Leseprobe: Pinterest für B2B-Unternehmen
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×
 

Leseprobe: Pinterest für B2B-Unternehmen

on

  • 403 views

In diesem Kapitel werden Tipps gegeben, wie B2B-Unternehmen Pinterest für ihr Marketing nutzen sollten. Dabei wird auf die ganz spezifischen Anforderungen von B2B-Unternehmen eingegangen.

In diesem Kapitel werden Tipps gegeben, wie B2B-Unternehmen Pinterest für ihr Marketing nutzen sollten. Dabei wird auf die ganz spezifischen Anforderungen von B2B-Unternehmen eingegangen.

Statistics

Views

Total Views
403
Views on SlideShare
403
Embed Views
0

Actions

Likes
0
Downloads
0
Comments
0

0 Embeds 0

No embeds

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Adobe PDF

Usage Rights

CC Attribution-ShareAlike LicenseCC Attribution-ShareAlike License

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

Leseprobe: Pinterest für B2B-Unternehmen Leseprobe: Pinterest für B2B-Unternehmen Document Transcript

  • ROHINIE.COM Limited . 6 Bath Street . Ashby de la Zouch . LE65 2FH . UK Registered in England and Wales No. 7590879 Telefon: +44 1530 587312 E-Mail: vb@rohinie.com Twitter: @rohiniecomde Internet: www.rohinie.com (english) & www.rohinie.eu (deutsch) Das Pinterest-Universum – Kapitel 3-19 Pinterest für B2B-Unternehmen! Leseprobe!
  • ROHINIE.COM Limited . 6 Bath Street . Ashby de la Zouch . LE65 2FH . UK Registered in England and Wales No. 7590879 Telefon: +44 1530 587312 E-Mail: vb@rohinie.com Twitter: @rohiniecomde Internet: www.rohinie.com (english) & www.rohinie.eu (deutsch) Viele auf Verbraucher ausgerichtete Unternehmen (B2C) haben bereits große Marketingerfolge mit Pinterest erzielt. Eine Studie der amerikanischen Agentur Steelhouse aus dem Jahre 2012 zeigt, dass “Pinterest-Benutzer fast doppelt so wahrscheinlich wie Facebook-Nutzer kaufen”. Allerdings fragen sich viele B2B Unternehmen noch immer, wie auch sie Pinterest in ihren Marketing-Mix integrieren können. Ich will mich hier jetzt nicht mit langen Vorbemerkungen aufhalten, daher stelle ich Ihnen in diesem Kapitel 7 Tipps vor, die sich im Marketing von B2B-Unternehmen auf Pinterest bereits bewährt haben: Verwenden Sie Infografiken! Das Veröffentlichen von attraktiven Infografiken auf Ihrem Firmen-Blog ist ein guter Weg, um Ihre B2B-Angebote auch auf Pinterest bei Ihrer Zielgruppe bekannter zu machen. Eine gut gestaltete Infografik mit hilfreichen Informationen wird viele Pins und Repins erhalten. Mehr Informationen zu Infografiken und den Tools, mit denen diese erstellt werden können, finden Sie im Teil 7 des Buches. Verwenden Sie E-Books, Ratgeber und White Papers! Mit Bildern über E-Books, Leitfäden, White Papers und anderen hilfreichen Dokumenten schlagen Sie einen guten Weg ein, um Ihr Unternehmen auf Pinterest zu promoten. Viele Menschen wollen Ihre informativen Dokumente herunterladen, vor allem, wenn Sie einen beliebten Blog mit qualitativ hochwertigen Inhalten haben. Damit diese auf Pinterest besser eingestellt werden können, sollten