0
Crowdsourcing, Crowdfunding &       Crowdinvesting   Weniger Risiko - mehr Innovation!              Dr. Reinhard Willfort
© 2012 ISN
Was macht ISN? Innovation      Neue Produkte, Services, Prozesse, Geschäftsmodelle Service      Ideen, Methoden, Service D...
Jetzt a                          b € 25                    invest        0                           ieren!www.1000x1000.a...
Die neue Formel                   Social                   Media(Ideen x Kapital)© 2012 ISN
© 2012 ISN
Grundprinzip: „Crowdsourcing“   von Jeff Howe 2006                 Crowd Creativity             Crowdsourcing             ...
Innovation 1.0                              Gatekeeper                     Tool             User   Neurovation 2.0        ...
Web 2.0 > Crowd Sourcing >> Open Innovation© 2012 ISN
© 2012 Neurovation GmbH
Erfolgsprojekt       AVL GREAT IDEAS®       •    Aufgabe: konzernweite Ideeninitiative um die            Ideenpipeline für...
Quelle: AVL List GmbH© 2012 Neurovation GmbH
Erfolgsprojekt        •     Zentralbibliothek für              Wirtschaftswissenschaften              (Hamburg & Kiel)    ...
Logodesign        Contest        Crowdsourcing über Neurovation.net        •    Aufgabe: Entwicklung eines Logos für      ...
für Ideen© 2012 Neurovation GmbH
Status Quo der Innovationsfinanzierung      Eigenkapital      Bankkredite      Öffentliche Förderungen      Private Invest...
Crowdfunding Plattform
Das GrundprinzipNicht 1 Investor investiert€ 100.000, sondern 100Mikroinvestoren je € 1.000© 2012 ISN
Übersicht Crowdfunding Plattformen                                                                    C‐Crowd (CH)        ...
Fokus von www.1000x1000.atKapitalbedarf, Risiko                                                                           ...
© 2012 ISN   22
Crowdsourcing                            Crowdfunding                                             Start                   ...
European Crowdfunding Network• Donation based Crowdfunding• Reward based Crowdfunding• Lending based Crowdfunding• Equity ...
© 2012 ISN
© 2012 ISN
Es gibt nichts stärkeres als eine Idee, deren Zeit gekommen ist…                                Social                    ...
www.1000x1000.at     Dipl.-Ing. Dr. Reinhard Willfort   ISN – Innovation Service Network GmbH             reinhard.willfor...
Crowdsourcing, Crowdfunding & Crowdinvesting: Weniger Risiko - mehr Innovation!
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Crowdsourcing, Crowdfunding & Crowdinvesting: Weniger Risiko - mehr Innovation!

662

Published on

Vortrag auf der Social Media XTREME Konferenz in Wien am 13.12.2012:
"Crowdsourcing, Crowdfunding & Crowdinvesting; Weniger Risiko - mehr Innovation!"

0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
662
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0
Actions
Shares
0
Downloads
9
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Transcript of "Crowdsourcing, Crowdfunding & Crowdinvesting: Weniger Risiko - mehr Innovation!"

