloud bringt offensichtliche Vorteile – aber möglicherweise geht das an Teilen des Marktes vorbei? • Driften Office 365 und die Server SharePoint Exchange und Lync zu separaten Kategorien auseinander? • Die SharePoint Conference 2014 im März wird dazu viele Antworten liefern
  1. A particular slide catching your eye?

    Clipping is a handy way to collect important slides you want to go back to later.

×