Gastreferat. Informationsmanagement.eBusiness. Wissensmanagement. Namics.Das 5C-ModellRoger Dudler. Senior Software Engine...
Seit August 2011 beiNamics als SeniorSoftware Engineer tätigZuvor beiMeteomedia AGAbraxas Informatik AG
Kundenprozess                      Aktiver   Überzeugter           Browser                            Kunde               ...
Verkaufsprozess.Das 5C-Modell               Catch        Conduct        Convince           Convert           Connect   •  ...
Catch – Kontakte generieren
Catch – Kontakte generierenà  Interesse wecken       §  Das Interesse von potentiellen Kunden wird bspw. über           ...
Conduct – Besucher führen
Conduct – Besucher führenà  Dem Benutzer aktiv den Weg weisen       §  Besucher werden aktiv durch den Page-Flow zur    ...
Conduct – Besucher führenà  Zielgruppenfokus       §  z.B. .com => Unternehmen, Jobs, Investor Relations, etc.       § ...
Convince – Interessenten überzeugen
Convince – Interessenten überzeugenà  Wieso soll der Kunden genau unser Produkt kaufen?       §  Interessenten werden vo...
Convince – Interessenten überzeugenà  USPsà  Empfehlungenà  Gruppenzwangà  Qualitäts- / Gütesiegel21.12.11   22       ...
Convert – Interessenten konvertieren
Convert – Interessenten konvertierenà  Du willst kaufen? Du darfst!       §  Besucher werden konvertiert. Die Dauer dies...
Onlineà  Was ist eigentlich Konversion?       §  Konversion findet dann statt, wenn der Besucher einer           Website...
Convince – Interessenten konvertierenà  Einfacher Kaufprozessà  Keine Ablenkungà  Festigung der Kaufentscheidung währen...
Conversion Rate Optimierungà  Nutzer / Käufer handeln in der Regel nicht rational       §  Sie werden getrieben von Emot...
Convince – Interessenten konvertierenà  Und nun das Allerwichtigste:                  Messen!21.12.11   31               ...
Monetär in CHF21.12.11   33    Denken. Präsentieren. Umsetzen. Namics.
Konfiguration Messpunkt21.12.11   34             Denken. Präsentieren. Umsetzen. Namics.
Connect – Kunden binden
Connect – Kunden bindenà  Aktive Betreuung des Kunden nach dem Kauf       §  Mit Kunden wird eine Beziehung aufgebaut, s...
Kundenprozess             Catch          Conduct        Convince           Convert            Connect   •  Aufmerksamkeit ...
Fragen.21.12.11   39   5C-Modell. Kundenbeeinflussung. Wissensmanagement. Namics.
Vielen Dank.roger.dudler@namics.com© Namics21.12.11   40             5C-Modell. Kundenbeeinflussung. Wissensmanagement. Na...
Das 5C-Modell - Ein Überblick
Das 5C-Modell - Ein Überblick
Das 5C-Modell - Ein Überblick
Das 5C-Modell - Ein Überblick
Das 5C-Modell - Ein Überblick
Das 5C-Modell - Ein Überblick
Das 5C-Modell - Ein Überblick
Das 5C-Modell - Ein Überblick
Das 5C-Modell - Ein Überblick
Das 5C-Modell - Ein Überblick
Das 5C-Modell - Ein Überblick
Das 5C-Modell - Ein Überblick
Das 5C-Modell - Ein Überblick
Das 5C-Modell - Ein Überblick
Das 5C-Modell - Ein Überblick
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Das 5C-Modell - Ein Überblick

1,360

Published on

Published in: Technology
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
1,360
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0
Actions
Shares
0
Downloads
0
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Transcript of "Das 5C-Modell - Ein Überblick"

