Your SlideShare is downloading. ×
Extbase & Fluid Einführung - MTUG - Patrick Lobacher
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×
Saving this for later? Get the SlideShare app to save on your phone or tablet. Read anywhere, anytime – even offline.
Text the download link to your phone
Standard text messaging rates apply

Extbase & Fluid Einführung - MTUG - Patrick Lobacher

4,113

Published on

Einführung in die Technologien Extbase & Fluid für die Munich TYPO3 User Group (MTUG) am 06.12.2011

Einführung in die Technologien Extbase & Fluid für die Munich TYPO3 User Group (MTUG) am 06.12.2011

Published in: Technology
0 Comments
5 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

No Downloads
Views
Total Views
4,113
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
1
Actions
Shares
0
Downloads
72
Comments
0
Likes
5
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide

Transcript

  • 1. Extbase & Fluid Einführung Munich TYPO3 User Group MTUG typovision* - TYPO3 Agentur München 06.12.2011 Patrick Lobacher (CEO typovision*)(c) 2011 - typovision* - TYPO3 Agentur München | Extbase & Fluid Einführung | Patrick Lobacher | www.typovision.de | 06.12.2011
  • 2. ÜBER PATRICK LOBACHER • Patrick Lobacher (geb. Schuster) - Geschäftsführer • 41 Jahre alt, verheiratet, wohnhaft in München • Autor von 7 Fachbüchern und 29 Fachartikeln zum Thema TYPO3 und Webentwicklung • Certified TYPO3 Integrator seit 2009 • Mitglied in den TYPO3 Core-Teams: Extabase & Certification & Documentation • Mitveranstalter des TYPO3camp München • Speaker auf nationalen und internationalen Kongressen • Dozent für führende Schulungsinstitute und die MVHS(c) 2011 - typovision* - TYPO3 Agentur München | Extbase & Fluid Einführung | Patrick Lobacher | www.typovision.de | 06.12.2011 2
  • 3. ÜBER TYPOVISION* • Münchner Fullservice-Agentur für digitale Kommunikation • 10 Mitarbeiter (+ 8 aus festem Freelancer Pool) • Geschäftsführer: Patrick Lobacher • Spezialisiert auf TYPO3 seit 8 Jahren (Extbase/Fluid seit 2009) • Agenturpräsentation unter: www.typovision.de/dieagentur • Über 180 TYPO3-Projekte jeglicher Größenordnung - für Kunden wie:(c) 2011 - typovision* - TYPO3 Agentur München | Extbase & Fluid Einführung | Patrick Lobacher | www.typovision.de | 06.12.2011 3
  • 4. QUO VADIS TYPO3? Wohin die Reise geht...(c) 2011 - typovision* - TYPO3 Agentur München | Extbase & Fluid Einführung | Patrick Lobacher | www.typovision.de | 06.12.2011 4
  • 5. GESCHICHTE VON TYPO3 • TYPO3 ist das weltweit führende Open Source Enterprise Content Management System (ECMS) • Erfunden 1997 vom Dänen Kasper Skårhøj • Juni 2002 erste veröffentlichte Version (3.3, vorher nur beta Test) • 2006 mit der Version 4.x komplette Überarbeitung • aktuelle Version 4.5 seit Januar 2011 (Einfachere Installation, besserer BE-Usability, LTS) • Version 5.x in Planung, grundlegend neue Architektur • Organisation hinter TYPO3: TYPO3 Association • ca. 400.000 Installationen weltweit • Kunden jeder Größenordnung(c) 2011 - typovision* - TYPO3 Agentur München | Extbase & Fluid Einführung | Patrick Lobacher | www.typovision.de | 06.12.2011 5
