So bekommen Sie Ihre Google+ Updates indexiert!
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×
 

So bekommen Sie Ihre Google+ Updates indexiert!

on

  • 607 views

SEO und ein besseres Ranking ist oft der Grund für die Teilnahme an Google+. Hier sind einige Vorschläge um die Status-Updates in Google+ von Google indexiert zu bekommen.

SEO und ein besseres Ranking ist oft der Grund für die Teilnahme an Google+. Hier sind einige Vorschläge um die Status-Updates in Google+ von Google indexiert zu bekommen.

Statistics

Views

Total Views
607
Views on SlideShare
603
Embed Views
4

Actions

Likes
0
Downloads
0
Comments
0

1 Embed 4

http://pinterest.com 4

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Adobe PDF

Usage Rights

CC Attribution-ShareAlike LicenseCC Attribution-ShareAlike License

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

So bekommen Sie Ihre Google+ Updates indexiert! So bekommen Sie Ihre Google+ Updates indexiert! Document Transcript

  •      So bekommen Sie Ihre Google+ - Updates indexiert!         Quelle: rohiniecom.blogspot.com  ROHINIE.COM Limited . 6 Bath Street . Ashby de la Zouch . LE65 2FH . UK Registered in England and Wales No. 7590879 Telefon: +44 1530 588476 E‐Mail: blog@rohinie.com Twitter: @rohiniecomde Internet: www.rohinie.com (english) & www.rohinie.eu (deutsch)  
  •     Ein wichtiger Grund um Google+ einzusetzen ist die Verbesserung des Rankings in derGoogle-Suche, denn das Unternehmen berücksichtigt Google+ und die damit verbundenenAktivitäten immer stärker im Suchalgorithmus.Dies bedeutet für die Zukunft das Sie zur Erzielung von Traffic für Ihre WEB-Seite über dieSuchfunktion Google+ immer stärker beachten und einbinden müssen.In den folgenden Zeilen finden Sie einige Ratschläge zu diesem Thema:Die Teilbarkeit muss gegeben sein!Es hört sich ganz selbstverständlich an, aber der erste Schritt, der erfolgen muss, ist dieGewährleistung der Teilbarkeit.Veröffentlichen Sie Ihre Posts so öffentlich wie möglich und teilen Sie diese nicht nur ineingeschränkten privaten Kreisen.Sollte das Teilen nicht möglich sein wird es kaum passieren, dass Ihre Informationennennenswert von Google indexiert werden, denn es sind schon einige Hundert "Shares"erforderlich um eine zufriedenstellenden Indexierung und damit Bewertung durch Google zuerhalten.Peppen Sie Ihre Beiträge auf!Ein guter Beitrag auf Google+ sollte interessante Inhalte haben und ausgefeilt sein. BindenSie daher soweit möglich Fotos, Videos und Links ein und liefern Sie mehrwertigeInformationen zu dem Thema, zu dem Sie Stellung beziehen.Google bewertet hochwertige Inhalte immer stärker bei der Ermittlung der Reihenfolge in derSuche. Planen Sie Ihre Google+ - Posts daher bedacht und vermeiden Sie spontaneVeröffentlichungen aus dem Bauch heraus.Organisieren Sie Ihre Kreise!Die Indizierung der "Shares" basiert weitgehend auf ihren sozialen Auslösern. Das bedeutetSie benötigen in erster Linie Personen, die Ihre Nachrichten auch sehen.Im Grunde sind Sie auf der Suche nach Möglichkeiten der viralen Verbreitung IhrerInformationen. Größere Kreise bedeuten einen größeren Pool an Lesern, spezialisierte Kreise  ROHINIE.COM Limited . 6 Bath Street . Ashby de la Zouch . LE65 2FH . UK Registered in England and Wales No. 7590879 Telefon: +44 1530 588476 E‐Mail: blog@rohinie.com Twitter: @rohiniecomde Internet: www.rohinie.com (english) & www.rohinie.eu (deutsch)  
  •    erhöhen die Wahrscheinlichkeit,dass auch gelesen wird.Wichtig für die Indexierung sind in jedem Falle möglichst viele 1+´s und "Reshares".Verbreitung!Besonders in großen Kreisen sollte Sie Ihr Bestes geben um Nachrichten weit zu verbreiten.Veranlassen Sie Ihre Besucher durch den Einbau des 1+ - Buttons auf Ihren WEB-Seiten IhreBeiträge zu bewerten und fügen Sie Links zu Ihren Twitter- und Facebook-Auftritten hinzuum die Aufmerksamkeit des Publikums weiter zu erhöhen bzw. um ein größeres Publikum zuerhalten.Machen Sie Ihre Updates interessant!Der sicherste Weg zur Erreichung der gewünschten Indexierung ist das möglichst vieleMenschen Ihre Updates weiter verbreiten. Wenn andere Personen sich per 1+ und Share-Button mit Ihren Updates verlinken ist das für die Google-Suche ein Zeichen dafür, dass IhreNachrichten von übergeordneter Bedeutung sind.Früher oder später werden interessante Nachrichten viral und es finden sich neue FollowerIhres Profils. Das macht es dann zukünftigen Updates wesentlich einfacher weit verbreitet zuwerden und die passende Wertschätzung in der Indexierung zu bekommen.Fazit: Google+ ist ein ziemlich überzeugendes Werkzeug und viele Vermarkter sind zur Zeitdamit beschäftigt die passende Strategie zum Einsatz von Google+ zum Vorteil ihresUnternehmens zu entwickeln.Wir hoffen das diese Vorschläge Ihnen dabei helfen die für Sie und Ihre Vorstellungen besteLösung zu entwickeln. Google+ ist inzwischen eine Gemeinschaft von mehr als 170Millionen Teilnehmern. Richtig genutzt finden auch und gerade Sie die richtigen Kontakte zurerfolgreichen Ausdehnung Ihres Geschäftes.      ROHINIE.COM Limited . 6 Bath Street . Ashby de la Zouch . LE65 2FH . UK Registered in England and Wales No. 7590879 Telefon: +44 1530 588476 E‐Mail: blog@rohinie.com Twitter: @rohiniecomde Internet: www.rohinie.com (english) & www.rohinie.eu (deutsch)  
  •      Mehr Informationen & Kontakt: www.rohinie.eu   ROHINIE.COM Limited . 6 Bath Street . Ashby de la Zouch . LE65 2FH . UK Registered in England and Wales No. 7590879 Telefon: +44 1530 588476 E‐Mail: blog@rohinie.com Twitter: @rohiniecomde Internet: www.rohinie.com (english) & www.rohinie.eu (deutsch)