Die zukunft der elektronischen archivierung dr ulrich kampffmeyer 2012 06-21
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×
 

Die zukunft der elektronischen archivierung dr ulrich kampffmeyer 2012 06-21

on

  • 3,386 views

Die Zukunft der elektronischen Archivierung von Dr. Ulrich Kampffmeyer

Die Zukunft der elektronischen Archivierung von Dr. Ulrich Kampffmeyer

qumram Web-Archivierungs Community Event vom 21.06.2012

Statistics

Views

Total Views
3,386
Views on SlideShare
3,072
Embed Views
314

Actions

Likes
3
Downloads
44
Comments
0

2 Embeds 314

http://www.qumram.ch 307
http://dev.qumram.ch 7

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Adobe PDF

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

Die zukunft der elektronischen archivierung dr ulrich kampffmeyer 2012 06-21 Die zukunft der elektronischen archivierung dr ulrich kampffmeyer 2012 06-21 Presentation Transcript

  • © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 1 qumram Web-Archivierungs Community Event Die Zukunft der elektronischen Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer Zürich, 21.06.2012PROJECT CONSULT Breitenfelder Straße 17 www.PROJECT-CONSULT.com 1Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 20251 Hamburg © PROJECT CONSULT 2012
  • © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Agenda #EINFÜHRUNG: Vom Aufbewahren und Archivieren #DEFINITIONEN: Elektronische Archivierung #PRINZIPIEN: Architekturen, Funktionen und Standards #OFFENE #FLANKEN: Datenbanken, Big Data, Media, Web 2.0, Mobile, Cloud & Social #GIER UND #ANGST: Archive als Wirtschafts- und Compliance-Faktor #AUSBLICK: Gesellschaftlicher und kultureller WandelDie Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer qumram Web-Archivierungs Community Event 2
  • © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 3 #EINFÜHRUNGDie Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer qumram Web-Archivierungs Community Event 3
  • #EINFÜHRUNG © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Der Mensch ist ein Jäger und Sammler Der Mensch wollte nicht nur in der Steinzeit, sondern auch in neueren Vergangenheit und will auch noch in gegenwärtigen Krisen überleben. In Zeiten des Überflusses galt es damals, Nahrung zu sammeln, um sich in schlechteren Zeiten ernähren zu können. Ist der Mensch nun ein Unternehmen im heutigen Zeitalter, so ist seine Nahrung die Information! Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer qumram Web-ArchivierungsVom Aufbewahren Community Event und Archivieren 4
  • #EINFÜHRUNG © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Am Anfang war die Sprache Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer qumram Web-ArchivierungsVom Aufbewahren Community Event und Archivieren 5
  • #EINFÜHRUNG © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Ein uraltes Thema Durch die Erfindung der Schrift vor 5.000 Jahren wurde es möglich, Informationen und Vereinbarungen zu überliefern: Das Dokument war geboren. ©  Copyright  PROJECT  CONSULT  GmbH  2002  /  Autorenrecht  Dr-­‐  Ulrich  Kampffmeyer  2001-­‐2002   ©  PROJECT  CONSULT  2002   Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer qumram Web-ArchivierungsVom Aufbewahren Community Event und Archivieren 6
  • #EINFÜHRUNG © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Die Geburt des Archivs Viele Dokumente brauchen Ordnung. Das Archiv wird als Konsequenz des Wachstums von Dokumenten erfunden. Die Geburt des Archivs liegt mindestens 5000 Jahre zurück. Elektronische Archive gibt es seit rund 35 Jahren. Ein eher überschaubarer Zeitraum. ©  Copyright  PROJECT  CONSULT  GmbH  2002  /  Autorenrecht  Dr.  Ulrich  Kampffmeyer  2001-­‐2002   ©  PROJECT  CONSULT  2002   Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer qumram Web-ArchivierungsVom Aufbewahren Community Event und Archivieren 7
  • #EINFÜHRUNG © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Ein altes Thema Durch die elektronische Informationsverarbeitung wird der Dokumentbegriff neu definiert: Ein Dokument ist nur noch ein flüchtiges, virtuelles Datenobjekt. ©  Copyright  PROJECT  CONSULT  GmbH  2002  /  Autorenrecht  Dr-­‐  Ulrich  Kampffmeyer  2001-­‐2002   ©  PROJECT  CONSULT  2002   Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer qumram Web-ArchivierungsVom Aufbewahren Community Event und Archivieren 8
  • #EINFÜHRUNG © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Der neue Dokumentbegriff Der Begriff Dokument wird für elektronische Dokumente aus unterschiedlichsten Quellen, die in einem DV-System als Datei, Bestandteil einer Datei oder Objekt vorliegen, verwendet. Ein elektronisches Dokument kann heute fast alles sein: •  Gescannte Seiten •  Digitales Fax •  Farbbilder •  E-Mail-Dateien •  Screen-Dumps •  Output-Dateien •  Multimedia-Objekte •  Sprachdateien •  Digitale Videos •  Office Dokumente ... Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer qumram Web-ArchivierungsVom Aufbewahren Community Event und Archivieren 9
  • #EINFÜHRUNG © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Records Management und Archivierung dienen zum Schaffen und Einhalten von Ordnung „Gebraucht der Zeit, sie geht so schnell von hinnen, doch Ordnung lehrt euch Zeit gewinnen.“ Johann Wolfgang von Goethe Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer qumram Web-ArchivierungsVom Aufbewahren Community Event und Archivieren 10
  • #EINFÜHRUNG © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Informationsüberflutung Wir leiden an einer Informationsüberflutung und müssen die werthaltige, wichtige Information mühsam suchen. Die systematische Erschließung der exponentiell wachsenden Information muss geplant, umgesetzt und regelmäßig kontrolliert werden. Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer qumram Web-ArchivierungsVom Aufbewahren Community Event und Archivieren 11
  • #EINFÜHRUNG © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Explosion der Unternehmensinformationen IDC; http://switzerland.emc.com/collateral/analyst-reports/diverse-exploding-digital-universe.pdf Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer qumram Web-ArchivierungsVom Aufbewahren Community Event und Archivieren 12
  • #EINFÜHRUNG © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Das digitale Universum IDC; http://switzerland.emc.com/collateral/analyst-reports/diverse-exploding-digital-universe.pdf Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer qumram Web-ArchivierungsVom Aufbewahren Community Event und Archivieren 13
  • #EINFÜHRUNG © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Abhängigkeit von der Richtigkeit und Verfügbarkeit von Information Die Abhängigkeit von elektronischer Information wird unterschätzt. Die Abhängigkeit von der Verfügbarkeit von elektronischer Information wächst ständig. Ganze Bereiche unseres öffentlichen Lebens, unserer Wirtschaft und unserer Verwaltung arbeiten nur noch mit elektronischer Information. Ist sie nicht verfügbar, sind wir nicht arbeitsfähig – oder in Zukunft – nicht überlebensfähig. Die Frage nach der Verfügbarkeit, Vollständigkeit und Richtigkeit von Information ist längst eine Existenzfrage geworden. Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer qumram Web-ArchivierungsVom Aufbewahren Community Event und Archivieren 14
  • © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 3 #DEFINITIONENDie Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer qumram Web-Archivierungs Community Event 15
  • # DEFINITIONEN © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Archiv Unter einem Archiv (v. lat.: archivum, aus griech.: archeion Regierungs-, Amtsgebäude) versteht man üblicherweise eine meist auf Dauer angelegte Sammlung von Unterlagen oder Informationen. Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer qumram Web-ArchivierungsVom Aufbewahren Community Event und Archivieren 16
  • #DEFINITIONEN © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Begriffsverwirrung •  Im deutschsprachigen Raum gab es bisher relative Klarheit, was unter elektronischer Archivierung zu verstehen ist (siehe z.B. Wikipedia und andere Lexika) •  In den letzten drei Jahren kamen viele neue Begriffe auf, die den Sicherheitsaspekt von Archivierung mit neuen Eigenschaften und Wortschöpfungen belegten … heute herrscht Begriffsverwirrung Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer qumram Web-Archivierungs CommunityElektronische Event Archivierung 17
  • #DEFINITIONEN © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Begriffsverwirrung •  Archivierung •  Digitales Archiv •  Langzeitarchivierung •  Langzeitspeicherung •  Revisionssichere Archivierung •  Rechtssichere Archivierung •  Vertrauenswürdige Archivierung •  Aufbewahrung •  Beweiswerterhaltende Archivierung Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer qumram Web-Archivierungs CommunityElektronische Event Archivierung 18
