Your SlideShare is downloading. ×
0
Recherche Grundlagen. Erster Tag des Volo-Workshops an der electronic media school in Potsdam-Babelsberg
Recherche Grundlagen. Erster Tag des Volo-Workshops an der electronic media school in Potsdam-Babelsberg
Recherche Grundlagen. Erster Tag des Volo-Workshops an der electronic media school in Potsdam-Babelsberg
Recherche Grundlagen. Erster Tag des Volo-Workshops an der electronic media school in Potsdam-Babelsberg
Recherche Grundlagen. Erster Tag des Volo-Workshops an der electronic media school in Potsdam-Babelsberg
Recherche Grundlagen. Erster Tag des Volo-Workshops an der electronic media school in Potsdam-Babelsberg
Recherche Grundlagen. Erster Tag des Volo-Workshops an der electronic media school in Potsdam-Babelsberg
Recherche Grundlagen. Erster Tag des Volo-Workshops an der electronic media school in Potsdam-Babelsberg
Recherche Grundlagen. Erster Tag des Volo-Workshops an der electronic media school in Potsdam-Babelsberg
Recherche Grundlagen. Erster Tag des Volo-Workshops an der electronic media school in Potsdam-Babelsberg
Recherche Grundlagen. Erster Tag des Volo-Workshops an der electronic media school in Potsdam-Babelsberg
Recherche Grundlagen. Erster Tag des Volo-Workshops an der electronic media school in Potsdam-Babelsberg
Recherche Grundlagen. Erster Tag des Volo-Workshops an der electronic media school in Potsdam-Babelsberg
Recherche Grundlagen. Erster Tag des Volo-Workshops an der electronic media school in Potsdam-Babelsberg
Recherche Grundlagen. Erster Tag des Volo-Workshops an der electronic media school in Potsdam-Babelsberg
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×
Saving this for later? Get the SlideShare app to save on your phone or tablet. Read anywhere, anytime – even offline.
Text the download link to your phone
Standard text messaging rates apply

Recherche Grundlagen. Erster Tag des Volo-Workshops an der electronic media school in Potsdam-Babelsberg

453

Published on

Recherche Grundlagen. Erster Tag des Volo-Workshops an der electronic media school in Potsdam-Babelsberg

Recherche Grundlagen. Erster Tag des Volo-Workshops an der electronic media school in Potsdam-Babelsberg

Published in: Education
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
453
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
3
Actions
Shares
0
Downloads
6
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide

Transcript

  • 1. Max F. Ruppert|Journalist @ruppmax|http://ruppmax.wordpress.com Recherche- Grundlagen praxis4-Volontariat 1.-3. Oktober 2013 Dienstag, 1. Oktober 13
  • 2. Max F. Ruppert|Journalist @ruppmax|http://ruppmax.wordpress.com „Aktives Zuhören“ online Dienstag, 1. Oktober 13
  • 3. Max F. Ruppert|Journalist @ruppmax|http://ruppmax.wordpress.com 17.04.2010 15:48 von ruppmax Eigentlicher Skandal Der Sicherheitsbeauftragte des Vereins ist gleichzeitig der Chef des Unternehmens, das die Ordner stellt und für "Sicherheit" während der Spiele sorgen soll. Das ist ein Interessenkonflikt! Denn wenn es Vorwürfe und Verfehlungen der Mitarbeiter der Sicherheitsfirma gibt, wird der Sicherheitsbeauftragte sicher nicht gegen seine eigene Firma vorgehen und die Vorfälle untersuchen, wie ein Unabhängiger Sicherheitsbeauftragter! DAS ist der Skandal! DAS muß schnell seitens des Vereins geändert werden! Antworten 17.04.2010 17:29 von komma Konsequenzen des FCE? Und welche Schlussfolgerungen zieht der FCE daraus? Wahrscheinlich sind die Klubverantwortlichen gut beraten, sich ein neues zertifiziertes Sicherheitsunternehmen auszusuchen, das nicht jegliches Fallobst von der Straße rekrutiert. Antworten 19.04.2010 18:51 von spam jo Vetternwirtschaft hoch 10 ist nix dagegen Antworten „Aktives Zuhören“ online Dienstag, 1. Oktober 13
  • 4. Max F. Ruppert|Journalist @ruppmax|http://ruppmax.wordpress.com 17.04.2010 16:16 von Oldy Sicherheit? @ ruppmax schau Dir doch die Inhaber solcher Sicherheitsdienste an, wo war ihre Tätigkeit vor der Wende? 18.04.2010 22:41 von ruppmax Sicherheit @Oldy: wo war ihre Tätigkeit denn? Vielleicht kannst Du uns auf die Sprünge helfen...! 19.04.2010 08:04 von Oldy Ist Allseits bekannt @ruppmax 90 % aller Inhaber waren bei der VP oder Stasi Offiziere!! von spam, 04.2010 18:49 und wieviele in den letzten Jahrzehnten? alleine 50 in den ersten paar Monaten in diesem Jahr. will mal wissen wieviel es sind seit 1990. Also diese Zahlen bestätigen was ich schon immer sagte, der Ordnungsdienst bei Energie ist Schläger-verseucht und voller Nazis und Hools. Antworten „Aktives Zuhören“ online Dienstag, 1. Oktober 13
  • 5. Max F. Ruppert|Journalist @ruppmax|http://ruppmax.wordpress.com „Das Recherchieren ist im engeren Sinne ein Verfahren zur Beschaffung und Beurteilung von Aussagen, die ohne dieses Verfahren nicht preisgegeben, also nicht publik würden. Im weiteren Sinne ist es ein Verfahren zur adäquaten Abbildung realer, d. h. sinnlich wahrgenommener Wirklichkeit mit den Mitteln der Sprache.“ Aus: Haller, Michael (1991): Recherchieren. Ein Handbuch für Journalisten. München: Ölschläger. Eine Definition Dienstag, 1. Oktober 13
  • 6. Max F. Ruppert|Journalist @ruppmax|http://ruppmax.wordpress.com Recherche ist... •systematisch geleitete Neugier •die Kunst, (richtige) Fragen zu stellen •journalistischer Mut •nach- und neudenken •anstrengend •hartnäckig und ausdauernd („Iron-Man“- Qualitäten) •frustrierend und erhellend •akribisch und detektivistisch •aufklärerisch und mächtig •erfüllend und wichtig für die Demokratie! Meine Definition Dienstag, 1. Oktober 13
  • 7. Max F. Ruppert|Journalist @ruppmax|http://ruppmax.wordpress.com Wandspruch im Newseum, Washington D.C. Dienstag, 1. Oktober 13
  • 8. Max F. Ruppert|Journalist @ruppmax|http://ruppmax.wordpress.com Recherche-Impuls • von der Straße/Gespräch • von Lesern/innen bzw. Usern • Gerücht • Alltagsbeobachtung • aus der Redaktionskonferenz • Redaktionsauftrag • Pressemitteilung • Berichterstattung • „Zugespielte“ Info • Tipp von Beteiligten • Infos aus Archiven, Akten, Registern • Social-Media, ... ? Dienstag, 1. Oktober 13
  • 9. Max F. Ruppert|Journalist @ruppmax|http://ruppmax.wordpress.com Recherche-Arten Enthüllung Thesen- recherche Fact-Checking „fließende“ Recherche/Roll- Out-Recherche Auftragsrecherche verdeckte Recherche Überprüfungs- recherche Dienstag, 1. Oktober 13
  • 10. Max F. Ruppert|Journalist @ruppmax|http://ruppmax.wordpress.com Die Arbeit der Fact-Checker Dienstag, 1. Oktober 13
  • 11. Max F. Ruppert|Journalist @ruppmax|http://ruppmax.wordpress.com Fact-Checking Das erste Lesen: Generelles Verständnis/ logischer Bruch? Zweites Lesen mit farbigem Stift Dienstag, 1. Oktober 13
  • 12. Max F. Ruppert|Journalist @ruppmax|http://ruppmax.wordpress.com Fact-Checking an die (Primär-)Quellen ran! Superlative!!! Namen und Daten Verhältnis Checker – Autor? Was sind überhaupt „Facts“? Größenangaben, geographische Daten, Farben, Zeiten Zusammenhänge, Attribute, Zitate Dienstag, 1. Oktober 13
  • 13. Max F. Ruppert|Journalist @ruppmax|http://ruppmax.wordpress.com Fact-Checking beim Spiegel Dienstag, 1. Oktober 13
  • 14. Max F. Ruppert|Journalist @ruppmax|http://ruppmax.wordpress.com Dienstag, 1. Oktober 13
  • 15. Max F. Ruppert|Journalist @ruppmax|http://ruppmax.wordpress.com Recherche- Geschichten Dienstag, 1. Oktober 13

×