Your SlideShare is downloading. ×
  • Like
Fotos im Netz
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×

Now you can save presentations on your phone or tablet

Available for both IPhone and Android

Text the download link to your phone

Standard text messaging rates apply
Published

 

Published in News & Politics
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Be the first to comment
    Be the first to like this
No Downloads

Views

Total Views
296
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0

Actions

Shares
Downloads
1
Comments
0
Likes
0

Embeds 0

No embeds

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
    No notes for slide

Transcript

  • 1. 30. Oktober 2010 Redaktionelle Verwendung von Fotos im Internet ÖRK-WebredakteurInnen-Treffen Michael Achleitner Info-Media Verlag für Informationsmedien GmbH
  • 2. ÖRK-WebredakteurInnen-Treffen Redaktionelle Verwendung von Fotos im Internet 1. Allgemeines 2. Bildauswahl 3. IPTC-Beschlagwortung 4. Bildrechte
  • 3. ÖRK-WebredakteurInnen-Treffen Redaktionelle Verwendung von Fotos im Internet 1. Allgemeines 2. Bildauswahl 3. IPTC-Beschlagwortung 4. Bildrechte
  • 4. ÖRK-WebredakteurInnen-Treffen Redaktionelle Verwendung von Fotos im Internet 1. Allgemeines > Neben dem Text (sowie Video- und Audiofiles) sind Bilder ein wichtiger Baustein einer Website > Lange Texte werden durch Bilder oder Illustrationen strukturiert, denn Web-Seiten mit Bildern wirken ansprechender > Bilder wecken Aufmerksamkeit: Ähnlich wie Überschriften sind Bilder Blickfänger > Bilder vermitteln Informationen, die schwer in Worte zu fassen sind und ergänzen den Text > In vielen Fällen übernehmen Bilder die Rolle des Zeugen, der einen Text bestätigt und ihm Authentizität verleiht
  • 5. ÖRK-WebredakteurInnen-Treffen Redaktionelle Verwendung von Fotos im Internet 1. Allgemeines Auflösung (Bildpunkte): > Fotos im Web haben eine Auflösung von 72dpi (dots per inch, engl. für Punkte pro Zoll) > In Printmedien benötigen Fotos eine Auflösung von 300 dpi Bildbearbeitung: > Fotos können mit Hilfe von Bildbearbeitungsprogrammen (z.B. Photoshop) digital verändert werden > Ausschnitt, Größe
  • 6. ÖRK-WebredakteurInnen-Treffen Redaktionelle Verwendung von Fotos im Internet 1. Allgemeines 2. Bildauswahl 3. IPTC-Beschlagwortung 4. Bildrechte
  • 7. ÖRK-WebredakteurInnen-Treffen Redaktionelle Verwendung von Fotos im Internet 2. Bildauswahl Bildjournalistische Darstellungsformen: > Nachricht > Feature > Porträt > Illustration > Fotoreportage > Fotoessay
  • 8. ÖRK-WebredakteurInnen-Treffen Redaktionelle Verwendung von Fotos im Internet 2. Bildauswahl Bildjournalistische Darstellungsformen: > Nachricht Spot Nachricht Generelle Nachricht
  • 9. ÖRK-WebredakteurInnen-Treffen Redaktionelle Verwendung von Fotos im Internet 2. Bildauswahl Bildjournalistische Darstellungsformen: > Feature Human Interest Pictorial Feature
  • 10. ÖRK-WebredakteurInnen-Treffen Redaktionelle Verwendung von Fotos im Internet 2. Bildauswahl Bildjournalistische Darstellungsformen: > Porträt Mug Shot Environmental Porträt
  • 11. ÖRK-WebredakteurInnen-Treffen Redaktionelle Verwendung von Fotos im Internet 2. Bildauswahl Bildjournalistische Darstellungsformen: > Illustration Produktfoto Redaktionelle Illustrationskonzepte (Fotomontage)
