pilot Screentime entwickelt Inhalte, Werbung und Technologie für die
digitale Bildschirmkommunikation.
pilot Screentime GmbH.


Gegründet am 1. April 2012, Firmensitz in Hamburg.



Wir entwerfen, kreieren und warten bildsc...
pilot Group.


pilot Screentime gehört zur pilot Group Hamburg. Beispielhaft im Digitalen
Marketing ist die pilot Group e...
Seit 1999 crossmedial unterwegs.

pilot Screentime

pilot Hamburg

pilot Entertainment

Digital Signage,
Smart TV

Full-Se...
Vor Ort in Hamburg.

Schulungsräume

Screentime LAB

Video- und AudioPost-Produktion

Technik- / ContentÜberwachung

6
Referenzen.


Agenturen & Dienstleister



Endkunden

Scala (Ramstore, ESSO International)

Scandlines

SEEN Media

RTL ...
Mitgliedschaften/ Verbandszugehörigkeiten.


Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW)


pilot GF Ulrich Kramer ist Mitgl...
Management.

Damian Rodgett

Thomas Eschenburg

Geschäftsführer (42)

Director Technology (49)

Er war 12 Jahre geschäftsf...
Ausgezeichnete Arbeit.

Winner! LG Digital Signage Challenge 2013
Gold Apex Award DSE 2012
1. Platz - Kategorie „Food & Be...
Ablauf der Zusammenarbeit.
Beratung
• Strategie
• Konzept
• Marktanalyse
• Konkurrenzanalyse
• Forschung
• Partner
(Hardwa...
Leistungsangebot.

Smart-TV
Inhalte, Werbung und Technologien
Strategie, Implementierung, Analysen.


Inhalt- & Monetarisierungsplattformen

PAID CONTENT

WERBEFINANZIERT

Red Button ...
Inhalte, Werbung und Technologien für Smart TVs.
App Entwicklung

TV Design

Inhalte &
Produktion

HbbTV „Red Button“

Wer...
Strategie, Implementierung, Analysen.


Zwei relevante Smart-TV Plattformen:
On Demand

Live TV
Red Button (HbbTV) TV
Spo...
Wir entwickeln Werbung und Apps für Smart-TV Plattformen.


Werbekampagnenentwicklung und Smart-TV Apps für die Top 6 Sma...
Entwicklung & Mediaplanung von Smart-TV Werbekampagnen.


Formatentwicklung, Kreation, Produktion, Adaptation, AdServer-I...
Beispiel eine Smart-TV Kampagne für NewYorker auf LG TVs.
HD-Landingpage / Video-Ads

In-App-Werbung

Portalwerbung

Call-...
Entwicklung & Mediaplanung von HbbTV Werbekampagnen.

„Red Button“ Kampagnen
HbbTV Banner Kampagnen

HbbTV-Microsites

Lan...
„Red Button“ Werbung im Fernsehen funktioniert so…

HbbTV Microsite wird im Internet abgerufen

Nutzer drückt „Red Button“...
Erstellung von Apps und App-Management.


Referenz: Screens on Fire - 3D Smart-TV App

Unsere Apps sind socialmedia- und ...
Referenz: Stern Digital TV – VOD Plattform.


Stern Digital TV hat deren Google TV App mit uns produziert.
Monetarisierun...
Smart-TV für Ihre Marke – ein pilot Screentime Angebot.
On-Demand

Smart-TV Portal
Werbung

In-App Werbung

Kampagnen
Micr...
Leistungsangebot.

Digital Signage
Inhalte, Werbung und Technologie
Der „Digital Signage“ Markt hebt ab.


Obwohl 75% aller Kaufentscheidungen am Point of Sale getroffen werden,
werden 95% ...
Warum digitale Bildschirmkommunikation am POS und POI?

Interaktiv

Innovativ

Impulse Medium

Integrationsplattform

Ziel...
Neue Kommunikationsmöglichkeiten am POS und POI.


Digitale Bildschirmkommunikation am POS/POI durch emotionalen Inhalt,
...
Was wir leisten…


Inhalte, Werbung und Technologien für Digital Signage Networks.

1
Strategie

2
Content & Produktion

...
Referenz: Newroom (Holyfields).

Herausforderung:
Erlebnisgastronomie mit komplettem
Bestellungs-Warenwirtschaftssystem in...
Referenz: Audi Forum Ingolstadt.

