Your SlideShare is downloading. ×
0
OEVM Forum - Proagent presentation
OEVM Forum - Proagent presentation
OEVM Forum - Proagent presentation
OEVM Forum - Proagent presentation
OEVM Forum - Proagent presentation
OEVM Forum - Proagent presentation
OEVM Forum - Proagent presentation
OEVM Forum - Proagent presentation
OEVM Forum - Proagent presentation
OEVM Forum - Proagent presentation
OEVM Forum - Proagent presentation
OEVM Forum - Proagent presentation
OEVM Forum - Proagent presentation
OEVM Forum - Proagent presentation
OEVM Forum - Proagent presentation
OEVM Forum - Proagent presentation
OEVM Forum - Proagent presentation
OEVM Forum - Proagent presentation
OEVM Forum - Proagent presentation
OEVM Forum - Proagent presentation
OEVM Forum - Proagent presentation
OEVM Forum - Proagent presentation
OEVM Forum - Proagent presentation
OEVM Forum - Proagent presentation
OEVM Forum - Proagent presentation
OEVM Forum - Proagent presentation
OEVM Forum - Proagent presentation
OEVM Forum - Proagent presentation
OEVM Forum - Proagent presentation
OEVM Forum - Proagent presentation
OEVM Forum - Proagent presentation
OEVM Forum - Proagent presentation
OEVM Forum - Proagent presentation
OEVM Forum - Proagent presentation
OEVM Forum - Proagent presentation
OEVM Forum - Proagent presentation
OEVM Forum - Proagent presentation
OEVM Forum - Proagent presentation
OEVM Forum - Proagent presentation
OEVM Forum - Proagent presentation
OEVM Forum - Proagent presentation
OEVM Forum - Proagent presentation
OEVM Forum - Proagent presentation
OEVM Forum - Proagent presentation
OEVM Forum - Proagent presentation
OEVM Forum - Proagent presentation
OEVM Forum - Proagent presentation
OEVM Forum - Proagent presentation
OEVM Forum - Proagent presentation
OEVM Forum - Proagent presentation
OEVM Forum - Proagent presentation
OEVM Forum - Proagent presentation
OEVM Forum - Proagent presentation
OEVM Forum - Proagent presentation
OEVM Forum - Proagent presentation
OEVM Forum - Proagent presentation
OEVM Forum - Proagent presentation
OEVM Forum - Proagent presentation
OEVM Forum - Proagent presentation
OEVM Forum - Proagent presentation
OEVM Forum - Proagent presentation
OEVM Forum - Proagent presentation
OEVM Forum - Proagent presentation
OEVM Forum - Proagent presentation
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×
Saving this for later? Get the SlideShare app to save on your phone or tablet. Read anywhere, anytime – even offline.
Text the download link to your phone
Standard text messaging rates apply

OEVM Forum - Proagent presentation

272

Published on

proagent - Die Versicherungsmakler-Software von Makler für Makler …

proagent - Die Versicherungsmakler-Software von Makler für Makler

Softwaremodule für die Automatisierung von Abläufen, Provisionskontrolle und Verrechnung, Statistik, Archivierung, Marketing, Service usw. ermöglichen eine individuelle Entwicklung für den professionellen Versicherungsmakler. Die Gliederung in Modulen garantiert zudem noch eine maßgeschneiderte Toplösung nach Ihrem tatsächlichen Bedarf, ohne dass es großer Investitionen bedarf.

Machen Sie sich selbst ein Bild über proagent bezüglich Kompetenz, Praxistauglichkeit, Service-Qualität und Einsatzmöglichkeiten.

http://www.proagent.at/

Published in: Technology
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
272
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0
Actions
Shares
0
Downloads
1
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide

Transcript

  • 1. Professionelle Softwarefür Versicherungsmakler
  • 2. Das umfassende Werkzeug
  • 3. Übersicht Verwaltung Schnittstellen Import / Export Organisation
  • 4. Übersicht Automatisierung Zugriff über Internet proagent deckt alle Aufgabenbereiche eines Versicherungs- maklers ab!
  • 5. Verwaltung
  • 6. Funktionsübersicht Verwaltung Adressen Termine Verträge Aufgaben Schäden Versicherungsprodukte Dokumente & Bilder Honorare
  • 7. Funktionsübersicht Verwaltung Scannen & Drucken Emails & SMS Notizen Provisionen
  • 8. Schnittstellen VU und Vergleich Direkte Schnittstellen zu Über die Plattform Versicherungen ServiceByTogether + Generali + Donau + Zürich + D.A.S + VAV + Europäische Reiseversicherung + Oberösterreichische + Finance Life + Arag + Generali + Merkur + Helvetia + Muki Schnittstellen zu + Salzburger LV + SK Versicherung Vergleichsprogrammen + Swiss Life + Chegg.net + Uniqa / CallDirekt + Der-Versicherungsmakler.at + Wiener Städtische + IGV
  • 9. Kooperationen Dokumentmanagementsystem + www.filetresor.com Dienstleister + Seimo Newsletterversand + Swyx Telefonanlagen
  • 10. Provisionsberechnung Soll / Ist Analyse VU Soll / Ist Analyse Vermittler Berechnung nach Courtagen, Hierarchie oder Struktur
  • 11. Datenaustausch
  • 12. Datenexport und Auswertungen Listendruck + Adresslisten, Verträge, Querylisten, etc. + Eigene Queries und Auswertungen Outlook Synchronisation + Kontakte + Termine + Aufgaben + Geburtstage
  • 13. Datenexport und Auswertungen Excel, CSV & RTF Export Reports + Vordefinierte Reports + Benutzerdefinierte Reports Grafische Auswertung (Reports) im Cockpit
  • 14. Funktionen für die tägliche Arbeit Papierlose digitale Unterschrift + Rechtsgültige Unterschrift ohne Drucken und Scannen Routenplanung mit Google Maps Email Integration + Senden und Empfangen von Email + Überblick über Kommunikation
  • 15. Funktionen für die tägliche Arbeit SMS Versenden + Kurznachrichten an Kunden übermitteln Integration der Telefonanlage + Herstellen der Telefonverbindung + Adressfenster wird geöffnet bei ankommenden Anruf
  • 16. Viele, viele weitere Funktionen Drag & Drop für Dokumente und Emails Historie und Chronologie Fusion doppelter Adressen
  • 17. Viele, viele weitere Funktionen Frei definierbare Zusatzfelder Bemerkungen Wizard für Bankverbindungsänderung
  • 18. Automatisierung
  • 19. Automatisierung Dokumentvorlagen + Standardvorlagen + Eigene Dokumentvorlagen Workflow + Automatisiert innerbetriebliche Abläufe z.B.: Urgenz + Elektronischer Mitarbeiter übernimmt Routineaufgaben Serienbriefe und Serien- Emails + Druck oder via Email versendet
  • 20. Automatisierung Vorbelegungen für Masken Definition konkreter Versicherungsprodukte Electronic Banking + Überweisungen + Einzugsaufträge
  • 21. Prozessorientierung proagent arbeitet mit Ihren Prozessen! und nicht nur mit den Daten Routineabläufe werden automatisiert Wesentliche Erleichterung der täglichen Arbeit Workflows nach eigenen Wünschen
  • 22. Vielfältige Einsatzmöglichkeiten Einzelplatzlösung In Büros mit mehreren Anwendern Für mehrere Firmen gemeinsam Am Laptop mit „offline“ Daten Am Laptop mit Internet Zugriff auf den Server
  • 23. Vielfältige Einsatzmöglichkeiten Über Web Applikation proagent/Web + Für Vermittler + Für Kunden Am iPad über proagent / Web Dokumente online über filetresor.com
  • 24. Internet Access
  • 25. Webzugriff auf Ihre Daten proagent/web + Für Vermittler + Für Kunden Online Maklertresor + Dokumente über Web Zugang für Ihre Kunden abrufbar + z.B. für Polizzen
  • 26. Webzugriff auf Ihre Daten
  • 27. Webzugriff auf Ihre Daten
