• Share
  • Email
  • Embed
  • Like
  • Save
  • Private Content
20110504 10 wertvolle_poker_tipps
 

20110504 10 wertvolle_poker_tipps

on

  • 445 views

10 wertvolle Poker Tipps damit man erfolgreich Poker spielen kann.

10 wertvolle Poker Tipps damit man erfolgreich Poker spielen kann.

Statistics

Views

Total Views
445
Views on SlideShare
445
Embed Views
0

Actions

Likes
0
Downloads
0
Comments
0

0 Embeds 0

No embeds

Accessibility

Upload Details

Uploaded via as Microsoft PowerPoint

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

    20110504 10 wertvolle_poker_tipps 20110504 10 wertvolle_poker_tipps Presentation Transcript

    • 10 wertvollePoker Tipps
      https://www.bwin.com/de/default.aspx
    • TIPP 1Am besten spielt es sich mit schwachen Gegnern:
      Auch wenn man ein guter Pokerspieler ist, sitzt man – egal ob bei Online Poker oder im Casino – auf einem Tisch mit 9 besseren Spielern, wird man verlieren.
      Deshalb sollte man sich einen Tisch (und vor allem ein Limit) suchen, auf dem man im günstigsten Fall der beste Spieler ist.
    • TIPP 2Strategie ist das halbe Leben:
      Wer nach einer guten Strategie spielt, hat schon fast gewonnen.
      Dennoch sollte man aufpassen, für seine Gegner nicht berechenbar zu werden.
    • TIPP 3Erkennen Sie die Strategie der Gegner:
      Dies ist beinahe genau so wichtig wie die eigene Strategie.
      Wenn ein grundsätzlich zurückhaltender Spieler auf einmal sehr hoch setzt, ist Vorsicht geboten.
    • TIPP 4Nicht zu viele Starthände spielen:
      Vor allem Texas Hold Em – Anfänger spielen meist zu viele Starthände, in der Hoffnung, dass der Flop ihnen helfen wird.
      Besonders unerfahrene Spieler sollten nur die besten 10% der möglichen Starthände spielen.
    • TIPP 5Wissen, wann man sich von einer Hand trennen muss:
      Fast genauso wichtig wie die Auswahl der Starthände. Wenn man bei Texas Hold Em beispielsweise zwei Könige in der Hand hält, ist das ein gutes Blatt.
      Kommt bei den Gemeinschaftskarten allerdings ein Ass, sollte man sich im wohl oder übel von seinen Königen trennen.
    • TIPP 6„Lesen“ der Karten der Gegner anhand deren Einsätze:
      Das Setzverhalten sagt meist sehr viel über die Hand des Gegners aus.
      Jedoch sollte man den Gegner langfristig beobachten, um so auch seine grundlegende Spielweise in die Bewertung seines Setzverhaltens miteinzubeziehen.
    • TIPP 7Nicht zu oft bluffen:
      Vor allem Anfänger wollen ständig bluffen.
      Besonders bei niedrigen Limits geht das meist in die Hose.
    • TIPP 8Achten Sie auf ihre Position:
      Je weiter „hinten“ am Tisch man sitzt, desto mehr kann man riskieren, bzw. auch mal einen Bluff-Versuch wagen.
      Dies bedarf allerdings auch einiger Erfahrung und Routine.
    • TIPP 9Führen Sie eine Statistik:
      Vor allem bei Online Poker helfen einem Tools wie Pokeroffice oder Pokertracker, die eigene Spielweise zu analysieren und so nachhaltig sein Spiel zu verbessern.
    • TIPP 10Lesen bildet:
      Unzählige Poker Bücher und Poker DVD’s sind am Markt verfügbar.
      Gönnen Sie sich ab und an eine kleine Taktik-Lektüre, um Ihr Spiel zu verbessern.
    • Nützliche Links:
      http://de.pokerstrategy.com/ (Poker Schule)
      https://poker.bwin.com/de/poker.aspx (Online Poker spielen)