Google+ übungsaufgaben august 2013
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×
 

Like this? Share it with your network

Share

Google+ übungsaufgaben august 2013

on

  • 410 views

Übungen die von Kathrin Lauber für das Social Media Training am 28/29.8.2013 bei der Firma www.herbert.de vorbereitet und durchgeführt wurde.

Übungen die von Kathrin Lauber für das Social Media Training am 28/29.8.2013 bei der Firma www.herbert.de vorbereitet und durchgeführt wurde.

Statistics

Views

Total Views
410
Views on SlideShare
410
Embed Views
0

Actions

Likes
1
Downloads
1
Comments
0

0 Embeds 0

No embeds

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Microsoft PowerPoint

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

Google+ übungsaufgaben august 2013 Presentation Transcript

  • 1. Übungsaufgaben zu Google+
  • 2. Aufbau der Übungsaufgaben 1.) Nutzung von Google Plus: Basics (Kreise, Kommentare, “+”) 2.) Sharen & Posten 3.) Nutzung von GoogleDrive
  • 3. • Suchen Sie im „Suchfenster“ nach einem Begriff (z.B. Fussball, Architektur o.Ä.), bis sie eine entsprechende Community gefunden haben. „Folgen“ sie ihr.
  • 4. • Erstellen Sie einen Kreis mit dem Namen „SM Start“. Fügen sie Jürgen Lauber und Kathrin Lauber zu diesem Kreis hinzu.
  • 5. • Kommentieren Sie einen beliebigen Post auf dem Profil von Kathrin Lauber und verteilen sie ein „+“.
  • 6. • Teilen Sie einen Post von Jürgen Lauber auf ihrem Profil (mit Kommentar). Privat • nur für Kreise oder einen bestimmten Kreis • Kann nicht öffentlich gemacht werden Öffentlich • Kann jeder sehen • Frei zugänglich
  • 7. • Suchen Sie auf „Wikimedia Commons“ ein beliebiges Foto und posten Sie den Link auf Ihrem Google+-Profil. Fügen Sie einen kleinen Kommentar hinzu. Lizenzfreie Bilder
  • 8. • Veröffentlichen sie über Google Drive eine Datei auf ihrem Profil (mit passenden Kommentar). Link kopieren!