  • #DEFINITIONEN © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 In Englisch synonym oder divergent? •  Preservation (Archivierung? Langzeitarchivierung?) •  Digital Preservation (elektronische Langzeitarchivierung?) •  Archive (Archiv?) •  Electronic Archiving (Datensicherung! Archivierung?) •  Electronic Filing (Ablage, Zwischenarchiv?) •  Trusted Archive (Vertrauenswürdige Langzeitarchivierung?) Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer qumram Web-Archivierungs CommunityElektronische Event Archivierung 19
  • #DEFINITIONEN © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Aufbewahrung •  Vom Gesetzgeber verwendeter Begriff für Archivierung vor der eigentlichen Langzeitarchivierung •  Ausnahme: Bundes- und Landesarchivgesetze in Deutschland „… Unterlagen werden gemäß ihrer rechtlichen Gültigkeit nach Schließung der Akte aufbewahrt ...“ •  GOBS (Grundsätze ordnungsgemäßer DV- gestützter Buchführungssysteme, HGB (Handelsgesetzbuch) oder auch AO (Abgabenordnung) sprechen von „Aufbewahrung“ Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer qumram Web-Archivierungs CommunityElektronische Event Archivierung 20
  • #DEFINITIONEN © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Revisionssichere Archivierung Unter „revisionssicherer Archivierung“ versteht man Archivsysteme, die nach den Vorgaben der Abgabenordnung (HGB AO in Deutschland) und der GoBS Daten und Dokumente sicher, unverändert, vollständig, ordnungsgemäß, verlustfrei reproduzierbar und datenbankgestützt recherchierbar verwalten. Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer qumram Web-Archivierungs CommunityElektronische Event Archivierung 21
  • #DEFINITIONEN © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Digitales Archiv •  Ein digitales Archiv ist ein Informationssystem, dessen Ziel es ist, unterschiedliche digitale Ressourcen aufzubewahren und einer definierten Gruppe von Benutzern zur Verfügung zu stellen. •  Digitale Archive nehmen die gleiche Aufgabe für digitale Ressourcen wahr, wie „normale“ Archive es für analoge Inhalte tun. •  Sie sind häufig im WWW zu finden, können aber auch lokales Intranet, CDs und andere Trägermedien nutzen. Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer qumram Web-Archivierungs CommunityElektronische Event Archivierung 22
  • #DEFINITIONEN © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Langzeitarchivierung Unter „elektronischer Langzeitarchivierung“ versteht man die Bereitstellung von Daten und Dokumenten über einen Zeitraum von mehr als 10 Jahren. Archivare in historischen Archiven verstehen unter Langzeitarchivierung die ewige, dauerhafte Archivierung. Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer qumram Web-Archivierungs CommunityElektronische Event Archivierung 23
  • #DEFINITIONEN © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 nestor •  Network of Expertise in long-term Storage and availability of digital Resources in Germany •  Kompetenznetzwerk für die Langzeitarchivierung und Langzeitverfügbarkeit digitaler Ressourcen •  Kooperationspartner aus den Bereichen Bibliotheken, Museen und Archive •  Kriterienkatalogs „vertrauenswürdige digitale Langzeitarchive“- Leitfaden, ein vertrauenswürdiges digitales Langzeitarchiv zu konzipieren, zu planen und umzusetzen Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer qumram Web-Archivierungs CommunityElektronische Event Archivierung 24
  • #DEFINITIONEN © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Digital Preservation NARA Preservation encompasses the activities which prolong the usable life of archival records. Preservation activities are designed to minimize the physical and chemical deterioration of records and to prevent the loss of inform. Preservation umfasst die Aktivitäten zur Verlängerung der Haltbarkeit von Archivalien. Preservation- Aktivitäten dienen dazu, die physikalischen und chemischen Zerfall der Datensätze zu minimieren und den Verlust der informationellen Inhalte zu verhindern. Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer qumram Web-Archivierungs CommunityElektronische Event Archivierung 25
  • #DEFINITIONEN © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Datensicherung •  Bezeichnet das teilweise oder vollständige Kopieren der in einem Computersystem vorhandenen Daten auf ein anderes (häufig transportables) Speichermedium oder auf ein anderes Computersystem •  Die Datensicherung dient dem Schutz vor Datenverlust durch: •  Hardware-Schäden (z. B. durch Überspannung, Materialermüdung, Verschleiß oder Naturgewalten wie Feuer, Wasser, etc.) •  Diebstahl oder absichtliches Löschen der Daten •  Computerviren, -würmer und Trojanische Pferde •  versehentliches Überschreiben oder Löschen der Daten •  logische Fehler innerhalb der Daten •  Datensicherung ist keine Archivierung! Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer qumram Web-Archivierungs CommunityElektronische Event Archivierung 26
  • #DEFINITIONEN © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Definition: Records Lifecycle Management Viele  Dokumente   Einige  Records   Wenige     Archiv-­‐Objekte   Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer qumram Web-Archivierungs CommunityElektronische Event Archivierung 27
  • #DEFINITIONEN © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 3 MERKSÄTZE DER ELEKTRONISCHEN ARCHIVIERUNG Herausgegeben vom VOI Verband Informations- und Organisationssysteme e.V. Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer qumram Web-Archivierungs CommunityElektronische Event Archivierung 28
  • #DEFINITIONEN © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Merksätze 2009 1.  Jedes Dokument muss nach Maßgabe der rechtlichen und organisationsinternen Anforderungen ordnungsgemäß aufbewahrt werden 2.  Die Archivierung hat vollständig zu erfolgen – kein Dokument darf auf dem Weg ins Archiv oder im Archiv selbst verloren gehen 3.  Jedes Dokument ist zum organisatorisch frühestmöglichen Zeitpunkt zu archivieren 4.  Jedes Dokument muss mit seinem Original übereinstimmen und unveränderbar archiviert werden 5.  Jedes Dokument darf nur von entsprechend berechtigten Benutzern eingesehen werden 6.  Jedes Dokument muss in angemessener Zeit wiedergefunden und reproduziert werden können Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer qumram Web-Archivierungs CommunityElektronische Event Archivierung 29
  • #DEFINITIONEN © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Merksätze 2009 7.  Jedes Dokument darf frühestens nach Ablauf seiner Aufbewahrungsfrist vernichtet, d.h. aus dem Archiv gelöscht werden 8.  Jede ändernde Aktion im elektronischen Archivsystem muss für Berechtigte nachvollziehbar protokolliert werden 9.  Das gesamte organisatorische und technische Verfahren der Archivierung kann von einem Sachverständigen Dritten jederzeit geprüft werden 10.  Bei allen Migrationen und Änderungen am Archivsystem muss die Einhaltung aller zuvor aufgeführten Grundsätze sichergestellt sein Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer qumram Web-Archivierungs CommunityElektronische Event Archivierung 30
  • © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 3 #PRINZIPIENDie Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer qumram Web-Archivierungs Community Event 31
  • #PRINZIPIEN © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 3 ARCHITEKTUREN Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer qumram Web-Archivierungs CommunityFunktionen Architekturen, Event und Standards 32
  • #PRINZIPIEN © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Funktionale Anforderungen nach OAIS ISO 14721 •  Referenzmodell beschreibt ein Archiv als Organisation, in dem Menschen und Systeme mit der Aufgabenstellung zusammenwirken, Informationen zu erhalten und einer definierten Nutzerschaft verfügbar zu machen •  Sechs Hauptfunktionen: 1.  Preservation Planning (Archivierungsplanung) 2.  Ingest (Datenübernahme) 3.  Data Management (Datenverwaltung) 4.  Archival Storage (Archivspeicher) 5.  Access (Nutzung) 6.  Administration Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer qumram Web-Archivierungs CommunityFunktionen Architekturen, Event und Standards 33
  • #PRINZIPIEN © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Grundsatz „Nur ein dummes Archiv hat lange Bestand!“ Logik, Verwaltung und Speicher sind von einander zu trennen, damit sie auch getrennt gepflegt und weiterentwickelt werden können. Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer qumram Web-Archivierungs CommunityFunktionen Architekturen, Event und Standards 34
  • #PRINZIPIEN © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Zwei Prinzipien •  Referenz-Datenbank mit separatem Repository •  BLOB-Datenbank oder integriertes Content Management © PROJECT CONSULT 2002 Urheberrechte Dr. Ulrich Kampffmeyer ©  PROJECT  CONSULT  2002  Autorenrecht  Dr.  Ulrich  Kampffmeyer   Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer qumram Web-Archivierungs CommunityFunktionen Architekturen, Event und Standards 35
