Reise knigge braunschweig   leseprobe
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×
 

Like this? Share it with your network

Share

Reise knigge braunschweig leseprobe

on

  • 38 views

Der Reiseknigge führt durch das schöne Braunschweig. ...

Der Reiseknigge führt durch das schöne Braunschweig.

Braunschweig verbinden viele mit Wissenschaft, Fußball und Bier, doch die Stadt an der Oker hat auch in historischer und kultureller Hinsicht viel zu bieten. So verwundert es nicht, dass unzählige Führungen angeboten werden. Doch mit dem ReiseKnigge kann jeder Braunschweig problemlos selbst erkunden.

Der ReiseKnigge beginnt mit einer Einführung in die Geschichte der Stadt. Keiner prägte das mittelalterliche Braunschweig so sehr wie Heinrich der Löwe. Der Welfenfürst residierte im 12. Jahrhundert in der Stadt. Heinrichs Wirken prägt bis zum heutigen Tag Braunschweig. Braunschweig – das ist die Löwenstadt. Die Geschichte des großen Herrschers wird auf einigen Seiten erklärt. Der Braunschweiger Dom, in dem Heinrich seine letzte Ruhestätte gefunden hat, ist das Wahrzeichen der Stadt. Die historischen Gebäude aber laden nicht nur zur geschichtlichen Erkundung, sondern auch zum Bummeln, Erholen und Verweilen ein.

Der ReiseKnigge bietet allen Geschichtsinteressierten einen Überblick über Braunschweigs Geschichte sowie wichtige historische Daten. Anhand von weiterführenden Links kann man dieses Wissen sogar noch vertiefen.

Die ersten Kapitel widmeten sich den wichtigsten Personen der Stadt. Neben dem bereits erwähnten Heinrich dem Löwen ist dies der Narr Till Eulenspiegel, der aus dem Braunschweiger Land stammte und weit über seine Heimat hinaus berühmt und berüchtigt war, denn er führte viele Menschen an der Nase herum.

Wer mit dem ReiseKnigge die Stadt erkundet trifft auf viele Sehenswürdigkeiten, wie der Burg Dankwarderode und dem Burglöwen auf dem Burgplatz, dem Magniviertel mit dem gleichnamigen Magnifriehof.

Auch die Innenstadt will entdeckt werden, hierbei wird der Fokus nicht nur auf die historische Architektur gelegt, sondern vielmehr wird mit Vorschlägen verschiedener Tagestouren auf die Cafés, Restaurants, Hotels und Shoppingangeboten hingewiesen.
Die Braunschweigische Mundart und viele einheimische Spezialitäten finden im ReiseKnigge Einzug in ein eigenes Kapitel, das mit Fakten, Adressen und Empfehlungen besticht. Zudem wird darüber informiert, warum man im Ox U.S. Steakhouse lieber nicht auf die Preise sehen sollte...

Der Braunschweig ReiseKnigge zeigt unzählige Möglichkeiten auf, die Stadt auf eigene Faust zu entdecken und gibt Auskunft über wichtige Adressen und Telefonnummern.

Die Linksammlung am Ende des Erlebnisführers ist unverzichtbar für jeden, der Braunschweig tiefgründiger erkunden und erleben möchte.

