1000x1000  eday 2012
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Like this? Share it with your network

Share

1000x1000 eday 2012

  • 1,741 views
Uploaded on

Slides zur ersten Österreichischen Crowdinvesting Plattform http://www.1000x1000.at

Slides zur ersten Österreichischen Crowdinvesting Plattform http://www.1000x1000.at

  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Be the first to comment
    Be the first to like this
No Downloads

Views

Total Views
1,741
On Slideshare
1,741
From Embeds
0
Number of Embeds
0

Actions

Shares
Downloads
2
Comments
0
Likes
0

Embeds 0

No embeds

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
    No notes for slide

Transcript

  • 1. 1000x1000 = Ideen x SocialMedia x Kapital Reinhard Willfort Jürgen Volleritsch eDAY:12, 1.3.2012 Leidenschaff t Innovation®
  • 2. Was macht ISN? Innovation Neue Produkte, Services, Prozesse, Geschäftsmodelle Service Ideen, Methoden, Service Design, Recherchen, Trends, Trainings Network Croudsourcing, Open Innovation, Netzwerkentwicklung, Social Media© 2012 ISN
  • 3. ISN-Wissensbasis und ausgewählte Kooperationspartner Innovations- Wissens- management management© 2012 ISN
  • 4. 1000 x 1000 Ideen Investoren© 2012 ISN
  • 5. © 2012 ISN
  • 6. Crowdsourcing© 2012 ISN
  • 7. Innovation 1.0 Gatekeeper Tool User Neurovation 2.0 • Transparenz • Fairness • Kollaboration • Vernetzung • Sichtbarkeit für den „Einzelnen“ • Demokratie© 2012 ISN
  • 8. © 2012 ISN
  • 9. © 2012 ISN
  • 10. © 2012 ISN
  • 11. Bankkredite© 2012 ISN
  • 12. Öffentliche Förderungen? …mehr als 50.000 Förderungen ?!? Auszug: Schindeldächer, Orgeln, Mutterkühe, Impfstoffe, Blasmusik, Buswartehäuschen, U-Gründungen, Forschung & Entwicklung, … le h nt ! Abge© 2012 ISN
  • 13. Investoren…? investieren nur in Branchen, wo sie kompetent sind investieren in Köpfe, die das eigene Erfolgsmuster reproduzieren ... können … sollen sind im Moment sehr risikoscheu© 2012 ISN
  • 14. Spielraum für neue Lösungen? Vertrauen: undurchsichtige Finanzkonstrukte und fragwürdige Transaktionen ohne Ende… Annahme: Es gibt in Österreich mindestens 10.000 Personen, die bereit sind Kleinbeträge in Risikoprojekte zu investieren Ressourcen: Österreichs Privatkonten mit 300.000.000.000 EUR schlecht verzinst!© 2012 ISN
  • 15. DAS Schlüsselwort:© 2012 ISN
  • 16. Das GrundprinzipNicht 1 Investor investiert€ 100.000, sondern 100Mikroinvestoren je € 1.000 „Crowdinvesting“© 2012 ISN
  • 17. Probleme, die zu lösen waren Wer will 100 Gesellschafter in der Firma? Wie kann das vertragsrechtlich funktionieren? Steuerrechtliche Optimierung? Technische Lösung zur Abwicklung?© 2012 ISN
  • 18. Fokus des 1000x1000 NetzwerksKapitalbedarf, Risiko rf e da l b p ita Ka Ri sik o 1000x1000 Netzwerk Expansion, Idee, Internationalisierung Konzept, Team proof of concept, Markterschließung, Prototyp, Produkt, Pilotanwendung Vermarktung 0 - 30k € > 5 Mio. € 0M 12M 24M 36M Zeit© 2012 ISN
  • 19. „Innovationsturbo“ Crowdsourcing Crowdinvesting Start Konzept Umsetzung Innovation ? Kreative, Gründer, KMU Investoren, Multiplikatoren© 2012 ISN
  • 20. Es gibt nichts stärkeres als eine Idee, deren Zeit gekommen ist… Die neue Formel: Social Media(Ideen x Kapital)© 2012 ISN
  • 21. Kontakt DI Dr. Reinhard Willfort ISN - Innovation Service Network GmbH A-8010 Graz, Hugo-Wolf-Gasse 6a Tel.: +43 316 919229 0 www.innovation.at reinhard.willfort@innovation.at DI (FH) Jürgen Volleritsch Neurovation GmbH A-8010 Graz, Hugo-Wolf-Gasse 6a Tel.: +43 664 22 98 410 www.neurovation.net juergen.volleritsch@neurovation.net© 2012 ISN 21