  • #PRINZIPIEN © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Architektur von Archivsystemen Traditionelle Referenz-Datenbank   ©  PROJECT  CONSULT  2002  Autorenrecht  Dr.  Ulrich  Kampffmeyer   Pointer   Referenz-­‐   Datenbank   Speicher   Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer qumram Web-Archivierungs CommunityFunktionen Architekturen, Event und Standards 36
  • #PRINZIPIEN © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Architektur von Archivsystemen BLOB-Datenbank   •  BLOB (Binary Large Object) •  Speicherung der Dokumente selbst als Feldinhalt in einer Datenbank ©  PROJECT  CONSULT  2002  Autorenrecht  Dr.  Ulrich  Kampffmeyer   Dokument   BLOB-­‐Datenbank   Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer qumram Web-Archivierungs CommunityFunktionen Architekturen, Event und Standards 37
  • #PRINZIPIEN © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Architektur von elektronischen Archivsystemen Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer qumram Web-Archivierungs CommunityFunktionen Architekturen, Event und Standards 38
  • #PRINZIPIEN © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Architektur von elektronischen Archivsystemen Client   Client   Client   ERP   E-­‐Mail   Office     ...   Erfassen   Ausgeben   Anwendungen   Index   Archivsystem   Datenbank   Erfassen   Management   Ausgeben   Archivsystem   Speicher   Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer qumram Web-Archivierungs CommunityFunktionen Architekturen, Event und Standards 39
  • #PRINZIPIEN © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Architektur Vergangenheit Monolith   Fach-­‐Client   Archiv-­‐Client   Fachanwendung   Archivanwendung   Archivverwaltung   Datenbank   Speicher   Archivspeicher   Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer qumram Web-Archivierungs CommunityFunktionen Architekturen, Event und Standards 40
  • #PRINZIPIEN © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Architektur Recherche   Heute Anzeige   Indizierung   Nachindizierung   QS   Fach-­‐Client   Scan-­‐Client   Administra/on   Fachanwendung   Scan-­‐     anwendung     Temporärer  Speicher   Cache   Archivlogik   &  Dienste   Archivverwaltung   Datenbank           Archivspeicher       Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer qumram Web-Archivierungs CommunityFunktionen Architekturen, Event und Standards 41
  • #PRINZIPIEN © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Architektur Heute Dienstkonzept  einer  IT-­‐Infrastruktur   Workflow-­‐Client                 Fach-­‐Client   Scan-­‐Client   Administra/on   Workflow                 Fachanwendung   Scan-­‐     anwendung     Speicher   Temporärer  Speicher   Cache   Archivlogik   &  Dienste   Archivverwaltung   Datenbank           Archivspeicher       Universal-­‐Archiv   für  alle   Informa;onsobjekte   Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer qumram Web-Archivierungs CommunityFunktionen Architekturen, Event und Standards 42
  • #PRINZIPIEN © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Architektur Heute Dienstkonzept  einer  IT-­‐Infrastruktur           Administra/on   Portal   E-­‐Mail   Office   andere   Fach-­‐     verfahren     Archivlogik   &  Dienste   Archivverwaltung   Datenbank           Archivspeicher       Universal-­‐Archiv   für  alle   Informa;onsobjekte   Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer qumram Web-Archivierungs CommunityFunktionen Architekturen, Event und Standards 43
  • #PRINZIPIEN © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Universal-Archiv Ein Universal-Archiv ist durch eine übergreifende Verwaltung aller Informationstypen (unabhängig von Quellen, Formaten und Anwendungstypen) mit einheitlicher Verwaltung und Unterstützung verschiedener Archivspeichersysteme gekennzeichnet. Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer qumram Web-Archivierungs CommunityFunktionen Architekturen, Event und Standards 44
  • #PRINZIPIEN © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 3 STANDARDS Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer qumram Web-Archivierungs CommunityFunktionen Architekturen, Event und Standards 45
  • #PRINZIPIEN © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 3 STANDARDS FÜR ARCHIVIERUNGS - ARCHITEKTUREN Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer qumram Web-Archivierungs CommunityFunktionen Architekturen, Event und Standards 46
  • #PRINZIPIEN © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 OAIS-Referenzmodell Eingang   Logik   Indizierung   Verwaltung   Datenbank   SIP   AIP   AIP   Archiv-­‐   DIP   Speicher   Zugriff   Bereitstellung   Problemzone 2: 1: Problemzone Container-­‐Formate Interfaces Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer qumram Web-Archivierungs CommunityFunktionen Architekturen, Event und Standards 47
  • #PRINZIPIEN © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 3 STANDARDS FÜR ARCHIV-SCHNITTSTELLEN Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer qumram Web-Archivierungs CommunityFunktionen Architekturen, Event und Standards 48
  • #PRINZIPIEN © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Standards Schnittstellen •  ERP Systeme •  SAP Archivelink •  Speichersystemanbieter (technisch) •  SNIA XAM, CDMI, LTACSI •  Öffentliche Verwaltung Deutschland •  XDOMEA Xarchiv •  Bundesarchiv SAM •  Zugriffsschicht (technisch) •  CMIS •  WebDAV •  JSR 170/283 Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer qumram Web-Archivierungs CommunityFunktionen Architekturen, Event und Standards 49
  • #PRINZIPIEN © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Der digitale 100-Jahre-Archiv-Standard •  Die „100-Jahre“-Initiative ist eine Untergruppe von LTACSI •  Zielsetzung: •  mithilfe von Archiv-Anwendungen Daten-Objekte für die nächsten 100 Jahre logisch lesbar und verschiebbar machen •  XAM-Spezifikationen Mitte 2008 durch das Archivierungsformat SD-SCDF (Self-Describing Self Contained Data Format) aufgewertet •  Ermöglicht Langzeitaufbewahrung digitaler Daten auch beim Wechsel von Hardware und Anwendungen •  Fordert multidisziplinären Ansatz, der auch Architektur- und funktionale Topics wie die ISO 17421 OAIS Open Archival Information Systems adressiert Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer qumram Web-Archivierungs CommunityFunktionen Architekturen, Event und Standards 50
  • #PRINZIPIEN © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 SNIA CDMI •  Den Daten des Anwenders werden spezielle Metadaten (data system metadata) angefügt, welche dem Cloud-Storage-Anbieter den jeweiligen Daten-Service (Backup, Archiv etc.) vorgeben •  Daten können mit Hilfe von CDMI von Cloud- Anbieter zu Cloud-Anbieter bewegt werden •  “Recodierung” für verschiedene Interfaces nicht erforderlich Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer qumram Web-Archivierungs CommunityFunktionen Architekturen, Event und Standards 51
  • #PRINZIPIEN © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 3 CMIS CONTENT MANAGEMENT INTEROPERABILITY SERVICES Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer qumram Web-Archivierungs CommunityFunktionen Architekturen, Event und Standards 52
  • #PRINZIPIEN © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 CMIS für unterschiedliche Repositories Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer qumram Web-Archivierungs CommunityFunktionen Architekturen, Event und Standards 53
  • #PRINZIPIEN © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 XDOMEA 2.0 •  12. Dezember 2008: Kooperationsausschuss Automatisierte Datenverarbeitung (KoopA ADV) empfiehlt für den elektronischen Datenaustausch von Schriftgutobjekten XDOMEA 2.0 •  Neuerrungen: •  Abbildung von Geschäftsvorgangsinformationen •  weiteren Bearbeitungs- und Protokollinformationen •  Einbindung von fach- bzw. anwendungsspezifischer Informationen •  Einbindung elektronisch signierter Dokumente •  Möglichkeit in Fachverfahren entstehendes Schriftgut in einem DMS/VBS abzulegen •  Erweiterung Anwendungsmöglichkeiten auf Aussonderung und Prozess der Anbietung / Übergabe behördlichen Schriftguts an die zuständigen Archive Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer qumram Web-Archivierungs CommunityFunktionen Architekturen, Event und Standards 54
  • #PRINZIPIEN © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 APENET •  Projekt zum Aufbau eines europäischen Archivportals mit einem gemeinsamen Internet- Zugang zum Archivgut der Mitgliedsländer der EU •  Start: 15. Januar 2009, Laufzeit: zunächst 3 Jahre •  Mit dem Projekt wird eine der Handlungsnotwendig- keiten aus dem vom Rat veranlassten Bericht über die Archive in der erweiterten EU umgesetzt •  An dem Projekt sind 12 Mitgliedsländer der EU sowie die EDL-Foundation, die Trägerin der EUROPEANA, beteiligt (h^p://www.bundesarchiv.de/aktuelles/pressemi^eilungen/00265/index.html)   Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer qumram Web-Archivierungs CommunityFunktionen Architekturen, Event und Standards 55