Sie attraktive Cover- Bilder integrieren und diese Ihren E-Books, Leitfäden/Ratgebern und White Papers hinzufügen. Veröffentlichen Sie ein Cover-Bild Ihres Dokuments auf der Dokumentenseite Ihres Blogs oder Ihrer Internet-Seite. Stellen Sie dann sicher, dass Ihre Besucher durch Eingabe ihrer E- Mail-Adresse in ein Opt-In-Formular Zugriff auf diese Dokumente haben. Diese Vorgehensweise hilft Ihnen nicht nur bei der Einstellung von ansprechenden Bildern auf Pinterest, sondern vergrößert zusätzlich Ihre E-Mail-Liste für Ihr Newsletter-Marketing. Wenn Ihr Dokument hilfreich für Ihre Zielgruppe ist und ein attraktives Bild hat, werden Ihre Leser sie nach Pinterest in ihren eigenen Account übernehmen wollen und so für Repins
  • ROHINIE.COM Limited . 6 Bath Street . Ashby de la Zouch . LE65 2FH . UK Registered in England and Wales No. 7590879 Telefon: +44 1530 587312 E-Mail: vb@rohinie.com Twitter: @rohiniecomde Internet: www.rohinie.com (english) & www.rohinie.eu (deutsch) sorgen. Denken Sie daher immer daran, den “PinIt”-Button in der Nähe Ihrer Bilder zu platzieren. Zeigen Sie Ihr soziales Engagement! Weiter geht es im Buch!
  • ROHINIE.COM Limited . 6 Bath Street . Ashby de la Zouch . LE65 2FH . UK Registered in England and Wales No. 7590879 Telefon: +44 1530 587312 E-Mail: vb@rohinie.com Twitter: @rohiniecomde Internet: www.rohinie.com (english) & www.rohinie.eu (deutsch) Hier bekommen Sie Ihr Buch: Hier geht es zum E-Book: http://www.amazon.de/dp/B00F9F8LQ6 Hier geht es zum gedruckten Buch: http://www.lulu.com/spotlight/pinterestbuch Hier können Sie 7 vollständige Buch-Kapitel gratis und unverbindlich anfordern: http://www.rohinie.eu/7-kapitel/ Warum sollten Sie dieses Buch lesen? http://www.rohinie.eu/warum-lesen/
  • ROHINIE.COM Limited . 6 Bath Street . Ashby de la Zouch . LE65 2FH . UK Registered in England and Wales No. 7590879 Telefon: +44 1530 587312 E-Mail: vb@rohinie.com Twitter: @rohiniecomde Internet: www.rohinie.com (english) & www.rohinie.eu (deutsch) Das Pinterest-Universum – Inhaltsverzeichnis Hier ist das Inhaltsverzeichnis des Buches “Das Pinterest-Universum” mit allen Kapiteln. Durch einen Klick auf das Kapitel, das interessiert, ist es möglich, mit dem Problelesen zu beginnen. Von jedem Kapitel aus ist es möglich, 7 vollständige Kapitel des Buches per E-Mail zu erhalten, bitte nur auf den Anforderungsbutton klicken und den Instruktionen folgen. Vorwort Teil 1 Gedanken zum visuellen Marketing Kapitel 1-1: Eine Erfolgsgeschichte Kapitel 1-2: Die Macht der Bilder Kapitel 1-3: Visuelle Kampagnen entwickeln – wie und warum? Kapitel 1-4: Gedanken zum Video-Marketing Kapitel 1-5: Video-Strategien für kleine Unternehmen Kapitel 1-6: Mit Mythen im Video-Marketing aufgeräumt Teil 2 Überblick und praktische Ideen Kapitel 2-1: Wie funktioniert Pinterest? Kapitel 2-2: Wichtige Einblicke in Pinterest! Kapitel 2-3: Pinterest für Männer
