Your SlideShare is downloading. ×
Vortrag Christian Geiger, Zeppelin Universität
Vortrag Christian Geiger, Zeppelin Universität
Vortrag Christian Geiger, Zeppelin Universität
Vortrag Christian Geiger, Zeppelin Universität
Vortrag Christian Geiger, Zeppelin Universität
Vortrag Christian Geiger, Zeppelin Universität
Vortrag Christian Geiger, Zeppelin Universität
Vortrag Christian Geiger, Zeppelin Universität
Vortrag Christian Geiger, Zeppelin Universität
Vortrag Christian Geiger, Zeppelin Universität
Vortrag Christian Geiger, Zeppelin Universität
Vortrag Christian Geiger, Zeppelin Universität
Vortrag Christian Geiger, Zeppelin Universität
Vortrag Christian Geiger, Zeppelin Universität
Vortrag Christian Geiger, Zeppelin Universität
Vortrag Christian Geiger, Zeppelin Universität
Vortrag Christian Geiger, Zeppelin Universität
Vortrag Christian Geiger, Zeppelin Universität
Vortrag Christian Geiger, Zeppelin Universität
Vortrag Christian Geiger, Zeppelin Universität
Vortrag Christian Geiger, Zeppelin Universität
Vortrag Christian Geiger, Zeppelin Universität
Vortrag Christian Geiger, Zeppelin Universität
Vortrag Christian Geiger, Zeppelin Universität
Vortrag Christian Geiger, Zeppelin Universität
Vortrag Christian Geiger, Zeppelin Universität
Vortrag Christian Geiger, Zeppelin Universität
Vortrag Christian Geiger, Zeppelin Universität
Vortrag Christian Geiger, Zeppelin Universität
Vortrag Christian Geiger, Zeppelin Universität
Vortrag Christian Geiger, Zeppelin Universität
Vortrag Christian Geiger, Zeppelin Universität
Vortrag Christian Geiger, Zeppelin Universität
Vortrag Christian Geiger, Zeppelin Universität
Vortrag Christian Geiger, Zeppelin Universität
Vortrag Christian Geiger, Zeppelin Universität
Vortrag Christian Geiger, Zeppelin Universität
Vortrag Christian Geiger, Zeppelin Universität
Vortrag Christian Geiger, Zeppelin Universität
Vortrag Christian Geiger, Zeppelin Universität
Vortrag Christian Geiger, Zeppelin Universität
Vortrag Christian Geiger, Zeppelin Universität
Vortrag Christian Geiger, Zeppelin Universität
Vortrag Christian Geiger, Zeppelin Universität
Vortrag Christian Geiger, Zeppelin Universität
Vortrag Christian Geiger, Zeppelin Universität
Vortrag Christian Geiger, Zeppelin Universität
Vortrag Christian Geiger, Zeppelin Universität
Vortrag Christian Geiger, Zeppelin Universität
Vortrag Christian Geiger, Zeppelin Universität
Vortrag Christian Geiger, Zeppelin Universität
Vortrag Christian Geiger, Zeppelin Universität
Vortrag Christian Geiger, Zeppelin Universität
Vortrag Christian Geiger, Zeppelin Universität
Vortrag Christian Geiger, Zeppelin Universität
Vortrag Christian Geiger, Zeppelin Universität
Vortrag Christian Geiger, Zeppelin Universität
Vortrag Christian Geiger, Zeppelin Universität
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×
Saving this for later? Get the SlideShare app to save on your phone or tablet. Read anywhere, anytime – even offline.
