Social Media Knigge
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×
 

Social Media Knigge

on

  • 3,389 views

Ein paar wichtige Grundregeln zum Verhalten von Unternehmen in Social Media Plattformen. Dies ist ein Vortrag im Rahmen des W&V Workshops beim Süddeutschen Verlag im Juni 2010, München.

Ein paar wichtige Grundregeln zum Verhalten von Unternehmen in Social Media Plattformen. Dies ist ein Vortrag im Rahmen des W&V Workshops beim Süddeutschen Verlag im Juni 2010, München.

Statistics

Views

Total Views
3,389
Views on SlideShare
3,124
Embed Views
265

Actions

Likes
4
Downloads
70
Comments
0

7 Embeds 265

http://www.noeo.com 196
http://www.121watt.de 44
http://blog.121watt.de 14
http://mona-choueiri.blogspot.com 4
http://mona-choueiri.blogspot.de 3
https://www.dibidam.de 2
http://www.dibidam.de 2
More...

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Apple Keynote

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment
  • <br />
  • <br />
  • <br />
  • <br />
  • <br />
  • <br />
  • <br />
  • <br />
  • <br />
  • <br />
  • <br />
  • <br />
  • <br />
  • <br />

Social Media Knigge Social Media Knigge Presentation Transcript

  • www.noeo.com w&v Workshop Social Media Knigge Michael Praetorius www.noeo.com
  • www.noeo.com w&v Workshop Markenkommunikation im Social Web Marke Marke
  • www.noeo.com w&v Workshop Evangelisten & Multiplikatoren
  • www.noeo.com w&v Workshop Evangelisten & Multiplikatoren Moderiert Verkünden die frohe Botschaft
  • www.noeo.com w&v Workshop Evangelisten & Multiplikatoren Community-Manager Experten im Unternehmen Moderiert Verkünden die frohe Botschaft
  • www.noeo.com w&v Workshop Zehn wichtige Regeln im Social Web Hören Sie zu und antworten Sie menschlich 1 Nutzer führen Gespräche. Hören Sie gut hin und antworten Sie mit menschlicher Stimme. Bleiben Sie auf Augenhöhe, können diese Gespräche neue Märkte sein. Bleiben Sie authentisch 2 Agieren Sie nicht als Roboter, kreieren Sie keine virtuellen Kundenberater, setzte echte Menschen an die Spitze Ihrer Social Media Aktivitäten und geben Sie Ihrem Unternehmen viele echte Gesichter.
  • www.noeo.com w&v Workshop Zehn wichtige Regeln im Social Web Kommunizieren Sie transparent 3 Unter Nudisten fühlt sich nicht niemand nackig Aktionen im Social Web sind transparent. Dies bietet Chancen zur offenen Kommunikation bei der Entwicklung von Produkten und der Kundenbindung. Diese Transparenz erlaubt aber kaum noch Inszenierung und das Kaschieren von Informationen. Spielen Sie aktiv mit 4 Nutzer setzen sich mit Unternehmen und Marken auch ohne deren Beteiligung auseinander. Wer Gespräche über sich mitgestalten will, muss aktiv werden.
  • www.noeo.com w&v Workshop Zehn wichtige Regeln im Social Web Bleiben Sie auf Augenhöhe 5 Sie sind Teil eines einer vernetzten Gesellschaft, im Social Web sind Unternehmen keine Gastgeber, sondern Gäste. Machen Sie sich Freunde 6 Unternehmen, die sich digital mit Fans und Multiplikatoren vernetzt haben sind weniger anfällig für negative Reaktionen. Über längere Zeit befreundete Meinungsführer können die Kommunikation im Social Web dominieren.
  • www.noeo.com w&v Workshop Zehn wichtige Regeln im Social Web Seien Sie technologisch überlegen 7 Setzen Sie sich mit Programmierschnittstellen auseinander, vernetzen Sie Ihre digitalen Aktivitäten, digitalisieren Sie Ihr Kerngeschäft und fördern Sie die Medienkompetenz unter allen Ihren Mitarbeiten. Bieten Sie einen echten Mehrwert 8 Biete Sie relevante Informationen, spammen Sie nicht und schaffen Sie Anreize für Nutzer mit Ihnen bzw. Ihrer Marke zu interagieren. Bieten Sie anderen Nutzern die Möglichkeit dieses Mehrwert in ihrem Netzwerk weitertragen.
  • www.noeo.com w&v Workshop Zehn wichtige Regeln im Social Web Verteilen Sie Kudos 9 Ehren Sie Nutzer, deren Aktivitäten sich positiv auf Ihre Ziele auswirken. Verschaffen Sie diesen Nutzern durch Ihre Aktivitäten eine positive Reputation und Reichweite. Erlangen diese Nutzer Relevanz und Glaubwürdigkeit, profitieren Sie ebenso davon. Arbeiten Sie mit Nutzern zusammen 10 Erfinden Sie das Rad nicht neu und schon gar nicht alleine. Im Web gibt es für alles Spezialisten. Sie sind durch soziale Netzwerke in der Lage sich mit diesen Spezialisten zu verbinden. Nutzen Sie diesen Mehrwert. Im besten Fallen werden Sie selbst zu einer relevanten Plattform.
  • www.noeo.com Vielen Dank: Michael Praetorius Twitter: @praetorius www.noeo.com/blog