Angepasste Strategien für Social Networking
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×
 

Angepasste Strategien für Social Networking

on

  • 695 views

Einsatzfelder neuer Medien in der politischen Bildung

Einsatzfelder neuer Medien in der politischen Bildung
Akademie im Netz, 7. März 2012

Statistics

Views

Total Views
695
Views on SlideShare
695
Embed Views
0

Actions

Likes
5
Downloads
15
Comments
0

0 Embeds 0

No embeds

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Adobe PDF

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

Angepasste Strategien für Social Networking Angepasste Strategien für Social Networking Presentation Transcript

  • Angepasste Strategien für social networking @kademie im Netz, 7. März 2012 – Jona HölderleJona Hölderle | Dolziger Str. 39 | 10247 BerlinT +49 163 697 696 4 | jona@pluralog.de | pluralog.de
  • ÜberJona Hölderle • Freiberufler | NPO-Online Marketing - pluralog.de • Gründer Pluragraph.de & Youthmedia.eu • Autor sozialmarketing.de • Online-Marketing | NABU BundesverbandPlu|ra|log 2@kademie im Netz, 7. März 2012 – Jona Hölderle
  • Ablauf1 | Einführung2 | Einsatzfelder für Veranstaltungen • Bewerbung • Vorbereitung • Durchführung • Nachbereitung • oder ganz anders?3 | StrategieentwicklungPlu|ra|log 3@kademie im Netz, 7. März 2012 – Jona Hölderle
  • Nutzen sozialer MedienPlu|ra|log 4@kademie im Netz, 7. März 2012 – Jona Hölderle
  • Social Media • Social Media sind Plattformen welche zum gegenseitigen Austausch von Meinungen, Eindrücken und Erfahrungen dienen! • Oft werden jedoch Social Media Plattformen nur dazu benutzt, um Traffic zu bekommen. • Es ist die Kultur, die nach und nach das Web umbaut. Hier liegt der reale Wandel, der unabhängig von den Plattformen bleibt.Plu|ra|log 5@kademie im Netz, 7. März 2012 – Jona Hölderle
  • Ziele erreichen • Möglichst viele Menschen mit dem eigenen Angebot erreichen! • Die eigenen Bildungsziele umsetzen!Plu|ra|log 6@kademie im Netz, 7. März 2012 – Jona Hölderle
  • Interagieren • Sich selber öffnen! • Interagieren, Menschen einbinden, Partizipation ermöglichen • Über die Zielgruppe hinaus wachsenPlu|ra|log 7@kademie im Netz, 7. März 2012 – Jona Hölderle
  • Beteiligungspyramide Beteiligung Intensität des Engagement Konsultation Vernetzung Kommunikation Information Anzahl PersonenPlu|ra|log 8@kademie im Netz, 7. März 2012 – Jona Hölderle
  • Genutzte InformationsquellenBevölkerung ab 14 Jahren 80 % 70 % 60 % Quelle: Allensbacher Markt- und Werbeträger-Analyse (AWA) 2000 - 2010 50 % 40 % 30 % 20 % 10 % Fernsehen Zeitung Internet 0% 2000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010Plu|ra|log 9@kademie im Netz, 7. März 2012 – Jona Hölderle
  • Genutzte Informationsquellen14-29 Jahre 90 % 79 % 68 % Quelle: Allensbacher Markt- und Werbeträger-Analyse (AWA) 2000 - 2010 56 % 45 % 34 % 23 % 11 % Fernsehen Zeitung Internet 0% 2000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010Plu|ra|log 10@kademie im Netz, 7. März 2012 – Jona Hölderle
