0
Wie	  Anreize	  und	  Anreizsysteme	  Web-­‐Ak2vitäten	  unterstützen	  Dr.	  Sandra	  Schön	  
•  Hintergrund	  •  Herausforderung	  •  Theorien	  und	  Erklärungen	  •  Einige	  Anreizsysteme	  •  Untersuchungsgegens...
•  Sie	  betreiben	  einen	  Online-­‐Shop	  für	  Gadgets	  CC	  BY	  Pete	  Prodoehl	  URL:	  hOp://www.flickr.com/photos...
 	  Wie	  muss	  ich	  mein	  Webangebot	  gestalten,	  	  also	  Anreize	  setzen	  oder	  Anreizsysteme	  nutzen,	  dami...
•  Sie	  betreiben	  einen	  Online-­‐Shop	  für	  Gadgets	  	  •  Welche	  Beiträge	  häOen	  Sie	  gerne	  von	  Ihren	 ...
 	  Wie	  muss	  ich	  mein	  Webangebot	  gestalten,	  	  also	  Anreize	  setzen	  oder	  Anreizsysteme	  nutzen,	  dami...
•  Psychologische	  Lerntheorie	  •  Wirtscha_swissenscha_liche	  Anreiztheorie	  •  Psychologische	  Mo2va2onstheorie	  •...
•  Wie	  ändert	  man	  Verhalten?	  Psychologische	  Lerntheorie	  
•  Wie	  ändert	  man	  Verhalten?	  •  Zum	  Beispiel	  durch	  Lernen	  am	  Modell!	  Psychologische	  Lerntheorie	  
•  Wie	  ändert	  man	  Verhalten?	  •  Zum	  Beispiel	  durch	  Lernen	  am	  Modell!	  Psychologische	  Lerntheorie	  Da...
•  Wie	  ändert	  man	  Verhalten?	  •  Zum	  Beispiel	  durch	  Lernen	  am	  Modell!	  Psychologische	  Lerntheorie	  Da...
•  Wie	  ändert	  man	  Verhalten?	  •  Zum	  Beispiel	  durch	  Lernen	  am	  Modell!	  Psychologische	  Lerntheorie	  Da...
•  Wie	  ändert	  man	  Verhalten?	  •  Zum	  Beispiel	  durch	  Lernen	  am	  Modell!	  Psychologische	  Lerntheorie	  Da...
•  Wie	  ändert	  man	  Verhalten?	  •  Zum	  Beispiel	  durch	  Lernen	  am	  Modell!	  Psychologische	  Lerntheorie	  Da...
•  z.B.	  die	  Agentur-­‐Theorie	  (Ross;	  S2glitz)	  Wirtscha<swissen-­‐scha<liche	  Perspek?ve	  Agentur	  will	  Nutz...
•  z.B.	  die	  Agentur-­‐Theorie	  (Ross;	  S2glitz)	  als	  Ausgangspunkt	  für	  Anreiztheorien	  Wirtscha<swissen-­‐sc...
Psychologische	  Sicht	  auf	  Mo?va?on	  •  Unterschiedliche	  Mo2ve	  werden	  unterschieden	  •  Erklärungen,	  wie	  M...
Psychologische	  Sicht	  auf	  Mo?va?on	  
Psychologische	  Sicht	  auf	  Mo?va?on	  
Psychologische	  Sicht	  auf	  Mo?va?on	  
Psychologische	  Sicht	  auf	  Mo?va?on	  