Text the download link to your phone
Standard text messaging rates apply

Vortrag Christian Geiger, Zeppelin Universität

1,235

Published on

Vortrag im Rahmen der OGD2011 am 16. Juni in Wien von Christian Geiger, Zeppelin Universität: BürgerInnen und Staat auf Augenhöhe - Grundlagen zu Open Government Data

Vortrag im Rahmen der OGD2011 am 16. Juni in Wien von Christian Geiger, Zeppelin Universität: BürgerInnen und Staat auf Augenhöhe - Grundlagen zu Open Government Data

0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
1,235
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0
Actions
Shares
0
Downloads
24
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide

Transcript

  • 1. Open Government (Data) - Bürger & Staat auf AugenhöheChristian Geiger, M.A.Deutsche Telekom Institute for Connected CitiesOGD2011- Open Government Data Konferenz 2011Wien, 16. Juni 2011
  • 2. Agenda2 © TICC – Christian Geiger | Prof. Dr. Jörn von Lucke | 2011-06-16
  • 3. Agenda | Trends | Open Government | (Linked) Open (Government) Data | Datenbestände | Beispiele | Ausblick | Fazit | SWOT | Hinweise3 © TICC – Christian Geiger | Prof. Dr. Jörn von Lucke | 2011-06-16
  • 4. Trends4 © TICC – Christian Geiger | Prof. Dr. Jörn von Lucke | 2011-06-16
  • 5. Technologie | Breitbandige Dienste in der Fläche | Steigerung des mobilen Internetaufkommens | LTE als neuer Standard bringt weitere Verbesserung | Technologische Weiterentwicklung und Vergünstigung mobiler Endgeräte | Stärkere Nutzung von Location-Based-Services (LBS) mittels GPS | Internet der Dinge und Internet Dienste (Web 3.0: Semantic Web) | Cloud Computing als Megatrend5 © TICC – Christian Geiger | Prof. Dr. Jörn von Lucke | 2011-06-16
  • 6. Gesellschaft | Wunsch der Bürger als Partner und „Prosumer“ | nach Information und Transparenz | nach Beteiligung und Mitwirkung | nach Zusammenarbeit | Wunsch nach „Connected life“ | Verändertes Nutzungsverhalten durch technische Endgeräte | Endgeräte stets erreichbar | Mobiles Internet wird zum Massenmarkt | Niederschwellige Anwendungen6 © TICC – Christian Geiger | Prof. Dr. Jörn von Lucke | 2011-06-16
  • 7. Politik | Aktive Nutzung von Social Media im Alltag | Kulturwandel durch Öffnung durch Open Government im Sinne einer „offenen Staatskunst“ und Open Data Initiativen | Reaktion gefordert auf den Wunsch der Bürger zur Beteiligung an Diskussions- und Entscheidungsprozessen | Hohe Erwartung an eine effiziente Entscheidungsfindung und eine effiziente Umsetzung durch die Verwaltung aufgrund wachsender Ressourcenknappheit | Erwartungskonforme Umsetzung von Transparenz | Rolle als Bremser oder Förderer innovativer Technologien7 © TICC – Christian Geiger | Prof. Dr. Jörn von Lucke | 2011-06-16
  • 8. Open Government8 © TICC – Christian Geiger | Prof. Dr. Jörn von Lucke | 2011-06-16
  • 9. Open Government | Öffnung von Staat & Verwaltung | Bereitwillige Öffnung: Impulse, Diskurs, Vernetzung | Öffnung im Zeitalter von Web 2.0 & sozialer Medien | Kultureller Wandel für die öffentliche Verwaltung | USA 2009: „Transparency & Open Government“ Transparenz, Partizipation und Kollaboration9 © TICC – Christian Geiger | Prof. Dr. Jörn von Lucke | 2011-06-16
  • 10. Open Government | transparency 2.0 | Einsatz von IKT, | um Vorgänge, Entscheidungen und Konsequenzen von Außen nachvollziehbar zu machen | Realisierung echter Verwaltungstransparenz => Gemeinschaften, Gemeinsames Editieren10 © TICC – Christian Geiger | Prof. Dr. Jörn von Lucke | 2011-06-16