Herausforderung:
Komplette Umsetzung der Erlebniswelt
„Audi Forum Ingolstadt“
Besonderhe...
Referenz: Scala (Esso Canada & USA).

Herausforderung:
Intelligente Digital Signage Lösungen an
Zapfsäulen an 2.500 Esso T...
Referenz: Xplace (Mediamarkt Saturn Holding).

Herausforderung:
Instore-TV & Infotainment-System
Besonderheiten:
Individue...
Referenz: Das Erste (Deutsche Telekom).

Herausforderung:
Kampagnenentwicklung & Produktion
einer Echtzeit-Kampagne in 7
F...
Scala Referenzen.
RSS-Integration

Webcam

Kunde: Seen Media

DooH-Werbeintegration

cvvxvxcv
Kunde: Seen Media

DooH

Ech...
Strategie, Implementierung, Analysen.


Inhalt- & Monetarisierungsplattformen

Image
60%
20%

Sales
Service

10%
10%

Soc...
Custom DooH-Lösungen.


DooH Werbelösungnen für Vermarkter und Digital Signage Betreiber.

Inventory
Management

Meda Pla...
Roll-Out-Management, Medientechnik, IT-Systeme & Service.


Integrationsanalyse, Evaluierung und Zertifizierung von Hard-...
Roll-Out-Management, Medientechnik, IT-Systeme.


Hardware-Einkauf und Garantieabwicklung



Scala Software-Einkauf und ...
Technische Wartung.


pilot Screentime kann den 1st und 2nd Level Support Service (nach
vereinbartem SLA) anbieten.



D...
Unser Support-Eskalationsmanagement berücksichtigt 3 Stufen:
WARTUNGS-TEAM
ESKALATIONS-STUFE 3

ROUTER

DISPLAY

PC

1st L...
Content-Wartung & Support.


Zusätzlich zum technischen Inbetriebnahme-Vertrag können Kunden einen
Rahmenvertrag für die ...
Digital Signage in der Praxis.
DOOH

POS / POI

AWARENESS

INTEREST

TRIAL

PURCHASE

Bekanntheit,
Aufmerksamkeit und
Vers...
Unsere Anforderung an Digital Signage.


Konsumenten abholen mit relevanten Botschaften – wo, wann und wie Sie
es möchten...
Digital Signage Workflow.


Wir verwenden ein Content Management System, das entweder komplett
von uns oder von dem Kunde...
Scala Digital Signage - drei Bausteine: eine Lösung!

Scala Designer

Scala Content Manager

Scala Player

Autorentool

We...
pilot Screentime: Die Scala Experten.


Scala Certified Broadcast Network Solution Expert
(weltweit wurde diese Auszeichn...
Digital Signage Programmierung.
Entwicklung individueller Schnittstellen zwischen Datenbanken bzw.
marktführenden Warenwir...
Software-Entwicklung.
Technik
 sdfsfsdf

pilot Screentime

Partner

Scala Scripting

++

o

HTML 4 & 5, Javascript

++

+...
Kontakt.
pilot Screentime GmbH
Neue Rabenstaße 12
20354 Hamburg
Ansprechpartner: Damian Rodgett
Geschäftsführer

Tel.: 040...
pilot screentime Agency Presentation (DEUTSCH)
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

pilot screentime Agency Presentation (DEUTSCH)

1,923

Published on

Internet und TV verschmelzen – dank einer neuen Generation internetfähiger Geräte und digitaler Technologien. Damit eröffnet sich ein aufregender neuer Markt, in dem sich pilot Screentime zentral positioniert hat: als Full Service Agency für die stark wachsenden Werbe- und Marketing-Channel Digital Signage und Smart TV.

Published in: Business
0 Comments
1 Like
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

No Downloads
Views
Total Views
1,923
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0
Actions
Shares
0
Downloads
36
Comments
0
Likes
1
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

pilot screentime Agency Presentation (DEUTSCH)