  • #PRINZIPIEN © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 3 STANDARDS FÜR ARCHIV- METADATEN Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer qumram Web-Archivierungs CommunityFunktionen Architekturen, Event und Standards 56
  • #PRINZIPIEN © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Metadaten-Standards LMER Langzeitarchivierungsmetadaten Dublin Core Sammlung, 15 core elements bilden „Dublin Core Metadata Element Set, Version 1.1 (ISO 15836)“ PREMIS PREservation Metadata Implementation Strategies OAI (PMH) Open Archive Initiative (Protocol for Metadata Harversting) DITA Darwin Information Typing Architecture Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer qumram Web-Archivierungs CommunityFunktionen Architekturen, Event und Standards 57
  • #PRINZIPIEN © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 3 STANDARDS FÜR ARCHIVOBJEKT-FORMATE Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer qumram Web-Archivierungs CommunityFunktionen Architekturen, Event und Standards 58
  • #PRINZIPIEN © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Standards für Formate Generelle Anforderungen: 1.  Lesbarkeit / Wiedergabefähigkeit 2.  Wiedergabequalität 3.  Lesbarkeit durch Maschinen 4.  Zugänglichkeit / Migrierbarkeit 5.  Explizite Struktur / Selbstdokumentation 6.  Freie Nutzbarkeit (nicht proprietär) 7.  Vollständig und offen dokumentiert 8.  Verbreitungsgrad 9.  Stabilität / Reife 10.  Keine Verknüpfbarkeit / Vermeidung von Interaktivität (bei Bild- und Textformaten) 11.  Streamingfähigkeit (nur bei Audioformaten) 12.  Kodierungsverfahren (nur bei Audioformaten) Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer qumram Web-Archivierungs CommunityFunktionen Architekturen, Event und Standards 59
  • #PRINZIPIEN © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 PDF Standards ISO 15930 PDF/X Format für die Druckvorstufe PDF/X-1a = ISO 15930-1 PDF/X-3 = ISO 15930-3 ISO 14289 PDF/UA Aufbau eines Dokuments im Format PDF (Universal Accessability) ISO 16612 PDF/VT Transaktionsdruckspeicherung (PPML/VDX) ISO 19005 PDF/A PDF Archive Format für die Dokumentenarchivierung PDF/A-1 = ISO 19005-1:2005 PDF/A-2 = ISO 19005-2:2011 PDF/A-3 = ISO/CD 19005-3:2012 ISO 24517 PDF/E PDF Engineering Format für technische Zeichnungen ISO 32000 PDF normiertes Format für Standard-PDF PDF= ISO 32000-1 PDF/H PDF im Gesundheitswesen (Health) Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer qumram Web-Archivierungs CommunityFunktionen Architekturen, Event und Standards 60
  • #PRINZIPIEN © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 PDF ISO 32000-1 •  Seit dem 1. Juli 2008 ist PDF in Version 1.7 als ISO 32000-1:2008 ein offener Standard. •  Funktionen: •  Dokumentgetreue Darstellung unabhängig von Gerät und Plattform •  Inhalte aus verschiedenen Quellen zusammenzuführen •  Gemeinsame Arbeit an Dokumenten über verschiedenen Plattformen hinweg •  Digitale Signaturen •  Sicherheits- und Rechtemechanismen •  Extraktion und Wiederverwendung von Inhalten für andere Formate •  Das Sammeln von Daten über PDF-Formulare und Integration mit Business-Systemen Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer qumram Web-Archivierungs CommunityFunktionen Architekturen, Event und Standards 61
  • #PRINZIPIEN © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 PDF/A ISO 19005 •  PDF-A basiert auf PDF-Standards von Adobe und verfolgt vier grundsätzliche Ziele: •  Maximierung der Geräteunabhängigkeit •  Maximierung des „Self-Containment“ •  Maximierung der Selbst-Dokumentation •  Maximierung der Informationsdurchlässigkeit •  Unterschiede zwischen PDF/A und PDF sind: •  Verschlüsselung ist in PDF-A Dateien nicht erlaubt, •  PDF/A Dateien müssen geräteunabhängige Farbfelder benutzten, •  Der Verweis zu Inhalten außerhalb des PDF-A- Informationsobjektes über dynamische Links ist nicht erlaubt, •  Alle Schriften sind in die PDF-A Datei einzubinden, wo bei man sich allerdings auch auf Subsets beschränken kann, •  Es sind keine Multi-Media Inhalte in PDF-A-Dateien erlaubt. Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer qumram Web-Archivierungs CommunityFunktionen Architekturen, Event und Standards 62
  • #PRINZIPIEN © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 PDF/A-2 •  Kein neuer Normteil, sondern Erweiterung von PDF/A-1 •  Je nach Anforderung entweder PDF/A-1 oder PDF/A-2 nutzen •  Keine Migration von einem Normteil zum anderen •  Beispiel: Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer qumram Web-Archivierungs CommunityFunktionen Architekturen, Event und Standards 63
  • #PRINZIPIEN © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 PDF/A-3 •  Veröffentlichung wird Mitte 2012 erwartet •  Erweiterung des Standards PDF/A-2 um Möglichkeit für die Einbettung „dynamische“ PDF- Dokumente (z.B. Videos, 3D Elemente) und Originaldaten ( z.B. XML, CAD) in PDF/A als ein vollständiges Archiv-Objekt, sonst identisch mit PDF/A-2 •  Ziel: Zwei Dokumentenversionen untrennbar miteinander verbinden •  Aber: weiterhin elektronisches Papier Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer qumram Web-Archivierungs CommunityFunktionen Architekturen, Event und Standards 64
  • #PRINZIPIEN © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 PDF/A Übersicht Compliance Level Level „a“ erfordert „Tagging“ und erst mal Verfügbarkeit der Strukturinformation. Sonst Level „b“ oder „u“. Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer qumram Web-Archivierungs CommunityFunktionen Architekturen, Event und Standards 65
  • © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 3 #OFFENE #FLANKENDie Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer qumram Web-Archivierungs Community Event 66
  • #OFFENE #FLANKEN © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 3 ARCHIVE FÜR DATENBANKEN UND DATENBANKGESTÜTZTE ANWENDUNGEN Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer Datenbanken, Big Data, Media, Web 2.0, Mobile, Cloud & Social qumram Web-Archivierungs Community Event 67
  • #OFFENE #FLANKEN © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Datensicherung und Archivierung bei Datenbanken Backups Archivierung •  Kurze Wiederherstellungs- •  Suche in Zeiträumen •  Offenes Archivformat zeiten •  Entlastung der Datenbank •  DB-Herstellerunab- •  Wiederherstellung der •  Behandlung von abhängigen hängigkeit Datenbestände Daten •  Inkrementelle •  Redundanz wg. Sicherung •  Berücksichtigung von Archivierung •  Kompletter Datenumfang ⇒ DB-Teilausschnitten keine Storage-Vorteile Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer Datenbanken, Big Data, Media, Web 2.0, Mobile, Cloud & Social qumram Web-Archivierungs Community Event 68
  • #OFFENE #FLANKEN © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Datenbanksystem - basierte Archivierung Anwendung  mit     Archivierungsfunkconalität   DBMS   Archiv     Datenbank   Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer Datenbanken, Big Data, Media, Web 2.0, Mobile, Cloud & Social qumram Web-Archivierungs Community Event 69
  • #OFFENE #FLANKEN © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Datenbanksystem - integrierte Archivierung DBMS  mit     Archivierungsfunkconalität    Datenbank   Archiv   Datenbanksystem   Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer Datenbanken, Big Data, Media, Web 2.0, Mobile, Cloud & Social qumram Web-Archivierungs Community Event 70
  • #OFFENE #FLANKEN © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Ablauf der Archivierung bei SAP •  Schreiben der zu archivierenden Daten aus der Datenbank in Archivdateien •  Löschen der Daten aus der Datenbank Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer Datenbanken, Big Data, Media, Web 2.0, Mobile, Cloud & Social qumram Web-Archivierungs Community Event 71
  • #OFFENE #FLANKEN © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 3 ARCHIVIERUNG FÜR DIE VIRTUELLE AKTE Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer Datenbanken, Big Data, Media, Web 2.0, Mobile, Cloud & Social qumram Web-Archivierungs Community Event 72
  • #OFFENE #FLANKEN © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Aktenplan und elektronische Akte Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer Datenbanken, Big Data, Media, Web 2.0, Mobile, Cloud & Social qumram Web-Archivierungs Community Event 73
  • #OFFENE #FLANKEN © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Elektronische Akte: Statisch Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer Datenbanken, Big Data, Media, Web 2.0, Mobile, Cloud & Social qumram Web-Archivierungs Community Event 74
