Die Bestien
 
Solche Hunde gehören Verboten,  Eingeschläfert! Oder!
 
Im schlimmsten fall! Hilft….. 357 Magnum
357 Magnum
 
Und die Besitzer verzeigt!
 
Rassengeschichte:  Der Rottweiler zählt zu den ältesten Hunderassen.  Sein Ursprung geht bis in die Römerzeit zurück.  Er ...
 
Rasseproblematik     Durch einige Vorfälle hat der Rottweiler einen schlechten Ruf.  Negative Vorfälle sind jedoch nicht a...
 
Fazit: Solche Hunderassen gehören einfach verboten! Nicht, dass  alle  Hunde Verboten werden, jedoch solche die man mühelo...
Designed by Mr.Odessa
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

57.Rottweiler

505

Published on

Published in: Education
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
505
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
2
Actions
Shares
0
Downloads
1
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

57.Rottweiler

  1. 1. Die Bestien
  2. 3. Solche Hunde gehören Verboten, Eingeschläfert! Oder!
  3. 5. Im schlimmsten fall! Hilft….. 357 Magnum
  4. 6. 357 Magnum
  5. 8. Und die Besitzer verzeigt!
  6. 10. Rassengeschichte: Der Rottweiler zählt zu den ältesten Hunderassen. Sein Ursprung geht bis in die Römerzeit zurück. Er wurde dort als Hüte- und Treiberhund gehalten. Die Hunde zogen mit den römischen Legionen über die Alpen, beschützten die Menschen und trieben das Vieh. Im Raum um Rottweil trafen diese Hunde mit den einheimischen Hunden zusammen. Hier erfolgte dann eine Vermischung. Die Hauptaufgabe des Rottweilers wurde nun das Treiben und Bewachen von Grossviehherden und die Verteidigung seines Herrn und dessen Eigentum. Nach der alten deutschen Reichsstadt Rottweil erhielt er seinen Namen: Rottweiler Metzgerhund.
  7. 12. Rasseproblematik Durch einige Vorfälle hat der Rottweiler einen schlechten Ruf. Negative Vorfälle sind jedoch nicht ausschließlich dem Hund oder der Rasse, sondern vor allem auch dem Halter anzulasten. Der Rottweiler ist ein großer und starker Hund, von dem bei falscher Haltung und Sozialisation eine Gefährdung ausgehen kann. Er wird in einigen Ländern als „Listenhund“ geführt, und seine Haltung unterliegt in einigen bestimmten Einschränkungen. Aufgrund einer Statistik von 1997 wurde der Rottweiler zum 1. November 2002 in die Kategorie II der Kampfhundeverordnung in aufgenommen und muss in bestimmten Lädern einen Wesenstest durchlaufen.
  8. 14. Fazit: Solche Hunderassen gehören einfach verboten! Nicht, dass alle Hunde Verboten werden, jedoch solche die man mühelos abrichten kann. Wir jemand mit einer Waffe erschossen, schreien alle:“ Totales Waffen- verbot!“ Solche Hunde zu besitzen ist eine Machtdemonstration und zeugt von einem beschränktem Selbstwertgefühl.
  9. 15. Designed by Mr.Odessa
  1. A particular slide catching your eye?

    Clipping is a handy way to collect important slides you want to go back to later.

×