  • 11. Open Government | partizipation 2.0 | Einsatz von IKT, | um die Bevölkerung teilhaben zu lassen | Realisierung echter Bürgerbeteiligung => Diskutieren, Gemeinsames Entscheiden11 © TICC – Christian Geiger | Prof. Dr. Jörn von Lucke | 2011-06-16
  • 12. Open Government | collaboration 2.0 | Einsatz von IKT, | um Aufgaben abgestimmt und gemeinsam mit Partnern bestmöglich zu bearbeiten und zu erledigen | Realisierung echter Zusammenarbeit => Handeln, Programmieren (Aufteilung von Aufgaben)12 © TICC – Christian Geiger | Prof. Dr. Jörn von Lucke | 2011-06-16
  • 13. Paradigma Open normatives Statecraft Ziel Paradigma Open Government zur Umsetzung Open Data Grundlage Quelle: eigene Darstellung13 © TICC – Christian Geiger | Prof. Dr. Jörn von Lucke | 2011-06-16
  • 14. (Linked) Open (Government) Data14 © TICC – Christian Geiger | Prof. Dr. Jörn von Lucke | 2011-06-16
  • 15. Open Knowledge Foundation 2006: Definition von Offenheit | Zugang | Keine Einschränkung | Weiterverbreitung der Einsatzzwecke | Folgenutzung | Vererbung der | Abwesenheit Lizenzbestimmungen technologischer | Lizenz darf nicht spezifischer Restriktionen Sammlung zugehörig sein | Zuordnung | Lizenz darf Verbreitung anderer | Namensgebung Werke nicht einschränken | Keine Diskriminierung15 Quelle: OKF 2006. © TICC – Christian Geiger | Prof. Dr. Jörn von Lucke | 2011-06-16
  • 16. Sunlight Foundation 2010: 10 Prinzipien offener Regierungsinformationen | Vollständigkeit | Verwendung | Primärquellen offener Standards | Zeitliche Nähe | Lizenzierung | Leichter Zugang | Dauerhaftigkeit | Maschinenlesbarkeit | Nutzungskosten | Diskriminierungsfreiheit16 Quelle: Sunlight Foudation 2010. © TICC – Christian Geiger | Prof. Dr. Jörn von Lucke | 2011-06-16
  • 17. Open Data (OD) Linked Open Data (LOD) Offene Daten sind sämtliche Offene vernetzte Daten sind Datenbestände, sämtliche Datenbestände, die im Interesse der Allgemeinheit die im Interesse der Allgemeinheit der Gesellschaft ohne jedwede der Gesellschaft ohne jedwede Einschränkung Einschränkung zur freien Nutzung, zur freien Nutzung, zur Weiterverbreitung und zur Weiterverbreitung und zur freien Weiterverwendung zur freien Weiterverwendung frei zugänglich gemacht werden. frei zugänglich gemacht und über das World Wide Web miteinander vernetzt sind.17 © TICC – Christian Geiger | Prof. Dr. Jörn von Lucke | 2011-06-16
  • 18. Linked Open Open Government Government Data Data (OGD) (LOGD) Offene Verwaltungsdaten sind Vernetzte offene Verwaltungsdaten sind jene Datenbestände des öffentlichen jene Datenbestände des öffentlichen Sektors, Sektors, die von Staat und Verwaltung die von Staat und Verwaltung im Interesse der Allgemeinheit im Interesse der Allgemeinheit ohne jedwede Einschränkung ohne jedwede Einschränkung zur freien Nutzung, zur zur freien Nutzung, zur Weiterverbreitung Weiterverbreitung und zur freien Weiterverwendung und zur freien Weiterverwendung frei zugänglich gemacht werden. frei zugänglich gemacht und über das World Wide Web miteinander vernetzt sind.18 © TICC – Christian Geiger | Prof. Dr. Jörn von Lucke | 2011-06-16
  • 19. Verwaltungsdaten in der Datenwolke19 Quelle: Anjeve/Cyganiak 2010. © TICC – Christian Geiger | Prof. Dr. Jörn von Lucke | 2011-06-16
