Your SlideShare is downloading. ×
0
Epoche: Das 18. Jahrhundert
Epoche: Das 18. Jahrhundert
Epoche: Das 18. Jahrhundert
Epoche: Das 18. Jahrhundert
Epoche: Das 18. Jahrhundert
Epoche: Das 18. Jahrhundert
Epoche: Das 18. Jahrhundert
Epoche: Das 18. Jahrhundert
Epoche: Das 18. Jahrhundert
Epoche: Das 18. Jahrhundert
Epoche: Das 18. Jahrhundert
Epoche: Das 18. Jahrhundert
Epoche: Das 18. Jahrhundert
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×
Saving this for later? Get the SlideShare app to save on your phone or tablet. Read anywhere, anytime – even offline.
Text the download link to your phone
Standard text messaging rates apply

Epoche: Das 18. Jahrhundert

11,241

Published on

Epoche: Das 18. Jahrhundert

Epoche: Das 18. Jahrhundert

Published in: Education
0 Comments
1 Like
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

No Downloads
Views
Total Views
11,241
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0
Actions
Shares
0
Downloads
24
Comments
0
Likes
1
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide

Transcript

  • 1. Das 18. Jahrhundert
  • 2. Gliederung 1. Einordnung 2. Allgemein, historische Ereignisse 3. Wichtige Persönlichkeiten 4. Bedeutende Erfindungen 5. Zeit der Aufklärung 6. Französische Revolution 7. Nachweis am Buch „Das Parfüm“ Kant
  • 3. 1. Zeitliche Einordnung / Epoche Zeitraum: 1. Januar 1701 bis 31. Dezember 1800 Epoche: Neuzeit Teatro alla Scala, Mailand
  • 4. 2. Bedeutende Ereignisse <ul><li>Frankreich </li></ul><ul><li>vorübergehend stärkste </li></ul><ul><li>Macht in Europa </li></ul><ul><li>Unter Führung Napoleon Bonapartes Kriege gegen Russland, Österreich, Großbritannien, Portugal, Neapel und das Osmanische Reich </li></ul><ul><li>Großbritannien - Entwicklung stärkste Macht in Europa </li></ul><ul><li>Stellung von Frankreich streitig gemacht </li></ul><ul><li>Frankreich, Großbritannien, Österreich, Preußen und Russland, bestimmten das politische Geschick Europas im 18. Jahrhundert </li></ul>Napoleon Bonaparte
  • 5. 2. Bedeutende Ereignisse <ul><li>Europa, Mittelpunkt </li></ul><ul><li>- sich entwickelnden Weltwirtschaft </li></ul><ul><li>technischen Neuerungen und Erfindungen </li></ul><ul><li>Frühphase der Industriellen Revolution </li></ul><ul><li>Zeit der Aufklärung </li></ul><ul><li>Französische Revolution </li></ul><ul><li>Wars of Empire </li></ul>Sturm auf die Bastille
  • 6. 3. Wichtige Persönlichkeiten <ul><li>James Cook </li></ul><ul><li>Benjamin Franklin </li></ul><ul><li>David Hume </li></ul><ul><li>Immanuel Kant </li></ul><ul><li>Isaac Newton </li></ul><ul><li>Jean Jacques Rousseau </li></ul><ul><li>Friedrich Schiller </li></ul><ul><li>Voltaire </li></ul>Friedrich Schiller
  • 7. 4. Herausragende Erfindungen und Entdeckungen • 1761 - John Harrison: Chronometer • verbesserte Dampfmaschinen durch Thomas Newcomen / James Watt Dampfmaschine
  • 8. 5. Aufklärung <ul><li>naturwissenschaftlicher / </li></ul><ul><li>technischer Erkenntnisfortschritt </li></ul><ul><li>Abkehr absolutistischer zu demokratischer </li></ul><ul><li>Staatsauffassung </li></ul><ul><li>Menschen- und Bürgerrechten </li></ul><ul><li>vernunftgemäßes Denken </li></ul><ul><li>gegen Vorurteile, religiösen </li></ul><ul><li>Förderung von Wissenschaft </li></ul><ul><li>Bildung auch in &amp;quot;niederen&amp;quot; Volksschichten </li></ul><ul><li>Der aufgeklärte Mensch soll nicht mehr den Vorgaben </li></ul><ul><li>der Obrigkeiten vertrauen, sondern aus &amp;quot;seiner selbst verschuldeten Unmündigkeit&amp;quot; (Kant) ausbrechen und sein Leben selbstbestimmt in die Hand nehmen </li></ul>Rousseau
  • 9. 6. Französische Revolution <ul><li>Unzufriedenheit über </li></ul><ul><li>Ancien régime </li></ul><ul><li>ökonomisch erstarkte Bürgertum wollte größere </li></ul><ul><li>politische Einflussnahme </li></ul><ul><li>Rufe nach Reformen </li></ul><ul><li>Einberufung der Generalstände </li></ul><ul><li>17. Juni – Zusammenschluss Nationalversammlung </li></ul><ul><li>20. Juni – Ballhausschwur </li></ul><ul><li>9. Juli 1789 - verfassunggebende Nationalversammlung </li></ul><ul><li>anerkannt </li></ul><ul><li>Armeen des Königs um Paris =&gt; Provokation </li></ul><ul><li>14. Juli - Sturm auf die Bastille </li></ul><ul><li>1. Oktober 1791 - Gesetzgebende Nationalversammlung </li></ul><ul><li>Gewaltherrschaft der Jakobiner </li></ul>Sturm auf die Bastille
  • 10. Geschichtlicher Nachweis im Buch
  • 11. Quellen http://de.wikipedia.org Microsoft Encarta Professional 2002
  • 12. Ein Vortrag von: Marcel Schöne Martin Boegel Christian Egel Daniel Göttel
  • 13. Vielen Dank für ihre Aufmerksamkeit © Marcel Schöne www.marcellus.de.ms

×