  1. 1. pilot Screentime entwickelt Inhalte, Werbung und Technologie für die digitale Bildschirmkommunikation.
  2. 2. pilot Screentime GmbH.  Gegründet am 1. April 2012, Firmensitz in Hamburg.  Wir entwerfen, kreieren und warten bildschirmbasierte Anwendungen für Smart TVs und Screens im öffentlichen Raum und unterstützen Hersteller, Agenturen, Sender, Verlage, Content-Eigentümer sowie den Einzelhandel bei der Optimierung ihrer Kommunikationsstrategie auf den drei Ebenen: Branding , Vertrieb und Kundenbindung. Smart TV Digital Signage
  3. 3. pilot Group.  pilot Screentime gehört zur pilot Group Hamburg. Beispielhaft im Digitalen Marketing ist die pilot Group eine der größten Agenturen Deutschlands mit einem Mediavolumen von über € 660 Millionen und 320 Mitarbeitern.  Agenturstandorte: Hamburg (270), Berlin (20), München (25), Stuttgart (5) 4
  4. 4. Seit 1999 crossmedial unterwegs. pilot Screentime pilot Hamburg pilot Entertainment Digital Signage, Smart TV Full-Service Kommunikation Web-TV Branded Entertainment Beratung Media Planung & Buying Software Develop ment Social Media Kreation CrossChannel Performance Marketing pilot Forschung Support & Wartung Media Werbung Content Technologie Online, TV, Print, OoH/Plakat, Hörfunk, Kino, Mobile, DooH, POS Multiscreen Tools und Technologien Marketing, Community Mgt Kampagne Entwicklung, Multiscreen Design, Motion Graphics, VideoPostproduction, Web-TV RTB SEO SEA Affiliate Markt- und Werbeforschung, DoublePlay, PreTests, Customer Journey Analysen, Effizienznachweise, Modellings Hotline, Tracking, Adserving, Mailserving, Reporting, Automatic Optimisation Websites, Microsites, Apps, Digital Signage 5
  5. 5. Vor Ort in Hamburg. Schulungsräume Screentime LAB Video- und AudioPost-Produktion Technik- / ContentÜberwachung 6
  6. 6. Referenzen.  Agenturen & Dienstleister  Endkunden Scala (Ramstore, ESSO International) Scandlines SEEN Media RTL Berlin MuSe Gruner & Jahr (Stern) Xplace (Mediamarkt & Saturn) ARD (Erstes Deutsches Fernsehen) New Room (Holyfields) NEC Display Solutions Samsung ECE Flatmedia AUDI Forum Ingolstadt / AUDI Museum Mobile Healthcare Consult Excom Stage Entertainment Planetarium Hamburg AIDA Cruise Lines Citti Märkte Musik und Kongresshalle Lübeck Lübecker Tourismuszentrale Universität Hamburg ADXXL …
  7. 7. Mitgliedschaften/ Verbandszugehörigkeiten.  Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW)  pilot GF Ulrich Kramer ist Mitglied im Präsidium.  Point of Sale Marketing Association (POSMA)  Verband der Marken- und Kommunikationsstrategen (GWA)  digital marketing exposition & conference (dmexco)  GF Ulrich Kramer ist Beiratsmitglied. 8
  8. 8. Management. Damian Rodgett Thomas Eschenburg Geschäftsführer (42) Director Technology (49) Er war 12 Jahre geschäftsführender Gesellschafter und Creative Director bei pilot 1/0, Deutschlands führender digitaler Marketingagentur. Er verfügt über 18 Jahre Erfahrung in der digitalen Werbebranche mit Kunden wie: ARD, Bacardi, Direct Line, Mentos, Müller, Mobilcom Debitel, New Yorker, Paypal, ProSiebenSat.1, OTTO, u.v.m. Er ist der Experte für digitale Content-Produktion, Internet Technologie & Online-Werbung. Er ist mehrfach international ausgezeichneter Digital SignageProduzent und Entwickler für global agierende Unternehmen. Er verfügt über 25 Jahre Erfahrung in der digitalen Produktion. Ihr Digital Signage Team Beratung Projektmanagment Kreation Software Entwicklung Design Wartung
