• Save
Sur modicsunterzeichnetlizenzabkommenmitclinuvelpharmaceuticals
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×
 

Sur modicsunterzeichnetlizenzabkommenmitclinuvelpharmaceuticals

on

  • 244 views

 

Statistics

Views

Total Views
244
Views on SlideShare
244
Embed Views
0

Actions

Likes
0
Downloads
0
Comments
0

0 Embeds 0

No embeds

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Adobe PDF

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

Sur modicsunterzeichnetlizenzabkommenmitclinuvelpharmaceuticals Sur modicsunterzeichnetlizenzabkommenmitclinuvelpharmaceuticals Document Transcript

  • SurModics unterzeichnet Lizenzabkommen mit ClinuvelPharmaceuticalsSamstag 15. Juni 2013SurModics, Inc. (Nasdaq: SRDX), ein führender Anbieter von Drug­Delivery­Technologienund Oberflächenmodifizierung der Healthcare­Industrie, gab heute bekannt, dass es einenLizenzvertrag mit Clinuvel Pharmaceuticals Limited of Melbourne, Australien eingetragen.Im Rahmen der Vereinbarung hat der Gesellschaft SurModics Pharmaceuticals lizenziertEinheit einige ihrer biologisch abbaubaren Polymer­Implantat­Technologie zur Behandlungvon Sonne­induzierte Hauterkrankungen CLINUVEL. Die Bedingungen der Vereinbarungwurden nicht bekannt gegeben."Wir sind sehr erfreut, die Durchführung dieser wichtigen Lizenzvertrag mit Clinuvelverkünden"SurModics und Clinuvel haben sich auf die Entwicklung von Retard Clinuvel SCENESSE ®(Afamelanotid) Implantat Formulierung zusammengearbeitet für mehrere Jahre. DasImplantat wird als eine prophylaktische Behandlung für eine Reihe von UV­Licht und imZusammenhang mit Erkrankungen der Haut entwickelt. Clinuvel Implantat wird derzeit füreine Vielzahl von Hauterkrankungen in mehreren klinischen Studien in Europa undAustralien ausgewertet. Darüber hinaus hat Clinuvel vor kurzem die Einleitung einerPhase­II­Studie in den Vereinigten Staaten für die Behandlung von ErythropoetinProtoporphyrie (EPP), einer seltenen Erkrankung, die rund 3.000 Amerikaner betroffensind angekündigt. Unabhängige Schätzungen von RBS (Royal Bank of Scotland) OrtMarktpotenzial SCENESSE ist für alle UV­bedingten Erkrankungen durch Clinuvel übersieben Millionen Patienten weltweit untersucht.SurModics biologisch abbaubaren Polymer Drug­Delivery­Technologie ermöglicht dasMedikament afamelanotide in eine nachhaltige und streng kontrolliert freigesetzt werden.Dieses elegante Freisetzung stimuliert die Produktion von Melanin in der Haut desPatienten, um den Patienten vor UV­und Lichteinwirkung zu schützen."Wir sind sehr erfreut, die Durchführung dieser wichtigen Lizenzvertrag mit Clinuvelverkünden", sagte Phil Ankeny, Interims­CEO von SurModics. "Diese Ankündigung zeigtden Wert unserer nachhaltigen Drug­Delivery­Technologien und stärkt, wie wir Partner mitunseren Kunden zu entwickeln und auf den Markt bringen überzeugende Produkte, dieunsere Kerntechnologien nutzen. Es hat auch eine weitere Bestätigung für die Fortschritte,
  • die wir bei der Sicherung Lizenzvereinbarungen mit unseren Kunden für pharmazeutischeProdukte, die Technologie, die von unserem Unternehmen entwickelt SurModicsPharmaceuticals übernehmen machen sind. Darüber hinaus hat sich noch ein weiteresClinuvel potenziellen Kunden für unsere neue cGMP­Produktionsanlage in Alabama. ""Clinuvel ist erfreut, unsere Partnerschaft mit SurModics durch die Unterzeichnung dieserVereinbarung weiter", sagte Philippe Wolgen, MD, CEO von Clinuvel. "Der Start unsererklinischen Studienprogramms für Porphyrie in den Vereinigten Staaten ist ein wichtigerMeilenstein für unser Unternehmen und unsere Partnerschaft mit SurModics spiegelt nichtnur das Unternehmen best­in­class­Basistechnologie, sondern auch ihre beeindruckendeErfolgsgeschichte der fortschreitenden Technologie durch die strengen regulatorischenProzess, aus klinischen Studien zur Kommerzialisierung. Wir freuen uns auf dieFortsetzung unserer Arbeit zusammen, um wirksame Therapien für Patienten mit schwerenUV­bedingten Hauterkrankungen zu entwickeln. ""Die heutige Ankündigung stellt eine natürliche Weiterentwicklung unserer Beziehung zuClinuvel", sagte Arthur J. Tipton, Ph.D., Senior Vice President & Chief Scientific Officervon SurModics. "Gemeinsam haben unsere Teams zahlreiche wissenschaftliche undtechnische Fragen im Laufe der Jahre ihren Höhepunkt in der Unterzeichnung dieserLizenzvereinbarung gelöst. Clinuvel Produkt bietet einen neuen Weg, um schwereErkrankungen der Haut zu behandeln. Wir freuen uns, Clinuvel unterstützen, wie sie mitihren US­amerikanischen klinischen Studien fortsetzen und werden auch von den positivenklinischen Ergebnisse Clinuvel bisher generiert ermutigt hat. "Clinuvel Clinical TrialsClinuvel SCENESSE (Afamelanotid) Implantat befindet sich derzeit in klinischen Studienfür erythropoietic Protoporphyrie (EPP oder Sonne Intoleranz) ­ Phase III NES, Phase II US;aktinische Keratose (AK) und Plattenepithelkarzinom (SCC) in Organtransplantation(Hautkrebs) ­ Phase II NES und polymorphe Lichtdermatose (PLE, die gemeinhin alsSonne Vergiftung bekannt) ­ Phase III NES. Für weitere Informationen besuchenwww.scenesse.com.