  • 28. proagent Community Forum + Plattform für Fragen, Diskussionen, Wünsche etc. + Von Anwendern für Anwender Anwendertreffen und Expertenrunden + Austausch von Informationen + Diskussion und Planung der Erweiterungen Online Umfragen + Ihre Stimme zählt!
  • 29. Architektur & System Design
  • 30. Client Server Installation DB Server Clients
  • 31. Notebooks im Außendienst NotebookDB DB (offline) Server Internet / Notebook Firewall mit VPN mit Internet
  • 32. Terminalserver Microsoft RemotedesktopverbindungDB mit Datenkomprimierung Server Internet / Firewall mit VPN Citrix
  • 33. Webanwendung Internet PC mit BrowserDB WebServer PC mit Browser
  • 34. OMDS 2x
  • 35. Was ist OMDS Österreichischer MaklerDatenSatz Standardisiertes Datenformat zum Austausch von + Adressdaten + Vertragsdaten + Schadensdaten + Provisionsdaten
  • 36. Was ist OMDS Zwischen VU und Vermittlern Derzeit nur für Datenübermittlung von VU  Makler + Vorgesehen ist bidirektionalen Austausch
  • 37. OMDS in proagent Funktionen + Import in eigene OMDS Datenbank + Abgleich der OMDS Datenbank mit proagent DB + Abgleich konfigurierbar: Adressen, Verträge, Schäden, Provisionen
  • 38. OMDS Demo
  • 39. Dokumentenvorlage
  • 40. Dokumentvorlagen Anwendung + Personalisierte Dokumente z.B.: Anträge + Serienbriefe + Serienmails + Fax + Integration in Workflows
  • 41. Neue Dokumentvorlage Word Datei vorbereiten Dokumenten Vorlage Query anlegen Dokumentvorlage anlegen Word Dokument einfügen Platzhalter im Word Dokument einfügen Testen - Fertig
  • 42. Demo - Dokumentvorlagen
  • 43. Provisionierung
  • 44. Provisionierung - Warum? Kontrolle der Provisionen von VUs Kein Geld verschenken! Berechnung der Provisionen der Vermittler Automatisierung der Berechnungen Zeitersparnis im Back Office
  • 45. Provisionierung Übersicht Provisionen Vertrag Soll / Haben Provision Vermittler Soll / Haben ELBA Integration Provisionslisten
  • 46. Provision Vertrag - Soll Grundlage sind die Courtagevereinbarungen: Maske Provision Zuordnung Buchung erfolgen über Sollbuchungslauf: Maske Provision Soll
  • 47. Provision Vertrag - Haben Haben Seite + Aus OMDS Provisionsnoten + Manuelle Eingabe beim Vertrag
  • 48. Provision Vermittler Soll Seite + OMDS Provisionen werden beim Import auf Vermittler gebucht + Oder bei manueller Eingabe Haben Seite + Buchung über Provision Vermittler + Überweisung mittels Elba möglich
  • 49. Provision Vermittler Kontrolle in Maske „Adresse Vermittler“, Tab Abrechnung Auszahlungen an Vermittler über Makse „Provision Vermittler“ + Elba Auftrag generiert
  • 50. Workflow
  • 51. Workflow - Warum? Automatisierung von Abläufen Erinnerung an ausstehende Aufgaben Entlastung von Vermittler und Back Office Einsparung von Kosten Verbesserung der Servicequalität
  • 52. Workflow Übersicht Workflow besteht aus + Vorgängen und + Übergängen (Folge) + Aufgaben für Personen Vorgang definiert die Aktion: + Was soll geschehen + Wann soll es geschehen + Wie oft soll es ausgeführt werden
  • 53. Workflow Übersicht Übergang bestimmt wie es weiter geht + Welche Aktion ist die Nächste + Was passiert im Fehlerfall
  • 54. Beispiel: Leistung abgelehnt
  • 55. Maklertresor
  • 56. Sichere Ablage Ihrer Daten im Tresor
  • 57. Posteingangslösung für den Versicherungs-und Vermögensberater Standardlösung Erweiterungen jederzeit möglich!
  • 58. Abarbeitung Ihrer Dokumente E-Mails Antrags- und Vertragsdokumente Schadensunterlagen Kundeninformationen Eingangspost
  • 59. Einlieferung von Antragsunterlagen
  • 60. Bearbeitung von Schäden
  • 61. Ihre Aufgabenliste
  • 62. Die Dateneinlieferung auf einen Blick
  • 63. Sichere Kommunikation mit Ihrem Kundennach VersVG-Novelle 2012
  • 64. … worauf warten Sie noch?

×