  9. 9. Ausgezeichnete Arbeit. Winner! LG Digital Signage Challenge 2013 Gold Apex Award DSE 2012 1. Platz - Kategorie „Food & Beverage„ Annual Multimedia Jahrbuch 2012 2 x Gold, 2 x Silber AV Award 2011: 1. Platz für bestes Digital Signage Projekt Deutsche IPTV Award 2011 Innovativstes Format Jahrbuch der Werbung 2011 Div. Auszeichnungen Dt. Agenturranking: Platz 2 OVK Award 2010 Sieger Deutscher Mediapreis 2010 Sieger Annual Multimedia Jahrbuch 2011 1 x Gold, 3 x Silber Mobile Favorite Web Site Award November 2010 Procter & Gamble Business Partner Excellence Award 2011 & 2010 10
  10. 10. Ablauf der Zusammenarbeit. Beratung • Strategie • Konzept • Marktanalyse • Konkurrenzanalyse • Forschung • Partner (Hardware)-Analyse • Finanzierungsmodelle Konzeption • Briefing/ Rebriefing • Partner-Integration • Auswahl und Bewertung _der Technologie • Grobkonzept • Gesamt-Budget und _Timings • Feinkonzept (Wireframe_Design & Sitemap) • Technisches Pflichtenheft _(Partner, CMS und _Datenbank) • Juristische Prüfung Produktion & Entwicklung Einfache Installation • Produktion • Teilabnahmen & Freigabe • Testphase • Akzeptanz bei Käufern und Belegschaft • Korrekturschleife & Freigabe • Approval Prozess • Zertifizierung Maintenance • SLA • Lizenzverwaltung • Kampagnen Management • Trafficing • Measurement & Reporting • CDN/ WebserverHosting • Qualitätssicherung RollOut • Aufbau des Netzes • Vorstellung bei Partnern • Optimierungsphase • Expansionsphase • Endgültiger Ausbau Finanzabwicklung (Projektvertrag, Rahmenvertrag, SLA-Vertrag) 11
  11. 11. Leistungsangebot. Smart-TV Inhalte, Werbung und Technologien
  12. 12. Strategie, Implementierung, Analysen.  Inhalt- & Monetarisierungsplattformen PAID CONTENT WERBEFINANZIERT Red Button (HbbTV) TV Spots HbbTV Portalwerbung Portalseiten Apps On Demand Technologie- und Integrations-Partner von: Live TV
  13. 13. Inhalte, Werbung und Technologien für Smart TVs. App Entwicklung TV Design Inhalte & Produktion HbbTV „Red Button“ Werbung Video Hosting & Distribution Technologie App Store Management Plattform Integration & Beratung Portal & In-App
  14. 14. Strategie, Implementierung, Analysen.  Zwei relevante Smart-TV Plattformen: On Demand Live TV Red Button (HbbTV) TV Spots Werbung auf Portalseiten Apps HbbTV Portale • Apps in Hersteller-Portalen • Distribution über TV-Sendermarken • User muss aktiv nach Inhalten suchen > Pull • Verlinkung direkt aus dem TV-Spot > Push • Hersteller mit jeweils eigenen proprietären Systemen und Standards • Eine HbbTV-Microsite für alle Endgeräte
  15. 15. Wir entwickeln Werbung und Apps für Smart-TV Plattformen.  Werbekampagnenentwicklung und Smart-TV Apps für die Top 6 Smart-TV Plattformen.
  16. 16. Entwicklung & Mediaplanung von Smart-TV Werbekampagnen.  Formatentwicklung, Kreation, Produktion, Adaptation, AdServer-Integration. . Internationale Videokampagnen Portalwerbung Smart-TV „In-App“ Pre-Rolls & Banner In-App Werbung
  17. 17. Beispiel eine Smart-TV Kampagne für NewYorker auf LG TVs. HD-Landingpage / Video-Ads In-App-Werbung Portalwerbung Call-to-Action über QR-Code Verlinkung über Weblink YOUTUBE VIDEO Gewinnspiel-Teilnahme Leistungswerte overall: 9 Länder und 5 Sprachen 18.334.432 Kontakte 1 Monat 105.714 Klicks CTR: 0,58% Video-Plays: 105.714 Ø Durchsehraten: > 90%
  18. 18. Entwicklung & Mediaplanung von HbbTV Werbekampagnen. „Red Button“ Kampagnen HbbTV Banner Kampagnen HbbTV-Microsites Landingpages Smart-TV Plattform: Sender:
  19. 19. „Red Button“ Werbung im Fernsehen funktioniert so… HbbTV Microsite wird im Internet abgerufen Nutzer drückt „Red Button“ Sender HbbTV Portal “Live“ TV-Spot Ausstrahlung E—Mail Adresse Weiterverlinkung auf den Internetseiten möglich DRÜCKEN „Red Button“ Overlay
