Your SlideShare is downloading. ×
Praesentation
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×

Introducing the official SlideShare app

Stunning, full-screen experience for iPhone and Android

Text the download link to your phone

Standard text messaging rates apply

Praesentation

263
views

Published on


0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
263
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0
Actions
Shares
0
Downloads
1
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide

Transcript

  • 1. Klasse Klassen
    Vorläufiges Markenlogo …
  • 2. Im Mittelpunkt steht nicht Technik
    http://click7.org/image-mosaic-generator/
  • 3. sondern IHR!!!, und …
  • 4. … und Lehrer/innen
  • 5. Umfrage-Ergebnisse
  • 6. Interessante Erkenntnisse …
  • 7. Stichworte (aus dem Bauch heraus)
  • 8. Ich habe ein Talent für …
  • 9. Ich gehe gerne ins AAG
  • 10. Ich wünsche mir abwechlungsreichen Unterricht
  • 11. Ich wünsche mehr „modernen“ Unterricht
  • 12. Computer und Lernen sind selbstverständlich für mich…
  • 13. Meine Computerkenntnisse sind …
  • 14. Heuriger Computereinsatz
  • 15. In welchen Fächern?
  • 16. Apropos Fächer I
    WICHTIGSTES FACH
    BELIEBTES FACH
  • 17. Apropos Fächer II
    UNBELIEBTE FÄCHER
    AM MEISTEN AUFWAND
  • 18. Klassengemeinschaft
  • 19. Taschengeld
  • 20. Handybesitz
  • 21. Ich besitze einen PC
  • 22. Notebook/Netbook
  • 23. Bin im Gesichtsbuch
    Myspace
  • 24. Computer/Fernseher/Lesen/Sport
  • 25. Worumgehtesbeider KLASSE2 ?
    Angemessene Medienausstattungund hohe Verfügbarkeit von (aktueller) TechnologieAndere „didaktische“ Ansätze (neben traditionellem Unterricht)und neue Lernformen
    Wir wollen nicht übertreiben …
  • 26. Es wirdauchnicht so zugehen…
  • 27. Unsere Erwartungen …
    richten sich verstärkt auf - eure traditionellen Fach- und digitalen Kompetenzen - einen maßvollen Medieneinsatz mit Hirn- vermehrt eigenverantwortliches Lernen - Ansätze kooperativer und offener Lernformen - fächer- und schulübergreifende Projektarbeiten - die Teilnahme an einschlägigen Wettbewerben- und wohl auch die Vermittlung von so genannten Schlüsselkompetenzendes 21. Jahrhunderts.
  • 28. Technische Rahmenbedingungen
    Stabile IT-Infrastruktur (Datenserver, personalisierter Account, Internet- und Intranetserver, usw.) Interactive Whiteboard(s) + Laptops (oder Standcomputer) in den KlassenIndividuelle personalisierte elektronische „Devices“Digitales Backbone vieler E-Learning Aktivitäten über eine Lernplattform (Moodle-Server). Gezielte WEB 2.0 – Anwendungen (Klassenblog, ePortfolio, …)
  • 29. Humane Rahmenbedingungen
    motivierte Schülerinnen und Schüler, die für ihr Lernen auch Verantwortung übernehmen
    aufgeschlossene Lehrerinnen und Lehrer, die sich auf Neues einlassen
  • 30. Danke für die Aufmerksamkeit!