  • 6. EINIGE REFERENZEN • Lebensmittel (Rewe, Real, Lidl, Tengelmann,...) • Food (Müller, Pizza Hut, Lindt, ...) • Airlines (Condor, Lufthansa, Air France, ...) • Reiseveranstalter (FTI, TUI, Thomas Cook, 1-2-Fly,... ) • Autovermietungen (Europcar, Sixt, ...) • Organisationen (WWF, Greenpeace, AI, Unicef, DRK, Unesco, ...) • Parteien (ÖDP, Die Grünen, ...) • Technik (Minox, Sanyo, Blaupunkt, Epson, Grundig, ...) • Automobil (Porsche, Mercedes, Ford, Carglass, ...) • Sport (DFB, DOSB, 1. FCN, VFL Wolfsburg, Herta BSC, 1. FC Köln, ...) • Mobilfunk (Vodafone, Congster, Telekom, ...) • Misc (Douglas, AOK, Payback, Ciao, Uvex, Otto, ...)(c) 2011 - typovision* - TYPO3 Agentur München | Extbase & Fluid Einführung | Patrick Lobacher | www.typovision.de | 06.12.2011 6
  • 7. EINIGE REFERENZEN • Ministerien (Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Familie und Frauen Rheinland-Pfalz, Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg, Ministerium für Wirtschaft, Mittelstand und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen, ...) • Bundesländer (Sachsen-Anhalt,...) • Kreise (Bodensee, Borken, Emsland, Erzgebirge, ...) • Landkreise (Fulda, Ludwigsburg, Warendorf,... ) • Städte (Augsburg, Oldenburg, Darmstadt, Ludwigshafen, ...)(c) 2011 - typovision* - TYPO3 Agentur München | Extbase & Fluid Einführung | Patrick Lobacher | www.typovision.de | 06.12.2011 7
  • 8. PROBLEME • TYPO3 ist höchst flexibel und sehr mächtig - ABER • TYPO3-Codebasis • Architektur und Programmiertechniken entsprechen dem Stand der Technik um die Jahrtausendwende • sehr heterogen (verschiedene Wissensstände) • Der Core selbst ist nur mässig erweiterbar • Kein ganzheitliches Konzept - sondern basierend auf Komponenten(c) 2011 - typovision* - TYPO3 Agentur München | Extbase & Fluid Einführung | Patrick Lobacher | www.typovision.de | 06.12.2011 8
  • 9. LÖSUNG • Das Problem wurde 2006 erkannt und gründlich analysiert • Auf den „1. TYPO3 Developer Days“ 2006 wurde der Entschluss gefasst, TYPO3 von Grund auf neu zu schreiben • Seit 2006 arbeiten Robert Lemke und Karsten Dambekalns an einem Rewrite mit dem Namen: • zuerst Phoenix / TYPO3 5.x • dann Trennung in FLOW3 / Phoenix(c) 2011 - typovision* - TYPO3 Agentur München | Extbase & Fluid Einführung | Patrick Lobacher | www.typovision.de | 06.12.2011 9
  • 10. FLOW3 • Die Architektur von FLOW3 basiert auf modernsten Konzepten • z.B. erstes PHP- Framework mit ganzheitlicher DDD und AOP Umsetzung(c) 2011 - typovision* - TYPO3 Agentur München | Extbase & Fluid Einführung | Patrick Lobacher | www.typovision.de | 06.12.2011 10
  • 11. THE BERLIN MANIFESTO • Bis Oktober 2008 weitesgehend unabhängige Entwicklung von v4 und v5 - dann Oktober 2008 - Transition Days in Berlin • THE BERLIN MANIFESTO: We, the participants of the TYPO3 Transition Days 2008 state that ... • TYPO3 v4 continues to be actively developed • v4 development will continue after the the release of v5 • Future releases of v4 will see its features converge with those in TYPO3 v5 • TYPO3 v5 will be the successor to TYPO3 v4 • Migration of content from TYPO3 v4 to TYPO3 v5 will be easily possible • TYPO3 v5 will introduce many new concepts and ideas. Learning never stops and • well help with adequate resources to ensure a smooth transition.(c) 2011 - typovision* - TYPO3 Agentur München | Extbase & Fluid Einführung | Patrick Lobacher | www.typovision.de | 06.12.2011 11
