Session BarCamp Nuremberg_2011_German
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Like this? Share it with your network

Share
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Be the first to comment
    Be the first to like this
No Downloads

Views

Total Views
276
On Slideshare
276
From Embeds
0
Number of Embeds
0

Actions

Shares
Downloads
0
Comments
0
Likes
0

Embeds 0

No embeds

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
    No notes for slide

Transcript

  • 1. BarCamp Nürnberg – Mai 2011
    „Bring The Pain!“ Die Repräsentation von SCHMERZ in Digitalen Spielen
  • 2. Zur Person – Dr. Rudolf Inderst
    2009: Promotion in Amerikanischer Kulturgeschichte zum Thema „Vergemeinschaftung in MMORPGs“
    Ressortleiter Digitale Spiele bei TITEL Kulturmagazin
    Herausgeber mehrerer Game Studies-Sammelbände
    Aktuell: „Contact – Conflict – Combat: Zur Tradition des Konfliktes in Digitalen Spielen“
  • 3. Schmerz?
    Anthropologisches Argument
    Oder: Schmerz ist ein zutiefst menschliches Thema
    Stichworte: aufwühlend, packend, ergreifend
  • 4. Schmerz in Digitalen Spielen
    Entwickler wollen Beziehungen zwischen SpielerInnen und Spiel bzw. Spielerlebnis (akaGameplay) schaffen
    Stichwort: Immersion, Flow-Erlebnis
    Beziehungen verdichten sich bei Nachvollziehbarkeit des Erlebten
    Stichwort: Umfrage bei Session-Vorstellung: „Wer hat ernsthaft in seinem Leben noch keinen schmerzvollen Moment erlebt?“
  • 5. Schmerz in Digitalen Spielen
    Vermittlung der Schmerzerfahrung im Digitalen Spiel auf unterschiedlichen Ebenen
    Narrativ
    Psychologisch
    Sensorisch
    Optisch
    Audio
    Haptik
  • 6. Schmerz in Digitalen Spielen
    Narrative Ebene
    Stichwort: Macht / Kraft einer packenden Erzählung
  • 7. Schmerz in Digitalen Spielen
    Psychologische Ebene
    Stichwort: Spiegelneuronen-Debatte
  • 8. Schmerz in Digitalen Spielen
    Sensorische Ebene
    Stichwort: Ansprechen der Sinne der SpielerInnen
    Optisch
    Audio
    Haptik
  • 9. Schmerz in Digitalen Spielen
    Optische Ebene
    Veränderung der Kamerawinkel
    Umstellen der Farbgebung (Farbe VS s/w)
    Optische Effekte (Tunnelblick, Verwischung)
  • 10. Schmerz in Digitalen Spielen
    Audio-Ebene
    Schmerzlaute
    Fiepton
    Assoziation (z.B. Maschinengewehr – Schmerz in spe)
  • 11. Schmerz in Digitalen Spielen
    Haptik-Ebene
    Verlässt abstrakte Ebene – Form der Tatsächlichkeit
    Pads geben haptisches Feedback
    Kuriose Feedbackschleifen (z.B. Körperwesten, PainStation)
  • 12. Schmerz in Digitalen Spielen
    Ausblick
    Erweiterung der bekannten Ebene (z.B. 3D)
    Einführung einer neuen Ebene (Gedankensteuerung)
  • 13. Vielen Dank!
    Fragen, Anregungen, konstruktive Kritik?
    Bitte an:
    Rudolf Inderst
    @benflavor
    splattertainment@gmail.com