Lernvideos im Unternehmen ... warum nicht selbermachen? Vortrag und Präsentation auf der AElC.

1,832 views
1,744 views

Published on

Schön, Sandra (2013). Lernvideos im Unternehmen ... warum nicht selbermachen? Vortrag auf der Austrian Elearning Conference (AElC), 6. November 2013 in Wien (invited talk) - was bei den Folien fehlt: In der Präsentation zeige ich live, wie das mit der Lernvideoproduktion funktioniert. Hier der Link zur Veröffentlichung "Gute Lernvideos": http://de.slideshare.net/BIMSeV/gute-lernvideos-so-gelingen-webvideos-zum-lernen?from_search=1

Published in: Education
0 Comments
3 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

No Downloads
Views
Total views
1,832
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
807
Actions
Shares
0
Downloads
8
Comments
0
Likes
3
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Lernvideos im Unternehmen ... warum nicht selbermachen? Vortrag und Präsentation auf der AElC.

  1. 1. on  Lernvideos     Einsatz  v  Unternehmen   im   ?   ht  selbermachen ...  warum  nic   ing    Austrian  eLearn Vortrag  auf  der r  2013   ien,  6.  Novembe Conference,  W     Dr.  Sandra  Schön   Salzburg  Research   Forschungsgesellscha6  
  2. 2. „Lernvid eos“  in  d iesem  Vo   rtrag:   Webbasi ert,  3  bis  8  Minut   en  lang   Untersch iedliche   Einsatzsz (z.B.  auc en h  im  Prä senzunte arien   rricht)  
  3. 3. teil   egraler  Bestand int Lernvideos  sind   ings  in    und  des  E-­‐Learn des  Lernens hmen.    großen  Unterne vielen
  4. 4. MOOCs  liegen  im  Trend  –  un d   MOOC*s  basie ren  wesentlic h  auf   kurzen  Lernvid eo-­‐Inputs  mit  ggf.   ergänzenden   Tests  und  Ma terialien     *Massive  Ope n  Online  Cour ses  
  5. 5. Verbreitung  von  Kameras  und  das  Mitmach-­‐Web     erleichtern  die  VideoprodukZon.  
  6. 6.   „Studie:  Lern-­‐Videos  auf   Wachstumskurs“     „Wiesbaden,  23.  Septem ber  2013  –  Lernvideos,  H örspiele  und   eBooks  sind  die  neue  Bas is  der  beruflichen  Weite rbildung  in   Unternehmen.  Davon  sin d  96%  der  Besucher  der   diesjährigen   Zukund  Personal  ganz  od er  zumindest  teilweise  ü berzeugt.  Die   eLearning  AG  (www.elear ning-­‐ag.com)  hage  im  Rah men  der   Messe  insgesamt  52  Pers onalexperten  nach  ihrer   Meinung  zu   den  Entwicklungen  in  de r  E-­‐Learning-­‐Branche  befr agt.“     Quelle:  hgp://www.elear ning-­‐ag.de/cms/aktuelle s/ meldungen/lernvideos_ studie_2013_09_23.php  
  7. 7. hmen     Welche  Unterne os?     n  denn  Lernvide nutze
  8. 8. z.B.  die  Baumarktkege  Hagebau  (für  KundInnen)   Quelle:  hgp://www.hagebau.de/beratung/HeimwerkerZpps-­‐TV/Seite2  
  9. 9. z.B.  WELLA  (für  FriseurInnen)   hgp://www.sequenZs.de/angebote/businesstv.html  
  10. 10. bes)   ia  Dr.  Jochen  Ro ggets“,  v se  („Learning  Nu it  Suis aGy20   z.B.  bei  der  Cred watch?v=mp6jzb be.com/ p://www.youtu Quelle:  hg
  11. 11. z.B.  Accenture  (für  MitarbeiterInnen)   Quelle:  hgp://www.youtube.com/watch?v=T_pML1jXJys  
  12. 12. Und  wer  produziert  Lernvid eos?  
  13. 13. ...und  vi ele  ande
  14. 14. nen   unsere  ExpertIn Sollen  wir  nicht   ssen?   s  produzieren  la selbst  Lernvideo
  15. 15. Einsatz  von  Lernvideos:  Selber  machen  aus  Prinzip!   Vorteile  (Auswahl)     -­‐  weniger  Reibungsverluste   -­‐  schnell   -­‐  ExpertInnen  erklären   -­‐  macht  Spaß   -­‐  günsZg   -­‐  lohnt  sich  auch  bei  geringen   Nutzungszahlen   -­‐  unterstützt  Wissensmanagement   und  Lernkultur    
  16. 16. !   Macht  das  wer?
  17. 17. Seit  2010:     Alcatel-­‐Lucent   obes   Quelle:  Jochen  R 011       onalführung  2/2 in  Pers
  18. 18. SPAR,  im  Gespräch  m it  Michael  Fally  
  19. 19. ?   ie  soll  das  gehen Und  w
  20. 20. Ich  zeig‘  Ihnen  mal  ...        iPad   creencasZng  am S g“)   xplain  Everythin (App  „E
  21. 21. Ich  zeig‘  Ihnen  mal  ...       Zon   Trickfilm-­‐Produk n“)   ad  (App  „iMoZo am  iP
  22. 22. Ich  zeig‘  Ihnen  mal  ...       toon   Webbasiert:  Pow
  23. 23. e?   n  keine  Problem Gibt‘s  den
  24. 24. Einsatz  von  Lernvideos:  Selber  machen  aus  Prinzip!   Herausforderung     -­‐  Corporate  IdenZty   -­‐  liegt  nicht  jeder/jedem   -­‐  Bei  großen  Nutzungszahlen   evt.  professionelle  Erstellung   sinnvoller     -­‐  Urheberrecht  
  25. 25. Tipps  und  Hinweise  –  kostenfrei!   via  hgp://www.bimsev.de  
  26. 26. ,  dass   Ist  das  ein  Trend en     Mitarbeiter/inn en?   Lernvideos  mach
  27. 27. Am  1.6.2012  haben  40  ExperZnnen  folgende  Aussage   bewertet:   Mehr  hier:  hgp://l3t.eu/zukund/  
  28. 28. Kontakt     Dr.  Sandra  Schön   Salzburg  Research   Forschungsgesellschad  mbH   sandra.schoen@salzburgresearch.at   hgp://sandra-­‐schoen.de      

×