Statistics

Views

Total Views
38
Views on SlideShare
38
Embed Views
0

Actions

Likes
0
Downloads
0
Comments
0

0 Embeds 0

No embeds

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Adobe PDF

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

Reise knigge braunschweig leseprobe Document Transcript

  • 1. Copyright © 2013 digiload24 ReiseKnigge Braunschweig | Katrin Holle | Seite 1 Inhaltsverzeichnis Braunschweig Wem verdankt Braunschweig diesen Ruhm? Keine Angst vor Löwen! Wenn Sie trotz der eigenen Mundart in die Shopping Metropole möchten Mit dem Auto Mit der Bahn Mit dem Fernbus Mit dem Flugzeug Flughafentransfer Mobil durch Braunschweig Linien und Haltestellen Parkplätze und Parkhäuser Stadtplan und Verkehr Funkmietwagen und Taxen
  • 2. Copyright © 2013 digiload24 ReiseKnigge Braunschweig | Katrin Holle | Seite 2 Der Löwe auf dem Rad - Radfahren Fahrradverleih Touristische Angebote Folgen Sie dem Löwen! Die romantische Seite des Löwen Ein Tatort folgt dem nächsten Unvergessliche und spannende Führungen unter dem Löwen Feiern bis zum Morgengrauen Das Rezept für Tomatensuppe aus einem schottischen Kochbuch Folgen Sie der Spur! Shoppingmeile Braunschweig Löwenstarker Cityservice Nachts sind auch die gefährlichsten Löwen grau Discotheken Wussten Sie schon?
  • 3. Copyright © 2013 digiload24 ReiseKnigge Braunschweig | Katrin Holle | Seite 3 Probleme bei der Darstellung? Sollten Sie Probleme bei der Auflösung oder richtigen Darstellung der Inhalte auf Ihrem Endgerät ha- ben, so senden Sie an unseren Kundenservice eine E-Mail (support@digiload24.de) mit einer Kopie der Rechnung im Anhang. Wir werden Ihnen dann ein anderes Format zukommen lassen, damit Sie auch ohne Probleme unsere Reiseführer lesen und verwenden können. Folgen Sie uns! Profitieren Sie von unseren Gewinnspielen, Gutscheinaktionen, Rabattaktionen und verpassen Sie keine Neuveröffentlichung! http://facebook.com/digiload24 http://twitter.com/digiload24
  • 4. Copyright © 2013 digiload24 ReiseKnigge Braunschweig | Katrin Holle | Seite 4 Unsere Symbole für eine schnelle Navigation: Wussten Sie schon? Tipp Wissenswerte Fakten, Hier hat der Autor eine Daten von Ihrem Reiseziel persönliche Empfeh- lung für Sie als Leser Links Adressen Mit nur einem Klick zu Hier finden Sie alle aktuellen, ergänzenden wichtigen Kontaktdaten Informationen und Bildern aus Ihrem Reiseziel
  • 5. Copyright © 2013 digiload24 ReiseKnigge Braunschweig | Katrin Holle | Seite 5 digiload24 GbR http://digiload24.de support@digiload24.de Copyright © digiload24 GbR, Nittendorf ISBN 978-3-944793-00-9 Das Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung - auch aus- zugsweise - ist nur mit Zustimmung von digiload24 erlaubt. Alle Rechte vorbehalten. 1. Auflage, Mai 2013 Trotz sorgfältigen Lektorats können sich Fehler einschleichen. Autor und digiload24 sind deshalb dankbar für Hinweise. Jegliche Haftung für Folgen, die auf unvollständige oder fehlerhafte Angaben zurückzuführen sind, ist ausgeschlossen. Coverbild und Bilder unterliegen dem Copyright und entstammen folgenden Quellen: Katrin Holle
  • 6. Copyright © 2013 digiload24 ReiseKnigge Braunschweig | Katrin Holle | Seite 6 Braunschweig Braunschweig, im 12. Jahrhundert Residenz Heinrich des Löwen und im Jahr 2007 die deutsche Stadt der Wissenschaft, ist wichtiger Teil deutscher Ge- schichte. Schon im Mittelalter genoss Braunschweig den Ruf einer wohlha- benden Stadt mit Fernhandelskaufleuten. Sie gehörte schon damals zu den bedeutenden zentralen Handelsorten zwi- schen Harz und Heide. Heute ist Braunschweig die zweitgrößte Stadt in Nie- dersachsen. Unvergessliche Zeugen ihrer Blütezeit als Hansestadt, zu des- sen Bund sie seit dem 13. Jahrhundert zählte, ragen stolz und prunkvoll in der Stadt auf. Richtig trocken wird es in Braunschweig zudem nie. Weder das Klima noch das Gemüt lassen es zu, dass diese Stadt austrocknet. Aber im übertrage- nen Sinne wird Braunschweig nicht einmal nur gedanklich auf die Idee kom-