...	  gelten	  die	  Theorien	  	  auch	  für	  Beiträge	  im	  Web?	  
•  Feedback	  •  Reputa2on	  •  Freundscha_	  und	  Gemeinscha_	  •  Spiel	  und	  Unterhaltung	  •  Belohnung	  
•  Sie	  möchten	  gerne	  Videos	  sammeln	  und	  veröffentlichen,	  bei	  denen	  Kunden	  Gadgets	  vorführen	  
•  BEISPIELVIDEO:	  hOp://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=rfQqh7iCcOU	  	  (Makey	  Makey)	  	  
Feedback	  Beispiele	  für	  Feedback	  (-­‐Visualisierungen)	  bei	  unterschiedlichen	  Webangeboten	  Quelle:	  Jeweils...
Feedback	  
Reputa2on	  
Reputa2on	  Quelle:	  hOp://www.ohloh.net/	  (20.5.2013)	  	  
•  Kunde	  möchten	  ein	  cooles	  Gadget	  zum	  güns2gsten	  Preis	  und	  bei	  guter	  Qualität	  •  Händler	  möchte...
Freundscha_	  	  und	  Gemeinscha_	  •  Wiederfinden	  /	  Kennenlernen	  unterstützen	  •  Persönliche	  Profile	  •  Vorsc...
•  Was	  machen	  meine	  Freunde	  bei	  Gadget-­‐Tube?	  •  Wer	  könnte	  mein	  Freund	  sein?	  •  Welche	  meiner	  ...
Belohnung	  •  Monetäre	  und	  •  Nicht-­‐monetäre	  Leistungen	  •  Sonderform:	  LoOerie	  
•  Vorschlag	  1:	  Eine	  Jury	  vergibt	  einen	  Gutschein	  (100	  Euro)	  für	  das	  beste	  Video	  bei	  Gadget-­‐...
Spiel	  und	  	  Unterhaltung	  Quelle:	  hOp://www.gwap.com/gwap/gamesPreview/espgame/	  	  
Währung	  L$	  Linden-­‐Dollars	  	  	  	  	  	  	  	  	  	  	  	  	  	  	  	  	  	  	  	  	  	  	  	  	  	  	  	  	  	  	...
Empirie	  ...	  was	  passiert	  da?	  
Empirie	  ...	  was	  passiert	  da?	  Mag.-­‐Arbeit	  von	  Florian	  Wenger	  
Empirie	  ...	  was	  passiert	  da?	  #opco12	  
Empirie	  ...	  was	  passiert	  da?	  #opco12	  Wie	  ist	  das	  eigentlich:	  TwiOert	  man	  	  bei	  Reak2onen	  auf	...
Danke	  für	  Ihre	  Aufmerksamkeit	  Die	  Studie	  zu	  diesem	  Vortrag	  erscheint	  im	  Laufe	  des	  Sommers	  und	...
Mach mit im Web! Wie Anreize und Anreizsysteme Webaktivitäten unterstützen
Mach mit im Web! Wie Anreize und Anreizsysteme Webaktivitäten unterstützen
Mach mit im Web! Wie Anreize und Anreizsysteme Webaktivitäten unterstützen
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Mach mit im Web! Wie Anreize und Anreizsysteme Webaktivitäten unterstützen

