Your SlideShare is downloading. ×
0
Visionen für die Betriebliche Weiterbildung, Learntec Kundenforum 03.02.2010
Visionen für die Betriebliche Weiterbildung, Learntec Kundenforum 03.02.2010
Visionen für die Betriebliche Weiterbildung, Learntec Kundenforum 03.02.2010
Visionen für die Betriebliche Weiterbildung, Learntec Kundenforum 03.02.2010
Visionen für die Betriebliche Weiterbildung, Learntec Kundenforum 03.02.2010
Visionen für die Betriebliche Weiterbildung, Learntec Kundenforum 03.02.2010
Visionen für die Betriebliche Weiterbildung, Learntec Kundenforum 03.02.2010
Visionen für die Betriebliche Weiterbildung, Learntec Kundenforum 03.02.2010
Visionen für die Betriebliche Weiterbildung, Learntec Kundenforum 03.02.2010
Visionen für die Betriebliche Weiterbildung, Learntec Kundenforum 03.02.2010
Visionen für die Betriebliche Weiterbildung, Learntec Kundenforum 03.02.2010
Visionen für die Betriebliche Weiterbildung, Learntec Kundenforum 03.02.2010
Visionen für die Betriebliche Weiterbildung, Learntec Kundenforum 03.02.2010
Visionen für die Betriebliche Weiterbildung, Learntec Kundenforum 03.02.2010
Visionen für die Betriebliche Weiterbildung, Learntec Kundenforum 03.02.2010
Visionen für die Betriebliche Weiterbildung, Learntec Kundenforum 03.02.2010
Visionen für die Betriebliche Weiterbildung, Learntec Kundenforum 03.02.2010
Visionen für die Betriebliche Weiterbildung, Learntec Kundenforum 03.02.2010
Visionen für die Betriebliche Weiterbildung, Learntec Kundenforum 03.02.2010
Visionen für die Betriebliche Weiterbildung, Learntec Kundenforum 03.02.2010
Visionen für die Betriebliche Weiterbildung, Learntec Kundenforum 03.02.2010
Visionen für die Betriebliche Weiterbildung, Learntec Kundenforum 03.02.2010
Visionen für die Betriebliche Weiterbildung, Learntec Kundenforum 03.02.2010
Visionen für die Betriebliche Weiterbildung, Learntec Kundenforum 03.02.2010
Visionen für die Betriebliche Weiterbildung, Learntec Kundenforum 03.02.2010
Visionen für die Betriebliche Weiterbildung, Learntec Kundenforum 03.02.2010
Visionen für die Betriebliche Weiterbildung, Learntec Kundenforum 03.02.2010
Visionen für die Betriebliche Weiterbildung, Learntec Kundenforum 03.02.2010
Visionen für die Betriebliche Weiterbildung, Learntec Kundenforum 03.02.2010
Visionen für die Betriebliche Weiterbildung, Learntec Kundenforum 03.02.2010
Visionen für die Betriebliche Weiterbildung, Learntec Kundenforum 03.02.2010
Visionen für die Betriebliche Weiterbildung, Learntec Kundenforum 03.02.2010
Visionen für die Betriebliche Weiterbildung, Learntec Kundenforum 03.02.2010
Visionen für die Betriebliche Weiterbildung, Learntec Kundenforum 03.02.2010
Visionen für die Betriebliche Weiterbildung, Learntec Kundenforum 03.02.2010
Visionen für die Betriebliche Weiterbildung, Learntec Kundenforum 03.02.2010
Visionen für die Betriebliche Weiterbildung, Learntec Kundenforum 03.02.2010
Visionen für die Betriebliche Weiterbildung, Learntec Kundenforum 03.02.2010
Visionen für die Betriebliche Weiterbildung, Learntec Kundenforum 03.02.2010
Visionen für die Betriebliche Weiterbildung, Learntec Kundenforum 03.02.2010
Visionen für die Betriebliche Weiterbildung, Learntec Kundenforum 03.02.2010
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×
Saving this for later? Get the SlideShare app to save on your phone or tablet. Read anywhere, anytime – even offline.
Text the download link to your phone
Standard text messaging rates apply

Visionen für die Betriebliche Weiterbildung, Learntec Kundenforum 03.02.2010

779

Published on

Presentation at LearnTEC Kundenforum

Presentation at LearnTEC Kundenforum

Published in: Business, Technology
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
779
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
2
Actions
Shares
0
Downloads
0
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide

Transcript

  • 1. Visionen für die Betriebliche Weiterbildung Dr. Roland Klemke, Dr. Bert Hoogveld, Drs. Fred de Vries CELSTEC, Open University of the Netherlands
  • 2. <ul><li>Three programmes, each with three themes: </li></ul><ul><ul><ul><li>Learning and Cognition </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Learning Networks for Professional Development </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Learning Media </li></ul></ul></ul><ul><li>Each programme integrates three activities: </li></ul><ul><ul><ul><li>Research Activities </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Laboratory Activities for Open Innovations </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Providing Solutions and Services to the market </li></ul></ul></ul>Activities of CELSTEC 1/2
  • 3. <ul><li>Institute for Education &amp; Training </li></ul><ul><ul><ul><li>MSc Learning Sciences </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Commercial Training (provided by the staff of 3 programmes) </li></ul></ul></ul><ul><li>Temporary Strategic Programmes </li></ul><ul><ul><ul><li>Lifelong Learning Services </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>OUNL related programmes (e.g. IPO) </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Open Educational Resources </li></ul></ul></ul>Activities of CELSTEC 2/2
  • 4. Integration durch ganzheitliches Konzept integriert, zusammenhangend, transfer nach neue Aufgaben fragmentiert, wenig Transfer
  • 5. <ul><li>Lernaufgaben </li></ul><ul><li>Unterstützende Information </li></ul><ul><li>Prozess-bezogene Information </li></ul><ul><li>Routinemässige Teilaufgaben </li></ul>Vier Komponenten als Modell für kompetenz-orientierte betriebliche Weiterbildung
  • 6. Blueprint für betriebliche Weiterbildung Lernaufgabe (nicht unterstützt) Lernaufgabe (völlig unterstützt)) unterstüzende Info prozedurelle Info Teilaufgabe Feedback Klasse von Lernaufgaben FB
  • 7. &nbsp;
  • 8. &nbsp;
  • 9. &nbsp;
  • 10. &nbsp;
  • 11. &nbsp;
  • 12. &nbsp;
  • 13. &nbsp;
  • 14. &nbsp;
  • 15. Corporate Training: Neue Rolle des Trainingsexperten Trainingsexperte Werkstatt Standort 3 Lernaufgaben Werkstatt Standort N Lernaufgaben Werkstatt Standort 2 Lernaufgaben Werkstatt Standort 1 Lernaufgaben
  • 16. &nbsp;
  • 17. &nbsp;
  • 18. &nbsp;
  • 19. Corporate Training: Neue Rolle des Trainingsexperten Trainingsexperte Werkstatt Standort 3 Lernaufgaben Werkstatt Standort N Lernaufgaben Werkstatt Standort 2 Lernaufgaben Werkstatt Standort 1 Lernaufgaben
  • 20. Corporate Training: Blended Training Trainingsexperte Werkstatt Standort 3 Lernaufgaben Werkstatt Standort N Lernaufgaben Werkstatt Standort 2 Lernaufgaben Werkstatt Standort 1 Lernaufgaben Trainingsraum Gefahrlos üben Werkstatt-Tutor Werkstatt-Tutor Werkstatt-Tutor Werkstatt-Tutor Trainer
  • 21. Trainingsexperte Werkstatt Standort N Lernaufgaben Werkstatt Standort 2 Lernaufgaben Werkstatt Standort 1 Lernaufgaben Trainingsraum Gefahrlos üben Corporate Training: Blended Training Werkstatt-Tutor Werkstatt-Tutor Werkstatt-Tutor Werkstatt-Tutor Trainer
  • 22. Trainingsexperte Werkstatt Standort N Lernaufgaben Werkstatt Standort 2 Lernaufgaben Werkstatt Standort 1 Lernaufgaben Trainingsraum Gefahrlos üben Corporate Training: Blended Training Werkstatt-Tutor Trainer
  • 23. <ul><li>Classroom training </li></ul><ul><li>E-Learning </li></ul><ul><li>Mobile learning </li></ul><ul><li>Game-based Learning </li></ul><ul><li>Open Educational Content </li></ul><ul><li>Webinars </li></ul>Corporate Training: medien-basiertes Lernen http://www.learningsolutionsmag.com/articles/75/learning-environment-design
  • 24. Beispiel: offene Lernprozesse im web2.0
  • 25. Open Educational Content and Metadata: MACE Project
  • 26. Mobile Learning Content (iTunes U)
  • 27. Ansätze von CELSTEC: blended formal/nonformal training Werkstatt Standort 2 Lernaufgaben Werkstatt Standort N Lernaufgaben Werkstatt-Tutor Mitarbeiter mit persönlichem Portfolio Trainingsexperte Werkstatt Teamleiter Geschäftsführung
  • 28. Mobile Access Each year 1.2 billion new phones , Information can be accessed not only in city centres but much more important in rural areas , information will grow even more rapidly , mobile devices become more context-aware , new user interfaces
  • 29. Mobile Phones are still considered as a toy or non-learning device in the classroom.
  • 30. &nbsp;
  • 31. Mobile phones as universal tools for reading, discussion, documentation, annotation, and others learning activities.
  • 32. Object Annotation: ContextBlogger
  • 33. Team Awareness: team.sPod
  • 34. Notifcations in Mob. Learning Activities: Mooble
  • 35. Object Tagging/Augmentation
  • 36. Location Filtering: Mobile Language Learning
  • 37. mögliche Rolle CELSTEC Berater Werkstatt-Tutor CELSTEC Trainingsexperte Werkstatt Teamleiter Geschäftsführung Unterstützung der Trainingsorganisation bei Reorganisation und Erneuerung
  • 38. mögliche Rolle CELSTEC Berater Werkstatt-Tutor CELSTEC Trainingsexperte Werkstatt Teamleiter Geschäftsführung Konzipierung und Realisierung Von Lernumgebung und Medien
  • 39. <ul><li>E-Learning-Lebenszyklus </li></ul><ul><li>aktuelle E-Learning Trends </li></ul><ul><li>Standards und Verfahren </li></ul><ul><li>Ansätze zum Lernen </li></ul>E-Learning Performance Workshop
  • 40. <ul><li>Partnerschaft zur Entwicklung neuer Corporate Trainingsansätze. </li></ul><ul><li>Gesamtkonzept: Ausbildung des Trainingsexperten, Design Learning Network, Unterstützung bei der Ausführung, Projektberatung: http://celstec.org/node/145 </li></ul><ul><li>4cid design Workshop http:// celstec.org / node /615 </li></ul>CELSTEC &amp; die Neue Art Corporate Training
  • 41. Vielen Dank [email_address] Vielen Dank! Roland.Klemke@ou.nl [email_address] [email_address]

×