  • ROHINIE.COM Limited . 6 Bath Street . Ashby de la Zouch . LE65 2FH . UK Registered in England and Wales No. 7590879 Telefon: +44 1530 587312 E-Mail: vb@rohinie.com Twitter: @rohiniecomde Internet: www.rohinie.com (english) & www.rohinie.eu (deutsch) Kapitel 2-4: 33 Pinterest-Tipps im Schnelldurchgang Kapitel 2-5: Kreative Pinterest-Ideen Kapitel 2-6: Goldene Regeln auf Pinterest Kapitel 2-7: Pinterest und sinnvolles Video-Sharing Kapitel 2-8: Einfache Pinterest-SEO-Tipps Kapitel 2-9 Beeindruckende Bilder erstellen Kapitel 2-10: Wettbewerbe auf Pinterest veranstalten Kapitel 2-11: Wann wird User-Blockieren antisozial? Kapitel 2-12: Geheime Pinterest-Boards Kapitel 2-13: Die eigene WEB-Seite verifizieren lassen Kapitel 2-14: Pinterest-Verifizierung für einen wordpress.com-Blog Kapitel 2-15: Mehr Pinterest-Follower durch Twitter Kapitel 2-16: Mehr Pinterest-Follower durch Facebook Kapitel 2-17: Pinterest & SlideShare im Team Kapitel 2-18: Vertrauen und Loyalität aufbauen Kapitel 2-19: Pinterest “Best Practices” Kapitel 2-20: Der Pinterest-New-Look ab März 2013 Kapitel 2-21: Wie Pinterest-Analytics nutzen Kapitel 2-22: Vermeidbare Fehler zum Schluss Teil 3 Pinterest für Unternehmen Kapitel 3-1: So sollten Unternehmen Pinterest nutzen
  • ROHINIE.COM Limited . 6 Bath Street . Ashby de la Zouch . LE65 2FH . UK Registered in England and Wales No. 7590879 Telefon: +44 1530 587312 E-Mail: vb@rohinie.com Twitter: @rohiniecomde Internet: www.rohinie.com (english) & www.rohinie.eu (deutsch) Kapitel 3-2: Einige Tipps zur Vermarktung Ihres Unternehmens auf Pinterest Kapitel 3-3: Firmenseiten auf Pinterest Kapitel 3-4: Effektives Pinterest-Marketing Kapitel 3-5: Pinterest für Hotels Kapitel 3-6: Pinterest für Restaurants Kapitel 3-7: Pinterest für die Immobilien-Branche Kapitel 3-8: Pinterest für Musiker Kapitel 3.9: Pinterest für Schriftsteller Kapitel 3-10: Pinterest für Museen Kapitel 3-11: Pinterest für Krankenhäuser Kapitel 3-12: Pinterest für Ärzte und Therapeuten Kapitel 3-13: Pinterest für Zahnärzte Kapitel 3-14: Pinterest für Rechtsanwälte Kapitel 3-15: Pinterest für Geistes- & Sozialwissenschaftler Kapitel 3-16: Pinterest für Rekruter Kapitel 3-17: Pinterest für Kirchen Kapitel 3-18: Pinterest für Event-Veranstalter Kapitel 3.19: Pinterest für B2B-Unternehmen Kapitel 3-20: Pinterest für den Einzelhandel Kapitel 3-21: Pinterest für Werbeagenturen Teil 4 Pinterest im Vergleich mit anderen Netzwerken
  • ROHINIE.COM Limited . 6 Bath Street . Ashby de la Zouch . LE65 2FH . UK Registered in England and Wales No. 7590879 Telefon: +44 1530 587312 E-Mail: vb@rohinie.com Twitter: @rohiniecomde Internet: www.rohinie.com (english) & www.rohinie.eu (deutsch) Kapitel 4-1: Vergleich Pinterest & Twitter Kapitel 4-2: Vergleich Pinterest & Google+ Kapitel 4-3: Vergleich Pinterest & Facebook Kapitel 4-4: Käufer-Vergleich Pinterest & Facebook Kapitel 4-5: Vergleich Pinterest & The Fancy Kapitel 4-6: Vergleich Pinterest & Instagram Kapitel 4-7: Vergleich Pinterest & Flickr Kapitel 4-8: Vergleich Pinterest & Tumblr Teil 5 Nützliche Pinterest-Tools Kapitel 5-1: Pinstamatic – 8 atemberaubende Optionen Kapitel 5-2: Share As