ITS Vienna Region / AnachB.atdas innovative Verkehrstelematik Projekt für die Vienna RegionDI Klaus Heimbuchner, ITS Vienn...
Verkehrspolitik in Wien
Raumstruktur
tägliche Routinen
Multimodalität
Innovationen
die Vienna RegionWienNiederösterreichBurgenland23.500 km²3,5 Millionen EW40% aller österr. EW200.000 Pendler tägl.
von Daten zum Nutzen
AnachB.at Homepage
AnachB.at Router ÖV
AnachB.at Radrouter
AnachB.at Park & Ride
AnachB.at Verkehrslage
AnachB.at Smartphone Apps•   iPhone + Android•   deutsch + englisch•   neues Design, optimierte Usability•   zahlreiche Op...
AnachB.at App Überblick                                    Karte             Abfahrts-             monitorecologicalANDROI...
GIP Screenshots
GIP Webclient für Netzaktualisierung
GIP.at, GIP.gv.at und KLI.EN            Einheitliches Bezugssystem für Verkehrsdaten in            Österreich            D...
Kongress Navigator• Auftraggeber: SCHIG (Management AustriaTech)• Basiskonzept von ITS Vienna Region• Konsortium:   •   IT...
Kongress Navigator+ weitere Module via zentrale Service Schnittstelle…
Kongress Navigator Funktionen          Smartguide mit            Tourist en             Kongress         Information und  ...
Klaus Heimbuchner: ITS Vienna Region – das innovative Verkehrstelematik Projekt für die Vienna Region
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Klaus Heimbuchner: ITS Vienna Region – das innovative Verkehrstelematik Projekt für die Vienna Region

690

Published on

ITS Vienna Region wurde 2006 von den drei österreichischen Bundesländern Wien, Niederösterreich und Burgenland (Vienna Region) gegründet. ITS Vienna Region unterstützt die Länder bei Verkehrsmanagement und E-Government-Projekten, ist in Forschungsprojekte involviert und hat das neue Echtzeit-Verkehrsinfoservice AnachB.at entwickelt.

AnachB.at bietet seit 2009 intermodale Routenplaner für alle Verkehrsarten sowie ein dynamisches Verkehrslagebild als kostenlose Web-Applikation, Smartphone Apps, Widget und iGoogle Gadget. Die Daten werden mithilfe zahlreicher Partner laufend aktualisiert und dienen als Basis für ein flächendeckendes Echtzeit-Verkehrslagebild, das auf das neu entwickelte digitale Verkehrsnetz GIP (Graphenintegrations Plattform) umgelegt wird.

www.its-viennaregion.at, www.AnachB.at

0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
690
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0
Actions
Shares
0
Downloads
4
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Klaus Heimbuchner: ITS Vienna Region – das innovative Verkehrstelematik Projekt für die Vienna Region

  1. 1. ITS Vienna Region / AnachB.atdas innovative Verkehrstelematik Projekt für die Vienna RegionDI Klaus Heimbuchner, ITS Vienna Region
  2. 2. Verkehrspolitik in Wien
  3. 3. Raumstruktur
  4. 4. tägliche Routinen
  5. 5. Multimodalität
  6. 6. Innovationen
  7. 7. die Vienna RegionWienNiederösterreichBurgenland23.500 km²3,5 Millionen EW40% aller österr. EW200.000 Pendler tägl.
  8. 8. von Daten zum Nutzen
  9. 9. AnachB.at Homepage
  10. 10. AnachB.at Router ÖV
  11. 11. AnachB.at Radrouter
  12. 12. AnachB.at Park & Ride
  13. 13. AnachB.at Verkehrslage
  14. 14. AnachB.at Smartphone Apps• iPhone + Android• deutsch + englisch• neues Design, optimierte Usability• zahlreiche Optionen (Personalisierung)• Funktionen: • Routing für alle Verkehrsarten • Abfahrtsmonitor für alle Haltestellen • Verkehrslage für das Straßennetz • Webcams mit Live Bildern • Stationen: Citybike Wien, Nextbike und Carsharing.at • Netzplan für den Öffentlichen Verkehr • Karte
  15. 15. AnachB.at App Überblick Karte Abfahrts- monitorecologicalANDROID outdoor + iPhone routing intermodales Routing
  16. 16. GIP Screenshots
  17. 17. GIP Webclient für Netzaktualisierung
  18. 18. GIP.at, GIP.gv.at und KLI.EN Einheitliches Bezugssystem für Verkehrsdaten in Österreich Durch E Governmentprozesse werden die Daten der GIP aktuell gehalten50 % Damit wurde es möglich, für alle öffentlichegefördert Dienstellen Österreichlizenzen zur Verfügung zudurch stellen.
  19. 19. Kongress Navigator• Auftraggeber: SCHIG (Management AustriaTech)• Basiskonzept von ITS Vienna Region• Konsortium: • ITS Vienna Region / Fluidtime • Salzburg Research / Fluidtime • CSS / Techtalk• iPhone, Android und MobileWeb: • Routing Outdoor + Indoor • Programm / persönlicher Kalender • Evaluierung / Feedback • Zentrales Interface mit modularer Architektur• geplanter Launch im Mai 2012
  20. 20. Kongress Navigator+ weitere Module via zentrale Service Schnittstelle…
  21. 21. Kongress Navigator Funktionen Smartguide mit Tourist en Kongress Information und Programm + Ticketing pers. Kalender ökologisches ecologicalOutdoor Routingoutdoor routing emotional rational
  1. Gostou de algum slide específico?

    Recortar slides é uma maneira fácil de colecionar informações para acessar mais tarde.

×