  • #OFFENE #FLANKEN © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Elektronische Akte und Vorgänge Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer Datenbanken, Big Data, Media, Web 2.0, Mobile, Cloud & Social qumram Web-Archivierungs Community Event 75
  • #OFFENE #FLANKEN © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Virtuelle Sichten Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer Datenbanken, Big Data, Media, Web 2.0, Mobile, Cloud & Social qumram Web-Archivierungs Community Event 76
  • #OFFENE #FLANKEN © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 3 ARCHIVIERUNG VON WEBINHALTEN Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer Datenbanken, Big Data, Media, Web 2.0, Mobile, Cloud & Social qumram Web-Archivierungs Community Event 77
  • #OFFENE #FLANKEN © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Webarchivierung •  Das Internet verändert den Dokument-Begriff: •  Websites, CMS Content-Management-Systemen und Portale und WCM Web Content Management •  Neuartige Formen von Dokumenten, Zusammenhang zwischen Inhalt, beschreibenden Daten sowie Struktur, Layout und Format bewusst aufgelöst •  Das Web – ein schnelllebiges Medium: •  Anschwellende Menge von Plagiaten, Kopien, gestohlenen Inhalten •  Keine Gewähr der Richtigkeit, Vollständigkeit, Originalität und Aktualität der Information •  Gesetzliche Regelungen, die die Betreiber von Webseiten verpflichten, die Inhalte ihrer Seiten zu nachvollziehbar zu dokumentieren, wird meist nicht ernst genommen •  Abhängigkeit von Browsern und Viewern Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer Datenbanken, Big Data, Media, Web 2.0, Mobile, Cloud & Social qumram Web-Archivierungs Community Event 78
  • #OFFENE #FLANKEN © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Web Content Management System Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer Datenbanken, Big Data, Media, Web 2.0, Mobile, Cloud & Social qumram Web-Archivierungs Community Event 79
  • #OFFENE #FLANKEN © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Webarchivierung Anforderungen an Archivsysteme für Webseiten •  Datenbankgestützte, kontrollierte Verwaltung und Zugriffsmöglichkeit auf die gespeicherten Informationen •  Standardschnittstellen •  Verwaltung einheitlicher Metadaten •  Umfangreiche Protokollierungs-, Audit-Trail- und Journalfunktionen •  Konverter und Rendition-Management •  Versionierung •  Berechtigungssysteme und Berechtigungssystematiken •  Verwaltung von elektronischen Signaturen, Zertifikaten und den zugehörigen Objekten •  Revisionssicherheit, internes Kontrollsystem •  Migrationswerkzeuge Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer Datenbanken, Big Data, Media, Web 2.0, Mobile, Cloud & Social qumram Web-Archivierungs Community Event 80
  • #OFFENE #FLANKEN © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Web-Archivierung: Herausforderungen Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer Datenbanken, Big Data, Media, Web 2.0, Mobile, Cloud & Social qumram Web-Archivierungs Community Event 81
  • #OFFENE #FLANKEN © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Web 2.0 verstärkt die Archivierungsproblematik •  Hohe Dynamik, keine „festen“ Objekte und Inhalte, die sich einer Archivierung „wiedersetzen“: •  Indvidualisierung und Personalisierung •  Tweeds •  Blogs und Foren •  Wikis •  Multi-Media-Objekte •  Links •  Mashups •  usw. •  Die Bewertung, was „archivierungspflichtig“ und was „archivierungswürdig“ ist, ist kaum möglich •  Die unterschiedlichen technischen Formate machen eine einheitliche Strategie nahezu unmöglich Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer Datenbanken, Big Data, Media, Web 2.0, Mobile, Cloud & Social qumram Web-Archivierungs Community Event 82
  • #OFFENE #FLANKEN © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 3 MOBILE Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer Datenbanken, Big Data, Media, Web 2.0, Mobile, Cloud & Social qumram Web-Archivierungs Community Event 83
  • #OFFENE #FLANKEN © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Die Mobile Revolution •  Apps sind Wiedergeburt des Fat Client in mikroskopischer Form •  Hinter dem Begriff Apps verbirgt sich nicht nur bei Apple das Thema Mobilität. Apps erfassen alle Betriebssystemplattformen und werden die neue Form des Anwendungsprogrammes •  Die Nutzung des Internets über Mobile Devices, Smartphones, Pads und andere mobile Services erzeugt auch Druck für ECM: •  Nutzeroberflächen verändern sich und •  Damit auch die Erwartungen der Anwender, wie Software zukünftig bedient werden soll. Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer Datenbanken, Big Data, Media, Web 2.0, Mobile, Cloud & Social qumram Web-Archivierungs Community Event 84
  • #OFFENE #FLANKEN © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Archivierung im Bereich Mobile •  Mobile Geräte verfügen über keine eigenen Archivspeicher. Zu archivierende Information muss daher anders abgespeichert werden, in internen Archivsystemen oder in Archiven als Software as a Service •  Wege, wie Information erfasst, als archivwürdig oder archivpflichtig klassifiziert werden, und dann letztendlich einem Archiv zugänglich gemacht werden, weitgehend ungeklärt •  Direkte Zugriffe von mobilen Geräten wie Telefonen oder Tablets häufig über spezielle Dienstanbieter abgewickelt, die auf ihren Servern Kommunikation wie auch Dokumente (zumindest zwischen-) speichern. Hier setzt das Geschäftsmodell aller großen Telekommunikations-, Web- und Softwareanbieter an – Google und Apple in der ersten Reihe. Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer Datenbanken, Big Data, Media, Web 2.0, Mobile, Cloud & Social qumram Web-Archivierungs Community Event 85
  • #OFFENE #FLANKEN © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Die Mobile Revolution •  Auch ECM-Services wie E-Mail-Archive, elektronische Akten und Workflows können mit Hilfe von Apps genutzt werden. •  Viele ECM-Anbieter haben daher Apps für iPhone, iPad und vergleichbare Produkte. •  Die Sinnhaftigkeit der Nutzung von ECM-Apps auf Mobiltelefonen und Pads ist umstritten; lesen und freigeben ja, erstellen und editieren nein. Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer Datenbanken, Big Data, Media, Web 2.0, Mobile, Cloud & Social qumram Web-Archivierungs Community Event 86
  • #OFFENE #FLANKEN © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 3 CLOUD Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer Datenbanken, Big Data, Media, Web 2.0, Mobile, Cloud & Social qumram Web-Archivierungs Community Event 87
  • #OFFENE #FLANKEN © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Traditionell: Archivsysteme im Inhouse-Netz User Mobile Nutzer Server Server Storage Server Tape Archiv Archiv Storage Storage Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer Datenbanken, Big Data, Media, Web 2.0, Mobile, Cloud & Social qumram Web-Archivierungs Community Event 88
  • #OFFENE #FLANKEN © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Anschluss von Archivsystemen Dediziert versus virtualisiert: •  Viele Archivsysteme verwenden persistente Speicherorte (Adressen, URLs), die sich bei Veränderungen in virtualisierten Systemen gegebenenfalls nicht mehr auflösen lassen •  Bestimmte WORM-Festspeicherplattensysteme verlangen dedizierte Adressen. •  Virtualisierte Speicher erlauben eine schnelle Skalierbarkeit. •  Die Verwaltung der Speicherorte im Archivsystem und in der Netzwerkadministration muss harmonisiert sein. Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer Datenbanken, Big Data, Media, Web 2.0, Mobile, Cloud & Social qumram Web-Archivierungs Community Event 89
  • #OFFENE #FLANKEN © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Sichere Auslegung von Archivsystemen Inhouse Outhouse Eigen- Archiv Archiv Anwender operativ Sicherung Eigen- Anwender Archiv Archiv mit outge- operativ Sicherung sourctem Sicherheits- archiv SaaS & Archiv Archiv Outsourcing operativ Sicherung Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer Datenbanken, Big Data, Media, Web 2.0, Mobile, Cloud & Social qumram Web-Archivierungs Community Event 90
  • #OFFENE #FLANKEN © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Der Unternehmens-Trend 2012: Cloud Computing Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer Datenbanken, Big Data, Media, Web 2.0, Mobile, Cloud & Social qumram Web-Archivierungs Community Event 91
  • #OFFENE #FLANKEN © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Cloud Computing The  Cloud   Infra-­‐ Pladorm  as   Soeware  as   structure   a  Service   a  Service   as  a  Service       IaaS   PaaS   SaaS   Amazon  Elascc  Compute   Microsoe  Azure   Google  Apps   Cloud  (EC2)   Amazon  SimpleDB   Salesforce   Amazon  Simple  Queue  Service  (SQS)   Amazon  Simple  Storage  Service  (S3)   PayPal   Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer Datenbanken, Big Data, Media, Web 2.0, Mobile, Cloud & Social qumram Web-Archivierungs Community Event 92
