Your SlideShare is downloading. ×
  • Like
  • Save
Mit innovativem Targa-Dach: Weltpremiere eines modernen Klassikers / Der neue Porsche 911 Targa (BILD/ANHANG)
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×

Now you can save presentations on your phone or tablet

Available for both IPhone and Android

Text the download link to your phone

Standard text messaging rates apply

Mit innovativem Targa-Dach: Weltpremiere eines modernen Klassikers / Der neue Porsche 911 Targa (BILD/ANHANG)

  • 53 views
Published

Stuttgart (ots) - - Hinweis: Diese Medienmitteilung im pdf-Format sowie Bildmaterial können kostenlos unter http://presseportal.ch/de/pm/100050872 heruntergeladen werden - Weltpremiere für den 911 …

Stuttgart (ots) - - Hinweis: Diese Medienmitteilung im pdf-Format sowie Bildmaterial können kostenlos unter http://presseportal.ch/de/pm/100050872 heruntergeladen werden - Weltpremiere für den 911 Targa: Auf der North American ... / http://ots.ch/601516a

  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Be the first to comment
    Be the first to like this
No Downloads

Views

Total Views
53
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0

Actions

Shares
Downloads
0
Comments
0
Likes
0

Embeds 0

No embeds

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
    No notes for slide

Transcript

  • 1. Presse-Information 13. Januar 2014 Der neue Porsche 911 Targa Mit innovativem Targa-Dach: Weltpremiere eines modernen Klassikers Stuttgart. Weltpremiere für den 911 Targa: Auf der North American International Auto Show (NAIAS) in Detroit stellt Porsche die jüngste Generation der extravaganten Elfer-Variante der Öffentlichkeit vor. Sie verbindet erstmals die klassische Targa-Idee mit modernstem Dachkomfort. Wie der legendäre Ur-Targa besitzt das neue Modell den charakteristischen breiten Bügel anstelle der B-Säulen, ein bewegliches Dachteil über den Vordersitzen und eine umlaufende Heckscheibe ohne C-Säule. Anders als bei den Klassikern wird beim neuen Targa das Dachsegment auf Knopfdruck geöffnet und geschlossen. Dabei lässt das vollautomatische Dachsystem das Verdeckelement auf spektakuläre Weise hinter der Fondsitzanlage verschwinden. Die porsche-typische, hecklastige Auslegung des serienmässigen PTM-Allradantriebes garantiert auch bei dieser neuesten 911-Variante ein Höchstmass an Fahrdynamik auf den verschiedensten Untergründen und bei allen Wetterbedingungen. Der neue 911 Targa präsentiert sich damit als hochgradig innovative Neuauflage des Klassikers von 1965. Die engste Verwandtschaft besteht mit den 911 Carrera 4 Cabriolet-Modellen. So stimmen Technik und Karosserie bis zur Fensterlinie weitestgehend überein. Die Kombination des Allrad-typischen breiten Hecks mit dem Targabügel und der kuppelartigen Heckscheibe lässt den jüngsten Elfer geduckt und ausgesprochen sportlich auftreten. Zwei Modellvarianten ausschliesslich mit Allradantrieb Die neue Targa-Generation kommt wie das Vorgängermodell in zwei Varianten ausschliesslich mit Allradantrieb auf den Markt. Im 911 Targa 4 schlägt das Herz eines 3,4-Liter-Boxermotors mit 350 PS (257 kW). Mit PDK und Sport Chrono-Paket beschleunigt er in 4,8 Sekunden von Null auf 100 km/h und auf eine HöchstgeschwinPorsche Schweiz AG Turmstrasse 30 / Tower 1 6300 Zug/Steinhausen Schweiz Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Dr. Christiane Lesmeister Telefon +41 (0)41 487-91-16 E-Mail christiane.lesmeister@porsche.ch
  • 2. Presse-Information 13. Januar 2014 digkeit von bis zu 282 km/h. Der Verbrauch liegt im NEFZ je nach Getriebe zwischen 9,5 und 8,7 l/100 km (223-204 g/km CO2). Spitzenmodell ist der 911 Targa 4S mit 400 PS (294 kW) aus 3,8 Litern Hubraum. Er ist bis zu 296 km/h schnell und beschleunigt mit PDK und Sport Chrono-Paket in 4,4 Sekunden. Der Kraftstoffverbrauch bewegt sich getriebeabhängig zwischen 10,0 und 9,2 l/100 km (237-214 g/km CO2). Damit liegen Motor- und Fahrleistungen sowie Effizienz auf dem sehr hohen Niveau der 911 Carrera 4-Cabriolets. Beide Sportwagen sind nach Euro 6-Norm zertifiziert. In der Schweiz betragen die Preise CHF 148‘200 für den 911 Targa 4 und CHF 166‘500 für den 911 Targa 4S, jeweils einschliesslich Mehrwertsteuer. Die Modelle sind ab sofort bestellbar und werden am 10.05.2014 in den Markt eingeführt. Im Porsche Swiss Package sind unter anderem folgende Optionen ohne Aufpreis enthalten: Parkassistent vorne und hinten, Tempostat, Porsche Communication Management (PCM) inkl. Navigationsmodul, Sitzheizung, Porsche Dynamic Light System (PDLS), Licht-Design-Paket. Zusätzlich zum Porsche Swiss Package profitieren Schweizer Kunden von einer Garantieverlängerung (2 + 2). Hinweis: Bildmaterial zum neuen 911 Targa steht akkreditierten Journalisten auf der PorschePressedatenbank unter der Internet-Adresse https://presse.porsche.de zur Verfügung. 911 Targa: Kraftstoffverbrauch innerstädtisch 13,9 – 11,8 l/100 km; ausserstädtisch 7,7 – 6,9 l/100 km; kombiniert 10,0 – 8,7 l/100 km; CO2-Emissionen 237 – 204 g/km; Effizienzklassen: G, F** Porsche Schweiz AG Turmstrasse 30 / Tower 1 6300 Zug/Steinhausen Schweiz Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Dr. Christiane Lesmeister Telefon +41 (0)41 487-91-16 E-Mail christiane.lesmeister@porsche.ch