A bot   tutorial
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×
 

A bot tutorial

on

  • 137 views

 

Statistics

Views

Total Views
137
Views on SlideShare
137
Embed Views
0

Actions

Likes
0
Downloads
0
Comments
0

0 Embeds 0

No embeds

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Adobe PDF

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

A bot   tutorial A bot tutorial Document Transcript

  • [ABot] AverageBot – TutorialBitte den Bot nur über den offiziellen Link downloaden, andernfalls kann Virenfreiheit nichtgewährleistet werden.InhaltInhalt......................................................................................................................................................11. Starten................................................................................................................................................12. Acker...................................................................................................................................................23. Produktionen......................................................................................................................................54. Baumerei............................................................................................................................................65. Inventar..............................................................................................................................................76. Misc....................................................................................................................................................87. Sonstiges.............................................................................................................................................91. Starten
  • Wenn du den Bot startest, öffnet sich folgendes Fenster:Hier gibst du unter ID deinen Benutzernamen (Nicht die ID-Nummer) deines Accounts, unter PW deinPasswort und unter Server die Nummer des Servers auf dem du spielst ein. Anschließend klickst duauf Login. Nun kannst du unten im Bot-Log die ersten Einträge lesen. Diese lauten wie folgt:[Login-Thread]Sicherheitscheck wurde erfolgreich durchgeführt.[Info] Gui wurde aktualisiert[Login-Thread][Info] Relog wurde durchgeführtNun hat der Bot sich erfolgreich in deinen Account eingeloggt. Auf der rechten Seite siehst du nundeine Accountdeteails unter Infoblog. Dort steht dein Accountname, deine Punkte, die benötigtenPunkte bis zum nächsten Level-Up, dein aktuelles Level, dein Rang, deine Coins, dein Geld und ob beidir der Premium-Account aktiviert ist.Am rechten oberen Rand befindet sich eine Schaltfläche mit einem Pfeil mit der man den Infoblogein- und ausblenden kann.2. Acker
  • Nun geht es weiter mit dem Tab „Acker“Zunächst wählt man unter Feldeinstellung das Feld aus, dass man bebauen möchte. Die Identifikationläuft über zwei zahlen. Die erste Zahl gibt den Hof an, die zweite das jeweilige Feld auf der Farm.2:4 wäre zum Beispiel das vierte Feld auf dem zweiten Hof, wobei die Felder wie folgtdurchnummeriert sind:Wenn du auf dem ausgewählten Feld noch Hindernisse hast, wie zum Beispiel Unkraut, Steine,Baumstämme oder Kakerlaken, dann solltest du auf „Scan Feld“ drücken und die Hindernisse werdenin die Anzeigetabelle geladen. Hindernisse werden mit einem „X“ gekennzeichnet.Anschließend wählst du unter der Pflanzenauswahl das Produkt aus, das du Anpflanzen willst undklickst in der Tabelle auf den entsprechenden Platz auf deinem Acker, an dem du das gewünschteProdukt anpflanzen möchtest. Produkte die mehrere Plätze benötigen, beanspruchen dieseautomatisch. Hierbei bedeutet der Stern hinter der Zahl, dass dies das zugehörige „Steuerungsfeld“ist. Rechts und unterhalb wird bei Pflanzen, die mehr Platz beanspruchen die Zahl angezeigt, jedochohne diesen Stern, dies dient für den Überblick. ( Wenn du Anpflanzungen überschreibst, achte darauf,
