Der Beruf des Technischen Assistenten für Informatik
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×
 

Like this? Share it with your network

Share

Der Beruf des Technischen Assistenten für Informatik

on

  • 1,406 views

Ein Einblick in das Berufsbild des Technischen Assistenten für Informatik von den Zugangsvoraussetzungen bis zum Abschluss

Ein Einblick in das Berufsbild des Technischen Assistenten für Informatik von den Zugangsvoraussetzungen bis zum Abschluss

Statistics

Views

Total Views
1,406
Views on SlideShare
1,406
Embed Views
0

Actions

Likes
0
Downloads
7
Comments
0

0 Embeds 0

No embeds

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Microsoft PowerPoint

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

Der Beruf des Technischen Assistenten für Informatik Presentation Transcript

  • 1. Der Beruf des Technischen Assistenten für Informatik Ein Einblick in das Berufsbild des Technischen Assistenten für Informatik von den Zugangsvoraussetzungen bis zum Abschluss
  • 2. Technische/r Assistent/in für Informatik
    • Das Arbeitsfeld ist sehr vielschichtig und umfasst im wesentlichen die Lösungen Wirtschaftlicher, Technischer und Organisatorischer Aufgaben auf EDV Basis
    • Schwerpunkte sind dabei die Übertragung und Verarbeitung von Daten z.B. in den verschiedensten Netzwerken
    • Zugangsvorraussetzungen
    • Realschulabschluss, gleichwertiger oder höherer Abschluss
    Berufsbild
  • 3. Technische/r Assistent/in für Informatik
    • Fachpraktischer Unterricht
    • Prozesstechnik
    • Anwendungssysteme
    • Betriebssysteme
    • IT-Systeme
    • Programmierung
    • Wahlpflicht
    • Nach Möglichkeit der Schule:
    • Multimediatechnologie
    • Automatisierungstechnologie
    • Netzwerktechnologien
    Der Unterricht
    • Allgemeiner Unterricht
    • Sozialkunde
    • Religionslehre/Ethik
    • Sport
    • Deutsch
    • Englisch
    • Fachtheoretischer Unterricht
    • Mathematik
    • Technische Physik
    • Betriebswirtschaftslehre
  • 4. Technische/r Assistent/in für Informatik
    • Erstausbildung: 2 Jahre
    • Die praktische Ausbildung umfasst in jedem Ausbildungsjahr 5 Wochen
    • Ausbildung und Prüfung erfolgen nach der vom Thüringer Kultusministerium vorgegebenen Ausbildungs- und Prüfungsordnungen
    • Nach erfolgreichem Abschluss führt der Absolvent die Berufsbezeichnung „Staatlich geprüfte/r Assistent/in für Informatik“
    • Die häufigsten Einsatzgebiete sind Konzeption, Entwicklung und Anpassung von Programmen sowie Installation, Konfiguration und Pflege von Anwendungssoftware von Rechnern und Rechnernetzen
    • Zusätzlich ist der Erwerb der Fachhochschulreife möglich
    • Das Schulgeld beträgt monatlich 180,- €
    Ausbildung
  • 5. Technische/r Assistent/in für Informatik Abschlussprüfung
    • Ausbildung und Prüfung erfolgen nach der vom Thüringer Kultusministerium vorgegebenen Ausbildungs- und Prüfungsordnung. Nach erfolgreichem Abschluss führt der Absolvent die Berufsbezeichnung
    • „ Staatlich geprüfte/r Technische/r Assistent/in für Informatik“
  • 6. Bewerbung Technische/r Assistent/in für Informatik
    • Die Bewerbungsunterlagen sollten folgendes umfassen:
    • Anschreiben mit Begründung des Berufswunsches
    • handgeschriebener tabellarischer Lebenslauf
    • Kopie des letzten Schulzeugnisses
    • bei Umschülern auch eine Kopie der abgeschlossenen Berufsausbildung
    • Kopie der Einschätzung eventuell geleisteter Praktika
    • die Schule kann im Rahmen einer ausführlichen Informationsveranstaltung persönlich „in Augenschein“ genommen werden
    • im Anschluss daran nehmen Sie an einem Aufnahmetest teil, auf dessen Grundlage entschieden wird, ob Sie mit Ihrer Ausbildung beginnen können
  • 7. Information Technische/r Assistent/in für Informatik
    • IBKM - gemeinnützige
    • Schulträgergesellschaft mbh
    • Am Bahnhof 1213
    • 06577 Heldrungen
    • Ansprechpartner:
    • Frau Gonschorek
    • Frau Graß
    • Telefon: 034673760-0
    • Telefax: 034673760-31
    • E-Mail: [email_address]
  • 8. Einblick in verschiedene Fächer Technische/r Assistent/in für Informatik Als nächstes stellen wir ein paar Fächer des Unterrichtes als Technische/r Assistent/in für Informatik dar
  • 9. Programmierung Technische/r Assistent/in für Informatik Hier sehen sie ein Programm das wir in dem Unterricht geschrieben haben Ausführung des Programms
  • 10. IT-Systeme Technische/r Assistent/in für Informatik In IT-Systeme werden die einzelnen Komponenten vorgestellt, die in einem Computer vorhanden sind. Dazu gehören wie z.B. das Mainboard, der Arbeitsspeicher, der Prozessor u.v.m.
  • 11. Anwendungssysteme Technische/r Assistent/in für Informatik Excel Tabellen erstellen Arbeiten mit Word Arbeiten mit Microsoft Access
  • 12. Betriebssysteme Technische/r Assistent/in für Informatik Netzwerkgrundlagen Lichtwellenleiter Vieren
  • 13. Vielen Dank für ihre Aufmerksamkeit © IBKM