  • 20. Dateiformate für frei verfügbare Daten Text‐, Tabellen‐ und Bildformate 1 2 3  Geodatenformate 1 2 3  Klassische Textdateien (.txt) √ √ √ Geography Markup Language (.gml) √ √ √  Comma Separated Value (.csv) √ √ √ GPS Exchange Format (.gpx) √ √ √  1. Maschinenlesbares Format Hypertext Markup Language (.html) Extensible Markup Language (.xml) √ √ √ √ √ √ Keyhole Markup Language (.kml)  Drawing Interchange File Format (.dxf) √ √ √  √ √ X Resource Description Framework (.rdf) √ √ √ Autodesk Drawing Format (.dwg)  √ X X  2. Spezifikation verfügbar Open Document Formats (.odt, .ods, …) √ √ √ ESRI Shapefile Format (.shp, .shx, .dbf) √ √ X Newsfeed/Webfeed Syndication (.rss) √ √ √ Enhanced Compression Wavelet (.ecw) √ X X  3. Offenes Format Portable Document Format(.pdf) Microsoft Word (.doc/.docx) X √ √ X √ X MrSID Format (.sid) Normbas. Austauschschnittstelle (NAS) √ X X  √ √ X Microsoft Excel (.xls/.xlsx) √ √ X Einheitl. Datenbankschnittstelle (EDBS) √ √ X Microsoft Rich Text Format (.rtf) √ √ X BGRUND (Landesvermessungsamt BW) √ √ X Graphics Interchange Format (.gif) X √ X WLDGE‐Format (.wld)  √ √ X JPEG‐Format (.jpg, .jpeg) X √ √ 1   Maschinenlesbares Format Portable Network Graphics (.png) X √ √ 2   Spezifikation verfügbar Tagged Image File Format (.tiff, .tif) X √ X 3   Offenes Format GEO‐TIFF‐Format (.geotiff, .tiff, .tif) X √ X Quellen: Gray 2010, S. 10 und eigene Erhebung. 20 © TICC – Christian Geiger | Prof. Dr. Jörn von Lucke | 2011-06-16
  • 21. Open Government Data Nutzen | Stärkung der Gesellschaft | Wiederverwendung & Wiederverwertung | Open Government | Innovation | kollektive Intelligenz Einsatzfelder | Generierung von Fakten & Informationen | Information der breiten Öffentlichkeit | Komplexitätsreduktion | Mehrwerte durch Kollaboration21 © TICC – Christian Geiger | Prof. Dr. Jörn von Lucke | 2011-06-16
  • 22. Paradigmenwechsel für Verwaltung & Bürger Folgen Öffentlichkeit und Geheimhaltung im Bezug auf Daten | Alt: alles geheim, was nicht ausdrücklich öffentlich | Neu: alles öffentlich, was nicht ausdrücklich geheim Umfang, Art und den Zeitpunkt der Veröffentlichung | Alt: Bestimmung durch die Behörde selbst | Neu: proaktiv, im vollen Umfang, zeitnah Nutzungsrechte an den veröffentlichten Daten | Alt: privater Gebrauch, ansonsten Vorbehalt, Fall | Neu: jedermann, für alle Zwecke, kostenfrei22 Quelle: IG Collaboratory 2010, S. 54f. © TICC – Christian Geiger | Prof. Dr. Jörn von Lucke | 2011-06-16
  • 23. Open Data | Zwischenfazit | Öffnung und Erschließung vorhandener Datenbestände | Daten sind von öffentlichem Interesse | Daten unterliegen keinen Datenschutzrestriktionen | Wiederverwertung explizit erwünscht | Ausgangspunkt für Aufbereitung & Wiederverwertung | Verwendung in Karten & geobasierten Darstellungen | Verwendung in Präsentationen und Berichten | Grundlage für neuartige Dienste und Wertschöpfung23 © TICC – Christian Geiger | Prof. Dr. Jörn von Lucke | 2011-06-16
  • 24. Datenbestände24 © TICC – Christian Geiger | Prof. Dr. Jörn von Lucke | 2011-06-16
  • 25. Mögliche Quellen | Amtliche Statistiken | Publikationen (Open Access) | Kulturelle Sammlungen, Bibliotheken, Archivbestände | Allgemeine Gesundheitsinformationen | Geodaten (Karten sowie geobasierte Fachdaten) | Wetterdaten und sonstige Umweltdaten | Fahrplan- und Verkehrsdaten | Ratsinformationssysteme | Gesetze und Verordnungen | Haushaltsdaten25 © TICC – Christian Geiger | Prof. Dr. Jörn von Lucke | 2011-06-16
  • 26. … und welche Wünsche haben die Bürger? Quelle: Statista.com, 2011.26 © TICC – Christian Geiger | Prof. Dr. Jörn von Lucke | 2011-06-16