662

Published on

Schön, Sandra (2013). Mach mit im Web! Wie Anreize und Anreizsysteme Webaktivitäten unterstützen. Vortrag auf der Vorlesung GADI 2013 an der TU Graz, 22.5.2013

Published in: Technology
0 Comments
1 Like
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

No Downloads
Views
Total Views
662
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
3
Actions
Shares
0
Downloads
6
Comments
0
Likes
1
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Transcript of "Mach mit im Web! Wie Anreize und Anreizsysteme Webaktivitäten unterstützen"

  1. 1. Wie  Anreize  und  Anreizsysteme  Web-­‐Ak2vitäten  unterstützen  Dr.  Sandra  Schön  
  2. 2. •  Hintergrund  •  Herausforderung  •  Theorien  und  Erklärungen  •  Einige  Anreizsysteme  •  Untersuchungsgegenstände  
  3. 3. •  Sie  betreiben  einen  Online-­‐Shop  für  Gadgets  CC  BY  Pete  Prodoehl  URL:  hOp://www.flickr.com/photos/raster/8419454009/    
  4. 4.    Wie  muss  ich  mein  Webangebot  gestalten,    also  Anreize  setzen  oder  Anreizsysteme  nutzen,  damit  ich  (mehr)  Beiträge  erhalte?      
  5. 5. •  Sie  betreiben  einen  Online-­‐Shop  für  Gadgets    •  Welche  Beiträge  häOen  Sie  gerne  von  Ihren  Kundinnen  und  Kunden,  damit  Ihr  Shop    bzw.  Web-­‐Angebot  aOrak2v  ist?  CC  BY  Pete  Prodoehl  URL:  hOp://www.flickr.com/photos/raster/8419454009/    
  6. 6.    Wie  muss  ich  mein  Webangebot  gestalten,    also  Anreize  setzen  oder  Anreizsysteme  nutzen,  damit  ich  (mehr)  Beiträge  erhalte?      
  7. 7. •  Psychologische  Lerntheorie  •  Wirtscha_swissenscha_liche  Anreiztheorie  •  Psychologische  Mo2va2onstheorie  •  ...    
  8. 8. •  Wie  ändert  man  Verhalten?  Psychologische  Lerntheorie  
  9. 9. •  Wie  ändert  man  Verhalten?  •  Zum  Beispiel  durch  Lernen  am  Modell!  Psychologische  Lerntheorie  
  10. 10. •  Wie  ändert  man  Verhalten?  •  Zum  Beispiel  durch  Lernen  am  Modell!  Psychologische  Lerntheorie  Das  ist  Dein  bester  Freund    
  11. 11. •  Wie  ändert  man  Verhalten?  •  Zum  Beispiel  durch  Lernen  am  Modell!  Psychologische  Lerntheorie  Das  ist  Dein  bester  Freund    Er  findet  die  Kopförer  total  cool.  
  12. 12. •  Wie  ändert  man  Verhalten?  •  Zum  Beispiel  durch  Lernen  am  Modell!  Psychologische  Lerntheorie  Das  ist  Dein  bester  Freund    Er  findet  die  Kopförer  total  cool.  Weil  er  so  coole  Kopförer  hat,  schauen  ihn  viele  bewundernd  an.    
  13. 13. •  Wie  ändert  man  Verhalten?  •  Zum  Beispiel  durch  Lernen  am  Modell!  Psychologische  Lerntheorie  Das  ist  Dein  bester  Freund    Er  findet  die  Kopförer  total  cool.  Weil  er  so  coole  Kopförer  hat,  schauen  ihn  viele  bewundernd  an.    Du  kaufst  den  Kop8örer.  
  14. 14. •  Wie  ändert  man  Verhalten?  •  Zum  Beispiel  durch  Lernen  am  Modell!  Psychologische  Lerntheorie  Das  ist  Dein  bester  Freund    Er  findet  die  Kopförer  total  cool.  Weil  er  so  coole  Kopförer  hat,  schauen  ihn  viele  bewundernd  an.    Du  kaufst  den  Kop8örer.  so  banal  ist  es  natürlich  nicht.  (mehr  z.B.  bei  Alfred  Bandura)  
  15. 15. •  z.B.  die  Agentur-­‐Theorie  (Ross;  S2glitz)  Wirtscha<swissen-­‐scha<liche  Perspek?ve  Agentur  will  Nutzen  maximieren  und  weiß  mehr  Au_raggeber  will  Nutzen  maximieren  und  weiß  weniger  