  • 12. AUSWIRKUNGEN AUF V4 • Vor dem Hintergrund des Manifests fiel die Entscheidung, zwei Teile von TYPO3 v4 neu zu implementieren: • Einen modernen Nachfolger für die Basisklasse tslib_piBase, auf der die Mehrzahl der (damals) über 3600 Extensions für TYPO3 aufbaut. Daraus ist Extbase entstanden. • Eine neue Template-Engine zur Ausgabe von Daten, die Flexibilität, Einfachheit und einfache Erweiterbarkeit miteinander vereint: Daraus ist Fluid entstanden.(c) 2011 - typovision* - TYPO3 Agentur München | Extbase & Fluid Einführung | Patrick Lobacher | www.typovision.de | 06.12.2011 12
  • 13. AUSWIRKUNGEN AUF V4 • Man traf 2009 die Einigung, sich so nahe wie möglich an den Ideen, der Architektur und den Schnittstellen von FLOW3 zu orientieren. • Jochen Rau übernahm den Backport von FLOW3-Paradigmen in TYPO3 v4 und Sebastian Kurfürst entwickelte Fluid. • Erste öffentliche Präsentation erfolgte auf der T3BOARD 2009 • Das Fluid-Team entwickelte in wenigen Tagen ein kleines Programm (namens Backporter), das den Code von Fluid für FLOW3 in Code für TYPO3 v4 umwandelt. Somit gab es am Ende der T3BOARD09 die erste lauffähige Version von Fluid auf TYPO3 v4. • Vorstellung auf der T3CON09 in Dallas und T3DD09 in Elmshorn(c) 2011 - typovision* - TYPO3 Agentur München | Extbase & Fluid Einführung | Patrick Lobacher | www.typovision.de | 06.12.2011 13
  • 14. OFFIZIELLER STAND • Extbase ist die offizielle „Brückentechnologie“ auf dem Weg zu TYPO3 5.x und damit der offizielle Weg, wie Extensions in TYPO3 programmiert werden sollten!(c) 2011 - typovision* - TYPO3 Agentur München | Extbase & Fluid Einführung | Patrick Lobacher | www.typovision.de | 06.12.2011 14
  • 15. EXTBASE & FLUID Extension Base(c) 2011 - typovision* - TYPO3 Agentur München | Extbase & Fluid Einführung | Patrick Lobacher | www.typovision.de | 06.12.2011 15
  • 16. EXTBASE & FLUID • Extbase und Fluid sind Systemextensions seit TYPO3 4.3 (in der Version 1.0) • Aktuell 1.4 (TYPO3 4.6) • Nächste Version: 1.5 im April 2012 / TYPO3 4.7 • >40 Extensions im TER • Workspaces basiert seit 4.5 LTS auf Extbase/Fluid(c) 2011 - typovision* - TYPO3 Agentur München | Extbase & Fluid Einführung | Patrick Lobacher | www.typovision.de | 06.12.2011 16
  • 17. GRUNDPARADIGMEN • Convention over Configuration • OOP - Vollständig objektorientiert • DDD - Domain Driven Design • MVC - Model View Controller(c) 2011 - typovision* - TYPO3 Agentur München | Extbase & Fluid Einführung | Patrick Lobacher | www.typovision.de | 06.12.2011 17
  • 18. CONVENTION OVER ... • Das Framework gibt alles vor, wie Dateinamen, Speicherorte, Klassennamen, ... • http://de.wikipedia.org/wiki/ Konvention_vor_Konfiguration • Erleichtert die Konzentration auf das wesentliche • Vereinheitlichung des erzeugten Codes • Erhöhung der Wartbarkeit • Erhöhung der Entwicklungsgeschwindigkeit(c) 2011 - typovision* - TYPO3 Agentur München | Extbase & Fluid Einführung | Patrick Lobacher | www.typovision.de | 06.12.2011 18
  • 19. OOP • Alle „Bausteine“ einer Software-Lösung können als Objekte gesehen werden • Objekte sind gekapselte Einheiten mit Eigenschaften und Verhalten (Methoden) • In der OOP agieren diese Objekte miteinander • Extbase & FLuid sind vollumfänglich objektorientiert aufgebaut(c) 2011 - typovision* - TYPO3 Agentur München | Extbase & Fluid Einführung | Patrick Lobacher | www.typovision.de | 06.12.2011 19
  • 20. DDD • Domain-driven Design ist ein von Eric Evans 2004 geschaffener Begriff • Das Problem/Aufgabe steht im Mittelpunkt und nicht die technische Lösung • Als wichtigste Basis wird ein Modell der Domäne etabliert (Modellierung) • Diese Modell ist Basis für alle weiteren Aktivitäten im Projekt (Code, Design, Bennenungen, ...)(c) 2011 - typovision* - TYPO3 Agentur München | Extbase & Fluid Einführung | Patrick Lobacher | www.typovision.de | 06.12.2011 20