  • 27. … und was genau?27 Quelle: Berlin 2010; n=1338. © TICC – Christian Geiger | Prof. Dr. Jörn von Lucke | 2011-06-16
  • 28. … und was hindert die Bürger bisher? Quelle: Statista.com, 2011.28 © TICC – Christian Geiger | Prof. Dr. Jörn von Lucke | 2011-06-16
  • 29. … und das immer mobil? Quelle: Statista.com, 2011.29 © TICC – Christian Geiger | Prof. Dr. Jörn von Lucke | 2011-06-16
  • 30. Beispiele30 © TICC – Christian Geiger | Prof. Dr. Jörn von Lucke | 2011-06-16
  • 31. Quelle: http://maps.google.com/maps/ms?hl=de&ie=UTF8&oe=UTF8&msa=3 3&msid=105833408128032902805.00048bfbba4ecb314e822&abauth=31 4cd80421-UFpRSNv9Mb58E9yPpM5HVZrCvg © TICC – Christian Geiger | Prof. Dr. Jörn von Lucke | 2011-06-16
  • 32. Texas Transparency32 Quelle: http://www.texastransparency.org/ © TICC – Christian Geiger | Prof. Dr. Jörn von Lucke | 2011-06-16
  • 33. 33 Quelle: http://www.seemooswetter.de © TICC – Christian Geiger | Prof. Dr. Jörn von Lucke | 2011-06-16
  • 34. 34 Quelle: http://www.mundraub.de © TICC – Christian Geiger | Prof. Dr. Jörn von Lucke | 2011-06-16
  • 35. 35 Quelle: http://www.mundraub.de © TICC – Christian Geiger | Prof. Dr. Jörn von Lucke | 2011-06-16
  • 36. 36 Quelle: http://wiki.openstreetmap.org/wiki/WikiProject_Haiti © TICC – Christian Geiger | Prof. Dr. Jörn von Lucke | 2011-06-16
  • 37. 37 Quelle: http://wiki.openstreetmap.org/wiki/WikiProject_Haiti © TICC – Christian Geiger | Prof. Dr. Jörn von Lucke | 2011-06-16
  • 38. 38 Quellen: Polizei Baden-Württemberg 2010/Google 2010. © TICC – Christian Geiger | Prof. Dr. Jörn von Lucke | 2011-06-16
  • 39. 39 Quelle: http://data.gov.uk © TICC – Christian Geiger | Prof. Dr. Jörn von Lucke | 2011-06-16
  • 40. 40 Quelle: http://datasf.org © TICC – Christian Geiger | Prof. Dr. Jörn von Lucke | 2011-06-16
  • 41. 41 Quelle: http://datasf.org/showcase/ , 2010. © TICC – Christian Geiger | Prof. Dr. Jörn von Lucke | 2011-06-16
  • 42. 42 Quelle: http://apps.usa.gov © TICC – Christian Geiger | Prof. Dr. Jörn von Lucke | 2011-06-16
  • 43. 43 Quelle: http://mogdy.liqd.net/instance/mogdy © TICC – Christian Geiger | Prof. Dr. Jörn von Lucke | 2011-06-16
  • 44. 44 Quelle: http://www.enquetebeteiligung.de © TICC – Christian Geiger | Prof. Dr. Jörn von Lucke | 2011-06-16
  • 45. 45 Quelle: http://www.opendata-showroom.org/ © TICC – Christian Geiger | Prof. Dr. Jörn von Lucke | 2011-06-16
  • 46. Open Data | Portale | Open Definition 1.0: http://www.opendefinition.org/okd/deutsch | Data.gov (USA): http://www.data.gov | Data.SF (San Francisco): http://DataSF.org | Data.gc.ca (Kanada): http://www.data.gc.ca | Edmonton: http://data.edmonton.ca | Data.gov.uk (Großbritannien): http://www.data.gov.uk | DataLondon: http://data.london.gov.uk | Data.gov.au (Australien): http://data.australia.gov.au | Open Government License (UK): http://www.nationalarchives.gov.uk/doc/open- government-licence | OffeneDaten.de: http://www.offenedaten.de | LIVE Singapore (http://senseable.mit.edu/livesingapore/index.html) | SwissTrains Maps: http://www.swisstrains.ch | DataSF App Showcase http://datasf.org/showcase/ | Washington DC: http://www.outsideindc.com/bikes46 © TICC – Christian Geiger | Prof. Dr. Jörn von Lucke | 2011-06-16
