• Save
Facebook killed the Bloggerstar.
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×
 

Like this? Share it with your network

Share

Facebook killed the Bloggerstar.

on

  • 2,577 views

Präsentation am BlogcampSwitzerland 05.

Präsentation am BlogcampSwitzerland 05.

Statistics

Views

Total Views
2,577
Views on SlideShare
1,859
Embed Views
718

Actions

Likes
2
Downloads
0
Comments
0

4 Embeds 718

http://blog.namics.com 428
http://www.pixelfreund.ch 288
http://static.slidesharecdn.com 1
http://webcache.googleusercontent.com 1

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Microsoft PowerPoint

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

Facebook killed the Bloggerstar. Presentation Transcript

  • 1. Ralph Hutter www.pixelfreund.ch www.twitter.com/pixelfreund
  • 2. Ralph Hutter. Blogger. Pixelfreund. Twitter. Vespa. Musik. Markenmanagement. Fotografie. Netzkultur. Namics. www.pixelfreund.ch www.twitter.com/pixelfreund
  • 3. Ein Dialog.
  • 4. Bloggt eigentlich Peter Hogenkamp noch?
  • 5. Jein. Er twittert.
  • 6. Und ich hab zu allem Elend auch noch Dailybooth entdeckt.
  • 7. Aber Bloggingtom bloggt doch noch?
  • 8. Ja. Aber halt beruflich auch noch.
  • 9. Und der Bö?
  • 10. Ab und zu.
  • 11.  
  • 12. Und Facebook.
  • 13. Blogs. Ist der Saft raus?
  • 14.  
  • 15.  
  • 16. Das Medienverhalten hat sich verändert.
  • 17. „Echte“ Blogs darben.
  • 18. Veränderte Medienlandschaft.
  • 19. Blogs sind Blogs sind Blogs.
    • NZZ bloggt
    • Tagi / Newsnetz bloggt
    • Private Blogs tragen Magazin Themes
    • Twitter und Blogs werden zu Echtzeitquellen
    • Der Leserreporter wird salonfähig
  • 20. Danke, dass es Flatrate Daten Abos gibt.
  • 21. Mobile Endgeräte.
    • Verändern Medienkonsum UND –produktion
    • Zunehmende Miniaturisierung von (HD Foto- und Videokamera, CPU)
    • User Generated Content kommt erst richtig in die Gänge. Text, Bilder, Video.
  • 22. Das Medienverhalten hat sich verändert. Alles auch Blogging. Microblogging.
  • 23. Microblogging? Baah!Ausverkauf der Blogs!
  • 24. Von Wegen.
  • 25. Weniger ist mehr.
    • Mehr Qualität in Fachblogs
    • Blogger landen auf PR Verteiler
    • Etablierte Quelle für Journalisten
    • Spannende Kombination durch Integration von Social Media Embeds
  • 26. Einen Schritt weiter denken.
  • 27. Social Media ist ein Gewinn für Blogs.
  • 28. Web 2.0, Mashup, Aggregation. Blog Microsite Public Website
  • 29. Web 2.0, Mashup, Aggregation. Blog Microsite Public Website
  • 30. Web 2.0, Mashup, Aggregation. Blog Microsite Public Website
  • 31. Pullen, Pushen, Interagieren.
    • Push
    • Facebook und Twitter sind Multiplikatoren
    • Pull
    • Web 2.0 Inhalte (Audio, Video, e-Paper, Fotografie, Maps)
    • Interaction
    • iLike Button
    • Social Media Buttons, Chicklets
  • 32. Social Media nutzen!
    • Mashup, Embed
    • Multimedia wertet Beiträge auf (Audio, Video, e-Paper, Fotografie, Maps)
    •  Mindestens 1 Element pro Post
    Kleinkram wird vertwittert, vertumblert
  • 33. Den Freunden gefällt es.
  • 34. Das grösste Problem der Blogger? Content matters.
  • 35. „ Social Media und Bloggen ist anstrengend. Um 1600 auf‘s Sofa hängen ist auch schön.“
  • 36. Ein Erfahrungsbericht. Online Demo
  • 37. Diskussion.
  • 38. „ Wie hat sich Eure Blogfrequenz und der Medieneinsatz verändert?“
  • 39. Vielen Dank, für die Blumen.
  • 40. Ralph Hutter. www.pixelfreund.ch www.twitter.com/pixelfreund