  • Facebook-NutzungNutzer/Total Nutzung/Zeit 23 % 43 % Quelle: ARD / ZDF Onlinestudie 2011 | comScore 2012 57 % 51 Mio Onliner 77 % Facebook Online Soziale Netzwerke AnderePlu|ra|log 11@kademie im Netz, 7. März 2012 – Jona Hölderle
  • Demographie6.000.0005.250.0004.500.0003.750.0003.000.000 Nutzer 20102.250.000 Nutzer 20121.500.000 750.000 Quelle: Facebookmarketing.de | Facebook 0 13-17 18-24 25-34 35-44 45-54 55-64 65+Plu|ra|log 12@kademie im Netz, 7. März 2012 – Jona Hölderle
  • UnterschiedePlu|ra|log 13@kademie im Netz, 7. März 2012 – Jona Hölderle
  • Einsatzfelder neuer MedienPlu|ra|log 14@kademie im Netz, 7. März 2012 – Jona Hölderle
  • Werbung: Viele Menschen erreichenPlu|ra|log 15@kademie im Netz, 7. März 2012 – Jona Hölderle
  • Die Facebook-Fanpage http://facebook.com/sozialmarketingPlu|ra|log 16@kademie im Netz, 7. März 2012 – Jona Hölderle
  • Neue Knotenpunkte erreichenPlu|ra|log 17@kademie im Netz, 7. März 2012 – Jona Hölderle
  • Werbung auf Facebook • Zur Generierung neuer Fans zum Start einer neuen Seite • Zur gezielten Ansprache neuer Zielgruppen • Zur Leitung auf spezielle Unterseiten wie • z.B. Spenden oder UnterstützerseitenPlu|ra|log 18@kademie im Netz, 7. März 2012 – Jona Hölderle
  • Vorbereitung: Teilnehmer einbeziehenPlu|ra|log 19@kademie im Netz, 7. März 2012 – Jona Hölderle
  • Terminfindung http://doodle.comPlu|ra|log 20@kademie im Netz, 7. März 2012 – Jona Hölderle
  • Wiki / DiskussionPlu|ra|log 21@kademie im Netz, 7. März 2012 – Jona Hölderle
  • Vernetzung Screenshot FacebookPlu|ra|log 22@kademie im Netz, 7. März 2012 – Jona Hölderle
  • Durchführung: Den Raum öffnenPlu|ra|log 23@kademie im Netz, 7. März 2012 – Jona Hölderle
  • Barcamp, Open Space,Fishbowl...Plu|ra|log 24@kademie im Netz, 7. März 2012 – Jona Hölderle
  • TwitterwallPlu|ra|log 25@kademie im Netz, 7. März 2012 – Jona Hölderle
  • Livestream Screenshot livestream.comPlu|ra|log 26@kademie im Netz, 7. März 2012 – Jona Hölderle
  • Seminardoku http://kareliagermany.wordpress.comPlu|ra|log 27@kademie im Netz, 7. März 2012 – Jona Hölderle
  • Nachbereitung: Nicht einfach auseinander gehenPlu|ra|log 28@kademie im Netz, 7. März 2012 – Jona Hölderle
  • Feedback limesurvey.orgPlu|ra|log 29@kademie im Netz, 7. März 2012 – Jona Hölderle
  • Slideshare slideshare.com/pluralogPlu|ra|log 30@kademie im Netz, 7. März 2012 – Jona Hölderle
  • Kontakt & Follow up Screenshot FacebookPlu|ra|log 31@kademie im Netz, 7. März 2012 – Jona Hölderle
  • oder doch ganz anders?Plu|ra|log 32@kademie im Netz, 7. März 2012 – Jona Hölderle
  • Diskussionen gleichonline führen • Soziale Medien selber sind ein Raum für politische Bildung!Plu|ra|log 33@kademie im Netz, 7. März 2012 – Jona Hölderle
  • eLearning / Webinar moodle.dePlu|ra|log 34@kademie im Netz, 7. März 2012 – Jona Hölderle
  • Podcasts • Video & Audio • Vorträge und Diskussionen • So lange Aufmerksamkeit wie nirgendwo sonstPlu|ra|log 35@kademie im Netz, 7. März 2012 – Jona Hölderle
  • Strategie- EntwicklungPlu|ra|log 36@kademie im Netz, 7. März 2012 – Jona Hölderle