  1. 1. Crowdsourcing, Crowdfunding & Crowdinvesting Weniger Risiko - mehr Innovation! Dr. Reinhard Willfort
  2. 2. © 2012 ISN
  3. 3. Was macht ISN? Innovation Neue Produkte, Services, Prozesse, Geschäftsmodelle Service Ideen, Methoden, Service Design, Recherchen, Trends, Training Network Croudsourcing, Open Innovation, Crowdinvesting, Ideenmanagement, Netzwerkentwicklung© 2012 ISN
  4. 4. Jetzt a b € 25 invest 0 ieren!www.1000x1000.at© 2012 ISN
  5. 5. Die neue Formel Social Media(Ideen x Kapital)© 2012 ISN
  6. 6. © 2012 ISN
  7. 7. Grundprinzip: „Crowdsourcing“ von Jeff Howe 2006 Crowd Creativity Crowdsourcing Crowdfunding Crowdinvesting© 2012 ISN
  8. 8. Innovation 1.0 Gatekeeper Tool User Neurovation 2.0 • Transparenz • Fairness • Kollaboration • Vernetzung • Sichtbarkeit für den „Einzelnen“ • Demokratie© 2012 ISN
  9. 9. Web 2.0 > Crowd Sourcing >> Open Innovation© 2012 ISN
  10. 10. © 2012 Neurovation GmbH
  11. 11. Erfolgsprojekt AVL GREAT IDEAS® • Aufgabe: konzernweite Ideeninitiative um die Ideenpipeline für 4 Strategiefelder zu füllen • Ideenfindung über eigene Neurovation.net Instanz • Potential: 5.250 Mitarbeiter • > 800 Mitarbeiter kurzfristig im System • 52.000 Zugriffe in 3 Monaten • > 150 Ideen • 80 Einreichungen, Community-Bewertung mit über 2.200 Bewertungen • 20 finale Ideen in der Jurybewertung • 3 Gewinner aus 3 unterschiedlichen Ländern • Außerdem: > 300 Feedbacks, 350 „Gefällt mir“ unzählige neue Netzwerkverbindungen http://www.avl.com© 2012 Neurovation GmbH
  12. 12. Quelle: AVL List GmbH© 2012 Neurovation GmbH
  13. 13. Erfolgsprojekt • Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften (Hamburg & Kiel) • Ideenfindung über eigene Instanz (Moderation und Betreuung) • Aufgabe: Erweiterung der Web (2.0) Services durch Kundenideen • Potential: 10.000 Kunden, 300 Mitarbeiter • Ziel: Aufbau Innovations-Community • Ziel: Suche nach Lead-Usern (MA) • Integration der User in die Umsetzung • 150 Einreichungen • 3 Ideen mit Lead-Usern umgesetzt http://www.zbw.eu © Neurovation GmbH© 2012 Neurovation GmbH
  14. 14. Logodesign Contest Crowdsourcing über Neurovation.net • Aufgabe: Entwicklung eines Logos für eMobility in Österreich • Ziel 1: Sensibilisierung für eMobility • Ziel 2: Aufbau einer facebook-site „Vollgas unter Spannung“ • Ziel 3: Allgemein gültiges, universell einsetzbares Logo • 150 Einreichungen • 125 Logos in der Bewertung • ca. 10.000 Community Votes • 20 Gewinner – 1 Sieger • 1 eMobility Logo http://www.austrian-mobile-power.at© 2011 Neurovation GmbH 2012
  15. 15. für Ideen© 2012 Neurovation GmbH
  16. 16. Status Quo der Innovationsfinanzierung Eigenkapital Bankkredite Öffentliche Förderungen Private Investoren ?© 2012 ISN
  17. 17. Crowdfunding Plattform
  18. 18. Das GrundprinzipNicht 1 Investor investiert€ 100.000, sondern 100Mikroinvestoren je € 1.000© 2012 ISN
  19. 19. Übersicht Crowdfunding Plattformen C‐Crowd (CH) Gewinn‐ 1000x1000 beteiligung Seedmatch(DE) Prämien Crowdcube (UK) Verzinsung Zopa (UK) Smava (DE) Kickstarter (US) Inkubato (DE) Sach‐ ChipIn (DE) MySherpas (DE) leistungen VisionBakery (DE) Startnext (DE) kein Einfluss beratende  Innovations‐ DM = min. Investment Funktion partner je Person Einbindung Investoren DM = durchschnittl.  Investment je Person© 2012 Neurovation GmbH
  20. 20. Fokus von www.1000x1000.atKapitalbedarf, Risiko rf e da l b p ita Ka Ri sik o 1000x1000 Expansion, Idee, Internationalisierung Konzept, Team proof of concept, Markterschließung, Prototyp, Produkt, Pilotanwendung Vermarktung 0 - 30k € > 5 Mio. € 0M 12M 24M 36M Zeit© 2012 ISN
  21. 21. © 2012 ISN 22
  22. 22. Crowdsourcing Crowdfunding Start Konzept Umsetzung Innovation ? Kreative, Gründer, KMU Investoren, Multiplikatoren© 2012 ISN 23
  23. 23. European Crowdfunding Network• Donation based Crowdfunding• Reward based Crowdfunding• Lending based Crowdfunding• Equity based Crowdfunding www.crowdfundingframework.eu © 2012 ISN
  24. 24. © 2012 ISN
  25. 25. © 2012 ISN
  26. 26. Es gibt nichts stärkeres als eine Idee, deren Zeit gekommen ist… Social Media(Ideen x Kapital)© 2012 ISN
  27. 27. www.1000x1000.at Dipl.-Ing. Dr. Reinhard Willfort ISN – Innovation Service Network GmbH reinhard.willfort@innovation.at Tel. +43.316.919229-0 www.innovation.at© 2012 ISN 28
  1. A particular slide catching your eye?

    Clipping is a handy way to collect important slides you want to go back to later.

×