0
H  I  V AIDS
Ist Tödlich
Aids ist eine chronische, lebensbedrohliche Erkrankung,  die durch das human  immunodeficiency virus (HI-Virus, HIV) verur...
 
Dass Qualitäts-Kondome ein gut wirksamer Schutz gegen HIV und andere sexuell  übertragbare Krankheiten sind, ist bereits s...
 
Am häufigsten erfolgt die Übertragung  des HI-Virus durch Geschlechtsverkehr mit einer infizierten Person. Andere Möglichk...
Ende
Fazit: Geschlechtsverkehr ohne Kondom, ist wie Russisches Roulett. Einmal erwischtes jeden. Das ist Eigenverschulden und b...
Designed by  Mr.Odessa
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

17.H I V

361

Published on

Published in: Education
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
361
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
2
Actions
Shares
0
Downloads
2
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Transcript of "17.H I V"

  1. 1. H I V AIDS
  2. 2. Ist Tödlich
  3. 3. Aids ist eine chronische, lebensbedrohliche Erkrankung, die durch das human immunodeficiency virus (HI-Virus, HIV) verursacht wird. Das HI-Virus schädigt oder zerstört bestimmte Zellen der Immunabwehr. Dadurch kann der Körper Bakterien, Viren oder Pilze nicht mehr effektiv bekämpfen. Deshalb wird man empfänglicher für Infektionen, mit denen der Körper normalerweise problemlos fertig würde, sowie für bestimmte Krebsarten.
  4. 5. Dass Qualitäts-Kondome ein gut wirksamer Schutz gegen HIV und andere sexuell übertragbare Krankheiten sind, ist bereits seit langer Zeit und weltweit durch umfangreiche Studien (u.a. bei Paaren, bei denen ein Partner infiziert ist und die über lange Zeit ein aktives Sexualleben miteinander haben) gesichert worden. Die Empfehlung von Kondomen zum Schutz vor HIV wird deshalb überall auf der Welt gegeben, sie wird von allen relevanten und renommierten Institutionen wie auch der Weltgesundheitsorganisation, den Vereinten Nationen und in allen Ländern getragen, in denen wirksame HIV-Prävention ein erklärtes nationales Ziel ist. Dabei ist allen Experten selbstverständlich klar, dass jedes Verhütungsmittel auch versagen kann - also nie absolut zu 100% schützt. Ebenso klar ist jedoch: nur der Verzicht auf Sex (oder die lebenslange, absolute Monogamie zweier sicher nicht infizierter Partner) gibt einen vollkommenen Schutz vor sexueller Übertragung von Infektionen. Aber nur wenige Menschen können dauerhaft so leben. Für alle anderen sind Kondome der beste Schutz!
  5. 7. Am häufigsten erfolgt die Übertragung des HI-Virus durch Geschlechtsverkehr mit einer infizierten Person. Andere Möglichkeiten sind die Infektion durch verseuchtes Blut oder verschmutzte Nadeln und Spritzen. Unbehandelte Mütter können das HI-Virus während der Schwangerschaft, Geburt oder durch das Stillen auf ihre Kinder übertragen.
  6. 8. Ende
  7. 9. Fazit: Geschlechtsverkehr ohne Kondom, ist wie Russisches Roulett. Einmal erwischtes jeden. Das ist Eigenverschulden und bedarf kein Erbarmen.
  8. 10. Designed by Mr.Odessa
  1. A particular slide catching your eye?

    Clipping is a handy way to collect important slides you want to go back to later.

×