  • Bestehende Angebote • Seite • Akademie der Diözese RS Tagungszentrum Hohenheim (Neu) • Bischöfliche Akademie des Bistums Aachen • Neue Seite / Chronik • Haus am Dom • emenseite • Forum Naturwissenschaft eologie • Alte Places • Kath. Akademie Die Wolfsburg • Kardinal-Jäger-Haus Schwerte • Personenprofil • Tagungszentrum Hohenheim • Community-Page • Katholische Akademie in BayernPlu|ra|log 37@kademie im Netz, 7. März 2012 – Jona Hölderle
  • Strategie Policy AktivitätenPlu|ra|log@kademie im Netz, 7. März 2012 – Jona Hölderle
  • Vorhandene s Konkurrenz t kei Partner lich Verknüpfung Monitoring ent Öff Arbeitsteilung Readiness er nd ng Qualifizierung Lernen t kei atio du ack erk sam bin Ressourcen Abläufe orm db tz w Ein erk Fee Policy Inf Ne fm Au Ziele Strategie Kanäle ok ebo r itte Journalisten eamFac u ik i Ziel- un Tw g, W str Multiplikatoren un gruppe ive g, k Inhalte nin Teilnehmer g, L Xin e ar Blo Was interes E-L siert? Interessierte Karmabank ing Relevanz Öffentlichkeit Clickability Interaktion
  • Lernen Abläufe Ziele StrategieKanäle Inhalte Ziel- gruppe Lernen • Vorhandene Social-Media-Aktivitäten • Bestehende Internet-Strategie • Konkurrenz- & Partneranalyse • Monitoring • Social Media ReadinessPlu|ra|log 40@kademie im Netz, 7. März 2012 – Jona Hölderle
  • Lernen Abläufe Ziele StrategieKanäle Inhalte Ziel- gruppe Ziele • Menschen erreichen • Feedback einholen • Das eigene Profil schärfen • Das Netzwerk erweitern • Bildungsziele umsetzenPlu|ra|log 41@kademie im Netz, 7. März 2012 – Jona Hölderle
  • Lernen Abläufe Ziele StrategieKanäle Inhalte Ziel- gruppe Zielgruppen • Öffentlichkeit (FB) • Interessierte (FB) • Journalisten (Twitter) • Multiplikatoren (FB, Twitter) • Paten (FB, Xing, Twitter)Plu|ra|log 42@kademie im Netz, 7. März 2012 – Jona Hölderle
  • Lernen Abläufe Ziele StrategieKanäle Inhalte Ziel- gruppe Inhalte • Karmabanking • Was interessiert unsere Zielgruppen • Relevanz der Inhalte • Clickability (Folie) • InteraktionsmöglichkeitenPlu|ra|log 43@kademie im Netz, 7. März 2012 – Jona Hölderle
  • Lernen Abläufe Ziele StrategieKanäle Inhalte Ziel- gruppe Clickability • Einfache Kategorien wie: • Spruch des Tages • Foto der Woche • Pate/Aktiver der Woche • FragenPlu|ra|log 44@kademie im Netz, 7. März 2012 – Jona Hölderle
  • Lernen Abläufe Ziele StrategieKanäle Inhalte Ziel- gruppe Kanäle • E-Learning, Wiki • Blog, Lievstream • Facebook (Pages, Gruppen) • Twitter • andere...Plu|ra|log 45@kademie im Netz, 7. März 2012 – Jona Hölderle
  • Lernen Abläufe Ziele StrategieKanäle Inhalte Ziel- gruppe Abläufe klären • Verknüpfung mit anderen Aktivitäten • Arbeitsteilung innerhalb der Akademie • Interne Informationsbeschaffung • Qualifizierung von Mitarbeitern • Ressourcen bereitstellen • Social Media PolicyPlu|ra|log 46@kademie im Netz, 7. März 2012 – Jona Hölderle
  • Danke!Jona Hölderle • www.pluralog.de • jona@pluralog.de • twitter.com/pluralog • slideshare.com/pluralog • xing.com/profile/Jona_HoelderlePlu|ra|log 47@kademie im Netz, 7. März 2012 – Jona Hölderle
  • Wo weiter? • sozialmarketing.de • pb21.de • allfacebook.dePlu|ra|log 48@kademie im Netz, 7. März 2012 – Jona Hölderle