  • #OFFENE #FLANKEN © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Cloud Computing   Chancen & Risiken   •  Schnellere Verfügbarkeit •  Provider von Innovationen •  Vertrauen •  Theoretisch unbegrenzte •  Kontrolle Skalierbarkeit •  Abhängigkeit •  Kosteneinsparung bei •  Zuverlässigkeit der Cloud Hardware, Personal und •  Engpässe in der Lizenzen Datenübertragung •  Aufwandersparnis bei •  Software-Lizenzen Programmupdates •  Eigentumsrechte •  Schnelle Anpassung an sich ändernde Anforderungen   •  Kostenkontrolle durch Pay-for-use Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer Datenbanken, Big Data, Media, Web 2.0, Mobile, Cloud & Social qumram Web-Archivierungs Community Event 93
  • #OFFENE #FLANKEN © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Archivierung in der Cloud •  Angebote neben bisherigen Spezialisten aus dem ECM-Umfeld auch von Startups wie Boxnet und Dropbox sowie zunehmend die großen Web- Konzerne wie Amazon, Apple und Google •  Probleme: •  Wenn man viel Archiviertes erst einmal auf einer Plattform hat, dann kann man nur mit großem Aufwand auf eine andere Plattform wechseln. •  Keine Kontrolle darüber, was für Informationsobjekte die Anwender hochladen Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer Datenbanken, Big Data, Media, Web 2.0, Mobile, Cloud & Social qumram Web-Archivierungs Community Event 94
  • #OFFENE #FLANKEN © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 3 SOCIAL Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer Datenbanken, BigWeb-Archivierungs Community Event qumram Data, Media, Web 2.0, Mobile, Cloud & Social 95
  • #OFFENE #FLANKEN © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Social Business als Nachfolger von ECM? •  Ein wenig Einbindung von Dokumenten-Technologien und Archiven in Social-Community- oder Portal-Software macht noch kein Social Business aus: •  Hier werden durch neue, andere Anbieter die Maßstäbe gesetzt. •  Wandel weg vom geschlossenen Dokument-Charakter hin zu Daten, die nur noch als Mash-Up-View eines Dokumentes zusammengebaut werden: •  Die Anforderungen aus dem Web und der Social- Bewegung lassen sich mit überkommenen ECM-Ansätzen kaum bedienen •  ECM gilt in dieser Gemeinschaft heute bereits als veraltete Inhouse-Technologie Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer Datenbanken, BigWeb-Archivierungs Community Event qumram Data, Media, Web 2.0, Mobile, Cloud & Social 96
  • #OFFENE #FLANKEN © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Web & Social „wehrt sich“ gegen Archivierung Die „modernen“ Web-Softwareumgebungen sind nicht auf langlebige Stabilität der Informationen ausgelegt: •  Links •  Formate •  Blogs, Foren, Feeds •  Community-Postings •  Embedding •  Personalisierung und Individualisierung Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer Datenbanken, BigWeb-Archivierungs Community Event qumram Data, Media, Web 2.0, Mobile, Cloud & Social 97
  • #OFFENE #FLANKEN © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 3 NEUE HERAUSFORDERUNGEN DURCH MASH-UP, INDIVIDUALISIERUNG UND 3D Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer Datenbanken, BigWeb-Archivierungs Community Event qumram Data, Media, Web 2.0, Mobile, Cloud & Social 98
  • #OFFENE #FLANKEN © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Mash-Up Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer Datenbanken, BigWeb-Archivierungs Community Event qumram Data, Media, Web 2.0, Mobile, Cloud & Social 99
  • #OFFENE #FLANKEN © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Mash-Up: Probleme für die Archivierung •  Die Rekonstruktion der einzelnen Bestandteile eines Mash-Ups ist schwierig für die Archivierung •  Mash-Ups werden zur Laufzeit erst variabel, individuell und situationsbezogen zusammengebaut – für die Archivierung ist dies oft schwer nachvollziehbar •  z.B. Kontext kartografische Informationen (Karten, Bilder) mit darauf abgebildeten dynamischen Beschreibungen, Positionsmarken, Links etc. Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer Datenbanken, BigWeb-Archivierungs Community Event qumram Data, Media, Web 2.0, Mobile, Cloud & Social 100
  • #OFFENE #FLANKEN © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Mash-Up Klimakarte Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer Datenbanken, BigWeb-Archivierungs Community Event qumram Data, Media, Web 2.0, Mobile, Cloud & Social 101
  • #OFFENE #FLANKEN © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Mash-Up: Probleme für die Archivierung •  Für die meisten der Anwendungsfälle ist noch keine vernünftige Lösung in Sicht. •  Nur reduzierte, auf Standard-Format herunter gebrochene Auszüge/Views/Abstraktionen können als Einzelobjekte archiviert werden, was die Archiv- Formatauswahl erschwert. •  Das Problem ist die Anwendung proprietärer Software und die nichtgegeben Möglichkeit einer Alternative. Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer Datenbanken, BigWeb-Archivierungs Community Event qumram Data, Media, Web 2.0, Mobile, Cloud & Social 102
  • #OFFENE #FLANKEN © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Web 3D •  3D-Anwendungen sind im Kommen •  Zukunftsvisionen sind •  3D-Webshops, 3D-Chats, 3D-Communities, 3D-Browsergames, 3D-Messen, interaktive 3D-Präsentationen, virtuelle 3D-Messe-Besuche - selbst Social Networks/ Social Media in 3D und 3D-Homepages •  Ob die Verbreitung bis hin zum vernetzten Web 3D geschieht, hängt von technischer Entwicklung und Usability ab Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer Datenbanken, BigWeb-Archivierungs Community Event qumram Data, Media, Web 2.0, Mobile, Cloud & Social 103
  • #OFFENE #FLANKEN © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Individualisierung von Websites Probleme für die Archivierung: •  Persönliche Sichten von Webseiten erzeugen gleichzeitig verschiedene Versionen der Inhalte •  PROXY-Server erschweren die Archivierung •  Formular-Archivierung erschwert •  Rekonstruktion allgemein schwierig Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer Datenbanken, BigWeb-Archivierungs Community Event qumram Data, Media, Web 2.0, Mobile, Cloud & Social 104
  • #OFFENE #FLANKEN © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 3D - Architektur Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer Datenbanken, BigWeb-Archivierungs Community Event qumram Data, Media, Web 2.0, Mobile, Cloud & Social 105
  • #OFFENE #FLANKEN © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 3D: Probleme für die Archivierung Bei 3D-Filmformaten sind die Tiefenschärfe und die Farbe kein unerhebliches Thema, ebenso wie die unterschiedlichen Tonspuren, die Overlays (Untertitel), die Einsprungadressen und eventuelle Verknüpfungen zu externen Daten. Es ist schwierig sich auf nicht proprietäre und Langzeit - archivierbare 3D-Formate (Bild und Film) zu verständigen, die alle Komponenten, die für die Archivierung notwendig sind berücksichtigen: •  Farbtabellen, Tonspuren, Overlays •  Technische Squenzierung •  Dynamik, Brillianz, Auflösung •  Digital Rights Management •  Interaktive Steuerung •  Metadaten, Viewer •  Verknüpfungen zu externen Daten •  eigene Anwendung mit eigener Navigation Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer Datenbanken, BigWeb-Archivierungs Community Event qumram Data, Media, Web 2.0, Mobile, Cloud & Social 106
  • © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 3 #GIER UND #ANGSTDie Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer qumram Web-Archivierungs Community Event 107
  • #OFFENE #FLANKEN © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Zu erwartender Nutzen Ein Problem ist, dass viele Nutzeneffekte keine direkten Kosteneinsparungen, sondern zu bewertende qualitative Faktoren sind. Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer Datenbanken, BigWeb-Archivierungs Community Event qumram Data, Media, Web 2.0, Mobile, Cloud & Social 108
  • #OFFENE #FLANKEN © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Wirtschaftlichkeitsgesichtspunkte Quantitativ und qualitativ Bei einer Wirtschaftlichkeits- oder Kosten-/ Nutzen- betrachtung ist zwischen quantitativen und qualitativen Faktoren zu unterscheiden. •  Quantifizierbare Faktoren: Größen, die messbar sind und konkret in Zahlen gefasst werden können •  Qualitative Faktoren: Größen, die nicht direkt messbar sind, sondern sich durch die Bewertung von Verbesserungspotenzialen oder Eröffnung neuer Möglichkeiten für effizienteres Arbeiten ergeben Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer Datenbanken, BigWeb-Archivierungs Community Event qumram Data, Media, Web 2.0, Mobile, Cloud & Social 109