  20. 20. Erstellung von Apps und App-Management.  Referenz: Screens on Fire - 3D Smart-TV App Unsere Apps sind socialmedia- und multiplattformfähig. Smart-TVPlattformen: Geplant:
  21. 21. Referenz: Stern Digital TV – VOD Plattform.  Stern Digital TV hat deren Google TV App mit uns produziert. Monetarisierung durch Brand-Ads und Pre-Rolls Stern TV Stern.de Erster deutscher Google TV App Launch Mai 2013 Smart-TVPlattformen: Geplant:
  22. 22. Smart-TV für Ihre Marke – ein pilot Screentime Angebot. On-Demand Smart-TV Portal Werbung In-App Werbung Kampagnen Microsite App-Store Marketing Apps AWARENESS INTEREST TRIAL PURCHASE LOYALTY Bekanntheit, Aufmerksamkeit und Verständnis Kaufbereitschaft & Interaktion Probierbereitschaft Re-purchase (Wiederkaufrate ) Loyalität Live TV HbbTV „Red Button“ Werbung pilot Screentime GmbH HbbTV Display- und Video-Werbung Kampagnen Microsites 23
  23. 23. Leistungsangebot. Digital Signage Inhalte, Werbung und Technologie
  24. 24. Der „Digital Signage“ Markt hebt ab.  Obwohl 75% aller Kaufentscheidungen am Point of Sale getroffen werden, werden 95% aller Werbeausgaben außerhalb des POS-Sektors getätigt.* * Institut für Handelsforschung an der Universität zu Köln (IfH)
  25. 25. Warum digitale Bildschirmkommunikation am POS und POI? Interaktiv Innovativ Impulse Medium Integrationsplattform Zielgruppenspezifische Botschaften vermitteln – last point of sale. Vertrieb, Marketing, Werbung, ECommerce & Social Media. Audiovisuell Günstig Messbar Ortsabhängige Aussteuerung von Botschaften mit Audio. Kostenreduzierung bei der Erneuerung von POS-Werbemitteln. Analysen & Insights vom Konsumentenverhalten in Echtzeit. QR, Bluetooth, Augmented Reality, Soundwall, Touch, etc… Schnelle Aktualisierung der Inhalte – auch in Echtzeit möglich! Emotional Längere Verweildauer der Konsumenten.
  26. 26. Neue Kommunikationsmöglichkeiten am POS und POI.  Digitale Bildschirmkommunikation am POS/POI durch emotionalen Inhalt, Informationen, Angebote und Werbung. Videowall Menu Boards People-Tracking Leitsysteme Digitale Plakate Produktdemos Interaktive Kiosksysteme
  27. 27. Was wir leisten…  Inhalte, Werbung und Technologien für Digital Signage Networks. 1 Strategie 2 Content & Produktion 3 Software 4 Roll-Out Management 5 Hosting & Wartung
  28. 28. Referenz: Newroom (Holyfields). Herausforderung: Erlebnisgastronomie mit komplettem Bestellungs-Warenwirtschaftssystem in Echtzeit innerhalb von 12 Wochen entwickeln. Besonderheiten: Entwurf, Entwicklung & Programmierung der gesamten Scala-Lösung mit voller Steuerung des Warenwirtschafts- und Bestellsystems. Gold Apex Award DSE 2012: 1. Platz in der Kategorie "food & beverage" Scala Content Contest 2011: 1. Platz für die beste Umsetzung und den besten Content AV Award 2011: 1. Platz für bestes Digital Signage Projekt Digital Signage Best Practice Award 2011: 1. Platz für bestes Interactive Signage Projekt VIDEO: Reportage auf kabel eins 29
  29. 29. Referenz: Audi Forum Ingolstadt. Herausforderung: Komplette Umsetzung der Erlebniswelt „Audi Forum Ingolstadt“ Besonderheiten: Neuwagenabholung = Informationsdisplay zur direkten Kundenansprache mit Integration in das Neuwagen-Auslieferungs-System Verkehrsmeldung = Visualisierung der aktuellen Verkehrssituation mit Staumeldungen und Ausweichmöglichkeiten Interaktives Terminal zur Auswahl aller Informationsdienste innerhalb des Audi Forums, Steuerung über AUDI-eigenes MMI (Interface bekannt aus den Audi-Fahrzeugen) POS-System für Konzessionäre Visualisierung des Audi Forum Kinoprogramms mit Zeiten, Programmänderungen, Infos zu Platzbelegung und Anzeige von Teasern INAVATION-Award Gewinner! 30