  • 12. ÖRK-WebredakteurInnen-Treffen Redaktionelle Verwendung von Fotos im Internet 2. Bildauswahl Bildjournalistische Darstellungsformen: > Fotoreportage
  • 13. ÖRK-WebredakteurInnen-Treffen Redaktionelle Verwendung von Fotos im Internet 2. Bildauswahl Bildjournalistische Darstellungsformen: > Fotoessay
  • 14. ÖRK-WebredakteurInnen-Treffen Redaktionelle Verwendung von Fotos im Internet 2. Bildauswahl Text-Bild-Beziehung: > Diskrepanz: Im schlechtesten Fall stimmen Bild und Text nicht überein oder lenken voneinander ab (Bild-Text-Schere). > Neutralität: Text und Bild stehen nebeneinander – aber mehr auch nicht! > Ergänzung: Der Text ergänzt das Bild oder umgekehrt. Sie liefern zusätzliche Informationen, die im jeweils anderen Medium nicht ausgedrückt werden können.
  • 15. ÖRK-WebredakteurInnen-Treffen Redaktionelle Verwendung von Fotos im Internet 1. Allgemeines 2. Bildauswahl 3. IPTC-Beschlagwortung 4. Bildrechte
  • 16. ÖRK-WebredakteurInnen-Treffen Redaktionelle Verwendung von Fotos im Internet 3. IPTC-Beschlagwortung > IPTC-Daten gehören zu den „Bild-Metadaten . Diese Informationen werden direkt in die Bild-Datei eingetragen und können somit ohne zusätzlichen Aufwand mit dem Bild übermittelt werden. > Der Standard erlaubt es, Hinweise zu den Bildrechten, den Namen des Autors, Beschreibung, Stichwörter anzugeben und auch direkt in der Bilddatei zu speichern. > Wenn Bilder mit IPTC-Headern beschlagwortet werden, können diese Daten auch von Bilddatenbanken (Typo3-Mediencenter) übernommen werden.
  • 17. ÖRK-WebredakteurInnen-Treffen Redaktionelle Verwendung von Fotos im Internet 1. Allgemeines 2. Bildauswahl 3. IPTC-Beschlagwortung 4. Bildrechte
  • 18. ÖRK-WebredakteurInnen-Treffen Redaktionelle Verwendung von Fotos im Internet 4. Bildrechte im Bereich Editorial / Agenturen Rights-managed: > einmalige Nutzung > meist keine Persönlichkeitsrechte (Nutzungsbestimmungen) Ausnahme: Fotos von Kindern Royality-Free: > einmal zahlen, ewig nutzen > keine Exklusivität > keine Weitergabe an Dritte
  • 19. ÖRK-WebredakteurInnen-Treffen Redaktionelle Verwendung von Fotos im Internet 4. Bildrechte im Bereich Editorial / Auftragsfotografie Verwendungszweck: > einmalige Nutzung oder > Abkauf der Nutzungsrechte > Urheberrecht bleibt immer beim Fotografen (Fotocredit)
  • 20. ÖRK-WebredakteurInnen-Treffen Redaktionelle Verwendung von Fotos im Internet 4. Bildrechte im Bereich Editorial Fotocredit: > Bezeichnung des Fotos mit dem Namen oder Künstlernamen des Urhebers ( 12 UrhG) > Ausreichend sind: Diarahmen, Lichtbildrückseite, verknüpfte elektronische Daten > nicht ausreichend sind: Fotocredit allgemein im Impressum
  • 21. ÖRK-WebredakteurInnen-Treffen Redaktionelle Verwendung von Fotos im Internet 4. Bildrechte im Bereich Editorial Recht auf das eigene Bild: > 78 UrhG: Bildnisse dürfen nicht veröffentlicht werden, wenn dadurch berechtigte Interessen des Abgebildeten verletzt werden (Verletzung der Privatsphäre) > Persönlichkeiten des öffentlichen Interesses > Nicht nur das Bildnis auch der Begleittext und Kontext sind wesentlich > Verwendung zu Werbezwecken ist grundsätzlich geeignet Interessen zu beeinträchtigen > Fotos von Bildern oder Kunstwerken
  • 22. 30. Oktober 2010 Redaktionelle Verwendung von Fotos im Internet ÖRK-WebredakteurInnen-Treffen Michael Achleitner Info-Media Verlag für Informationsmedien GmbH