  • #OFFENE #FLANKEN © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 3 WIRTSCHAFTLICHKEIT Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer Datenbanken, BigWeb-Archivierungs Community Event qumram Data, Media, Web 2.0, Mobile, Cloud & Social 110
  • #OFFENE #FLANKEN © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Wirtschaftlichkeit & Sicherheit Elektronische Archivierung ist wirtschaftlicher als herkömmliche Papierarchive. Bei entsprechender Auslegung sind elektronische Archive sicherer als herkömmliche Papierarchive. Die Einführung der elektronischen Archivierung ist nur eine Frage des „Wie“ und nicht mehr des „Ob“ und „Wann“. Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer Datenbanken, BigWeb-Archivierungs Community Event qumram Data, Media, Web 2.0, Mobile, Cloud & Social 111
  • #OFFENE #FLANKEN © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Ausbaufähigkeit & Wert Ausbaufähigkeit und Modularität Ein langlebiges System muss auf Veränderung ausgelegt sein Der Wert von Information Die Bestimmung des Wertes der gespeicherten Information, der Grad der Abhängig und die Abwägung der Risiken bestimmen die Investition und die Auslegung des Archivsystems. Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer Datenbanken, BigWeb-Archivierungs Community Event qumram Data, Media, Web 2.0, Mobile, Cloud & Social 112
  • #OFFENE #FLANKEN © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Verlust Die Verfügbarkeit von Informationen ist essentiell. Nach Naturkastrophen wie großen Überschwemmungen machen Unternehmen häufig nicht wieder auf – nicht, weil ihre Lagerhallen weggeschwommen sind, nein, weil sie ihre EDV nicht wieder ans Laufen bekommen haben. Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer Datenbanken, BigWeb-Archivierungs Community Event qumram Data, Media, Web 2.0, Mobile, Cloud & Social 113
  • #OFFENE #FLANKEN © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 3 COMPLIANCE Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer Datenbanken, BigWeb-Archivierungs Community Event qumram Data, Media, Web 2.0, Mobile, Cloud & Social 114
  • #OFFENE #FLANKEN © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Notwendigkeit der elektronischen Archivierung Elektronische Daten und Dokumente sind mit gleicher Qualität, Ordnungsmäßigkeit und Nachvollziehbarkeit zu archivieren wie Papierdokumente. Elektronische Archive sind daher eine unabdingbare Voraussetzung für die Einführung sicherer elektronischer Verfahren. Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer Datenbanken, BigWeb-Archivierungs Community Event qumram Data, Media, Web 2.0, Mobile, Cloud & Social 115
  • #OFFENE #FLANKEN © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Compliance: weltweit & unterschiedliche Bereiche Privacy  Requirements Geopolitical  Specific Identity  Theft Regulation Risk  Management Data  Protection  Directive  (EU,  UK) Electronic  Comms  Act  (BE) Computer  Crime  Law Freedom  of  Information  (UK  /  USA) ISO  17799  Information  Security Anti-­‐terrorism  Act  (UK) ISO  15801  Legal  Admissibility SEPA Basel  II  (EU) ISO  9000  Quality BS8600  Complaints  (UK) Operational   Solvency  II  (EU) Risk CobiT Telecomms  Act  (BE) Companies  Act  (UK) Sarbanes-­‐Oxley  (US) MiFID 21  CFR  Part  11  (US) Cromme  /  GCCG  (DE) AML  /  KYC FSA  Handbook  (UK) ECGI  Action  Plan  (EU) Preda  Code  (IT) BaFin  (DE) Corporate  Governance Industry  Specific  Regulations Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer Datenbanken, BigWeb-Archivierungs Community Event qumram Data, Media, Web 2.0, Mobile, Cloud & Social 116
  • #OFFENE #FLANKEN © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Compliance: Grundsätzliche Kriterien •  Authentizität •  Vollständigkeit •  Nachvollziehbarkeit •  Zugriffssicherheit •  Geordnetheit •  Integrität •  Auffindbarkeit •  Reproduzierbarkeit •  Unverändertheit •  Richtigkeit •  Prüfbarkeit •  Portabilität •  Vertrauenswürdigkeit Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer Datenbanken, BigWeb-Archivierungs Community Event qumram Data, Media, Web 2.0, Mobile, Cloud & Social 117
  • #OFFENE #FLANKEN © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Ganzheitlich und wirtschaftlich •  Archiv-Systeme, sind nie allein die Lösung zur Erfüllung rechtlicher Vorgaben, sondern nur eine Komponente in einem ganzheitlichen Vorgehensmodell. •  Einzellösungen helfen nicht, sondern nur eine Infrastruktur, die so ausgelegt sein muss, dass die Durchgängigkeit gewährleistet ist und sie auch zukünftige Anforderungen abdecken kann. •  Archivsysteme müssen so eingerichtet werden, dass sie wirtschaftlich nutzbar sind und die Geschäftstätigkeit unterstützen – die rechtlichen Anforderungen müssen quasi „nebenbei“ mit erfüllt werden. Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer Datenbanken, BigWeb-Archivierungs Community Event qumram Data, Media, Web 2.0, Mobile, Cloud & Social 118
  • © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 3 #AUSBLICKDie Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer qumram Web-Archivierungs Community Event 119
  • #AUSBLICK © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Thesen Heutzutage wird das Thema Archivierung gern beiseite geschoben oder ignoriert. Niemand kümmert sich mehr um die sinnvolle Aufbewahrung seiner vielen Dokumente. Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer Gesellschaftlicher und qumram Web-Archivierungs Community Event kultureller Wandel 120
  • #AUSBLICK © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Die Herausforderung des Informationswachstums Es gibt ein exponentielles Informationswachstum und kein ausreichendes “Management” der Informationen. Problemfelder: •  Unkontrollierte Redundanz •  Fehlende Einschätzung des Wertes von Information •  Die wachsende Abhängigkeit von der Verfügbarkeit und Richtigkeit der Information •  etc., etc., etc. Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer Gesellschaftlicher und qumram Web-Archivierungs Community Event kultureller Wandel 121
  • #AUSBLICK © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Einige Provokationen Archivare 2.0 User hassen komplexe lieben Metadaten. Dateneingabeformulare! Sie sind komplexe Sie vertrauen der Dateneingabeformulare automatischen gewohnt. Kategorisierung. Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer Gesellschaftlicher und qumram Web-Archivierungs Community Event kultureller Wandel 122
  • #AUSBLICK © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Einige Provokationen Archivare sind 2.0 User hassen komplexe ausgezeichnet in der Suchformulare! strukturierten Suche. Sie sind es gewohnt Sie lieben “single field umfangreiche search” á la Google, die Suchformulare mit vielen alles irgendwo findet. Feldern zu verwenden. Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer Gesellschaftlicher und qumram Web-Archivierungs Community Event kultureller Wandel 123
  • #AUSBLICK © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Einige Provokationen Archivare kennen die Relevanz 2.0 User sind faul! eines Informationskontextes. Sie sind es gewohnt, Sie kümmern sich nicht stundenlang geordnete darum, wo sie ihren Strukturen zu entwickeln und Kram ablegen. die Objekte zuzuordnen. Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer Gesellschaftlicher und qumram Web-Archivierungs Community Event kultureller Wandel 124
  • #AUSBLICK © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Einige Provokationen Archivare wissen genau, wie 2.0 User verlieren die sie durch hierarchische Geduld, wenn das Bäume und Ordner- Interface nicht wie eine Unterordner-Band-Register- Medienbibliothek oder YouTube funktioniert. Strukturen navigieren. Es macht ihnen einfach Spaß. Sind sie von der Software genervt, geben sie die Suche einfach auf. Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer Gesellschaftlicher und qumram Web-Archivierungs Community Event kultureller Wandel 125
  • #AUSBLICK © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Einige Provokationen Archivare sind sich der Relevanz 2.0 User wissen, dass eine der Bewertung und TeraByte Hard Disk im Aussonderung von Information Kaufhaus nur 100 € bewusst. kostet. Sie arbeiten bis spät in die Nacht, Sie glauben, dass es um ihre Ablagen in Ordnung zu immer genügend Platz für halten. Alles und Jedes da sein wird. Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer Gesellschaftlicher und qumram Web-Archivierungs Community Event kultureller Wandel 126
  • #AUSBLICK © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Einige Provokationen 2.0 User haben keine Archivare sind Spezialisten im Ahnung, was ein Record ist Ermitteln des Werts von oder wer für die sichere Records. Verwahrung verantwortlich ist. Sie arbeiten eifrig daran, Jeder bekommt Kopien von Allem, also wird sich Informationen ständig schon irgendjemand um zugänglich und langfristig die Aufbewahrung verfügbar zu halten. kümmern. Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer Gesellschaftlicher und qumram Web-Archivierungs Community Event kultureller Wandel 127