Über SurModics, Inc.SurModics Vision ist die Erweiterung und Verbesserung der Lebensqualität von Patientendurch technologische Innovation. Es verfügt über Partnerschaften mit den weltweitführenden Medizintechnik­, Pharma­und Life Science­Unternehmen zur Entwicklung undVermarktung innovativer Produkte, die zu einer verbesserten Diagnose und Behandlung
  • von Patienten. Core­Angebot umfasst: Drug­Delivery­Technologien (Beschichtungen,Mikropartikel, Nanopartikel und Implantate); Oberflächenmodifizierung BeschichtungTechnologien, die Gleitfähigkeit zu verleihen, prohealing und Biokompatibilität Fähigkeitenund Komponenten für die in­vitro­diagnostischen Testkits und spezialisierte Flächen für dieZellkultur und Microarrays. SurModics wird in Eden Prairie, Minnesota und seineSurModics Pharmaceuticals Tochtergesellschaft ist in Birmingham, Alabama Hauptsitz.Für weitere Informationen über das Unternehmen finden Sie www.surmodics.com. DerInhalt SurModics Website ist nicht Teil dieser Pressemitteilung oder einen Teil derEinreichungen des Unternehmens bei der SEC macht.Über Clinuvel Pharmaceuticals LimitedClinuvel Pharmaceuticals Ltd ist ein führendes und innovatives australisches Unternehmenauf die Entwicklung von SCENESSE (Afamelanotid), die firmeneigene first­in­classLichtschutzfilter Arzneimittels konzentriert. Clinuvel hat fünf Gruppen von Patienten mit einerklinischen Notwendigkeit Photoprotektiva. Ausstehend positiven klinischen Ergebnisse willClinuvel zu SCENESSE für seine erste Zulassung für die Indikation seltene LeidenPorphyrie (EPP) einzureichen. Für weitere Informationen besuchen www.clinuvel.com.Safe Harbor für Forward­Looking StatementsDiese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen. Aussagen, die nichthistorische oder aktuelle Fakten, einschließlich Aussagen über Erwartungen undAnsichten, wie die Erwartungen über unsere Pipeline und das Potenzial der SCENESSEProdukt als eine Behandlung für Sonne­induzierten Erkrankungen der Haut, sindzukunftsgerichtete Aussagen. Zukunftsgerichtete Aussagen beinhalten naturgemäß Risikenund Unsicherheiten, und wichtige Faktoren könnten die tatsächlichen Ergebnissewesentlich von den erwarteten abweichen, einschließlich der folgenden: (1) das vollePotenzial Nutzen der Gesellschaft Vereinbarung mit Clinuvel erfordert die erfolgreicheEntwicklung von neuen Produkten und Herstellungsverfahren; (2) unsere Abhängigkeit vonDritten (einschließlich unserer Kunden und Lizenznehmer) und ihr Scheitern erfolgreich zuentwickeln, zu erhalten Zulassung für, vermarkten und verkaufen Produkte, die unsereTechnologien können sich negativ auf unsere Geschäftstätigkeit und unsere Fähigkeit, daszu realisieren volle Potenzial unserer Pipeline, (3) Kosten oder Schwierigkeiten imZusammenhang mit der Integration von SurModics Pharmaceuticals kann größer sein alserwartet und können sich negativ auf die Ergebnisse des Unternehmens von Operationenund finanzielle Lage, (4) Entwicklungen im regulatorischen Umfeld, sowie Markt­ undwirtschaftlichen Bedingungen, können sich negativ auf unsere Geschäftstätigkeit undRentabilität, und (5) sonstige Faktoren, die unter "Risk Factors" in Teil I, Punkt 1A unseres
  • Jahresberichts auf Formular 10­K für das Geschäftsjahr zum 30. September 2009, und inunserer nachfolgenden Berichten bei der SEC eingereicht aktualisiert. Diese Berichte sindin der Investoren­Bereich unserer Website unter www.surmodics.com und an der Websiteder SEC unter www.sec.gov zur Verfügung. Zukunftsgerichtete Aussagen gelten nur für denZeitpunkt sie gemacht werden, und wir übernehmen keine Verpflichtung, solche Aussagenangesichts neuer Informationen oder zukünftiger Ereignisse zu aktualisieren.KontakteSurModics, Inc.Phil Ankeny, Interims­CEO, Senior Vice President und CFO(952) 829­2700Pressemitteilung von Pressat im Namen Falcon PR verteilt, am Samstag, 15. Juni 2013.Für weitere Informationen besuchenhttp://www.pressat.co.uk/releases/surmodics­signs­license­agreement­with­clinuvel­pharmaceuticals­4adb1c6d99b65da10453269b808f65f7/