  30. 30. Referenz: Scala (Esso Canada & USA). Herausforderung: Intelligente Digital Signage Lösungen an Zapfsäulen an 2.500 Esso Tankstellen. Besonderheiten: Es wird die Fahrtrichtung des Fahrzeugs ermittelt. Entsprechend erhält der Fahrer wichtige Informationen über die aktuelle Verkehrslage im Umfeld dieser Tankstelle. Auch jahreszeitbezogene Informationen werden angezeigt und ergänzen sich durch Einspielungen von Spots in Abhängigkeit der jeweiligen Außentemperatur. Zusätzlich hat der Tankstellenpächter die Möglichkeit eigene Werbung zu betreiben, dessen Layout vom Konzern vorgegeben wird. 31
  31. 31. Referenz: Xplace (Mediamarkt Saturn Holding). Herausforderung: Instore-TV & Infotainment-System Besonderheiten: Individuelle Programmierungen auf Basis der Scala Plattform, bei gleichzeitiger, vollständiger Kommunikation mit bereits kundenseitig eingesetzten Technologien und Datenbanken. 32
  32. 32. Referenz: Das Erste (Deutsche Telekom). Herausforderung: Kampagnenentwicklung & Produktion einer Echtzeit-Kampagne in 7 Flughäfen mit 7 verschiedenen DSSysteme. Besonderheiten: Erste DooH Kampagne Deutschlands mit Interaktion. VIDEO: Highlights VIDEO: Making of 33
  33. 33. Scala Referenzen. RSS-Integration Webcam Kunde: Seen Media DooH-Werbeintegration cvvxvxcv Kunde: Seen Media DooH Echtzeit Data Integration Menu-Boards
  34. 34. Strategie, Implementierung, Analysen.  Inhalt- & Monetarisierungsplattformen Image 60% 20% Sales Service 10% 10% Social Refinanzierungsmodelle MIT VERMARKTUNG......................OHNE VERMARKTUNG
  35. 35. Custom DooH-Lösungen.  DooH Werbelösungnen für Vermarkter und Digital Signage Betreiber. Inventory Management Meda Planning Automatic Playlists based on KPIs Proof-of-Performance/Play Conditional Playback Single / Multiple Screen control Integration with 3rd Party software Creative Design / Formating Asset Management Playlist Management Event Based / Realtime Approval Workflow approval (Client, Agency, Auditing) Financial Automatic PO Client Data (Contract Infos) Invoicing
  36. 36. Roll-Out-Management, Medientechnik, IT-Systeme & Service.  Integrationsanalyse, Evaluierung und Zertifizierung von Hard- und Software in bestehende Netze.
  37. 37. Roll-Out-Management, Medientechnik, IT-Systeme.  Hardware-Einkauf und Garantieabwicklung  Scala Software-Einkauf und Advantage-Lizenzen (Updates)  Zertifizierung   Sicherstellung mehrjähriger Garantieleistungen (3, 4, 5 Jahre)  Passgenaue Konfiguration  Erstellung individueller Festplatten-Images für vereinfachte Setups   Qualitäts- und Stabilitäts-Tests aller Komponenten Sicherstellung langfristiger Verfügbarkeit von Hardware-Komponenten Rollout Management  Erstellung von Roll-Out-Protokollen  Erstellung von Abnahme-Protokollen  Regelmäßige Aktualisierungen und Update-Reportings aller Systeme
  38. 38. Technische Wartung.  pilot Screentime kann den 1st und 2nd Level Support Service (nach vereinbartem SLA) anbieten.  Die technische Überwachung und betriebliche Führung des Digital Signage Netzwerks von pilot Screentime per “Remote Support“, Telefon und E-Mail berücksichtigt:  Scala System: Verifizierung und Reporting von Datenübergabe an individuelle Player inklusive “System Health” plus SW-Version, CPU-Last, Speicherverbrauch und Transfer Volumina  Netzwerk: Netzwerk-Monitoring, “Remote Testing” und Diagnose von Playern, Content und Bildschirme inklusive Anzeige von Verbindungs- und Schnittstellenzuständen  Konnektivität: Internetverbindung und System Health, inklusive Übertragungsraten, Protokolle und IP-Adressen 39