  16. 16. •  z.B.  die  Agentur-­‐Theorie  (Ross;  S2glitz)  als  Ausgangspunkt  für  Anreiztheorien  Wirtscha<swissen-­‐scha<liche  Perspek?ve  Agentur  will  Nutzen  maximieren  und  weiß  mehr    handelt  aber  so,  als  ob  der  Au:raggeber  alles  weiß  Au_raggeber  will  Nutzen  maximieren  und  weiß  weniger  
  17. 17. Psychologische  Sicht  auf  Mo?va?on  •  Unterschiedliche  Mo2ve  werden  unterschieden  •  Erklärungen,  wie  Mo2va2on  entsteht  
  18. 18. Psychologische  Sicht  auf  Mo?va?on  
  19. 19. Psychologische  Sicht  auf  Mo?va?on  
  20. 20. Psychologische  Sicht  auf  Mo?va?on  
  21. 21. Psychologische  Sicht  auf  Mo?va?on  
  22. 22. ...  gelten  die  Theorien    auch  für  Beiträge  im  Web?  
  23. 23. •  Feedback  •  Reputa2on  •  Freundscha_  und  Gemeinscha_  •  Spiel  und  Unterhaltung  •  Belohnung  
  24. 24. •  Sie  möchten  gerne  Videos  sammeln  und  veröffentlichen,  bei  denen  Kunden  Gadgets  vorführen  
  25. 25. •  BEISPIELVIDEO:  hOp://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=rfQqh7iCcOU    (Makey  Makey)    
  26. 26. Feedback  Beispiele  für  Feedback  (-­‐Visualisierungen)  bei  unterschiedlichen  Webangeboten  Quelle:  Jeweils  Homepage  Anbieter,  Stand  2013-­‐01-­‐10    
  27. 27. Feedback  
  28. 28. Reputa2on  
  29. 29. Reputa2on  Quelle:  hOp://www.ohloh.net/  (20.5.2013)    
  30. 30. •  Kunde  möchten  ein  cooles  Gadget  zum  güns2gsten  Preis  und  bei  guter  Qualität  •  Händler  möchten,  dass  Sie  bei  ihm  kaufen  und  zufrieden  sind  Reputa2on  
  31. 31. Freundscha_    und  Gemeinscha_  •  Wiederfinden  /  Kennenlernen  unterstützen  •  Persönliche  Profile  •  Vorschläge  für  Kontakte  •  Kommunika2on  ermöglichen  •  wohlwollende  Kommunika2on  unterstützen  •  Rituale  und  Feierlichkeiten  
  32. 32. •  Was  machen  meine  Freunde  bei  Gadget-­‐Tube?  •  Wer  könnte  mein  Freund  sein?  •  Welche  meiner  Facebook-­‐Freunde  sind  bei  Gadget-­‐Tube?    •  ...?  Freundscha_  &  Gemeinscha_  
  33. 33. Belohnung  •  Monetäre  und  •  Nicht-­‐monetäre  Leistungen  •  Sonderform:  LoOerie  
  34. 34. •  Vorschlag  1:  Eine  Jury  vergibt  einen  Gutschein  (100  Euro)  für  das  beste  Video  bei  Gadget-­‐Tube  •  Vorschlag  2:  Das  Video  mit  den  meisten  Likes  gewinnt  ein  cooles  Gadget  Belohnung  
  35. 35. Spiel  und    Unterhaltung  Quelle:  hOp://www.gwap.com/gwap/gamesPreview/espgame/    
  36. 36. Währung  L$  Linden-­‐Dollars                                                                                                      (Second  Life)  
  37. 37. Empirie  ...  was  passiert  da?  
  38. 38. Empirie  ...  was  passiert  da?  Mag.-­‐Arbeit  von  Florian  Wenger  
  39. 39. Empirie  ...  was  passiert  da?  #opco12  
  40. 40. Empirie  ...  was  passiert  da?  #opco12  Wie  ist  das  eigentlich:  TwiOert  man    bei  Reak2onen  auf  Tweets  (mehr)?  
  41. 41. Danke  für  Ihre  Aufmerksamkeit  Die  Studie  zu  diesem  Vortrag  erscheint  im  Laufe  des  Sommers  und  wird  frei  zugänglich  sein  (Social  Media  Reihe  von  Salzburg  Research,  Band  6)        Kontakt  Dr.  Sandra  Schön  Salzburg  Research  Forschungsgesellscha_  sandra.schoen@salzburgresearch.at  hOp://newmedialab.at    hOp://sandra-­‐schoen.de      
  1. A particular slide catching your eye?

    Clipping is a handy way to collect important slides you want to go back to later.

×