  • 21. DDD(c) 2011 - typovision* - TYPO3 Agentur München | Extbase & Fluid Einführung | Patrick Lobacher | www.typovision.de | 06.12.2011 21
  • 22. MVC • Die Domäne wird mit dem MVC-Entwurfsmuster strukturiert • Model - enthält die Geschäftsdaten • View - enthält den View (bzw. die Viewhelper) • Controller - dient der Steuerung (slim controller)(c) 2011 - typovision* - TYPO3 Agentur München | Extbase & Fluid Einführung | Patrick Lobacher | www.typovision.de | 06.12.2011 22
  • 23. MVC(c) 2011 - typovision* - TYPO3 Agentur München | Extbase & Fluid Einführung | Patrick Lobacher | www.typovision.de | 06.12.2011 23
  • 24. VORTEILE VON EXTBASE • Besseres Verständnis der Domäne/der Aufgabe • Saubere Strukturierung des Codes • Eleganter, schöner Code • Code „sozusagen“ von jedem verständlich • Hohe Komplexität erst so wirklich handhabbar • Zuständigkeiten klar getrennt • Leicht zu erweitern • schnellere Time-to-market (TTM)(c) 2011 - typovision* - TYPO3 Agentur München | Extbase & Fluid Einführung | Patrick Lobacher | www.typovision.de | 06.12.2011 24
  • 25. JETZT GEHT‘S LOS Erste Schritte mit Extbase und Fluid(c) 2011 - typovision* - TYPO3 Agentur München | Extbase & Fluid Einführung | Patrick Lobacher | www.typovision.de | 06.12.2011 25
  • 26. (c) 2011 - typovision* - TYPO3 Agentur München | Extbase & Fluid Einführung | Patrick Lobacher | www.typovision.de | 06.12.2011 26
  • 27. • 170 Seiten PDF • http://www.mittwald.de/ extbase-dokumentation/(c) 2011 - typovision* - TYPO3 Agentur München | Extbase & Fluid Einführung | Patrick Lobacher | www.typovision.de | 06.12.2011 27
  • 28. Extbase / Fluid Cheatsheet 2.00 22.02.2011 bis Extbase/Fluid 1.3 http://www.typovision.de/fileadmin/slides/ExtbaseFluidCheatSheetTypovision.pdf(c) 2011 - typovision* - TYPO3 Agentur München | Extbase & Fluid Einführung | Patrick Lobacher | www.typovision.de | 06.12.2011 28
  • 29. • FORGE-Projekt Wiki http://forge.typo3.org/projects/typo3v4-mvc/wiki • T3N-Einsteiger Workshop http://t3n.de/magazin/praxis-workshop-einsteiger- extension-entwicklung-extbase-223999/ • Englische Übersetzung des „Extbase-Buches“ http://docs.typo3incubator.org/ExtbaseFluidBook/_build/ html/Index.html(c) 2011 - typovision* - TYPO3 Agentur München | Extbase & Fluid Einführung | Patrick Lobacher | www.typovision.de | 06.12.2011 29
  • 30. VIELEN DANK! FRAGEN?(c) 2011 - typovision* - TYPO3 Agentur München | Extbase & Fluid Einführung | Patrick Lobacher | www.typovision.de | 06.12.2011 30
  • 31. KONTAKT - KLASSISCH Adresse: typovision* - agentur für digitale kommunikation Belfortstr. 8 81667 München Fon: +49-89-18 92 08 70 Fax: +49-89-18 92 08 69 Email: info@typovision.de Web: http://www.typovision.de(c) 2011 - typovision* - TYPO3 Agentur München | Extbase & Fluid Einführung | Patrick Lobacher | www.typovision.de | 06.12.2011 31
  • 32. KONTAKT - SOCIAL CHANNELS Twitter: www.twitter.com/_typovision_ www.twitter.com/PatrickLobacher Facebook: www.facebook.com/typovision XING: www.xing.com/profile/Patrick_Lobacher Slideshare: www.slideshare.net/plobacher Amazon: www.amazon.de/Patrick-Lobacher/e/B0045AQVEA(c) 2011 - typovision* - TYPO3 Agentur München | Extbase & Fluid Einführung | Patrick Lobacher | www.typovision.de | 06.12.2011 32

×