  • 7. Copyright © 2013 digiload24 ReiseKnigge Braunschweig | Katrin Holle | Seite 7 men. Bei der Ansässigkeit zweier großer Brauereien und dem Brauereigast- hof ist das nahezu unmöglich. Diese Stadt hat nicht nur die faszinierende Altstadt und weite Einkaufstraßen zu bieten, sondern auch große renommierte Universitäten, die zahlreiche Möglichkeiten für Studenten eröffnen, ihre Karriere zu fördern. Wem verdankt Braunschweig diesen Ruhm? Auch wenn Braunschweig Drehort für die bekannteste und erfolgreichste Krimiserie Tatort war und dadurch womöglich unsagbare Reize auf alle Sher- lock Holmes Fans ausübt. Oder aber ein scheinbarer Narr, wie Till Eulenspiegel, der seinen Mitmen- schen an Geisteskraft, Durchblick und Witz überlegen war, Sie in den Bann zieht.
  • 8. Copyright © 2013 digiload24 ReiseKnigge Braunschweig | Katrin Holle | Seite 8 Obwohl dieser das „Wörtlichnehmen“ als Mittel einsetzte, die Unzulänglich- keiten seiner Mitmenschen bloßzustellen und Missstände seiner Zeit aufzu- decken, gebührt der tatsächliche Ruhm Heinrich dem Löwen. Weshalb Braunschweig auch Löwenstadt genannt wird. Unter seinem Einfluss entwickelte sich Braunschweig zu einer mächtigen Stadt, die er zu seiner Residenz ausbaute. Heinrich der Löwe ließ den Braunschweiger Dom errichten, der noch heute eine wichtige Sehenswürdig- keit ist. Wussten Sie schon? Die Wahl seines Wappentiers war der Löwe, den er als bronzenes Ab- bild vor dem Dom auf dem Burgplatz errichten ließ.
  • 9. Copyright © 2013 digiload24 ReiseKnigge Braunschweig | Katrin Holle | Seite 9 Keine Angst vor Löwen! Der Löwe ist der König der Tiere, selbst in der Mythologie soll er als Gottheit verehrt worden sein. Aber ganz so heroisch sind die Braunschweiger nicht, sie haben sich kein Beispiel an ihrem Löwen genommen und sich seine Kampfeslust und unbändige Herrschsüchtigkeit nicht zu Eigen gemacht. Natürlich ist bei einer Einwohnerzahl von 252 Tausend sicher der ein oder andere dabei, der seinen Löwen als Vorbild verehrt. Braunschweig ist ein exzellenter Standort für Wirtschaft und Wissenschaft. Genauso durchwachsen wie es die Einwohner sind, so ist es auch mit der Sprache. Zum Teil wird noch das Brunswieker Platt gesprochen.
  • 10. Copyright © 2013 digiload24 ReiseKnigge Braunschweig | Katrin Holle | Seite 10 © Katrin Holle
  • 11. Copyright © 2013 digiload24 ReiseKnigge Braunschweig | Katrin Holle | Seite 11 Wenn Sie trotz der eigenen Mundart in die Shopping Metropole möch- ten Mit dem Auto Braunschweig liegt an der A2 zwischen Hannover im Westen und Magde- burg im Osten. Über die Westtangente A391, durch das Verbindungsstück zwischen A39 und A2, ist die Braunschweiger Innenstadt in wenigen Minuten zu erreichen. Die A39 führt von Wolfsburg über Braunschweig nach Salzgit- ter zur A7. Für die Braunschweiger Innenstadt ist keine Umweltplakette not- wendig. Mit der Bahn Die Deutsche Bahn bedient Braunschweig mit den schnellen IC-ICE und EC- Verbindungen. Der Hauptbahnhof liegt am Rande der Innenstadt. Die Fuß- gängerzone ist in 20 Minuten zu Fuß erreichbar. Vom Bahnhofsvorplatz fah-
  • 12. Copyright © 2013 digiload24 ReiseKnigge Braunschweig | Katrin Holle | Seite 12 ren Straßenbahnen, Busse und Taxen, die Sie in wenigen Minuten in die In- nenstadt bringen. Kostenlose Fahrplanauskunft: Telefon 0800/1507090 Internet Deutsche Bahn Mit dem Fernbus 4-mal täglich von Hamburg nach Braunschweig und zurück ab 11 € pro Fahrt. Weitere Informationen Beförderungsbedingungen Buchung: Fahrkarten erhalten Sie auch in der Touristinfo am Burgplatz Der Busbahnhof auf dem Stadtplan
  • 13. Copyright © 2013 digiload24 ReiseKnigge Braunschweig | Katrin Holle | Seite 13 Mit dem Flugzeug Der internationale Flughafen Hannover-Langenhagen ist nur 60 km, der Flughafen Hamburg nur 220 km entfernt. Dank der hervorragenden Straßen- und Bahnanbindung können Sie bequem in die Löwenstadt weiter reisen. Flughafen Hannover Flughafen Hannover (60 km) www.hannover-airport.de Ihr Flughafentransfer www.airporthopper.de Rail&Fly - der Zug zum Flug www.bahn.com Servicenummer 0511/97 70 Flughafen Hamburg Flughafen Hamburg (220 km) www.airport.de Rail&Fly - der Zug zum Flug www.bahn.com Servicenummer 040/50750
