INNOVATIONS IN
        NANO




  L E A D I N G I N N O VAT I O N S
PROFACTOR beweIST GröSSe Im KleINeN.
                    Immer kleiner, immer schneller, immer leistungsstär-
            ...
So veredelt PROFACTOR zahlreiche Materialien mit neuen Eigenschaften für optimale Oberflächen:

  anti-fogging            ...
INNOVATIVe SySTemS:
                   eNTScheIdeNde OpTIONeN

                   Ein flexibles und umfassendes Baukastens...
INNOVATIVe OuTpuT:                                       INNOVATIVe beNefIT:
führeNde TechNOlOGIeN                        ...
prOfAcTOr Gruppe:
                   fIT für deN weTTbewerb

                   Das Team von PROFACTOR macht neueste
     ...
KNOw-hOw FüR DIE ZuKuNFT:
NANOTEChNOLOGIE VON PROFACTOR
ulTrAdüNNe ANTIhAfT-beSchIchTuNG für dIe NANOImprINT lIThOGrAphIe
...
PROFACTOR Gmbh
Im Stadtgut a2 | 4407 Steyr-Gleink | austria | tel. +43(0)7252 885-0
fax +43(0)7252 885-101 | sekretariat@p...
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

PROFACTOR Gruppe | NANO

211

Published on

Published in: Technology, Business
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
211
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0
Actions
Shares
0
Downloads
1
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

PROFACTOR Gruppe | NANO

  1. 1. INNOVATIONS IN NANO L E A D I N G I N N O VAT I O N S
  2. 2. PROFACTOR beweIST GröSSe Im KleINeN. Immer kleiner, immer schneller, immer leistungsstär- ker – und immer günstiger. Trends wie sie aus den Branchen der Konsumelektronik und Kommunika- tionstechnik längst bekannt sind, gelten heute auch für Automotive, Medizintechnik, Energie und andere Industriesektoren. Eine Vielzahl an Branchen profi- tiert mittlerweile von den Innovationen der Nanotech- nologie und deren fantastischen Möglichkeiten in der Werkstoff- und Produktentwicklung. Mit multidisziplinärem Fachwissen und internationaler Industrieerfahrung erarbeitet das PROFACTOR Team – bestehend aus Branchenexperten, Physikern und Chemikern – klare Marktvorteile für Partnerunter- nehmen und Kunden. So werden auf Grundlage der chemischen Nanotechnologie und der Mikro- und Nanostrukturierung Werkstoffe und Oberflächen ent- wickelt, deren Eigenschaften vielfältigsten und unge- wöhnlichen Kundenanforderungen gerecht werden. www.profactor.at
  3. 3. So veredelt PROFACTOR zahlreiche Materialien mit neuen Eigenschaften für optimale Oberflächen: anti-fogging Glas selbst reinigend Holz katalytisch aktiv Metalle nanostrukturiert Kunststoffe super-hydrophob neue Materialien anti-reflektierend natürliche Werkstoffe (z.B. Stein) wasserabweisend optische Bauteile und Kompenenten (z.B. Linsen, Hologramme) u.v.m. LEaDING INNoVatIoNS
  4. 4. INNOVATIVe SySTemS: eNTScheIdeNde OpTIONeN Ein flexibles und umfassendes Baukastensystem aus Eigenschaften und Strukturen legt den Partner- unternehmen alle Optionen auf einen Blick dar. Spe- zifisch für Produkt, Anwendung und Kundenanforde- rung haben wir die Möglichkeit, zu beschichten, zu strukturieren oder beides zu kombinieren. Dabei stehen verschiedene Beschichtungsmaterialien und -verfahren, Technologien zur Oberflächenstrukturierung sowie chemische und physikalische Verfahrens- und Lösungskompetenz gepaart mit entsprechenden Analysetechniken zur Verfügung. www.profactor.at
  5. 5. INNOVATIVe OuTpuT: INNOVATIVe beNefIT: führeNde TechNOlOGIeN prAKTISche erfOlGe In der Nanotechnologie konzentriert sich PROFACTOR Durch unsere Fokussierung auf Verfahren und Tech- neben der Herstellung, Verarbeitung und Anwendung nologien, die kurz vor dem industriellen Durchbruch von Nanopartikeln auf zwei weitere Entwicklungsfel- stehen bzw. bereits in Leitprodukten erfolgreich ein- der: Die Sol-Gel-Technologie dient der Funktionalisie- gesetzt werden, hat sich PROFACTOR einen realen rung und Modifizierung von Oberflächen und deren Innovations-Vorsprung gesichert, von dem unsere Eigenschaften. Die Nanoimprint-Lithografie (NIL) ist Partner ganz konkret profitieren. Im Unternehmen ein kostengünstiges Verfahren zur höchstauflösenden entwickelte Prozesse, Tools, Anlagen, Materialien und und großflächigen Vervielfältigung von Nanostrukturen. Verfahren gewährleisten schon heute umfassende Durch die Kombination der Technologien eröffnet sich Kompetenz und Expertise in der Nanotechnologie: unseren Kunden und Partnern ein nahezu unbegrenz- für Ihr erfolgreiches Produkt von morgen. tes Feld an technischen Neuerungen und Innovationen am Markt. Sprechen Sie uns an – gerade bei ungewöhnlichen Aufgaben und Herausforderungen. LEaDING INNoVatIoNS
  6. 6. prOfAcTOr Gruppe: fIT für deN weTTbewerb Das Team von PROFACTOR macht neueste wissenschaftliche Erkenntnisse aus intensiven Kontakten zu nationalen und internationalen Uni- versitäten und Forschungseinrichtungen direkt nutzbar: für Klein- und Mittelbetriebe ebenso wie für die Global Player der Industrie. Seit der Gründung im Jahr 1995 entwickelte sich die PROFACTOR Gruppe mit innovativen tech- nologischen Lösungen vom 4-Mann-Produktions- forschungsteam zu Österreichs Nr. 1 in der ange- wandten Produktionsforschung: Heute arbeiten über 120 Mitarbeiter multidisziplinär an mehre- ren Standorten für den Erfolg ihrer Partner und Kunden. www.profactor.at
  7. 7. KNOw-hOw FüR DIE ZuKuNFT: NANOTEChNOLOGIE VON PROFACTOR ulTrAdüNNe ANTIhAfT-beSchIchTuNG für dIe NANOImprINT lIThOGrAphIe KATALyTISCh AKTIVE uND SELbSTREINIGENDE bESChIChTuNGEN OffeNpOrIGe uNd ATmuNGSAKTIVe hOlzbeSchIchTuNGeN StrukturIErtE SubStratE für DIE bIochEmISchE uND moLEkuLarbIoLoGISchE forSchuNG LEaDING INNoVatIoNS
  8. 8. PROFACTOR Gmbh Im Stadtgut a2 | 4407 Steyr-Gleink | austria | tel. +43(0)7252 885-0 fax +43(0)7252 885-101 | sekretariat@profactor.at | www.profactor.at Dieses Projekt wird aus Mitteln des EFRE (Europäischer Fonds für Regionale Entwicklung) sowie von Bund, Land OÖ und Stadt Steyr gefördert.

×