  • 47. Open Data | Portale | Data.Australia: http://data.australia.gov.au/ | Data Catalogue City of Vancouver http://data.vancouver.ca/datacatalogue/index.htm | Data Catalogue World Bank http://data.worldbank.org/ | FOKUS Mashup: http://mashweb.fokus.fraunhofer.de:3000/govmashups/web/worldbank/ | Think Global, Map Local! http://www.greenmap.org/greenhouse/home | Mundraub.org: http://www.mundraub.org/map | All Ireland Electronic Health Library: http://www.aiehl.org/search.php | Bristol B-Open http://www.bristol.gov.uk/ccm/local/data/ | AidData on Development Gateway: http://www.developmentgateway.org/ und http://www.aiddata.org | Open Data Catalogue NZ: http://cat.open.org.nz/ | World Data Government Portal: http://www.guardian.co.uk/worldgovernment-data | Global Healthmaps: http://www.healthmap.org/ | overview in an open data wiki: http://wiki.opendatanetwork.org/Open_Data_Projekte47 © TICC – Christian Geiger | Prof. Dr. Jörn von Lucke | 2011-06-16
  • 48. Ausblick48 © TICC – Christian Geiger | Prof. Dr. Jörn von Lucke | 2011-06-16
  • 49. Ausblick | Augmented Services Quelle: http://ngm.nationalgeographic.com/img/big-idea/augmented/augmented.jpg49 © TICC – Christian Geiger | Prof. Dr. Jörn von Lucke | 2011-06-16
  • 50. Ausblick | cloud computing Quelle: http://www.beyond-print.de/wp/wp-content/uploads/2010/10/imgCloudComputing_2.jpg50 © TICC – Christian Geiger | Prof. Dr. Jörn von Lucke | 2011-06-16
  • 51. Ausblick | Government Apps51 © TICC – Christian Geiger | Prof. Dr. Jörn von Lucke | 2011-06-16
  • 52. Ausblick | proaktive Services Verwaltung 5 Verwaltung 2 Verwaltung 4 Verwaltung 1 Verwaltung 6 Verwaltung 3 Lösung für den Bürger52 Bildquelle: http://www.villacasa.de/images/trichter65037.jpg © TICC – Christian Geiger | Prof. Dr. Jörn von Lucke | 2011-06-16
  • 53. Fazit | SWOT-Analyse53 © TICC – Christian Geiger | Prof. Dr. Jörn von Lucke | 2011-06-16
  • 54. SWOT-Analyse | Open Government Data Stärken Schwächen | Nutzung vorhandener Daten | Kultureller Wandel | Öffnung & Vernetzung der Daten | Bedrohung von Geschäftsmodellen | Meinungs- & Interessensvielfalt | Unsicherheiten beim Urheberrechten | Vertrauensbildende Maßnahmen & Haftungspflichten | Wirtschaftsförderung | langwierige Standardisierungsprozesse Chancen Risiken | aktive Bürgerbeteiligung | Angriffsflächen durch Transparenz | kultureller Wandel (Staat | Verwaltung) | Verlust der Deutungshoheit | Modernisierung der Verwaltung | Fehlinterpretationen | politische Legitimation | Populismus | Innovationen für Bürger & Verwaltung | Ignoranz von Kritik & offenen Plattformen54 © TICC – Christian Geiger | Prof. Dr. Jörn von Lucke | 2011-06-16
  • 55. Hinweise55 © TICC – Christian Geiger | Prof. Dr. Jörn von Lucke | 2011-06-16
  • 56. Gutachten zu Open Government Data http://ticc.zeppelin-university.de56 © TICC – Christian Geiger | Prof. Dr. Jörn von Lucke | 2011-06-16
  • 57. Fachtagung Verwaltungs- und Rechtsinformatik FTVI & FTRI 2012 in Friedrichshafen57 © TICC – Christian Geiger | Prof. Dr. Jörn von Lucke | 2011-06-16
  • 58. Christian Geiger, M.A. Lehrstuhl für Verwaltungs- und Wirtschaftsinformatik Deutsche Telekom Institute for Connected Cities (TICC) Zeppelin University Am Seemooser Horn 20 88045 Friedrichshafen Tel: +49 7541 6009-1472 Mobil: +49 177 29 131 64 Fax: +49 7541 6009-1499 Twitter: Geichris christian.geiger@zeppelin-university.de http://ticc.zeppelin-university.de Sitz der Gesellschaft Friedrichshafen | Bodensee zu|kunft Amtsgericht Ulm HRB 632002 Geschäftsführung Prof Dr Stephan A Jansen | Katja Völcker58 © TICC – Christian Geiger | Prof. Dr. Jörn von Lucke | 2011-06-16

×