  • 14. Copyright © 2013 digiload24 ReiseKnigge Braunschweig | Katrin Holle | Seite 14 Flughafentransfer Einen besonders bequemen Service bietet der Airport Hopper. Airport-Service: Hannover-Braunschweig-Hannover Mobil durch Braunschweig Alle Ziele in Braunschweig sind nicht nur zu Fuß und dem Rad, sondern auch mit dem Bus und der Straßenbahn schnell und bequem zu erreichen. Braunschweiger Verkehrs-AG Kundenzentrum Bohlweg Bohlweg 26, 38100 Braunschweig Infopavillion am Hauptbahnhof http://www.braunschweiger-verkehrs-ag.de/
  • 15. Copyright © 2013 digiload24 ReiseKnigge Braunschweig | Katrin Holle | Seite 15 © Katrin Holle
  • 16. Copyright © 2013 digiload24 ReiseKnigge Braunschweig | Katrin Holle | Seite 16 Linien und Haltestellen Vom Bahnhof in die Innenstadt Die Straßenbahnlinien M1 (Richtung Wenden) und M 2 (Richtung Siegfried- viertel) halten am Rathaus (Innenstadt). Auch mit dem Omnibus 420 kom- men Sie zur Fußgängerzone (Haltestelle Schloss). Von der Innenstadt nach Riddagshausen Für den Besuch der Zisterzienser-Klosterkirche nehmen Sie den Bus 413 (Richtung Querumer Forst) und steigen an der Haltestelle Braunschweig Kreuzteich aus. Dann sind es noch rund fünf Minuten zu Fuß. Fahrplanauskunft, Fahrpläne, Fahrplan mobil (App)
  • 17. Copyright © 2013 digiload24 ReiseKnigge Braunschweig | Katrin Holle | Seite 17 Weitere Informationen: Parkplätze und Parkhäuser Parkplätze und Parkhäuser auf dem Stadtplan, aktuelle Belegung der Park- häuser http://www.braunschweig.de/parkplaetze http://stadtplan.braunschweig.de/stadtplan Stadtplan und Verkehr http://www.braunschweig.de/stadtplan_verkehr Funkmietwagen und Taxen http://www.braunschweig.de/taxen_funkmietwagen http://www.braunschweig.de/autovermietungen
  • 18. Copyright © 2013 digiload24 ReiseKnigge Braunschweig | Katrin Holle | Seite 18 Der Löwe auf dem Rad - Radfahren Braunschweig lässt sich ideal mit dem Fahrrad entdecken. Die Innenstadt ist schnell erreicht, die Umgebung auch. Entlang der Oker oder durch Grünan- lagen auf Nebenwegen geht es ganz gemächlich voran. Verleihstationen bie- ten Räder sowie Service an, der Fahrradstadtplan hilft bei der Auswahl der Wege. Information zum Fahrrad Stadtplan Kartenanwendung im Internet: Fahrradstadtplan Fahrradprogramm für Braunschweig und Umgebung Weser-Harz-Heide-Radfernweg Der Weg führt auch in die Löwenstadt. Etwa 25 km des 400 km langen Weg- es verlaufen auf Braunschweiger Stadtgebiet. Die Strecke ist durchgehend ausgeschildert.
  • 19. Copyright © 2013 digiload24 ReiseKnigge Braunschweig | Katrin Holle | Seite 19 Der Radroutenplaner bietet eine individuelle Tourenplanung an Wege im BLIK- Braunschweiger Leit- und Informationssystem für Kultur Die Stationen der thematischen Wege sind in einer Stadtkarte eingetragen. Durch Anklicken einzelner Stationen können hinterlegte Informationen (Tex- te, Grafiken und Abbildungen) aufgerufen werden. Fahrradverleih E-Bike Verleih in Braunschweig und Umgebung. In Braunschweig gibt es Fahrrad Hahne in der Innenstadt eine movelo-E- Bike-Verleihstation. Die Touristinfo bietet einen kostenlosen Akkuwechsel für alle movelo-Räder an. In der Region gibt es weitere Stationen.
  • 20. Copyright © 2013 digiload24 ReiseKnigge Braunschweig | Katrin Holle | Seite 20 Park & Bike: Service und Verleih In der Braunschweiger Innenstadt können Sie sich Fahrräder und auch E- Bikes ausleihen. Die Service-Räder sind für nahezu alle Körpergrößen ge- eignet und haben eine sichere und robuste Ausstattung. Radstation am Hauptbahnhof Service, Verleih sowie Unterstellmöglichkeit direkt am Hauptbahnhof in der Radstation der AWO. Call a Bike Das Mietradangebot der Deutschen Bahn. Touristische Angebote Reiseangebot: Mit dem E-Bike auf Zeitreise in die Region Weitere Informationen zum Radverkehr in der Stadt
  • 21. Copyright © 2013 digiload24 ReiseKnigge Braunschweig | Katrin Holle | Seite 21 Sie haben das Ende der Leseprobe erreicht. Kaufen Sie jetzt das eBook für nur 4,99 € bei Amazon. Das eBook steht Ihnen sofort nach dem Kauf zur Verfü- gung. Viel Spaß beim Lesen und vielen Dank für Ihr Vertrauen.