Your SlideShare is downloading. ×
  • Like
Das Communication Camp auf dem Webmontag in FFM
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×

Now you can save presentations on your phone or tablet

Available for both IPhone and Android

Text the download link to your phone

Standard text messaging rates apply

Das Communication Camp auf dem Webmontag in FFM

  • 130 views
Published

Communication Camp – Kommunizieren für den guten Zweck! …

Communication Camp – Kommunizieren für den guten Zweck!

Wir helfen sozialen und kulturellen Einrichtungen, ihre (Online-)Kommunikation zu verbessern. Analysieren, Lösungen finden und direkt umsetzen – das Communication Camp (#CC02) ist eine Veranstaltung für Macher mit Helfersyndrom!

  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Be the first to comment
    Be the first to like this
No Downloads

Views

Total Views
130
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
1

Actions

Shares
Downloads
0
Comments
0
Likes
0

Embeds 0

No embeds

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
    No notes for slide

Transcript

  • 1. 1COMMUNICATION CAMP15. + 16. FEBRUAR 2013, DARMSTADT
  • 2. 2Worum geht‘s? ++ Zweitägiger Workshop ++ Support für soziale/kulturelle Einrichtungen ++ Inspiration ++ Barcamps, Twittwochs ++ Gründerbus, Hackathon ++ Offene Frage: Was bleibt am Ende? Ein Barcamp für Macher
  • 3. Wem helfen wir? ++ Projektpartner ++ soziale/kulturelle Einrichtung ++ Probleme in der Kommunikation ++ kein/geringes PR-Budget ++ Mitarbeiter begleiten das Projekt ++ offen für neue Ansätze Der Projektpartner muss richtig Bock drauf haben!
  • 4. 4Wie läuft‘s ab? Tag 1: Tag 2: Get to know Hands on! ++ Verschiedene Sessions zur Kommunikation: ++ Status Quo ++ Brainstormings ++ Los geht‘s ++ Workshop: zwei Tage, 20 Leute Jeder bringt eigene Ideen und Wissen ein
  • 5. 5Wer macht mit? ++ Teilnehmer: ++ Kommunikatoren, Journalisten, Designer, IT‘ler undundund ++ Anfänger und Experten ++ Vor Ort und via Twitter Kein Vorwissen nötig
  • 6. 6Das gab‘s schon mal ++ Hoffart-Theater, Darmstadt ++ Sommer 2012 ++ Webseite gezaubert ++ Ergebnis: alle glücklich Storify-Rückblick: http://j.mp/CC-TWG12
  • 7. 7Und dieses Mal? ++ Kulturhäppchen Darmstadt mit der „Early Late Night Show“ ++ mit eigener Band, Publikumsspielen, Gästen und den „Häppchen des Abends“ ++ viel Content, wenig verbreitet ++ http://www.youtube.com/user/SNotLDaD Ab zum Video
  • 8. 8Warum solltest Du mitmachen? ++ Austauschen: In den Sessions lernt jeder von jedem ++ Netzwerken: neue Leute kennenlernen ++ Helfen: Gutes tun Weil es Spaß macht :)
  • 9. 9Wann? Wo? Wie? ++ #CC02 ++ 15. + 16. Februar ++ Kulturhäppchen im Schlosskeller Darmstadt ++ Anmelden! www.communication-camp.org/anmeldung Wir freuen uns auf Dich!
  • 10. 10Das Communication Camp ist ein Projekt der Hochschule Darmstadt in Kooperationmit der Agentur für Online-Kommunikation quäntchen + glück.Wir helfen sozialen und kulturellen Einrichtungen, ihre (Online-)Kommunikationzu verbessern. Analysieren, Lösungen finden und direkt umsetzen – das machendie Teilnehmer des Communication Camps an zwei Workshop-Tagen.
  • 11. 11COMMUNICATION CAMP15. + 16. FEBRUAR 2013, DARMSTADT