Your SlideShare is downloading. ×
Twitterstrategien - Referat an der Social Media Marketing Konferenz Kongresshaus Zürich
Twitterstrategien - Referat an der Social Media Marketing Konferenz Kongresshaus Zürich
Twitterstrategien - Referat an der Social Media Marketing Konferenz Kongresshaus Zürich
Twitterstrategien - Referat an der Social Media Marketing Konferenz Kongresshaus Zürich
Twitterstrategien - Referat an der Social Media Marketing Konferenz Kongresshaus Zürich
Twitterstrategien - Referat an der Social Media Marketing Konferenz Kongresshaus Zürich
Twitterstrategien - Referat an der Social Media Marketing Konferenz Kongresshaus Zürich
Twitterstrategien - Referat an der Social Media Marketing Konferenz Kongresshaus Zürich
Twitterstrategien - Referat an der Social Media Marketing Konferenz Kongresshaus Zürich
Twitterstrategien - Referat an der Social Media Marketing Konferenz Kongresshaus Zürich
Twitterstrategien - Referat an der Social Media Marketing Konferenz Kongresshaus Zürich
Twitterstrategien - Referat an der Social Media Marketing Konferenz Kongresshaus Zürich
Twitterstrategien - Referat an der Social Media Marketing Konferenz Kongresshaus Zürich
Twitterstrategien - Referat an der Social Media Marketing Konferenz Kongresshaus Zürich
Twitterstrategien - Referat an der Social Media Marketing Konferenz Kongresshaus Zürich
Twitterstrategien - Referat an der Social Media Marketing Konferenz Kongresshaus Zürich
Twitterstrategien - Referat an der Social Media Marketing Konferenz Kongresshaus Zürich
Twitterstrategien - Referat an der Social Media Marketing Konferenz Kongresshaus Zürich
Twitterstrategien - Referat an der Social Media Marketing Konferenz Kongresshaus Zürich
Twitterstrategien - Referat an der Social Media Marketing Konferenz Kongresshaus Zürich
Twitterstrategien - Referat an der Social Media Marketing Konferenz Kongresshaus Zürich
Twitterstrategien - Referat an der Social Media Marketing Konferenz Kongresshaus Zürich
Twitterstrategien - Referat an der Social Media Marketing Konferenz Kongresshaus Zürich
Twitterstrategien - Referat an der Social Media Marketing Konferenz Kongresshaus Zürich
Twitterstrategien - Referat an der Social Media Marketing Konferenz Kongresshaus Zürich
Twitterstrategien - Referat an der Social Media Marketing Konferenz Kongresshaus Zürich
Twitterstrategien - Referat an der Social Media Marketing Konferenz Kongresshaus Zürich
Twitterstrategien - Referat an der Social Media Marketing Konferenz Kongresshaus Zürich
Twitterstrategien - Referat an der Social Media Marketing Konferenz Kongresshaus Zürich
Twitterstrategien - Referat an der Social Media Marketing Konferenz Kongresshaus Zürich
Twitterstrategien - Referat an der Social Media Marketing Konferenz Kongresshaus Zürich
Twitterstrategien - Referat an der Social Media Marketing Konferenz Kongresshaus Zürich
Twitterstrategien - Referat an der Social Media Marketing Konferenz Kongresshaus Zürich
Twitterstrategien - Referat an der Social Media Marketing Konferenz Kongresshaus Zürich
Twitterstrategien - Referat an der Social Media Marketing Konferenz Kongresshaus Zürich
Twitterstrategien - Referat an der Social Media Marketing Konferenz Kongresshaus Zürich
Twitterstrategien - Referat an der Social Media Marketing Konferenz Kongresshaus Zürich
Twitterstrategien - Referat an der Social Media Marketing Konferenz Kongresshaus Zürich
Twitterstrategien - Referat an der Social Media Marketing Konferenz Kongresshaus Zürich
Twitterstrategien - Referat an der Social Media Marketing Konferenz Kongresshaus Zürich
Twitterstrategien - Referat an der Social Media Marketing Konferenz Kongresshaus Zürich
Twitterstrategien - Referat an der Social Media Marketing Konferenz Kongresshaus Zürich
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×
Saving this for later? Get the SlideShare app to save on your phone or tablet. Read anywhere, anytime – even offline.
Text the download link to your phone
Standard text messaging rates apply

Twitterstrategien - Referat an der Social Media Marketing Konferenz Kongresshaus Zürich

4,430

Published on

Referat von Leila Summa (@leilasumma) und Ralph Hutter (@pixelfreund) an der Social Media Marketing Konferenz vom 06.04.2010 im Kongresshaus Zürich.

Referat von Leila Summa (@leilasumma) und Ralph Hutter (@pixelfreund) an der Social Media Marketing Konferenz vom 06.04.2010 im Kongresshaus Zürich.

0 Comments
7 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

No Downloads
Views
Total Views
4,430
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
2
Actions
Shares
0
Downloads
102
Comments
0
Likes
7
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide

Transcript

  • 1. Twitter-Strategien
    für Business und Persönlichkeiten
    Social Media Marketing Konferenz, Kongresshaus Zürich, 06. April 2010
    Ralph Hutter
    www.pixelfreund.ch
    www.twitter.com/pixelfreund
    Leila SummaFounder Netzzunft
    www.twitter.com/LeilaSumma
  • 2. Twitter-Kultur(eng. totweet = zwitschern)
    I‘mbored
    I‘mbored
    I‘mbored
    I‘mbored
    I‘mbored
    I‘mbored
    I‘mbored
    I‘mbored
  • 3. “Das ist sowas wie soziale Alchemie, die da stattfindet”Biz Stone, Mitgründer Twitter 2007
    “Twitter is the app that everyone loves to hate”Clive Thomson, Wired Magazin 2007
    soll
    sein????
    Das ist Twitter
    “Twitter is like standing in a crowded room.”Eva Amsen
    “Twitter ist der Superlativ der Oberflächlichkeit, der virtuelle Gedankenlokus, das Sprechdurchfallarchiv für Menschen ohne Kurzzeitgedächtnis.”Sixtus 2009
    “Twitter ist eher die reißerische Headline, auf den verlinkten Webseiten stehen die Inhalte und dazwischen entsteht der faszinierende Sozialkitt .”Lobo 2009
  • 4. Nicht
    Nur für Junge & eine Minderheit
  • 5. selbstreferent
    Twittern - absolut existentiell
  • 6. nein Mono-
    Twittern ist Dialog
    - «me» oder «we»?
  • 7. fürs Business nicht mehr
    Twitter kann ignoriert werden
    delegiert
  • 8. los,
    Macht mal was
    ?
  • 9. Twitter-Kulturverstehen
    Business
    Privat
  • 10. Twitter-Kulturverstehen
    Privat
  • 16. Twitter-Kulturverstehen
    Business
  • 24. Whatever - … tweetit!
    Spannender Artikel
    Neue Studien & Trends
    Tipps & Tricks
    Produkt-Launch
    Reaktion auf Kundenreklamation
    Frage eines Kunden beantworten
    Reisetypen im Zug
    Schönes Wetter in…. (Meistens GR)
    Spontaner Kraftausdruck
    Verabreden
  • 25. Ein Erklärungsversuch
    http://www.flickr.com/photos/52636849@N00/204934333/
  • 26. Was genau ist nun Twitter?
    140 Zeichen Nachricht
    Aber nicht SMS
    «Public SMS»
    Nicht wirklich instant messaging
    Und eigentlich kein richtiges Blog
    Und nicht Tumblr (.com)
    Und sicher kein Chatroom
    Es muss Microblogging sein
    Yetanotherbuzzword…
  • 27. Auf alle Fälle verdammt schnell...
  • 28.
  • 29.
  • 30. Twitter-Strategien: Beispiele
    http://www.flickr.com/photos/andreasnilsson1976/1796581220/
  • 31. Promotor (15%)DellOutlet: 15% off any Dell OutletInspiron™ laptopordesktop! Enter couponcode $RJHF4CRP70Z4R atcheckout http://bit.ly/PJrAD
    Real-Timer (14%)Dworni: Ohne zu trinken mit zwei Kater aufzuwachen ist manchmal nicht so das Gelbe vom Ei.
    Impulsive (10%)pzemp: Zum ersten Mal 2010 das degoutante FlipFlop-Geräusch in Öffentlichkeit gehört. #Anstand #Stil #Winter #Mordgelüste
    Repeater 13%:BestRT: RT @Dknlvlydiva RT @socialEspeaking: RT @mdtrahan RT @askaaronlee: Fall 7 times; stand up eight. ~ Japanese proverb #quote via @daharao_O
    Chatter 13%:mcschinder: @RahelRadisli Das liest sich, als ob Du Mathe besser magst wie Deutsch?
  • 32. Guck mal – wem gefollowed wird
    Quelle: Trump, T. (2010) „Die neun Twitter-Typen“ [online] (zitiert 06.04.2010) Verfügbar unter: <http://klauseck.typepad.com>
  • 33. Katzentüre auf, Katzentüre zu
  • 34.
  • 35. Kochblog und
    Podcast vermarkten
  • 36. Cloud
    Politisches
    Privates
  • 37. Persönliche
    Gedanken
    und
    PR
  • 38. PR
    Stellen
    Events
    Dialog
  • 39. Gedanken zu
    Yoga
    Beziehungen Fachthemen
  • 40. http://twitter.com/rivella
    „Lang lebe anders“
    Kampagne
  • 41. Inoffizieller
    Kunden-service
  • 42. Kunden-support als Pilot auf Twitter
  • 43. Jobs und Recruiting
  • 44. http://twitter.com/dellOutlet
    Sales und Promotionen
  • 45. Rezepte, Tipps und Artikel
  • 46. mehr
    Kein Grund auf Twitter zu sein?
  • 47. Es begann mit 140 Zeichen
  • 48. #geheimprojekt
  • 49. Quickstart für Unternehmen
  • 50. Quickstart
    Accounts sichern / Brand / Label
    Nicht konzeptlos sein
    Einen Usecase haben
    Mitarbeiter Sensibilisierung / SM Policy
    Corporate / SharedAccount Tools
    Corporate Account und private Accounts
    Monitoring / Stats
  • 51. Auf den Punkt gebracht
    Auf den Punkt gebracht
  • 52. Fazit – 10 Regeln
    Sich auf Twitter einlassen
    Sich selbst keinesfalls in den Mittelpunkt der Inhalte stellen
    Auf Nachvollziehbarkeit der Inhalte achten
    Der Sinnliche ist erfolgreich
    Kaum Output ohne Input
    Special Interest ist mögliche, aber nicht optimal
    Nur wen man greifen kann, kann man auch umarmen
    Unternehmensmarken brauchen eine TwitterPersonality
    Die Heritage der Marke ist ein Segen und kein Fluch
    Keine Auto-Follow-Accounts 
    Quelle: Trump, T. (2010) „Die neun Twitter-Typen“ [online] (zitiert 06.04.2010) Verfügbar unter: <http://klauseck.typepad.com>
  • 53. - auch ohne Sie
    Kunden diskutieren bereits über Sie
  • 54. Wann nehmen Sie teil?

×