Image – von jeder Seite aus Zitate erstellen Kapitel 5-3: Quozio – Zitat-Erstellung auf elegante Art Kapitel 5-4: PinAllerts – Analysieren leicht gemacht Kapitel 5-5: Pinvolve synchronisiert Pinterest & Facebook Kapitel 5-6: Pinpuff – „Pinfluence“ und Statistiken Kapitel 5-7: Pinbooster – für das Pinnen bezahlt werden Kapitel 5-8: PinReach – Pinterest Influence & Analytics Kapitel 5-9: Viraltag – Pinnen nach Zeitplan Kapitel 5-10: Pinalytics – ein kleines aber feines Tool Kapitel 5-11: Curalate – die Profi-Analyse-Suite für Pinterest & Instagram Kapitel 5-12: Snapito! – WEB-Screen-Shots extrem einfach erstellt
  • ROHINIE.COM Limited . 6 Bath Street . Ashby de la Zouch . LE65 2FH . UK Registered in England and Wales No. 7590879 Telefon: +44 1530 587312 E-Mail: vb@rohinie.com Twitter: @rohiniecomde Internet: www.rohinie.com (english) & www.rohinie.eu (deutsch) Kapitel 5-13: Pin4Ever – Datensicherung muss sein Kapitel 5-14: Tailwind liefert Profi-Tools aus einer Hand Kapitel 5-15: Reachli – Pinterest-Kampagnen leicht gemacht Kapitel 5-16: Ninja Pinner – die Geheimwaffe zum Gefolgschaftsaufbau Teil 6 – Weitere spannende visuelle Netzwerke Kapitel 6-1: RebelMouse – das Schaufenster zum sozialen Internet Kapitel 6-2: RebelMouse für Unternehmen Kapitel 6-3: RebelMouse – das „Powered Side“-Angebot Kapitel 6-4: The Fancy – Fotosharing mit Kauffunktion Kapitel 6-5: The Fancy für Unternehmen Kapitel 6-6: Flipboard – Marketing mit dem eigenen Kundenmagazin Kapitel 6-7: Pose – ein Instagram für Fashionistas Kapitel 6-8: Pingram vereint Pinterest und Instagram Kapitel 6-9: Tadaa – die Instagram-Alternative aus Hamburg Kapitel 6-10: EyeEm – die Instagram-Alternative aus Berlin Kapitel 6-11: Socl – der Pinterest-Wettbewerber von Mircosoft Kapitel 6-12: Lyst – das Mode-Netzwerk mit Affiliate-Programm Kapitel 6-13: We Heart It – das Foto-Netzwerk mit Anzeigenverkauf Kapitel 6-14: Luvocracy – das Foto-Netzwerk mit Mundpropaganda Kapitel 6-15: Yumpu – von der PDF-Datei zum Kundenmagazin Kapitel 6-16: Juxtapost – das Foto-Netzwerk mit Excel-Export
  • ROHINIE.COM Limited . 6 Bath Street . Ashby de la Zouch . LE65 2FH . UK Registered in England and Wales No. 7590879 Telefon: +44 1530 587312 E-Mail: vb@rohinie.com Twitter: @rohiniecomde Internet: www.rohinie.com (english) & www.rohinie.eu (deutsch) Kapitel 6-17: Springpad – das Foto-Netzwerk mit Alarmfunktion Kapitel 6-18: pSocial – das Foto-Netzwerk mit Score-Card Kapitel 6-19: Instagram – der Überblick Kapitel 6-20: Instagram-Marketing – über 100 Millionen potentielle Kunden warten Teil 7 – Infografiken / Tipps & Tools Kapitel 7-1: Infografiken – Marketing der besonderen Art Kapitel 7-2: Infografiken – grundlegende Basis-Tipps Kapitel 7-3: Piktochart – make information beautyful Kapitel 7-4: Infogr.am – create interactive infographics Kapitel 7-5: Many Eyes – Visualisierung aus dem Hause IBM Kapitel 7-6: Visual.ly – Telling Stories with Data Kapitel 7-7: Creatly – Beautiful Diagrams In No Time Kapitel 7-8: Cacoo – Real Time Collaboration!