  • #AUSBLICK © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Einige Provokationen Archivare lieben ihre Aktenpläne, 2.0 User glauben an Thesaurus, Taxonomien, Folksonomy. Ontologien und Klassifikationsschema. Sie werden sieben oder mehr Wenn genügend Hierarchieebenen durchforsten, Anwender den selben um den richtigen Ort für eine “Tag” verwenden, kann es kleine Notiz zu finden. nicht falsch sein. Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer Gesellschaftlicher und qumram Web-Archivierungs Community Event kultureller Wandel 128
  • #AUSBLICK © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Einige Provokationen Archivare sind darauf eingestellt, 2.0 User lieben ihren iPod! jede einzelne Funktion ihrer Records-Management-Software zu erlernen. Mit intensiven Training kann jede Wenn das Benutzer-Interface Art von Software-Interface in ein nicht „sexy“ genug ist und brauchbares Werkzeug nicht so funktioniert wie verwandelt werden. Facebook, dann machen sie die Anwendung einfach dicht. Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer Gesellschaftlicher und qumram Web-Archivierungs Community Event kultureller Wandel 129
  • #AUSBLICK © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Einige Provokationen Archivare wissen auswendig, 2.0 Users, die „Digital wo sich jedes Objekt befindet. Natives“ leben in einer virtuellen Welt und haben ihre Objekte in der „Cloud“. Sie haben die Kontrolle über …und die Systeme sind nicht alles, sowohl im elektronischen länger in ihren „Silicon cages“ gefangen. Mit RFID, Robotik, Bereich als auch in der Welt der Kameras und Sensoren Papierdokumente. dringen sie in die reale Welt vor und sie übernehmen. Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer Gesellschaftlicher und qumram Web-Archivierungs Community Event kultureller Wandel 130
  • #AUSBLICK © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Digital Natives – eine falsche Hoffnung? Viele glauben dass die heranwachsende Generation, die mit Web 2.0, Mobile & Konsole aufgewachsen ist, besser mit der elektronischen virtuellen Welt zurechtkommen wird. Dies ist ein Trugschluss! Vielfach geht es beim Digital Native nur um die Bedienung intuitiver Oberflächen – ein oberflächliches Wischen ohne Kenntnis der darunterliegenden Technologien und Informationsstrukturen. Der Bedarf an Information Professionals wächst und wird durch die Lehre nicht befriedigt. Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer Gesellschaftlicher und qumram Web-Archivierungs Community Event kultureller Wandel 131
  • #AUSBLICK © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Richtigkeit Es gilt nicht “à la Google” beliebige Informationen zu finden, sondern die richtigen in ihrem Kontext und dem Nachweis der Authentizität. Falsche Information ist gefährlicher als gar keine Information. Sie wägt uns in trügerischer Sicherheit. Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer Gesellschaftlicher und qumram Web-Archivierungs Community Event kultureller Wandel 132
  • #AUSBLICK © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Abhängigkeit Die Abhängigkeit von elektronischer Information wird unterschätzt. Die Abhängigkeit von der Verfügbarkeit von elektronischer Information wächst ständig. Ganze Bereiche unseres öffentlichen Lebens, unserer Wirtschaft und unserer Verwaltung arbeiten nur noch mit elektronischer Information. Ist sie nicht verfügbar, sind wir nicht arbeitsfähig – oder in Zukunft – nicht überlebensfähig. Die Frage nach der Verfügbarkeit, Vollständigkeit und Richtigkeit von Information ist längst eine Existenzfrage geworden. Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer Gesellschaftlicher und qumram Web-Archivierungs Community Event kultureller Wandel 133
  • #AUSBLICK © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Informationslücke Die ersten Lücken in der elektronischen Überlieferung treten auf: Elektronisches Wissen ist bereits unwiederbringlich verloren gegangen. Das „Information-Gap“ wird trotz exponentiellem Informationswachstum größer, da die Ermittlung der richtigen, vollständigen und aktuellen Information immer schwieriger wird. Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer Gesellschaftlicher und qumram Web-Archivierungs Community Event kultureller Wandel 134
  • #AUSBLICK © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 3 DER WEG IN DIE ZUKUNFT: EUROPEANA, WAYBACKMASCHINE, GOOGLE ET. AL. Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer Gesellschaftlicher und qumram Web-Archivierungs Community Event kultureller Wandel 135
  • #AUSBLICK © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Europeana •  Online-Bibliothek •  EUROPEANA ist das lateinische Wort für „europäisch“ und steht hier als Kurzform für „Bibliotheca Europeana“, die Europäische Bibliothek •  Einfaches, aber leistungsstarkes Werkzeug zum Auffinden von Ressourcen aus ganz Europa •  „multimediales Museum“ •  wurde am 20. November 2008 von der Europäischen Kommission gestartet •  Nutzer haben u.a. Zugriff auf 2 Mio. Bücher, Landkarten, Fotografien, Archivdokumente, Gemälde, Filme und Musik aus Nationalbibliotheken und Kulturinstituten der 27 EU- Mitgliedsstaaten •  mehr als 1000 Archive, Museen und Bibliotheken haben bereits digitalisiertes Material zur Verfügung gestellt •  2010 soll Europeana mindestens 10 Mio. Beiträge beinhalten Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer Gesellschaftlicher und qumram Web-Archivierungs Community Event kultureller Wandel 136
  • #AUSBLICK © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Waybackmaschine •  Das Gedächtnis des Internets •  1997 hat Brewster Kahle angefangen, das WWW zu archivieren •  Die gigantische Datenbank ist jetzt (2009) in ein "Modular Datacenter" von Sun Microsystems in Santa Clara umgezogen •  gespeicherte Webseiten in verschiedenen Versionen können abgerufen werden •  Die Auswahl der zu speichernden Seiten erfolgt über den Dienst Alexa Internet •  Alle dort hinterlegten URLs werden regelmäßig aufgerufen und archiviert. Der Gesamtumfang beträgt etwa 85 Milliarden Seiten (Stand: März 2007). Die Seiten werden erst ca. 6 Monate nach dem Indexieren öffentlich verfügbar gemacht •  Das Archiv hat eine geschätzte Größe von drei Petabyte und wächst um ca. 100 Terabyte pro Monat Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer Gesellschaftlicher und qumram Web-Archivierungs Community Event kultureller Wandel 137
  • #AUSBLICK © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Google •  Weltweit größte Suchmaschine •  ein „benutzerfreundlicher“, kostenloser Dienst, der in der Regel innerhalb von Sekundenbruchteilen relevante Ergebnisse liefert •  Im Juli 2008 ermittelte Google nach eigenen Angaben das Vorhandensein von mehr als einer Billion URLs im World Wide Web •  Google steigt vermehrt in das Geschäft mit der Information ein: elektronische Bibliotheken, E-Mail-Archive usw. •  Google wird immer mehr kritisch gesehen, da Ergebnisse von Suchen durch Filter „manipuliert“ werden und alle greifbare Information ausgewertet wird •  Man spricht inzwischen von „Googlesque“ und „Googlerisation“ Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer Gesellschaftlicher und qumram Web-Archivierungs Community Event kultureller Wandel 138
  • #AUSBLICK © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Projekte der öffentlichen Hand versus „Datenkraken“ Alle öffentlich finanzierten und gesteuerten Projekte sind ein Tropfen auf den heißen Stein gemessen am Informationswachstum. Privatwirtschaftliche Unternehmen können mehr Ressourcen und bessere Technologien einsetzen. Wir stehen am beginn einer langwierigen Auseinandersetzung um die Rechte an den Inhalten in den elektronischen Archiven und Bibliotheken. Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer Gesellschaftlicher und qumram Web-Archivierungs Community Event kultureller Wandel 139
  • #AUSBLICK © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Verantwortung Die elektronische Archivierung ist das Gedächtnis der Informationsgesellschaft. Erkki Liikanen, EU-Kommissar für die Informationsgesellschaft, auf dem DLM Forum Brüssel, 1999 Die Zukunft der Elektronische Archivierung Dr. Ulrich Kampffmeyer Gesellschaftlicher und qumram Web-Archivierungs Community Event kultureller Wandel 140
  • © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> 07-12 / Quelle: PROJECT CONSULT 1 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Ulrich Kampffmeyer E-Mail: info@PROJECT-CONSULT.com Präsentation, weitere Informationen... www.PROJECT-CONSULT.comPROJECT CONSULT Breitenfelder Straße 17 www.PROJECT-CONSULT.com 141Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 20251 Hamburg © PROJECT CONSULT 2012