  1. 1. Gastreferat. Informationsmanagement.eBusiness. Wissensmanagement. Namics.Das 5C-ModellRoger Dudler. Senior Software Engineer.26. November 2011
  2. 2. Seit August 2011 beiNamics als SeniorSoftware Engineer tätigZuvor beiMeteomedia AGAbraxas Informatik AG
  3. 3. Kundenprozess Aktiver Überzeugter Browser Kunde Fan Besucher Besucher21.12.11 3 Denken. Präsentieren. Umsetzen. Namics.
  4. 4. Verkaufsprozess.Das 5C-Modell Catch Conduct Convince Convert Connect •  Aufmerksamkeit •  Interesse •  Engagement & •  Entscheidung •  Kunde zum Fan schaffen entwickeln Involvement unterstützen machen •  Interesse •  Besucher erreichen •  Besucher erzeugen führen •  Besucher werden zu •  Besucher überzeugen Kunden gewinnen21.12.11 4 5C-Modell. Kundenbeeinflussung. Wissensmanagement. Namics.
  5. 5. Catch – Kontakte generieren
  6. 6. Catch – Kontakte generierenà  Interesse wecken §  Das Interesse von potentiellen Kunden wird bspw. über Marketing-Massnahmen wie z.B. Werbekampagnen geweckt.à  Relevanz §  Zielgruppe §  Zeit §  Kanal21.12.11 6 5C-Modell. Kundenbeeinflussung. Wissensmanagement. Namics.
  7. 7. Conduct – Besucher führen
  8. 8. Conduct – Besucher führenà  Dem Benutzer aktiv den Weg weisen §  Besucher werden aktiv durch den Page-Flow zur angeforderten oder beworbenen Information oder zum Produkt geleitet. Aktiver Besucher21.12.11 11 5C-Modell. Kundenbeeinflussung. Wissensmanagement. Namics.
  9. 9. Conduct – Besucher führenà  Zielgruppenfokus §  z.B. .com => Unternehmen, Jobs, Investor Relations, etc. §  z.B. .ch => Produkte, Dienstleistungen, etc.à  Zum Produkt führen §  Gewichtungen §  Hilfsmittel (Live Support, Teaser)21.12.11 12 5C-Modell. Kundenbeeinflussung. Wissensmanagement. Namics.
  10. 10. Convince – Interessenten überzeugen
  11. 11. Convince – Interessenten überzeugenà  Wieso soll der Kunden genau unser Produkt kaufen? §  Interessenten werden von Inhalt, Leistung oder Produkt so überzeugt, dass sie potentiell konvertierbar sind. Überzeugter Besucher21.12.11 18 5C-Modell. Kundenbeeinflussung. Wissensmanagement. Namics.
  12. 12. Convince – Interessenten überzeugenà  USPsà  Empfehlungenà  Gruppenzwangà  Qualitäts- / Gütesiegel21.12.11 22 5C-Modell. Kundenbeeinflussung. Wissensmanagement. Namics.
  13. 13. Convert – Interessenten konvertieren
  14. 14. Convert – Interessenten konvertierenà  Du willst kaufen? Du darfst! §  Besucher werden konvertiert. Die Dauer dieser Phase kann die Kaufentscheidung bis hin zu einem gesamten Bestellprozess beinhalten. Kunde21.12.11 24 5C-Modell. Kundenbeeinflussung. Wissensmanagement. Namics.
  15. 15. Onlineà  Was ist eigentlich Konversion? §  Konversion findet dann statt, wenn der Besucher einer Website / Landing Page eine gewünschte Konversions- Handlung (bspw. Kauf, Download, Ausfüllen eines Formulars, etc.) durchführt und diese einen messbaren Wert hat.à  Und die Konversionsrate? §  Die Konversions-Rate wiederum ist die Anzahl der Nutzer in Prozent, die diese gewünschte Aktion durchführen.21.12.11 25 5C-Modell. Kundenbeeinflussung. Wissensmanagement. Namics.
  16. 16. Convince – Interessenten konvertierenà  Einfacher Kaufprozessà  Keine Ablenkungà  Festigung der Kaufentscheidung während dem Prozessà  Abbrecher einfangen21.12.11 29 5C-Modell. Kundenbeeinflussung. Wissensmanagement. Namics.
  17. 17. Conversion Rate Optimierungà  Nutzer / Käufer handeln in der Regel nicht rational §  Sie werden getrieben von Emotionen und Gefühlen wie Angst, Gier, Exklusivität, Ärger, Schmeicheleien, etc.à  Beeinflussung! §  Hier kann man als Unternehmen ansetzen und den Nutzer aktiv in seinem Besuchsverhalten, seiner Stimmung und seinen Gefühlen beeinflussen.21.12.11 30 5C-Modell. Kundenbeeinflussung. Wissensmanagement. Namics.
  18. 18. Convince – Interessenten konvertierenà  Und nun das Allerwichtigste: Messen!21.12.11 31 5C-Modell. Kundenbeeinflussung. Wissensmanagement. Namics.
  19. 19. Monetär in CHF21.12.11 33 Denken. Präsentieren. Umsetzen. Namics.
  20. 20. Konfiguration Messpunkt21.12.11 34 Denken. Präsentieren. Umsetzen. Namics.
  21. 21. Connect – Kunden binden
  22. 22. Connect – Kunden bindenà  Aktive Betreuung des Kunden nach dem Kauf §  Mit Kunden wird eine Beziehung aufgebaut, sodass diese Stammkunden werden oder den Kundendienst nutzen. Die Beziehung wird aktiv gemanaged. Fan21.12.11 36 5C-Modell. Kundenbeeinflussung. Wissensmanagement. Namics.
  23. 23. Kundenprozess Catch Conduct Convince Convert Connect •  Aufmerksamkeit •  Interesse •  Engagement & •  Entscheidung •  Kunde zum Fan schaffen entwickeln Involvement unterstützen machen •  Interesse •  Besucher erreichen •  Besucher erzeugen führen •  Besucher werden zu •  Besucher überzeugen Kunden gewinnen Aktiver Überzeugter Browser Kunde Fan Besucher Besucher21.12.11 38 Denken. Präsentieren. Umsetzen. Namics.
  24. 24. Fragen.21.12.11 39 5C-Modell. Kundenbeeinflussung. Wissensmanagement. Namics.
  25. 25. Vielen Dank.roger.dudler@namics.com© Namics21.12.11 40 5C-Modell. Kundenbeeinflussung. Wissensmanagement. Namics.

×