  • dass bei Pflanzen, die mehre Felder beanspruchen auch alle Felder überschrieben sind. Um sicher zu gehenbenutze die „leeren“-Funktion)Falls du das ganze Feld mit einem Produkt bepflanzen möchtest, kannst du das Feld „alles füllen“unterhalb der Pflanzenauswahl verwenden. Mit der Schaltfläche „leeren“ kann man die Tabellewieder löschen, um neue Pflanzen in Auftrag zu geben. Dies bedeutet nicht, dass diese Produkte vomAcker deines Accounts verschwinden. Bevor du die Schaltfläche „Starte Feld“ gedrückt hast, werdenkeine Informationen an deinen Account gesendet. Wenn du also alle Einstellungen getroffen hast,drückst du entweder „Starte Feld“, um die angezeigte Einstellung auf das aktuell ausgewählte Feld zuübertragen oder „Starte alle“, um die Einstellungen auf alle deine Felder zu übertragen. Hiermitbeginnt das Anbauen.Wenn der Infoblog minimiert ist, siehst du die Konfigliste, hier stehen alle Felder undProduktionsstätten, die einen Auftrag haben. Mit rechtsklick auf einen Eintrag, öffnet sich dieSchaltfläche „Beenden“ mit der du den Auftrag für das ausgewählte Feld beenden kannst. Von nunan, wird dort nichts mehr angebaut, bis du einen neuen Auftrag gibst.Tipp: Zierprodukte auf Äckern rufen Fehler herbei, daher entweder keine Zierprodukte verwendenoder das entsprechende Feld manuell bedienen und die Flächen, auf denen Zierprodukte stehenaussparen.
  • 3. ProduktionenNun geht es weiter mit dem Tab „Produktionen“Hier ist es genauso wie bei den Äckern. Zunächst wählt man über Feldauswahl sein Feld aus. Dieletzte Ziffer gibt hier die Art der Produktionsstädte an. Die Erklärung der jeweiligen Nummer findetman in der Tabelle rechts.Als nächstes wählst du aus, ob das Primäre oder Sekundäre Produkt zur Fütterung verwendet wirdoder das Primäre oder Sekundäre Produkt herzustellen.Zum Beispiel Getreide (Primär) oder Mais (Sekundär) zum Füttern bei einem Hühnerstall oder zurProduktion von Käse (Primär) oder Joghurt (Sekundär) in der Käserei.Wenn das ausgewählte Produkt zum Füttern nicht mehr vorhanden ist, wird auf das alternativeProdukt ausgewichen, vorausgesetzt diese Funktion ist durch ein „X“ im Feld „Ausweichsprodukt“ausgewählt (Standard).Ein „X“ bei „Tiere anfüttern“ erzielt, dass nur mit einer Einheit Futter gefüttert wird.Genau wie bei den Äckern, kann die aktuelle Einstellung auf das aktuell ausgewählte Feld mit Hilfevon „Starte Feld“ oder auf alle Felder durch „Starte alle“ übertragen werden.
  • 4. BaumereiDie Baumerei ist momentan nicht im Bot enthalten!
  • 5. InventarNun geht es weiter mit dem Tab „Inventar“Hier werden alle Produkte aufgelistet, die sich in deinem Inventar befinden, inklusive der benötigtenFelder beim Anpflanzen, der vorhandenen Anzahl und des Typs. „v“ wird für Pflanzen, „e“ fürErzeugnisse, „t“ für Setzlinge und „z“ für Zierprodukte verwendet.Mit der Schaltfläche „Regal laden“ kannst du dein Regal aktualisieren.Mit einem Rechts-Klick kann ein Menü aufgerufen werden, dessen Funktionen im Momentdeaktiviert sind.
  • 6. MiscNun geht es zum Tab „Misc“Hier gibt es zwei Funktionen:1. „Markt laden“ füllt die Tabelle mit den aktuellen Marktpreisen aller Produkte, die für dichverfügbar sind, bzw. aktualisiert die Liste.2. „Scanne Farmies“ ließt alle deine Farmies und ihre Wünsche aus und vergleicht ihr Gebot mit denaktuellen Marktpreisen. Die Differenz wird im Bot-Log angegeben.z.B. „[Farmie-Thread]708,73 Beträgt der gewinn beim 16. Farmie.“ bedeutet dass im Vergleich zudem, was du mit den Produkten am Markt erzielen würdest ein Gewinn von 708,73 kT erzielt werdenkann.3. „Losabholen“ löst das Los der Losbude nur ein und tauscht es nicht gegen die Ressourcen ein. Umdas Los gegen die Rohstoffe ein zu tauschen sollte der Haken bei „Los eintauschen“ gesetzt werden
  • 7. Sonstiges 1. Der Bot-Log bieten zwei weiter Funktionen. Zum einen können alle Informationen die enthalten sind mit Hilfe von „save“ in einer Datei gespeichert werden oder alternativ mit „clear“ gelöscht werden. 2. Im Minimierten Zustand verbraucht der Bot wesentlich weniger Arbeitsspeicher. Wenn du also mit deinen Einstellungen fertig bist, minimiere ihn einfach, damit du deinen Rechner effizient weiter nutzen kannst. 3. Wenn ihr über euren Browser gespielt habt und sich irgendwelche Änderungen ergeben haben, dann drückt auf „neuladen“ im Infoblog. Hierüber könnt ihr alle eingelesenen Daten aktualisieren. 4. Es ist möglich den Bot mit den bereits ausgefüllten Logindaten zu starten. Der einfachste weg ist es eine *.bat Datei zu erstellen in der ihr das folgende eintragt: start ABot.exe ID:<loginname> PW:<password> SERVER:<servernr> Achtet darauf, dass ihr am ende immer eine Leerstelle macht und diese Datei muss im selben Ordner wie die ABot.exe sein! Außerdem ist es möglich diese eingetragene Zeile beliebig oft in die *.bat Datei zu schreiben wodurch ihr dann mehrere Bots mit den jeweiligen Logindaten startet.