  39. 39. Unser Support-Eskalationsmanagement berücksichtigt 3 Stufen: WARTUNGS-TEAM ESKALATIONS-STUFE 3 ROUTER DISPLAY PC 1st LEVEL SUPPORT ESKALATIONS-STUFE 2 ESKALATIONS-STUFE 1 Handel Regional Zentral OPTIONAL 2nd LEVEL SUPPORT SUPPORT MARKETING ? STÖRUNG OK ERFASSUNG DER STÖRUNG BEARBEITUNG TELEFON / INTERNET REPORTING TICKETING PLATTFORM 40
  40. 40. Content-Wartung & Support.  Zusätzlich zum technischen Inbetriebnahme-Vertrag können Kunden einen Rahmenvertrag für die Produktion, Pflege und Support von „On-goingProduktionsaufgaben“ abschließen.  Betreuungs-Pakete sind typischerweise auf die Summe von Aufgaben oder Mannstunden im Monat kalkuliert und Rabatte können je nach Jahresvereinbarung gewährt werden.
  41. 41. Digital Signage in der Praxis. DOOH POS / POI AWARENESS INTEREST TRIAL PURCHASE Bekanntheit, Aufmerksamkeit und Verständnis Kaufbereitschaft & Interaktion Probierbereitschaft Re-purchase (Wiederkaufrate ) Shopping Screens In-Store Screens Outdoor Screens LOYALTY Loyalität Kiosk Screens
  42. 42. Unsere Anforderung an Digital Signage.  Konsumenten abholen mit relevanten Botschaften – wo, wann und wie Sie es möchten! Impulse Information/Emotionen Interaktion Aktualisierung Smartphone/POI Entertainment/Info/Sales Erlebniswelten Messung Auditing/Werbeerfolg/Sales Response
  43. 43. Digital Signage Workflow.  Wir verwenden ein Content Management System, das entweder komplett von uns oder von dem Kunden bedient wird.
  44. 44. Scala Digital Signage - drei Bausteine: eine Lösung! Scala Designer Scala Content Manager Scala Player Autorentool Webbasiertes CMS Abspielsoftware für PC, Android, Smil oder Samsung SSP/SOC Plattformen 45
  45. 45. pilot Screentime: Die Scala Experten.  Scala Certified Broadcast Network Solution Expert (weltweit wurde diese Auszeichnung nur 5mal vergeben)  Scala Content Partner  Scala Certified Partner (SCP)  Scala Authorized Engineer & Developer  Scala Authorized Advanced Trainer (der „Advanced Trainer“ Status wurde in Europa nur 1mal vergeben)  Scala Beta Tester Auszeichnungen:  Gold Apex Award DSE 2012: 1. Platz in der Kategorie „food & beverage“  Scala Content Contest 2011: 1. Platz für die beste Umsetzung und den besten Content  AV Award 2011: 1. Platz für bestes Digital Signage Projekt  Digital Signage Best Practice Award 2011: 1. Platz für bestes Interactive Signage Projekt  Digital Retailer of the Year Award (für Projekt Esso)  DIGI Award for Transportation Application, Excellence in Creativity 46
  46. 46. Digital Signage Programmierung. Entwicklung individueller Schnittstellen zwischen Datenbanken bzw. marktführenden Warenwirtschaftssystemen. POI WEB B2C €€€ B2B ERP APPS MOBILE  CRM ASP SQL
  47. 47. Software-Entwicklung. Technik  sdfsfsdf pilot Screentime Partner Scala Scripting ++ o HTML 4 & 5, Javascript ++ ++ PHP ++ ++ Flash (Inkl. ActionScript 2 / 3) ++ + ASP o ++ Java + ++ IT-Architektur, Server (Apache, etc) ++ ++ Python ++ + Mobilplattformen Android / iOS ++ ++ MySQL / SQL ++ + .Net o ++ Facebook Apps & Social Media APIs ++ + Legende ++ = viel Erfahrung + = Erfahrung o = keine Erfahrung 48
  48. 48. Kontakt. pilot Screentime GmbH Neue Rabenstaße 12 20354 Hamburg Ansprechpartner: Damian Rodgett Geschäftsführer Tel.: 040 – 30 37 66 – 17 Fax: 040 – 30 37 66 – 99 Mobile: +49 (0) 172 4397029 E-mail: d.rodgett@pilot-screentime.de Web: http://www.pilot-screentime.de
  1. A particular slide catching your eye?

    Clipping is a handy way to collect important slides you want to go back to later.

×